ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Der Opel Zafira Tourer Mängel-Thread

Der Opel Zafira Tourer Mängel-Thread

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 26. Januar 2012 um 22:51

Hi

Wie im Bestell-Thread angekündigt hier ein Mängelthread.

Hier sollen sämtliche Mängel rein die während der Nutzung, bei oder vor der Auslieferung aufgetreten sind.

Gruß Hoffi

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Plauder

Zitat:

Original geschrieben von vectoura

Ich vertrete die sehr banale Meinung, dass sowohl der Arbeitgeber als auch der Kunde für "100% Lohn" (hier das vertraglich vereinbarte Entgelt nach Tarif, was im Tätigkeitsvergleich meiner Meinung nach "nicht wenig" ist...) auch immer "100%" Leistung verlangen kann, bis "zum letzten Tag" dieser Arbeit. Wem das als Opelmitarbeiter nicht passt, der kann sich jederzeit weltweit um einen anderen Job bemühen, Deutschland ist diesebzüglich ein sehr freies Land.

Viele Grüße,vectoura

Hallo,

du hast 100% recht!!!

Ich bin einer der Opelaner aus Bochum und ich arbeite seit 27 Jahren für Opel.In den ganzen Jahren habe ich mir einiges aufgebaut,so habe ich mir ein Haus gekauft welches ich fast ab bezahlt habe.Dann habe ich für meine Rente vorgesorgt und mir einiges "beiseite"gelegt!Ich kann sagen,mir geht es gut!In den ganzen Jahren war ich sehr stolz darauf für Opel zuarbeiten und ich habe auch meiner Meinung nach sehr gute arbeit für gutes Geld geliefert!

Gruß Heiko

Ps: Danke für deinen Tipp mit der Europa weiten Bewerbung!Ich denke in Spanien bei Seat da hätte ich gute Karten.Oder in Frankreich bei Peugeot,da läuft es ja auch gerade gut.Schade das in Griechenland keine Autos gebaut werden...!

Aber ich denke ich bleibe in Deutschland und lebe dann erst mal von Arbeitslosengeld und wenn ich dann keins mehr bekomme dann gibt es ja immer noch Hartz 4!Danke nochmal...

Das ich dann zwar mein Haus vorher verkaufen muss und meine Renten Rücklagen verbrauchen muss,

geschenkt...!

Jetzt bin ich wieder richtig motiviert für meine Rest Opel zeit!Danke!

Gruß Heiko

So weit brauchst du gar nicht wegziehen, es gibt genug Arbeit in Deutschland, z.B. in den neuen Bundesländern, wo du z.B. für 7,70 €/h in Gera (Thüringen) in der Kondensatorproduktion arbeiten kannst. Der Bruttolohn pro Monat liegt dann bei ca. 1.350 € (Vollzeit). Wohnen kannst du dort in der Plattenbausiedlung, Miete pro m² ca. 3,7 €, Arbeitslosigkeit in der Region ca. 12,5-14% (Bochum ca. 10,5 %), du solltest aber nicht unterschätzen, das Strom und Wasserkosten in Thüringen bundesweit am Höchsten oder mit am Höchsten sind.

Vielleicht erkennst du dann endlich einmal an diesen realen Arbeits-und Lebensbedingungen in anderen Regionen von Deutschland, wieviel "Puderzucker" jahrelang auch Opel-Mitarbeiter für banale Fließbandtätigkeit in den Popo geblasen bekommen haben, andere Menschen in Deutschland haben in dieser "fetten" Zeit auch hart gearbeitet, aber nicht derartige astronomische Entgelte bekommen.

Es gilt die Fausregel, dass jeder für sich selbst Vorsorge treffen muß, der Opelaner mit regelmäßig über die 2.000 €/Monat (und mehr) war jederzeit in der Lage, das zu tun, der Produktionsarbeiter in Thüringen konnte das nie, der arbeitet sich, egal, wie fleißig oder "gut" er auch ist, geradewegs in die Altersarmut, da redet keiner über eine eigen finanziertes und fast abbezahltes Eigenheim, das redet man eben über "die Mietbude im Plattenbau", das sind völlig verschiedene Welten.

Also hört mit der Jammerei auf und kommt selber aus dem Popo, ihr habt den Rachen nicht voll bekommen, die Lage völlig verkannt, hoch gepokert und euch letzlich voll verzockt und das, was in den letzten Jahren in Bochum vom Band lief, war eben lt. der eigenen Werkszeitung (und die werden es wohl schon wissen) oftmals nur von unterdurchschnittlicher Qualität, also "zusammengeschrumpst". Wenn man schon in diesen Entgeltregionen die große Klappe bezüglich "guter Arbeit=guter Lohn" hat, dann muß man sich das durch ein entsprechend geliefertes positives Arbeitsergebnis und nicht bloß durch "0815-Pfusch" leisten können.

Viele Grüße,vectoura

1877 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1877 Antworten

741 km gefahren. Urlaub in Österreich. Heute musste der ÖAMTC meinen ZT in die Werkstatt abschleppen weil er nicht mehr fahren wollte. Jetzt steht er nach gut 1 Woche in der Werkstatt.

