ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Der beste Wagen den ich je hatte!

Der beste Wagen den ich je hatte!

Mercedes GLK X204

...und es waren schon einige!

Jetzt die 160tkm überschritten und keine Probleme!

Kann den jedem nur empfehlen (220 Cdi)

Beste Antwort im Thema

In Foren wird ja auch meist geschrieben, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

Vielleicht sollte man mal ne „Lobecke“aufmachen :)

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Endlich mal jemand, der mit unseren GLK zufrieden ist, im Gegensatz zu den vielen "Unzufriedenen"

Ich kann dir nur beipflichten, mein GLK 350Benziner läuft auch wie ein Uhrwerk, bin bei 85tkm.

Viel Spaß weiterhin!!!

ist für mich auch einer der beste Mercedes die ich je hatte/habe , und es waren einige ...

war auch mit meiner c Klasse sehr zufrieden , aber der GLK hat hier noch eine Schippe drauf gelegt

geplant habe ich im feb. noch einer tour von 6tkm , mal sehen wie er sich schlägt :)

 

grüße

Kann ich absolut nicht nachvollziehen, und ich hatte auch schon einige MB ...... Und was den restlichen Vergleich in meinem Fall betrifft, mein Audi A6 Quattro war zwar kein SUV, aber der beste Allradler den ich je hatte. Und den Platz teilt er sich mit meinem 2006er Ford Explorer, der der beste SUV war, den ich je hatte. Vom Design finde ich meinen 2014er MOPF totschick, keine Frage - aber leider zu viele "kleine" Baustellen, als das ich ihn derart hoch loben könnte.

Wir haben einen GLK 250 Bluetec einen der letzten aus 2015. Problemlos. Einen GLC den ich bestellt hatte wurde von mir storniert da Mercedes keine vernünftige Antwort auf meine Fragen bzgl. Abgasnorm gab. Ist dann ein BMW geworden, der in diesem Jahr bei mir ca. 30000 km ohne Probleme Mängel gelaufen hat.

"kleine" Baustellen hat jedes Model … mit Pech auch mehr ,

deswegen sage ich , nur für mich , und würde das nie allgemein sagen ..

für ein Audi konnte ich mich noch nie lange erwärmen ,

egal ob a6 ,a4 ,q5 . oder TT hatte mal einen schönen s2 , den hätte ich gerne wieder :) war mein "bester" Audi

Unser GLK 350 Benziner läuft bislang auch völlig problemlos. Für mich auch der beste MB den

ich je hatte - es waren schon einige. Im letzten TÜV-Report liegt der "Dicke" auch an der Spitze !!

Hoffentlich bliebt es so - dreimal an Holz gekopft.

 

Katz 95 aus Hamburg

In Foren wird ja auch meist geschrieben, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

Vielleicht sollte man mal ne „Lobecke“aufmachen :)

Mein 350er CDI läuft auch mit Euro 5 wie ein Uhrwerk :):)

Ein Lob auf den Diesel:):cool:

Die Motoren sind schon nicht schlecht, die 2,2 l ziehen schön kräftig, das muß man ihnen lassen.

Dieser Überschrift "Der beste Wagen den ich je hatte!" kann ich nur voll zustimmen!!

Jetzt seit 9 Jahren im Besitz und ca. 130tkm auf der Uhr. Macht jeden Tag Spaß.

Bisherige Reparaturen:

10/2009, km 5t, Turbolader tauschen (Garantie, schnurrt seither ohne Probleme)

05/2016, km 100t, Glühkerzen erneuern

09/2017, km 114t, Batterie erneuern

09/2017, km 115t, ELV-SG erneuern (Garantie MB100)

Gruß Werner.

Auch bei mir: das absolut BESTE AUTO welches ich jemals hatte!!!!

In der Rangfolge noch vor 190er MB und Volvo S60.

BMW und Audi Schlaglochsuchgeräte: nein Danke!

Aber schon komisch: war vor 2 Stunden in der Autogarage und habe mir gedacht: der GLK ist ein geiles Auto!

Freue mich jedes Mal damit fahren zu können und fühle mich dort sicher wie in einer Burg.

................ und fühle mich dort sicher wie in einer Burg.

Das ist der Grund das meine Frau ihn gerne Fährt.

der beste wagen, den ich je hatte, war mein slk 200 baujahr 1999. der hatte mit 4 zylindern einen seidenweicheren lauf als mein 350er 6-zylinder benziner mit direkteinspritzung. auch sonst nur verschleißteile erneuert; beim glk innerhalb von 2 jahren schon ca. 4 t€ für außerplanmäßige reparaturen, die aber gott sei dank über die junge sterne garantie abgedeckt waren. hab geglaubt, ich kauf mir ein zuverlässiges auto (tüv-report sieger). aber von der damals noch herrrschenden mercedes-qualität kann ich heute leider nichts mehr feststellen. tut mir leid, wenn ich so über meinen wagen herziehe, aber da spricht wirklich der reine frust.

gruß

einstein

musste schon zweimal den Parkpiepser tauschen, obwohl der Wagen erst 125000 km gelaufen ist. Wenn das so weitergeht? Trotzdem gebe ich das Fahrzeug nicht her; so einen sahnigen Sechszylinder gibt es nicht mehr. Der beste Mercedes (und Nicht-Mercedes), den ich bisher hatte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Der beste Wagen den ich je hatte!