ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Der neue MAN TGL - Wann?

Der neue MAN TGL - Wann?

Themenstarteram 18. Oktober 2012 um 22:12

Hey,

Ich wollte fragen, wann der neue MAN TGL rauskommt bzw wann man ihn kaufen kann.

Und wie viel wird er kosten?

mfg Daimler350

Ähnliche Themen
17 Antworten

Moin,

das kann dir am besten und am verbindlichsten dein MAN Händler beantworten.

Themenstarteram 18. Oktober 2012 um 22:37

Das werde ich tun, nur wollte ich mich mal im Internet informieren. Aber da findet man sogut wie garnix... Innenraum-Bilder gibts au net viele. Weißt du wann der offizielle Verkaufsstart ist?

Jau kann ich dir sagen wann der neue kommt. Also mein Boss hat für mich diese Woche einen neuen TGL 12/220 bestellt.

Mit Schiebeplane/Edscherverdeck Aufbau 7,20 Meter 5.210 kg Nutzlast.Unterbau Hebebühne 1500Kg Fernverkehrfahrerhaus hier ist Tempomat Serienmäßig.Der hat dann das Multifunktionslenkrad.

Extras:

2 vollwertiges Bett

Klima Sitz Fahrer, Komfortsitz Beifahrer, Standheizung,LED Tagfahrlicht,Automatik,Nebel,Windabweiser,Kühlbox,Soundanlage,Staukasten unter Pritsche 2 Tanks a'230 Liter CB Funk. Die Standklimaanlage von MAN ist nicht so gut und nimmt viel Platz weg. Die sollte man dann Nachrüsten in der Dachluke kostet 1700 Euro.

Also das Auto wird in der ersten Januarwoche geliefert und kostet so komplett 75000 Euro.

Ich hätte je lieber den Abgelasteten 15 Tonner TGM gehabt. Aber der hat dann wieder 1000 KG weniger Nutzlast und wird dann mit dem kleinsten Motor 6 Zylinder 250 PS angeboten. Mein Boss will ja Diesel sparen und der TGL mit dem 4 Zyl. ist vom Verbrauch her sparsamer.Na ja man kann eben nicht alles haben.

Bin ja schon zufrieden mit der Ausstattung.Aber ich bin halt auch mal 3 Wochen am Stück nicht zu Hause.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Gruß Hardy

Zitat:

Original geschrieben von Daimler350

 

 

 

Und wie viel wird er kosten?

 

mfg Daimler350

Das kann dir doch keiner beantworten das kommt ganz darauf an was du haben willst einen 7,5t einen 10t einen 12t?

180 220 oder 250 PS

Nahverkehrshütte Fernvekehrshaus,Kipper?

Luftfederung oder Blattfedern

Radstand (mm)

3600,3900,4200,4500,4850,5200,5550

Überhang (mm)

1925,2125,2325,2475,2675,2875,3075 ???

Wartungsvertrag ja / nein wenn dann welcher.

usw usw.usw.

Das spielt alles eine Rolle.

am 4. November 2012 um 16:42

Zitat:

Original geschrieben von glandienhh

Jau kann ich dir sagen wann der neue kommt. Also mein Boss hat für mich diese Woche einen neuen TGL 12/220 bestellt.

Mit Schiebeplane/Edscherverdeck Aufbau 7,20 Meter 5.210 kg Nutzlast.Unterbau Hebebühne 1500Kg Fernverkehrfahrerhaus hier ist Tempomat Serienmäßig.Der hat dann das Multifunktionslenkrad.

Extras:

2 vollwertiges Bett

Klima Sitz Fahrer, Komfortsitz Beifahrer, Standheizung,LED Tagfahrlicht,Automatik,Nebel,Windabweiser,Kühlbox,Soundanlage,Staukasten unter Pritsche 2 Tanks a'230 Liter CB Funk. Die Standklimaanlage von MAN ist nicht so gut und nimmt viel Platz weg. Die sollte man dann Nachrüsten in der Dachluke kostet 1700 Euro.

Also das Auto wird in der ersten Januarwoche geliefert und kostet so komplett 75000 Euro.

Ich hätte je lieber den Abgelasteten 15 Tonner TGM gehabt. Aber der hat dann wieder 1000 KG weniger Nutzlast und wird dann mit dem kleinsten Motor 6 Zylinder 250 PS angeboten. Mein Boss will ja Diesel sparen und der TGL mit dem 4 Zyl. ist vom Verbrauch her sparsamer.Na ja man kann eben nicht alles haben.

