ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Der Frühling naht - Nur noch 89 Tage

Der Frühling naht - Nur noch 89 Tage

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 5:55

Moin Moin,

 

Ich komme aus dem MB-W211-Forum und möchte mich an die Experten wenden:

 

Der Counter auf meinem Desktop zeigt mir 89 Tage bis zum Donnerstag vor

Karfreitag. Ab 09:00 Uhr wird dann mein 211er dann professionell poliert.

 

Und ich habe die Möglichkeit, in der Halle des Aufbereiters die Versiegelung

selber aufzutragen. Zum Einen macht mir das Spass, zu Anderen kann ich

dann selber Lack- und Karosserieschäden sichten.

 

Nun aber zu meiner Frage und der Bitte um Euren Rat und um Eure Empfehlungen.

(Ich lege Wert auf Glanz, lieber einmal öfter zum Dauerschutz auftragen)

 

In der engeren Wahl zur Versiegelung sind:

 

- Swizöl Carnauba-Wachs, aber welches ? Wenn schon, denn schon ?

 

- Sonax Premium Class Carnauba Care. Die preiswerte Alternative zu Swizöl ?

 

- Liquid Glass Legend. Habe bisher gute Erfahrungen mit der

'Standard-Versiegelung' gemacht.

 

Was würdet Ihr empfehlen? Bitte kein Swizöl Divine :D

 

Gruß

Ähnliche Themen
24 Antworten

Wenn es Dir in erster Linie um Glanz geht und die Auswahl auf diese drei Hersteller beschränkt ist, dann würde ich Dir zum Swizöl Concorso raten. Das Concorso ist preislich meiner Ansicht nach noch im Rahmen (€ 205,- / 200ml) und es erzeugt einen sehr schönen und tiefen Glanz.

Wenn die Herstellervorgabe noch nicht fixiert ist, dann würde ich noch das Migliore Primo Blend in die engere Wahl nehmen.

Grüsse

Norske

Edit: Ich sehe gerade, dass Dein Benz scheinbar Silber ist. Silber ist eine der undankbarsten Farben, hier kommen Glanz und Tiefe bei weitem nicht so heraus, wie bei Schwarz oder Rot. Bei Silber und Weiß bist Du mit einer Polymer-Versiegelung besser bedient. Also Liquid Glass Legend wenn Deine Herstellervorgabe beachtet werden muss, wenn nicht, dann Zaino.

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 10:38

Hallo Norske,

 

vielen Dank erstmal. Ich bin auf keinen Hersteller fixiert, habe aber bisher mit LG-

Standard und Swizöl gute Erfahrungen gemacht.

 

Swizöl allerdings auf einem 'Roten'.

 

Werde mich gleich mal über Zaino informieren.

 

Gruß 

Zitat:

Original geschrieben von fr348ts

- Sonax Premium Class Carnauba Care. Die preiswerte Alternative zu Swizöl ?

Hi,

benutzer selber das Sonax Canauba-Wachs und bin damit sehr zufrieden - liefert erstklassiges Ergebnis und ist auch einfach anzuwenden.

In meiner Signatur findest du Bilder bzw. im Profil - wurde nach dem Auftragen des Canauba-Wachs gemacht.

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 14:27

Zitat:

Original geschrieben von 0-100

Zitat:

Original geschrieben von fr348ts

- Sonax Premium Class Carnauba Care. Die preiswerte Alternative zu Swizöl ?

Hi,

benutzer selber das Sonax Canauba-Wachs und bin damit sehr zufrieden - liefert erstklassiges Ergebnis und ist auch einfach anzuwenden.

In meiner Signatur findest du Bilder bzw. im Profil - wurde nach dem Auftragen des Canauba-Wachs gemacht.

Hallo,

der S3 sieht schon TOP aus.

Und für knapp 40 € kann man mit dem Sonax wohl kaum etwas verkehrt machen.

Gruß

Habe mir das Wachs vor ca. einem Jahr gekauft.

Laut Hersteller reicht das für 10x Anwendungen, bin aber momentan bereits bei der 20x und die Dose ist immer noch halb voll ;-)

Das Auftragen und Polieren nimmt relativ viel Zeit in Anspruch, aber dafür entschädigt die Optik nach der Arbeit! Brauche in der Regel 1 Std.

Die Bilder sprechen für sich ;-)

Zitat:

Original geschrieben von fr348ts

Hallo Norske,

vielen Dank erstmal. Ich bin auf keinen Hersteller fixiert, habe aber bisher mit LG-

Standard und Swizöl gute Erfahrungen gemacht.

Swizöl allerdings auf einem 'Roten'.

Werde mich gleich mal über Zaino informieren.

Gruß 

Wenn Du das Migliore Primo Blend auf Rot sehen möchtest, dann klick mal hier: '65 T-Bird vs. Migliore Primo Blend

Grüsse

Norske

PS: Eine Woche bevor Du dran bist, werde ich mein Vögelchen aufbereiten, diesmal kommt wieder ein Wachs von Swizöl drauf, allerdings zwei Stufen oberhalb vom Concorso… ;)

Auf silber würde ich zum Legend greifen!

Ok, Zaino ist auch richtig geil, aber da muste halt viele einzelne Schritte beachten die nicht ohne sind.

Da finde ich das Legend von der Verarbeitung her schon einfacher ;)

 

ich kann das meguiars nxt tech wax 2.0 nur empfehlen. es hinterlässt einen super glanz und jetzt schon seit 4monaten.

gruß

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 15:43

Hallo,

 

hätte ich mich doch bloß nicht im hier im Pflegeforum gemeldet :D

 

Erstmal ein Kompliment: So viele und kompetente Antworten hatte

ich nicht erwartet.