Ganz davon ab, hat er eine CD-R gefressen und mag diese nicht mehr auswerfen. CD-R laut Handbuch kein Problem, könnte lediglich sein, dass CD-Player die eine oder andere CD-R nicht liest.

 

Hoffentlich geht es nicht so weiter.

 

Sobald ich mehr weis, geb ich bescheid.

Habe heute die Opel-Werkstatt kontaktiert.

Hiobsbotschaft!!! Bis Mittwoch ist der ZT erstmal weg, weil die Ersatzteile aus D kommen müssen.

Also es ist ein mechanischer Fehler. Der Zahnriemen ist hat einen Hüpfer gemacht und so einen Defekt ausgelöst. Nun bekomme ich eine neue Steuereinheit mit diversen Teilen, Teile für Lichtmaschine, neue Wasserpumpe etc.

Mein Problem mit dem CD-Player wird dann in meiner Heimatwerkstatt gerichtet, viel mehr wird das CD-Teil ausgebaut und gegen ein neues gewechselt. Man man man.......

Leihwagen wird bis Mittwoch gestellt, ein Meriva 1.4l

Nun bleibt die Angst, dass der Scheiß nach der Reparatur wieder passiert, denn keiner weis warum der Zahnriemen rumgehoppelt ist :(

Zitat:

Original geschrieben von OpelMarc

Habe heute die Opel-Werkstatt kontaktiert.

Hiobsbotschaft!!! Bis Mittwoch ist der ZT erstmal weg, weil die Ersatzteile aus D kommen müssen.

Also es ist ein mechanischer Fehler. Der Zahnriemen ist hat einen Hüpfer gemacht und so einen Defekt ausgelöst. Nun bekomme ich eine neue Steuereinheit mit diversen Teilen, Teile für Lichtmaschine, neue Wasserpumpe etc.

Mein Problem mit dem CD-Player wird dann in meiner Heimatwerkstatt gerichtet, viel mehr wird das CD-Teil ausgebaut und gegen ein neues gewechselt. Man man man.......

Leihwagen wird bis Mittwoch gestellt, ein Meriva 1.4l

Nun bleibt die Angst, dass der Scheiß nach der Reparatur wieder passiert, denn keiner weis warum der Zahnriemen rumgehoppelt ist :(

Das ist natürlich nicht schön. Wahrscheinlich war es nur Pech, denn der Motor ist ja schon länger auf dem Markt ( Insignia ).

Zitat:

Original geschrieben von OpelMarc

Habe heute die Opel-Werkstatt kontaktiert.

Hiobsbotschaft!!! Bis Mittwoch ist der ZT erstmal weg, weil die Ersatzteile aus D kommen müssen.

Also es ist ein mechanischer Fehler. Der Zahnriemen ist hat einen Hüpfer gemacht und so einen Defekt ausgelöst. Nun bekomme ich eine neue Steuereinheit mit diversen Teilen, Teile für Lichtmaschine, neue Wasserpumpe etc.

Mein Problem mit dem CD-Player wird dann in meiner Heimatwerkstatt gerichtet, viel mehr wird das CD-Teil ausgebaut und gegen ein neues gewechselt. Man man man.......

Leihwagen wird bis Mittwoch gestellt, ein Meriva 1.4l

Nun bleibt die Angst, dass der Scheiß nach der Reparatur wieder passiert, denn keiner weis warum der Zahnriemen rumgehoppelt ist :(

Ähh Moment, hat der nicht eine Steuerkette? Mir war so, als wäre der 1.4er Benziner der gleiche wie im Meriva und da hat er doch eine Steuerkette, oder verwechsele ich da was?

Zitat:

Original geschrieben von jemand123

Zitat:

Original geschrieben von OpelMarc

Habe heute die Opel-Werkstatt kontaktiert.

Hiobsbotschaft!!! Bis Mittwoch ist der ZT erstmal weg, weil die Ersatzteile aus D kommen müssen.

Also es ist ein mechanischer Fehler. Der Zahnriemen ist hat einen Hüpfer gemacht und so einen Defekt ausgelöst. Nun bekomme ich eine neue Steuereinheit mit diversen Teilen, Teile für Lichtmaschine, neue Wasserpumpe etc.

Mein Problem mit dem CD-Player wird dann in meiner Heimatwerkstatt gerichtet, viel mehr wird das CD-Teil ausgebaut und gegen ein neues gewechselt. Man man man.......

Leihwagen wird bis Mittwoch gestellt, ein Meriva 1.4l

Nun bleibt die Angst, dass der Scheiß nach der Reparatur wieder passiert, denn keiner weis warum der Zahnriemen rumgehoppelt ist :(

Ähh Moment, hat der nicht eine Steuerkette? Mir war so, als wäre der 1.4er Benziner der gleiche wie im Meriva und da hat er doch eine Steuerkette, oder verwechsele ich da was?

Er meint den 2.0 CDTI mit 130 PS.... der 1.4 Benziner ist im Leihwagen verbaut. :)

Themenstarteram 27. Januar 2012 um 14:20

Hi

So, ich war beim FOH und hab auch nicht sonderlich frohe Kunde.

