ForumVans
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. Vans
  7. Differenzdrucksensor Fehler im System - DPF zu wird angezeigt

Differenzdrucksensor Fehler im System - DPF zu wird angezeigt

Mercedes Viano W639
Themenstarteram 16. Juni 2014 um 11:08

Hallo, ich fahre einen Viano 2,2 cdi und es wird mir angezeigt das der Filter zu ist. Das Auto läuft nur auf Notprogramm es sei dann ich schalte die Automatik selber, da hat es volle Leistung.

Hilft es den Fehler auszulesen und zu löschen oder muss der Filter neu?

Beste Antwort im Thema

Dort.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode: P0471' überführt.]

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Will jetz nichts falsches sagen aber wenn der Filter wird meistens bei viel Kurzstrecke vol, wenn man bißchen auf Autobahn fährt, so 20-30 Kilometer oder noch mehr, wird es leer. Meistens klappt das so, ansonsten liegt wahrscheinlich ein Defekt vor.

Wenn er noch nicht zu voll ist dann kann MB da noch eine manuelle Regeneration starten. Ansonsten muss er neu. Vielleicht liegt aber auch ein defekt in richtung Differenzdrucksensor vor. Aber das wird dir deine MB Werkstatt dann schon erzählen.

Hey,

so wie du es schilderst hatten wir das auch erst...Vito 2.2 da war es der Differenzdrucksensor gewechselt und Auto lief besser wie davor... ;) Kosten 234€ oder sowas bei MB...

Wie schon die anderen sagten Fehler auslesen dann weist du mehr ;)

Gruß

Micha

Themenstarteram 18. Juni 2014 um 9:26

wo finde ich den Differenzdrucksensor?

Selbst wenn du das weißt, kommst du so nicht weiter. Dem sieht man ja nicht an, das er defekt ist - Fehler auslesen!!

Themenstarteram 19. Juni 2014 um 12:51

Ausgelesen:

P2078 Differentialdruck Partikelfilter

P2079 Motorschutz aktiver Rußpartikelfilter

P2082 Sensor Differential-Druck

P2626 Partikelfilter verstopft

Man kann den Partikelfilter aber auch reinigen lassen.

Kostet sehr viel weniger als ein neuer.

Gibt da Firmen die haben sich darauf spezialisiert, einfach

mal googeln ob´s in deiner nähe ne Firma macht.

Spart ne menge Geld.

Grüße Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Didylein

P2078 Differentialdruck Partikelfilter

P2079 Motorschutz aktiver Rußpartikelfilter

P2082 Sensor Differential-Druck

P2626 Partikelfilter verstopft

Klingt doch stark nach Differenzdrucksensor. Noch Garantie vorhanden bzw. wie alt/wieviel KM?

Es gibt da geänderte Sensoren plus sollen die Schläuche und Schellen erneuert werden.

Themenstarteram 20. Juni 2014 um 11:26

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

Zitat:

Original geschrieben von Didylein

P2078 Differentialdruck Partikelfilter

P2079 Motorschutz aktiver Rußpartikelfilter

P2082 Sensor Differential-Druck

P2626 Partikelfilter verstopft

Klingt doch stark nach Differenzdrucksensor. Noch Garantie vorhanden bzw. wie alt/wieviel KM?

Es gibt da geänderte Sensoren plus sollen die Schläuche und Schellen erneuert werden.

Garantie nicht mehr vorhanden, BJ 2005, Km 116000

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

Zitat:

Original geschrieben von Didylein

P2078 Differentialdruck Partikelfilter

P2079 Motorschutz aktiver Rußpartikelfilter

P2082 Sensor Differential-Druck

P2626 Partikelfilter verstopft

Klingt doch stark nach Differenzdrucksensor. Noch Garantie vorhanden bzw. wie alt/wieviel KM?

Es gibt da geänderte Sensoren plus sollen die Schläuche und Schellen erneuert werden.

Schläuche haben Sie bei Mir auch gleich gewechselt waren aber nicht so Hohe Kosten...

Denkmal 234€ wenn es bei MB machen lässt bist gut dabei...

Oder frag in einer Freien mal nach was da der Spaß kostet... ;)

Themenstarteram 22. Juni 2014 um 9:36

Zitat:

Original geschrieben von Micha1103

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

 

Klingt doch stark nach Differenzdrucksensor. Noch Garantie vorhanden bzw. wie alt/wieviel KM?

Es gibt da geänderte Sensoren plus sollen die Schläuche und Schellen erneuert werden.

Schläuche haben Sie bei Mir auch gleich gewechselt waren aber nicht so Hohe Kosten...

Denkmal 234€ wenn es bei MB machen lässt bist gut dabei...

Oder frag in einer Freien mal nach was da der Spaß kostet... ;)

Möchte den Sensor selber wechseln, wo finde ich ihn, habe mir einen besorgt 39€

Zitat:

Original geschrieben von Didylein

Möchte den Sensor selber wechseln, wo finde ich ihn, habe mir einen besorgt 39€

Sorry, aber wenn du das schon fragst, solltest du den Tausch vielleicht lieber einer Fachlich qualifizierten Werkstatt überlassen. Und glaubst du für 39€ kriegst du einen ordentlich funktionierenden Sensor!? Aber gut, wo sitzt wohl dein Partikelfilter? Da findest du auch den Differenzdrucksensor.

Themenstarteram 22. Juni 2014 um 12:40

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

Zitat:

Original geschrieben von Didylein

Möchte den Sensor selber wechseln, wo finde ich ihn, habe mir einen besorgt 39€

Sorry, aber wenn du das schon fragst, solltest du den Tausch vielleicht lieber einer Fachlich qualifizierten Werkstatt überlassen. Und glaubst du für 39€ kriegst du einen ordentlich funktionierenden Sensor!? Aber gut, wo sitzt wohl dein Partikelfilter? Da findest du auch den Differenzdrucksensor.

Solche Kommentare brauche ich nicht, dachte es hätte hier jemand mal ein Bild....

am 22. Juni 2014 um 15:38

Zitat:

 

Solche Kommentare brauche ich nicht, dachte es hätte hier jemand mal ein Bild....

Man nehme den Filter wo der Differenzdruck entsteht.

Dann folge man den Leitungen wo dieser bis zum Sensor geführt wird.

Und da ist er auch schon.........

Das passende Werkzeug sollte man auch verwenden, wenn Du´s nicht hast, schließe ich mich dem Vorposter an.

Du wärest nicht der erste der nach einer Selbermachinstandsetzung ein paar Hunderter versenken darf damit wieder alles spielt wie es soll...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. Vans
  7. Differenzdrucksensor Fehler im System - DPF zu wird angezeigt