ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Der zweite Gang harkt oft und schlechte Gasannahme beim Anfahren!!!

Der zweite Gang harkt oft und schlechte Gasannahme beim Anfahren!!!

Themenstarteram 21. März 2007 um 16:20

Hallo Leute!

Meine Frau hat ein Problem!!!

Sie hat ein C Corsa 1,2 16V Bj.2003.

Seit langer zeit harkt der zweite Gang oft.Ob beim runterschalten oder Hochschalten.Was kann das sein???Und was kann man dagegen machen??

Das zweite Problem ist beim anfahren nimmt der wagen nicht richtig gas an!!Was kann das sein und was kann man dagegen machen????

Schon mal danke im voraus!!

mfg Patrick

Ähnliche Themen
18 Antworten

Könnte an der Schaltumlenkung liegen, das ist dieses Teil hier:

http://www.motor-talk.de/attachment.php/satz.jpg?postid=11629162

Themenstarteram 21. März 2007 um 21:16

He

leute was ist los ?weis den keiner noch bescheid über diesen Problemen?

Was ist denn damit gemeint: "er nimmt nicht richtig gas an"

Der zweite Gang hakt bei vielen, ist ziemlich normal. Solange er sich noch einlegen lässt, wird auch der Freundliche nix dran machen. Oder Schaltumlenkung tauschen lassen (ca. 300 Euro).

Schaltumlenkung tauschen kostet um die 130€;)

Na dann gehts ja :) Jedenfalls weigern sich die Freundlichen, den Wechsel vor Ablauf der Garantie zu machen... ("Konnten bei der Testfahrt nix feststellen...")

Und sobald die Garantie vorbei ist geben die auch keine Kulanz mehr auf den Dreck.

hi

hast nen elektrisches gaspedal. du drückst das durch und dann denkt das steuergerät erstmal düber nach ob es dein vorhaben für gut befindet. wenn es ihm zu umweltverschmutzend erscheint sagt es dem motor einfach "gib mal bissle gas, aber net so viel 50% müssen reichen!"

der motor selbst ist so gar nicht träge aber die steuerung lässt einfach NIX anderes zu.

bye

da wir ja hier n schlatungs-thread quasi ganz oben haben, dann poste ich mal meine frage rein:

wie schaut das eigentlich mit dem wechsel des schaltungsknüppel aus!? also quasi das ding, was zum schalten hin und her bewegt wird *lach* tolle erklärkünste :D

kann man das ding einfach so rausnehmen und meinetwegen so n knüppel vom GSI reinpfeffern? oder gibts da irgendwie schwierigkeiten?

Danke schonmal

Bei mir (1.4 16V) ist genau das Gegenteil der Fall...

Der Motor dreht hoch (ca.bis 2500-3000 U/min), ohne das ich auf das Gas gehe. Oft schon kurz nach dem Start oder nach der Garagenausfahrt beim Bremsen/Auskuppeln.

Wenn ich normal anfahre und zum Gangwechsel einkuppel (und vom Gas gehe) dreht der Motor einfach mal 500 U/min höher.

Was soll ich davon halten?

hi

@ ice der ist geklebt. hier ein bsp vom sport knauf:

http://img123.imageshack.us/img123/8743/corsacsporthebel2as6.jpg

http://img253.imageshack.us/img253/7346/corsacsporthebel3ko9.jpg

@ Lütting.....hmmm poti defekt? ich würde mich nur über den noch höheren benzinverbrauch ärgern. ansonsten ehr freuen :D

bye

@Lütting: Ich denke mal, das liegt an dem elektronischen Gaspedal. Der braucht ja n bischl Reaktionszeit, bis er merkt, dass du kein Gas mehr gibst :D Bist vermutlich schnell am schalten *lach*

@teamUV:

neee, ich mein nicht das Bommelding oben, sodern den komplette Knüppel. Also die Stange, die in den Schaltsack verschwindet quaaasi :D Wie ist die dann unterm Schaltsack mit dem Rest festgemacht!? Kann man die Stange komplett rausnehmen?

Ahh, ich schick dir mal ne PN mit Photo, dann weißt du, was ich meine *g*

@teamUV_wu-town: poti? Was das?

Ich hab das Auto erst zwei Wochen, ob der Corsa mehr verbraucht kann ich nicht sagen. Dazu müsste ich wissen wie es vorher/eigentlich sein müsste.

@Ice_Werl:

So schnell schalte ich nicht...wenn ich lange Schaltpausen mache, dreht er genauso hoch.

Ich habe aber gemerkt, dass der Effekt nur eintritt, wenn ich vor dem Gangwechsel nicht bei ~3000U/min bin.

Also wenn ich vom 2. in den 3. bei 2500U/min schalte, dreht er selbst bis 3000U/min.

Schalte ich erst bei 3000U/min tut er nichts.

Das tritt aber auch nicht immer auf...

Hört sich eher normal an.

Wenn du den C Corsa noch nicht so gewohnt bist.

In dem Moment,wo du die Kupplung trittst und vom Gas gehst,lässt ja kurz die Kupplung schleifen und da dreht er dann noch nen Stück hoch/nach.

ich würd mir da auch keine gedanken machen...

scheint normal zu sein... ich hab das bei meinem auch, hab eben drauf geachtet.

eehm... weiß denn vllt jemand wie das mit dem schalthebel nun ist!? kann man den kompletten knüppel ohne weiteres so austauschen!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Der zweite Gang harkt oft und schlechte Gasannahme beim Anfahren!!!