ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Delphi-Software für S211

Delphi-Software für S211

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 28. Mai 2019 um 15:23

Hallo

Funktioniert die "Delphi 2015 R3" mit MB S211 ?

Ich finde nur W211 aber kein S211

Danke

Gruß

Mirek

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@chruetters schrieb am 20. September 2019 um 05:33:21 Uhr:

Schreib ihn doch selber per PN an. Wo ist das Problem?

Das Problem ist die Darstellung auf manchen Mobilgeräten. Es werden keine Möglichkeiten angezeigt User direkt anzuschreiben. Ebenso ist der Zugang zum Marktplatz nicht vorhanden.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Ist doch das gleiche.

Bei mir hat sie nicht funktioniert. In der Anleitung steht, dass es mit Dieselmotoren nich immer kompatibel ist. Ich habe den ganzen Gerümpel zutückgegeben.

Gruss

Bis Bj 2015 kannst damit alles auslesen was das Programm hergibt. Und S oder W ist egal, ist das gleiche.

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 16:24

Hallo

Ok... Danke Euch...

Gruß

Mirek

Zitat:

@mirek_1 schrieb am 28. Mai 2019 um 16:24:53 Uhr:

Hallo

Ok... Danke Euch...

Gruß

Mirek

Falls du luftfahrwerk hast, damit kannst aber nur im testmodus Tieferlegen. Damit er tief bleibt, funktioniert leider mit Delphi nicht. Bei sbc bremsen spackt Delphi auch mal gerne rum. Amsonsten versuche mal Wow von würth. Aber mit würth habe ich keine Erfahrungen gemacht. Ich benutze mittlerweile die Star diagnose.

Hallo liebes Forum,

ich möchte mir eine "Diagnose-Lösung" für meinen S211 (BJ. 2004) zulegen.

Es sollte schon etwas mehr als "Fehlerspeicher auslesen/löschen" gehen.

Aktuell möchte ich gern den CD-Wechsler freischalten (habe mir so ein Lapower-Bluetooth-Ding eingebaut, das läuft aber noch nicht richtig, kann dazu gern gesondert berichten, falls Interesse besteht...)

DPF prüfen sollte gehen.

SBC de-/reaktivieren wäre auch nicht schlecht.

Sowas in der Richtung eben...

Es werden immer mal wieder div. Apps empfohlen, allen voran idiag (nicht mehr erhältlich) und Carly (ab BJ.2005).

iCarsoft wohl auch, aber mit gemischten Meinungen.

SD ist ja klar, aber da geht es preislich schnell in Richtung 4-stellig (ich lasse mich gern eines besseren belehren).

Und die nächstbeste Lösung nach der SD scheint wohl Delphi zu sein, zumindest was Preis-Leistung angeht, und wenn man eben mehr als nur "Fehlerspeicher auslesen/löschen" möchte.

Mit Delphi ist immer DS150E gemeint, korrekt? (bzw. DS100E für die Hand-held Variante ohne Laptop).

Können vielleicht die User mit Erfahrung mal kurz sagen, welche Versionen "stabil" laufen bzw. welche man empfehlen kann? Soll ja wohl auch schlechter gecrackte Versionen geben...

2015.R3 wird gerade angeboten oder auch 2016.3.2

Habt ihr bessere Bezugsquellen als eBay?

Dort gibt es Angebote schon für unter 40€ und manche für knapp 100€ mehr.

Macht es Sinn, ein vorinstalliertes System inkl. Laptop zu erwerben? Auch solche Angebote gibt es zw. 200€ und 300€...

Danke schonmal für alle hilfreichen Antworten bzw. Tipps & Ratschläge!

Und bitte erschlagt mich nicht. Ich habe die SuFu bemüht, aber zu diesem Thema gibt es Lesestoff für eine Woche, wovon die Hälfte veraltet oder nicht mehr relevant ist...

Viele Grüße

Karim

Kontaktiere per PN den User @Mackhack er wird dir Angebote machen.

