ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Der neue Volvo V90 Daten Fakten Preise

Der neue Volvo V90 Daten Fakten Preise

Volvo V90 P
Themenstarteram 18. März 2016 um 20:05

http://www.volvocars.com/de/konfigurator?...

Beste Antwort im Thema

gseum und ich waren gestern zur Vorstellung S/V90 in Deutschland auf der Techno Classica.

Was uns beiden sofort auffiel, dass beide Fahrzeuge live ganz anders aussehen als auf allen Bildern bisher, was auch der Grund ist, warum ich hier keine weiteren Bilder posten werde. Alle Versuche, spezielle Designmerkmale mit der Kamera festzuhalten schlugen fehl.

Für mich gibt es in dieser Klasse zur Zeit keine schönere Limousine und keinen schöneren Kombi. Auch die kritisch beäugten Leisten am Heck, zwischen den Rückleuchten, sehen live ganz anders aus.

Die Verarbeitung scheint auf den ersten Blick sehr gut (bis auf den kleinen Lackfehler vorne am V90 ;-), auch wenn es sich hier wahrscheinlich um Vorserienfahrzeuge gehandelt hat.

Früher zog man gerne das "Ploppen" der Türen beim Schließen als Qualitätsmerkmal heran. Diese Disziplin meistern die beiden mit Bravour.

Zum Event:

Nach kurzer Begrüßung durch den Geschäftsführer VCG erklärte Thomas Ingenlath das Design.

...und wenn man Einzelheiten des Chefdesigners mit den Gedanken dahinter erklärt bekommt, sieht man die Fahrzeuge auch mit anderen Augen. Wie sich Designlinien über das Fahrzeug verteilen, z.B. die Leiste zwischen den Rückleuchten eine Wölbung hat, die die Linie der Rückleuchten fortführt (auf keinem Bild erkennbar). Oder wie in der Seitenansicht die seitliche Sicke im Rücklicht endet.

Es gab auch einen Vergleich zum V70. Die Heckklappe steht beim V90 übrigens um 25° schräger als beim V70. Ein steiles Heck hätte bei der Fahrzeuggröße einfach eine zu lange Dachlinie ergeben und wäre sicher alles andere als schön. Und in dieser Klasse verkauft man auch viel "über schön".

Dann gab es eine ähnliche Grafik mit einem Mitbewerber-Produkt "aus dem Ingolstädter Raum". Dort konnte man sehen, dass durch die Gestaltung des Dach-/Heckbereichs beim Volvo weniger Raum verschenkt wird.

Grob geschätzt nach Pi mal Auge, passt auch die Waschmaschine oder der Kühlschrank in den Kofferraum des V90. Die Rigipsplatten könnten allerdings einen leichten Knick bekommen, da die Ladefläche nach Umklappen der Lehnen nicht ganz eben ist :p

Mehr fällt mir gerade nicht mehr ein, aber vielleicht kann gseum ja noch etwas beitragen!?

110 weitere Antworten
Ähnliche Themen
110 Antworten

Falsches Forum....man ist jetzt was besseres ;)

Mit schlappen 82000€ bin ich für mein Wunschauto dabei, das wird wohl ein paar Jahre dauern, bis der für anfang 20t€ zu haben sein wird ...

Die österreichische Preisliste ist noch optimistischer. 50k Grundpreis für eine Volvo.. nein danke.

In zwei bis drei Jahren sind dann die ersten zu vernünftigen Preisen wohl da.. wenns nicht vorher was anderes ist, was ich eher glaube.

Heute hat Volvo die Langversion vom V90 vorgestellt.

Zitat:

@XC70D5 schrieb am 1. April 2016 um 11:18:56 Uhr:

Heute hat Volvo die Langversion vom V90 vorgestellt.