Bin ja schon zufrieden mit der Ausstattung.Aber ich bin halt auch mal 3 Wochen am Stück nicht zu Hause.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Gruß Hardy

Hallo Hardy,

das ist dann aber noch das aktuelle Modell mit der bekannten Front.

Der TGL-Neu, mit der neuen Frontund dem neuen Interieur wird nur als Euro 6 und ab ca. April 2013 verkauft.

Der 250 PS 6 Zylinder Motor wird auch im 12 Tonner TGL mit der 17,5 " Bereifung angeboten, dieser ist zwar schwerer wie der 4 Zylinder, 1000 kg weniger Nutzlast bedeutet dies jedoch nicht.

Grüße

Larry

Themenstarteram 4. November 2012 um 17:30

Wirds den neuen TGL auch mit größerer Bereifung geben? Und gibts den auch mit Luftfederung vorne?

Zitat:

Original geschrieben von Larry156

Zitat:

Original geschrieben von glandienhh

Jau kann ich dir sagen wann der neue kommt. Also mein Boss hat für mich diese Woche einen neuen TGL 12/220 bestellt.

Mit Schiebeplane/Edscherverdeck Aufbau 7,20 Meter 5.210 kg Nutzlast.Unterbau Hebebühne 1500Kg Fernverkehrfahrerhaus hier ist Tempomat Serienmäßig.Der hat dann das Multifunktionslenkrad.

Extras:

2 vollwertiges Bett

Klima Sitz Fahrer, Komfortsitz Beifahrer, Standheizung,LED Tagfahrlicht,Automatik,Nebel,Windabweiser,Kühlbox,Soundanlage,Staukasten unter Pritsche 2 Tanks a'230 Liter CB Funk. Die Standklimaanlage von MAN ist nicht so gut und nimmt viel Platz weg. Die sollte man dann Nachrüsten in der Dachluke kostet 1700 Euro.

Also das Auto wird in der ersten Januarwoche geliefert und kostet so komplett 75000 Euro.

Ich hätte je lieber den Abgelasteten 15 Tonner TGM gehabt. Aber der hat dann wieder 1000 KG weniger Nutzlast und wird dann mit dem kleinsten Motor 6 Zylinder 250 PS angeboten. Mein Boss will ja Diesel sparen und der TGL mit dem 4 Zyl. ist vom Verbrauch her sparsamer.Na ja man kann eben nicht alles haben.

Bin ja schon zufrieden mit der Ausstattung.Aber ich bin halt auch mal 3 Wochen am Stück nicht zu Hause.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Gruß Hardy

Hallo Hardy,

das ist dann aber noch das aktuelle Modell mit der bekannten Front.

Der TGL-Neu, mit der neuen Frontund dem neuen Interieur wird nur als Euro 6 und ab ca. April 2013 verkauft.

Der 250 PS 6 Zylinder Motor wird auch im 12 Tonner TGL mit der 17,5 " Bereifung angeboten, dieser ist zwar schwerer wie der 4 Zylinder, 1000 kg weniger Nutzlast bedeutet dies jedoch nicht.

Grüße

Larry

Hallo Larry

da gab es wohl ein Mißverständniss.

Ich hätte lieber den TGM gehabt aber mein Boss wollte lieber den TGL mit der 220 Maschine.

Zwischen dem TGM und TGL mit den unterschiedlichen Motoren(TGM 6 Zyl. und TGL 4 Zyl.) ist eine Zuladungsdifferenz von 1000 Kg.

Ich war ja mit beim MAN Händler und konnte mir die Ausstattung aussuchen.Bin echt froh das der Boss auch an unser Wohlergehen denkt.

Aber es wird das neue Facelift. Das Auto kommt jetzt mitte Januar 2013.

Ich habe hier noch ein Link mit Bildern

http://www.google.de/imgres?...

Ein längeren Link gab es leider nicht. Sorry:confused:

Zitat:

Original geschrieben von Daimler350

Wirds den neuen TGL auch mit größerer Bereifung geben? Und gibts den auch mit Luftfederung vorne?

Nein nach wie vor mit 17,5 Zoll Reifen.

Und Luftfederung vorne erst beim TGM leider.

http://www.google.de/imgres?...

am 4. November 2012 um 22:01

Hallo Hardy,

alles klar, dann habe ich Dich falsch verstanden.

Die Gewichtsdifferenz TGL 4 Zylinder zu TGM 6 Zylinder kommt hin, das passt.

Bekommst Du ein Euro 5 oder ein Euro 6 Auto?

Eigentlich sollen nur die Euro 6 Fahrzeuge das Facelift und vor allem das neue Interieur bekommen.