 

Allen mein Dank.

 

Nun bin ich fast soweit, auch die Politur per Maschine selbst in die

Hand zu nehmen. Handwerklich bin ich nicht ungeschickt und die

letzten Stunden habe ich der SuFu verbracht.

 

Habe mal die Liquid Elements T 3000 in die engere Wahl gezogen.

Wenn ich dazu LG Legend, ein paar frische MFT's und eine gute

Politur rechne, komme ich gerade mal an den Preis der Politur vom

Aufbereiter.

Denn das LG muß ich ohnehin kaufen.

 

Der (silber-metallic) Lack ist in einem guten Zustand, allerdings mit

feinen Kratzern von der Waschanlage. Das hat der Vorbesitzer dem

Auto jedoch nicht allzu oft zugemutet.

Lackdefekte von Insekten oder Vogelkot gibt es nicht. Das habe ich

immer sofort entfernt. Teer o.ä. wurde mit Knete entfernt und der

Wagen war, wie gesagt, immer mit mehreren Schichten LG-Standard

versiegelt.

 

Zu guter Letzt nun doch noch eine Frage:

 

Welche Politur würdet Ihr empfehlen, falls ich mich zum Selbermachen

per Maschine entscheiden sollte?

 

Grüße vom Niederrhein

 

 

 

Also als Politur kann ich dir das 3er Set von Menzerna empfehlen -> KLICK. Damit kommst du bei deinem Benz locker aus.

Die Maschine ist sicher nicht schlecht ;)

 

Hier mal ein paar Bilder eines silbernen Golf V den ich letztes Jahr mit meiner DAS6 gemacht habe. Als Schutz kam da hinterher das Finish Karre 1000 P drauf.

 

Wo kommst du eigentlich genau her? WES ist ja fast "Nachbarschaft" ;)

 

Gruss, Alex 

78
82
84
Themenstarteram 21. Januar 2011 um 17:09

Zitat:

Original geschrieben von alexander-barth

Also als Politur kann ich dir das 3er Set von Menzerna empfehlen -> KLICK. Damit kommst du bei deinem Benz locker aus.

Die Maschine ist sicher nicht schlecht ;)

Hier mal ein paar Bilder eines silbernen Golf V den ich letztes Jahr mit meiner DAS6 gemacht habe. Als Schutz kam da hinterher das Finish Karre 1000 P drauf.

Wo kommst du eigentlich genau her? WES ist ja fast "Nachbarschaft" ;)

Gruss, Alex 

Grüße aus Kamp-Lintfort nach Viersen.

Das Menzerna-Set scheint für meine Zwecke fast schon ein 'Must' zu sein.

Die Abstufungen in der 'Stärke' finde ich sehr zweckmäßig.

Von der DAS 6 habe ich positives gelesen, nur bei Ebay keinen Anbieter gefunden.

Da werde ich mal googeln.

Gruß, Jürgen ps die kamera ist nicht ganz so toll. nur 5 MPixel

016

Also ich bin mit den Menzerna Polituren bis jetzt immer gut gefahren.

 

Zwecks Poliermaschine kannst du dir ja evtl. auch mal England anschauen. Bei shinearama gibts interessante Sets zu diesem Thema. Zwecks Garantie musst du dich dann aber mal schlau machen. Dazu gibts hier aber auch nen Threat.

 

Ich hab meine damals bei Car Kosmetik gekauft. Gibt aber noch andere Anbieter.

 

An deinen Grill must du auch mal mit Chrompolitur dran, der hat ja nen schönen braunen Fleck. Ansonsten sieht der Benz doch ganz gepflegt aus ;)

 

gruss aus Kempen, Alex.

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 19:23

ieden

Zitat:

Original geschrieben von alexander-barth

Also ich bin mit den Menzerna Polituren bis jetzt immer gut gefahren.

Zwecks Poliermaschine kannst du dir ja evtl. auch mal England anschauen. Bei shinearama gibts interessante Sets zu diesem Thema. Zwecks Garantie musst du dich dann aber mal schlau machen. Dazu gibts hier aber auch nen Threat.

Ich hab meine damals bei Car Kosmetik gekauft. Gibt aber noch andere Anbieter.

An deinen Grill must du auch mal mit Chrompolitur dran, der hat ja nen schönen braunen Fleck. Ansonsten sieht der Benz doch ganz gepflegt aus ;)

gruss aus Kempen, Alex.

Hmm, der braune Fleck... der geht nicht so leicht weg.

Da müßte ich die Hecke niedermachen. Oder anders parken :D

Mit dem Innenraum bin ich ganz zufrieden. LG - CC Pflegeset

So, dann kümmere ich mich mal um die Maschine.

Gruß, Jürgen

019

Zitat:

Original geschrieben von fr348ts

[…]

Von der DAS 6 habe ich positives gelesen, nur bei Ebay keinen Anbieter gefunden.

Da werde ich mal googeln.

[…]

Die Liquid Elements T3000 ist eine DAS-6 PRO, die DAS-6 entspricht der T2000. Diese Maschinen und auch die Dodo Juice Buff Daddy, die Krauss DB-5200 und die DAP-500 werden ebenso wie die Meguiar's G220 bei CSE in China gebaut. Die Maschinen sind, bis auf die Meg's, baugleich, afaik hat die Krauss aber stabilere Lager aus deutscher Produktion.

Grüsse

Norske

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Der Frühling naht - Nur noch 89 Tage