ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Softail BJ 93 Schlauch undicht/defekt

Softail BJ 93 Schlauch undicht/defekt

Harley-Davidson
Themenstarteram 25. Juni 2011 um 3:09

Guten Tag,

kurze Frage, ich habe vorhin gesehen das ein Schlauch eine Loch hat.

Werde ein Foto hoch laden. Die Fettflecken sind von mir, also nicht vom Schlauch ausgelaufen.

Also der schlauch fängt irgenwie zwischen den Tank an, geht hin zum Bereich der Batterie und wandert rechts daran vorbei.

Das Ende vom Schlauch (4.Foto) kann ich noch sehen wie der Schlauch in den Rahmen verschwindet.

BItte sagt mit wofür der Schlauch benötigt wird und ob ich noch fahren kann.

Ach ja kurze Frage noch. Habe neue Zündkerzen verbaut. Ich habe im Netz gelesen das die neuen Zündkerzen nicht mehr mit Kupferpaste vorher eingeschmiert werden müssen. Die neuen sind vom Werk aus mit Öl behandelt und das Material soll nicht einbrennen.

Ich habe die Denso Iridium IW16.

 

Aber wichtiger ist erstmal eine Antwort auf die Schlauch-Frage.

Vielen Dank

JoJo

Bild-1
Bild-2
Bild3
+1
Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von dogmen

Ist nicht der Tankentlüftungsschlauch - sowas gibts gar nicht! Das ist der Überlaufschlauch. Wenn mal zu voll getankt wurde und der Tank aufheizt, weil das Bike z.Bsp. in der Sonne steht, drückt es den Benzin aus der Tankentlüftung im Deckel, dieser fliesst dann in unter dem großem Zierdeckel in die Mulde, dort ist ein Loch und wird über den den Schlauch richtung Strasse abgeleitet.

Dogmen

Naja, wenn man sich das Service Repair Manual zu Gemüte führt, stellt man nach kurzer Suche fest, daß das Schläuchlein als "Continous venting system vent line" bezeichnet wird. Meine geringen Englischkenntnisse (ist quasi nur zweite Muttersprache, nicht erste:() lässt mich dieses ziemlich sofort als (in Kurzform) "(Tank-)Be-/Entlüftungsschlauch" übersetzen, nicht aber als "Überlaufschlauch", sowas gibt das nämlich gar nicht:p. Daß da, bei überfülltem Tank, etwas überläuft, ist eine ganz andere Sache.

Begründete Einwände?

 

Grüße

Uli

Ab '92er Modelljahr wurde der Tank nicht mehr über den rechten Tankdeckel be-/entlüftet, sondern über das "Continous venting system". Very simple, isn't it:p?

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

ich hab auch ne 93er, aber so nen schlauch hab ich noch  nicht gesehn. :confused:

tankentüftung?. wäre gut zu wissen woher der denn genau kommt, also wo der anschluss is.

und kupfer auf die zündkerzen hab ich auch noch nie gehört. ich seh schon. ich muß noch viel lernen.

vielleicht weiß ja jemand die lösung, ich leider nicht, sorry

 

regards

Tankentlüftungs-Schlauch ist richtig (reparieren oder austauschen).;)

Du kannst weiterfahren aber beim Tanken darauf achten,

daß Du den Tank nicht zu voll machst (wegen der Ausdehnung vom Kraftstoff)

Die Kerzen kannst Du normal einschrauben (ohne Kupferpaste).;)

moin,

mach den kabelbinder der auf bild 2 zu sehen ist gleich mit neu

oder dreh ihn nach unten, denn die scharfe kante hat warscheinlich deinen

entlüftungsschlauch aufgescheuert.

Ist nicht der Tankentlüftungsschlauch - sowas gibts gar nicht! Das ist der Überlaufschlauch. Wenn mal zu voll getankt wurde und der Tank aufheizt, weil das Bike z.Bsp. in der Sonne steht, drückt es den Benzin aus der Tankentlüftung im Deckel, dieser fliesst dann in unter dem großem Zierdeckel in die Mulde, dort ist ein Loch und wird über den den Schlauch richtung Strasse abgeleitet.

Dogmen

Bei Benzin- und Entlüftungsschläuchen findet man oft kleine Drahtklemmschellen: An beiden Enden zusammendrücken und von der Klemmstelle wegführen, dann erst den Schlauch vom Stutzen abziehen. Die Montage erfolgt umgekehrt.

Schlauch vom Stutzen abziehen: Wenn man einen Schlauch abbauen will und daran zieht, wird er gelängt, aber rutscht noch lange nicht vom Stutzen ab, weil er darauf „verklebt“ ist. Schlauch daher zuerst mit einer Zange oder einem breiten Schraubenzieher etwas abschieben und somit vom Sitz auf dem Stutzen lösen, erst dann kann man ihn wirklich abziehen.