Grüße

Larry

Moin Larry,

also wie der Verkäufer es sagte wird das der ganz neue mit dem Facelift. Er ist ja schon in der Produktion.

Es muss ja der neue serin da wir als Option auch die LED Tagfahrlichter genommen haben.

Er hat auch kein Ad Blu

Er soll in der 47 Woche in die Produktion gehen.

Ja wie gesagt hätte ich lieber den abgelastetetn 15 Tonner TGM mit 19,5 Zoll Bereifung und 250 P.S Motor gehabt. Aber da konnte ich mit meinem Boss nicht verhandeln.

Der TGL ist halt leichter und man bekommt halt auch nur beim TGL den 4 Zyl. und der ist im Verbrauch auch günstiger.

Schade Schade. Aber man kann nicht alles haben.

Gott sei Dank ist die xl Hütte gleich rgal ob TGM oder TGL

Ich habe gerade ein Leih Auto Volvo FL 290 aber ganz ehrlich bis auf die Fahrleistung ist der total langweilig.

Billigstes Plastik. Die sind doch hoffentlich nicht alle so.Ausserdem kein Hochdach usw. MAN hatte kein in der Vermietung mit 7,30 Ladefläche.

Und das Bett beim Volvo nee geht ja schon mal gar nicht eng,zu kurz.

Gruss Hardy

Cimg3647

Ich habe mal ein paar Bilder bei mir vom neuen TGL. Ich habe die Bilder selber im Netz runtergeladen.

Aber endlich sind mal welche zu sehen. Gruß:):)

am 5. November 2012 um 10:32

Hallo Hardy,

wenn Du ein Fahrzeug ohne Adblue bekommst, dann handelt es sich um ein Euro5 Fahrzeug bzw. EEV.

Ich will Dich jetzt nicht enttäuschen, es dürfte sich dabei um kein Facelift Fahrzeug handeln.

Das Facelift bekommen nur Euro 6 Fahrzeuge.

Meines Erachtens ist es derzeit auch die sinnvollste Variante, bei einem 12 Tonner, noch ein Euro 5 Fahrzeug zu beschaffen, da diese leichter und günstiger in der Anschaffung sind.

Du kannst Dich aber auf Deinen 12.220 wirklich freuen, ein gutes und ausgereiftes Fahrzeug mit viel Platz!

Viele Grüße

 

Larry

Ja das tue ich auch. Egal ob Facelift oder nicht. Und Platz ist mir halt wichtig. Ich bin oft 2 Wochen unterwegs da möchte man es schon gemütlich haben.

Hatte ja lange nen Atego auch damals neu gekauft und nur Ärger mit dem Auto gehabt. Ausserdem hatte er einen sehr hohen Motortunnel und der Platz war nicht gerade übig.

Allerdings hatte er 280 PS und war ordentlich Durchzugsstark.

O.K beim MAN fahre ich ohne Hänger und er bekommt auch kein Maul. Aber die Leistung gibt mir schon zu denken.Ich lasse mich jetzt aber mal überraschen.Ändern kann ich eh nichts.

Aber baut MAN den den neuen und den alten parallel ?

Mich wunderte es nur das es so einige Extras gibt die es beim alten nicht gab.

Z.b das LED Tagfahrlicht.

Auf jeden Fall kann ich mich glücklich schätzen das mein Chef darauf achtet das es dem Fahrer an Komfort nicht fehlt und mich beim Kauf mit eingebunden hat.

Wie auch immer ich freue mich.

am 5. November 2012 um 11:53

Hallo Hardy,

die 220 PS Maschine hat ordentlich "Dampf", als Solofahrzeug vollkommen ausreichend.

2013 werden das aktuelle Modell und der "TG Neu" angeboten.

Gerade in der Klasse bis 12 Tonnen macht Euro 6 derzeit wenig Sinn. Aufgrund der veränderten Abgasreinigung sind die Fahrzeuge teurer und auch etwas schwerer.

Gerade für Anwender die sehr wenig Laufleistung haben, ist es eine gute Alternative 2013 nocheinmal ein günstigeres Euro 5 Fahrzeug zu beschaffen.

Aber auch in der schweren Klasse ist ja noch nichts offiziell, was den Mautvorteil von Euro 6 betrifft.

Meines Erachtens hat Dein Chef mit dem 12.220 Euro 5 alles richtig gemacht!

Mich freut es immer, wenn Fahrer in die Beschaffung eingebunden werden!

Ihr habt das Auto ja wirklich ordentlich ausgestattet, das wird ein guter Arbeitsplatz.

Wer fertigt den Aufbau?

Viele Grüße

Larry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Der neue MAN TGL - Wann?