Bevor du dir ein China Delphi kaufst, solltest du von einem Freund ausprobieren, ob das Teil mit deinem 2004er funktioniert. Ich habe mal einen 2003er und 2004er bei mir gehabt und ich konnte nicht viel auslesen.

am 2. August 2019 um 13:23

Ich habe bzw. Nutze Delphi 2015R3 schon seit parr Jahren... habe es mal bei Aliexpress für 30€ oder so gekauft. Die Freischaltung ist eigentlich kein Problem, deine Pc Kenntnisse sollten aber bisschen drauf haben als im Web zu Surfen..

 

Funktioniert bestens um an Autos Fehler auszulesen und auch mal etwas zu Adaptieren!

 

Habe es auch schon des öfteren an verschieden W211 Vormöpfen "testen" können und hatte nie Probleme damit!

Danke euch beiden schonmal!

Schonmal gut zu wissen, dass die 2015.R3 für knapp 30€ auch funktioniert.

Und bei Mackhack dachte ich, dass er

a) jenseits vom großen Teich lebt und

b) auf SD schwört.

Aber ich werde ihn dann doch mal anschreiben...

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 2. August 2019 um 13:23:24 Uhr:

Ich habe bzw. Nutze Delphi 2015R3 schon seit parr Jahren... habe es mal bei Aliexpress für 30€ oder so gekauft. Die Freischaltung ist eigentlich kein Problem, deine Pc Kenntnisse sollten aber bisschen drauf haben als im Web zu Surfen..

 

Funktioniert bestens um an Autos Fehler auszulesen und auch mal etwas zu Adaptieren!

 

Habe es auch schon des öfteren an verschieden W211 Vormöpfen "testen" können und hatte nie Probleme damit!

Bei mir genauso, meistens liegt dem Paket auch noch WOW bei , kann man auch gebrauchen. Man kann sich helfen für kleines Geld.

Installation usw ist etwas kompliziert und erfordert PC Kenntnisse die fundierter sein müssen . Erneuern der Firmware zB für den Multiplexer usw. Meistens ist aber eine Anleitung dabei , auch als Video. Bis Bj 2017 kann ich alles und jedes damit auslesen. So hat man zumindest Anhaltspunkte was wo kaputt ist und oder gemacht werden muss. SBC deaktivieren , Injektoren austauschen und Die jeweiligen Nummern Programmieren geht damit auch .... Für den Hausgebrauch reicht das erstmal .....

Zitat:

@caddykarim schrieb am 2. August 2019 um 13:32:55 Uhr:

Danke euch beiden schonmal!

Schonmal gut zu wissen, dass die 2015.R3 für knapp 30€ auch funktioniert.

Und bei Mackhack dachte ich, dass er

a) jenseits vom großen Teich lebt und

b) auf SD schwört.

Aber ich werde ihn dann doch mal anschreiben...

PM kommt.

Ich möchte keinen neuen Fred aufmachen aber mich wundert immer wieder dass es offensichtlich keinen Grbrauchtmarkt für IDiag gibt oder vielleicht in einem anderen Forum(?)

Da die SW nicht mehr weiterentwickelt wird, hilft sie für die aktuellen Modelle nicht und die 210er und 211er segnen zunehmend das zeitliche. Ergo müsste es verkaufswillige Besitzer geben?

Zitat:

@Mackhack schrieb am 2. August 2019 um 15:15:45 Uhr:

Zitat:

@caddykarim schrieb am 2. August 2019 um 13:32:55 Uhr:

Danke euch beiden schonmal!

Schonmal gut zu wissen, dass die 2015.R3 für knapp 30€ auch funktioniert.

Und bei Mackhack dachte ich, dass er

a) jenseits vom großen Teich lebt und

b) auf SD schwört.

Aber ich werde ihn dann doch mal anschreiben...

PM kommt.

Hi hat jemand Kontakt zu @Mackhack?

Schreib ihn doch selber per PN an. Wo ist das Problem?

Deine Antwort
Ähnliche Themen