Ja, schön. Aber der Kofferraum ... immer noch mit schräger Heckklappe, da kann man doch nichts transportieren :D

ja schon klar - April april - und ihr geht auf den Leim....ha ha

Zitat:

@foodtek schrieb am 1. April 2016 um 11:57:00 Uhr:

ja schon klar - April april - und ihr geht auf den Leim....ha ha

Echt? Ich habe wirklich gedacht, der würde kommen :rolleyes:

Zitat:

@XC70D5 schrieb am 1. April 2016 um 12:02:20 Uhr:

Zitat:

@foodtek schrieb am 1. April 2016 um 11:57:00 Uhr:

ja schon klar - April april - und ihr geht auf den Leim....ha ha

Echt? Ich habe wirklich gedacht, der würde kommen :rolleyes:

gibt es doch schon länger...longversion

Zitat:

@foodtek schrieb am 1. April 2016 um 12:07:41 Uhr:

Zitat:

@XC70D5 schrieb am 1. April 2016 um 12:02:20 Uhr:

 

Echt? Ich habe wirklich gedacht, der würde kommen :rolleyes:

gibt es doch schon länger...longversion

:cool::cool: den will ich haben

Zitat:

@XC70D5 schrieb am 1. April 2016 um 11:18:56 Uhr:

Heute hat Volvo die Langversion vom V90 vorgestellt.

:p:p:p sehr gut!

gseum und ich waren gestern zur Vorstellung S/V90 in Deutschland auf der Techno Classica.

Was uns beiden sofort auffiel, dass beide Fahrzeuge live ganz anders aussehen als auf allen Bildern bisher, was auch der Grund ist, warum ich hier keine weiteren Bilder posten werde. Alle Versuche, spezielle Designmerkmale mit der Kamera festzuhalten schlugen fehl.

Für mich gibt es in dieser Klasse zur Zeit keine schönere Limousine und keinen schöneren Kombi. Auch die kritisch beäugten Leisten am Heck, zwischen den Rückleuchten, sehen live ganz anders aus.

Die Verarbeitung scheint auf den ersten Blick sehr gut (bis auf den kleinen Lackfehler vorne am V90 ;-), auch wenn es sich hier wahrscheinlich um Vorserienfahrzeuge gehandelt hat.

Früher zog man gerne das "Ploppen" der Türen beim Schließen als Qualitätsmerkmal heran. Diese Disziplin meistern die beiden mit Bravour.

Zum Event:

Nach kurzer Begrüßung durch den Geschäftsführer VCG erklärte Thomas Ingenlath das Design.

...und wenn man Einzelheiten des Chefdesigners mit den Gedanken dahinter erklärt bekommt, sieht man die Fahrzeuge auch mit anderen Augen. Wie sich Designlinien über das Fahrzeug verteilen, z.B. die Leiste zwischen den Rückleuchten eine Wölbung hat, die die Linie der Rückleuchten fortführt (auf keinem Bild erkennbar). Oder wie in der Seitenansicht die seitliche Sicke im Rücklicht endet.

Es gab auch einen Vergleich zum V70. Die Heckklappe steht beim V90 übrigens um 25° schräger als beim V70. Ein steiles Heck hätte bei der Fahrzeuggröße einfach eine zu lange Dachlinie ergeben und wäre sicher alles andere als schön. Und in dieser Klasse verkauft man auch viel "über schön".

Dann gab es eine ähnliche Grafik mit einem Mitbewerber-Produkt "aus dem Ingolstädter Raum". Dort konnte man sehen, dass durch die Gestaltung des Dach-/Heckbereichs beim Volvo weniger Raum verschenkt wird.

Grob geschätzt nach Pi mal Auge, passt auch die Waschmaschine oder der Kühlschrank in den Kofferraum des V90. Die Rigipsplatten könnten allerdings einen leichten Knick bekommen, da die Ladefläche nach Umklappen der Lehnen nicht ganz eben ist :p

Mehr fällt mir gerade nicht mehr ein, aber vielleicht kann gseum ja noch etwas beitragen!?

Ja, kann ich: Das Essen war sehr lecker. :D

Danke für deinen Bericht. Die Autos abseits des Volvo-Standes waren auch sehr schön, die DS19 Familiale für rund 69.000 € war besonders schick. Leider habe ich es nur zu einem Rundgang in Halle 3 geschafft. :(

Das mit dem Essen kann ich bestätigen, sogar mit Bild :) ;)

Apropos Bild: für die Teilnehmer gab es noch ein Exemplar einer limitierten Auflage :cool:

Img-20160406-211757
Img-20160406-231819

Echt jetzt? .... gepickelte Gurke ..... na Mahlzeit.

Dafür ist aber das Bild echt Klasse. Ist das ein Ausblick auf einen C90?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Der neue Volvo V90 Daten Fakten Preise