 

Wichtig: Alle Schläuche, egal ob sie Benzin oder Kühlwasser transportieren oder zur Be- und Entlüftung des Tanks, des Vergasers dienen, müssen durchgehend „rund“ sein, dürfen also an keiner Stelle einen Knick haben. Besonders wichtig ist das bei den Schläuchen der Tankbelüftung. Diese müssen nach unten ins Freie führen und dürfen unten nicht am Auspuff anstehen oder an der Kette schleifen

Themenstarteram 27. Juni 2011 um 21:59

danke für die hilfe. habe als notlösung einen kleinen bezinfilter zwischen gesetzt. damit der schlauch wieder verbunden ist.fahre die woche in die werkstatt. leider ist das kabel so tief im tank eingesetzt, das ich da nicht dran komme.

habe die erste abdeckunf abgefummelt, die als zwischenstück unter dem tacho angebracht ist und allein das gummi wieder drauf zu bekommen, war echt sehr anstengend.

 

es gibt leider kein röhrchen in dem durchmesser welches man dazwischen setzen kann :(

na eine fahrt wird das wohl halten zur werkstatt.

danke noch mal!

moin,

guck mal die fotos

mit den teilen - schlauchverbinder - kannst du dir die werkstatt und somit geld sparen

du brauchst auch keine schlauchschellen, einfach nen sauberen schnitt und son ding dazwichen,

fertig.

Svb3
Svb
Themenstarteram 28. Juni 2011 um 8:10

Zitat:

Original geschrieben von mellitus2

moin,

guck mal die fotos

mit den teilen - schlauchverbinder - kannst du dir die werkstatt und somit geld sparen

du brauchst auch keine schlauchschellen, einfach nen sauberen schnitt und son ding dazwichen,

fertig.

moin,

genau so etwas habe ich gesucht, leider nicht fündig geworden. hast du einen link von einem shop oder eine genaue bezeichnung.

war bei A.T.U , Hein Gericke, Baumarkt etc.

muss aber wahrscheinlich eh noch mal in die werkstatt die gute fängt an zu reiten, wenn man aus dem unteren drehzahl bereich beschleunigt. scheitn zu fett zu laufen und die düse muss wohl geändert werden.

ich habe zwar schon düsensätze gefunden, aber auf einem prüfstand scheitn das besser zu gehen und es soll wohl so bei 70 € liegen das neu einstellen.

schreib mir bitte noch mal die bezeichnung der verbindung.

danke

Zitat:

Original geschrieben von jojo2005

Zitat:

Original geschrieben von mellitus2

moin,

guck mal die fotos

mit den teilen - schlauchverbinder - kannst du dir die werkstatt und somit geld sparen

du brauchst auch keine schlauchschellen, einfach nen sauberen schnitt und son ding dazwichen,

fertig.

moin,

genau so etwas habe ich gesucht, leider nicht fündig geworden. hast du einen link von einem shop oder eine genaue bezeichnung.

war bei A.T.U , Hein Gericke, Baumarkt etc.

muss aber wahrscheinlich eh noch mal in die werkstatt die gute fängt an zu reiten, wenn man aus dem unteren drehzahl bereich beschleunigt. scheitn zu fett zu laufen und die düse muss wohl geändert werden.

ich habe zwar schon düsensätze gefunden, aber auf einem prüfstand scheitn das besser zu gehen und es soll wohl so bei 70 € liegen das neu einstellen.

schreib mir bitte noch mal die bezeichnung der verbindung.

danke

google - schlauchverbinder - bilder, dann kannste dir den richtigen aussuchen

achte aber auf die material spezifikation, den auch benzindämpfe können aggressiv sein

p.s. keinen von gardena nehmen, die zebröseln nach ner zeit

Zitat:

Original geschrieben von dogmen

Ist nicht der Tankentlüftungsschlauch - sowas gibts gar nicht! Das ist der Überlaufschlauch. Wenn mal zu voll getankt wurde und der Tank aufheizt, weil das Bike z.Bsp. in der Sonne steht, drückt es den Benzin aus der Tankentlüftung im Deckel, dieser fliesst dann in unter dem großem Zierdeckel in die Mulde, dort ist ein Loch und wird über den den Schlauch richtung Strasse abgeleitet.

Dogmen

Naja, wenn man sich das Service Repair Manual zu Gemüte führt, stellt man nach kurzer Suche fest, daß das Schläuchlein als "Continous venting system vent line" bezeichnet wird. Meine geringen Englischkenntnisse (ist quasi nur zweite Muttersprache, nicht erste:() lässt mich dieses ziemlich sofort als (in Kurzform) "(Tank-)Be-/Entlüftungsschlauch" übersetzen, nicht aber als "Überlaufschlauch", sowas gibt das nämlich gar nicht:p. Daß da, bei überfülltem Tank, etwas überläuft, ist eine ganz andere Sache.

Begründete Einwände?

 

Grüße

Uli

Ab '92er Modelljahr wurde der Tank nicht mehr über den rechten Tankdeckel be-/entlüftet, sondern über das "Continous venting system". Very simple, isn't it:p?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Softail BJ 93 Schlauch undicht/defekt