Es sind wohl in der Produktion Fehler bei der Montage des Instrumententrägers (mehr weiss der FOH noch nicht) vorgekommen. Mein Tourer fällt in diesen Produktionszeitraum. Es kann sein das meiner betroffen, kann aber auch sein das er es nicht ist. Daher soll geprüft werden ob mein Tourer auch betroffen ist. Wenn ja, wird nachgebessert. Nur leider weiss Opel selber noch nicht wo das Problem liegt hat demzufolge auch noch keine Abhilfe. :rolleyes:

Wie lange das dauert weiss keiner. :(

Nun steht mein Zafira beim FOH und wartet auf mich. Ich hab ihn mir zum Trost aber schon mal angesehen. Hätte ich besser nicht gemacht, jetzt kann ich es noch weniger erwarten......sieht schon geil aus. :)

Ein paar Bilder gibt es im Bilder Thread.

Gruß Hoffi

Themenstarteram 1. Febuar 2012 um 10:44

Hi

So, ich hatte Kontakt mit Opel (KIC) und nun weiss ich wenigstens das mein Fahrzeug definitiv betroffen ist. Welche Modelle, bzw. welche Modellkriterien erfüllt sein müssen damit das Fahrzeug betroffen ist wusste die Dame nicht.

Und auch um welches spezifisches Problem es sich handelt durfte mir die Dame nicht sagen: Betriebsinterna

Naja, wirklich schlauer bin ich nicht ausser das mein Auto betroffen ist und es noch keine Lösung für das Problem gibt.

Gruß Hoffi

Ist ja geil: Ne Rückrufaktion bevor man das Auto überhaupt hat... :rolleyes:

 

Bin mal gespannt, ob meins auch dabei ist...

 

LG Ralo

Zitat:

Hallo Hoffi , habe auch den 1,4 bestellt ( Inovation) sollte anfang März kommen. Und ich hoffe das meiner nicht auch dazu gehört . Bin mal gespannt wie lange es dauert bis den Tourer frei gegeben wir. Hoffe für dich das es schnell geht.

 

Original geschrieben von HOFFI

Hi

So, ich hatte Kontakt mit Opel (KIC) und nun weiss ich wenigstens das mein Fahrzeug definitiv betroffen ist. Welche Modelle, bzw. welche Modellkriterien erfüllt sein müssen damit das Fahrzeug betroffen ist wusste die Dame nicht.

Und auch um welches spezifisches Problem es sich handelt durfte mir die Dame nicht sagen: Betriebsinterna

Naja, wirklich schlauer bin ich nicht ausser das mein Auto betroffen ist und es noch keine Lösung für das Problem gibt.

Gruß Hoffi

Also meiner ist nun auch betroffen von der Rückrufaktion. Mein Verkäufer will sich jetzt mal schlau machen, um was es da geht und wann das behoben werden kann... :(

 

Mal sehen, ob ich ihn in 10 Tagen nach meinem Urlaub bekomme.

 

LG Ralo

Weiß nun jemand was das Problem genau ist??

Meine Nagel sind schon abgeknabbert und Frauchen will Ihre nicht hergeben.:mad::mad:

Zitat:

</blockquote>

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Also meiner ist nun auch betroffen von der Rückrufaktion. Mein Verkäufer will sich jetzt mal schlau machen, um was es da geht und wann das behoben werden kann... :(

 

Mal sehen, ob ich ihn in 10 Tagen nach meinem Urlaub bekomme.

 

LG Ralo

An Ralo64 / Hoffi

 

habt Ihr identische Motoren / Ausstattungen wenn Eure Tourer beide betroffen sind .

 

Ich habe den 1,4 Turbo 140 Ps bestellt bis jetzt ist alles im grünen Bereich soll diese oder nächste Woche kommen .

 

Themenstarteram 2. Febuar 2012 um 22:18

Hi

@Ralo

Das tut mir leid, ich kann gut mit dir fühlen. Aber du hast wenigstens noch einen Urlaub dazwischen. Ich sitze hier zu hause rum und warte täglich auf Kunde von meinem FOH.

@fahrer06

Nee Ralo hat doch einen Diesel, ich den 1.4 Turbo.

Innovation haben wir beide, aber ich habe Choccachino mit beigem Armaturenbrett, Ralo hat Stoff Lace und schwarzes Armaturenbrett.

Also eigentlich ziemlich unterschiedliche Autos.

@Marco0174

Nein, noch nichts genaueres bekannt als das was ich schon gepostet habe.

Ich habe das dumme Gefühl Opel weiss selbst nicht so recht wo das Problem liegt.

Nicht das das ganze noch ne längere Sache wird.

Gruß Hoffi

Zitat:

Original geschrieben von HOFFI

 

Ich habe das dumme Gefühl Opel weiss selbst nicht so recht wo das Problem liegt.

Nicht das das ganze noch ne längere Sache wird.

 

Gruß Hoffi

Moin Hoffi,

 

also wenn sich das länger hinzieht bekomme ich ne Krise... ;)

 

Wünsche Dir viel Kraft beim Warten. :p

 

LG Ralo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Der Opel Zafira Tourer Mängel-Thread