ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Die ersten 50.000km

Die ersten 50.000km

Themenstarteram 28. November 2007 um 18:30

Habe heute die ersten 50.000 km mit meinem 220 CDI auf dem Tacho.

Bislang , bis auf die bekannte Telefonmacke, keine Probleme.

 

Beste Antwort im Thema

Ich weis gar nicht, wie manche hier so negativ auf den Thread reagieren.

Der Threadsteller wollte einfach nur mal einen kleinen Zwischenbericht abgeben, darstellen dass sein C gut läuft.

Nur wenige haben bisher soviele Kilometer erreicht. Auch Leute die sich einen C kaufen wollen, lesen so etwas mal gerne.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo schaengche,

und was willst du uns damit sagen?

Ist es vielleicht eine außergewöhnliche Leistung für einen W204, 50.000 km ohne Probleme zu fahren?

Wenn das so ist, dann gute Nacht Mercedes! Ein Auto zur heutigen Zeit muß schon mehr als 50.000 km ohne Probleme laufen, egal welche Marke und Modell. Gut, bei den absoluten Billig-Autos, könnte man da vielleicht noch etwas nachsehen, aber bei einem "Premium-Hersteller" wie Mercedes das noch extra rauszustellen, das ist schon traurig.

Gruß jackom

Zitat:

Original geschrieben von jackom

Hallo schaengche,

und was willst du uns damit sagen?

Ist es vielleicht eine außergewöhnliche Leistung für einen W204, 50.000 km ohne Probleme zu fahren?

Wenn das so ist, dann gute Nacht Mercedes! Ein Auto zur heutigen Zeit muß schon mehr als 50.000 km ohne Probleme laufen, egal welche Marke und Modell. Gut, bei den absoluten Billig-Autos, könnte man da vielleicht noch etwas nachsehen, aber bei einem "Premium-Hersteller" wie Mercedes das noch extra rauszustellen, das ist schon traurig.

Gruß jackom

?

Du solltest mal an deiner Auffassungsgabe arbeiten.

Die (für den Normalfahrer) außergewöhnliche Leistung liegt doch nur darin, in einem halben Jahr 50Tkm zurückgelegt zu haben. Man kann in die Aussage von schaengche natürlich auch seinen eigenen Missmut hineininterpretieren... Muss man aber nicht.

Ich denke es gibt genügend Autos, die in den ersten 50.000 km einige Probleme bereiten.

Und genau deshalb freue ich mich immer rießig über positive Erfahrungsberichte !

Auf die nächsten 50.000 !

Ich freue mich für Dich das du für die 50 000 km keine Probleme hattest. Hoffe gibt wider Problemlosen 50er :)

greez

Zitat:

Hoffe gibt wider Problemlosen 50er

Wie bitte?

Zitat:

Original geschrieben von judyclt

Zitat:

Hoffe gibt wider Problemlosen 50er

Wie bitte?

Ehm.. ja wie es schon oben zu lesen ist. Ich hoffe gibt wieder Problemlosen 50er (50000) (fünfzigtausend-Km) :) oke

Greez

Themenstarteram 2. Dezember 2007 um 7:41

Zitat:

Original geschrieben von Dieter99

Ich denke es gibt genügend Autos, die in den ersten 50.000 km einige Probleme bereiten.

Und genau deshalb freue ich mich immer rießig über positive Erfahrungsberichte !

Auf die nächsten 50.000 !

Danke, du hast meinen Beitrag verstanden .

Ich wollte mich nicht mit meinen gefahrenen 50000 km brüsten. Wollte lediglich darauf hinweisen , daß der W 204 mit wenig Kinderkrankheiten behaftet ist. Ist doch ein schönes Gefühl in ein zuverlässiges Auto einzusteigen.

Freu mich auch für dich und kann bei 35.000 Km im W204, (280er) den sehr guten Qualitätsanspruch trotz "Vorserie" nur bestätigen. Keine Defekte o.ä.!

Allzeit gute Fahrt!

Lomax

Das spricht für die gute Qualität des W204 und kann Langstreckenfahrer/Vielfahrer eigentlich nur begeistern.

Habe auch einen 220 cdi bestellt, der nächsten monat kommen sollte, wie hast dienen denn eingefahren bzw. wie lang?

Zitat:

Original geschrieben von schaengche

 

Habe heute die ersten 50.000 km mit meinem 220 CDI auf dem Tacho.

Bislang , bis auf die bekannte Telefonmacke, keine Probleme.

Wow, bist du aus dem Wagen auch 'mal ausgestiegen, faehrt es mit Robopilot, wenn Du gerade schlaefst?:D Ich bringe es nicht über 15.000/Jahr...:rolleyes:

Wie lange faehrst du die Autos ? Das Ding wird ja ca. im Sommer 2009 schon 200.000 drauf haben. :cool: Obwohl wohl Langstrecke = wird wohl auch dann wie neu sein...

Bin echt neugierig, bis welcher Laufleistung du es bringst.

Wir sind mit dem 202-er in 7 Jahren 68.000 gefahren:D Die enorme Laufleistung von 15.000/Jahr verteilt sich auf mehrere Autos - ich will die Technik nicht überlasten:D

Ist doch schön, dass der jetzige Motor so gut läuft. Audi/VW hat mit dem neuen Commonrail Diesel anscheinend so seine Probleme- kapitale Motorschäden häufen sich. Mal sehen, wie der neue CDI Motor sein wird...

http://www.heise.de/.../5571

welchen Spritverbrauch hast du bis dato gemessen?

Ich weis gar nicht, wie manche hier so negativ auf den Thread reagieren.

Der Threadsteller wollte einfach nur mal einen kleinen Zwischenbericht abgeben, darstellen dass sein C gut läuft.

Nur wenige haben bisher soviele Kilometer erreicht. Auch Leute die sich einen C kaufen wollen, lesen so etwas mal gerne.

Deine Antwort
Ähnliche Themen