ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. Delle im hinteren Teil des Radhauses

Delle im hinteren Teil des Radhauses

Themenstarteram 25. März 2020 um 20:18

Hallo Zusammen,

ich hab eine kleine Delle genau hinten am Radlauf.

Hat jemand eine Idee wie man die am besten weg bekommt?

Oder ob man die überhaupt weg bekommt?

Danke!

Mit freundlichen Grüßen

Tobi

 

PS: Fahrzeug ist ein BMW F31 Facelift

Asset.JPG
Asset.JPG
Ähnliche Themen
34 Antworten

Da würde ich bei einem Beulendoktor anfragen.

Ich denke die bekommen das hin.

Themenstarteram 25. März 2020 um 20:22

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 25. März 2020 um 20:20:43 Uhr:

Da würde ich bei einem Beulendoktor anfragen.

Ich denke die bekommen das hin.

Auch wenn da ein doppeltes Blech eingearbeitet ist ?

Wenn man nicht von hinten drankommt sind die Jungs pfiffig und können auch Dellen ziehen. ;)

Themenstarteram 25. März 2020 um 20:28

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 25. März 2020 um 20:24:39 Uhr:

Wenn man nicht von hinten drankommt sind die Jungs pfiffig und können auch Dellen ziehen. ;)

:D der war gut ... ich hoffe du hast recht :)

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 25. März 2020 um 20:20:43 Uhr:

Da würde ich bei einem Beulendoktor anfragen.

Ich denke die bekommen das hin.

Bringt nichts, das ist doch eine Delle. Also ab zum Facharzt, dem Dellendoktor.

So ein echter Fachmann hat schlimmere Dellen im Radlauf unseres Golf gezogen und im letzten Monat erst eine aus der Tür vom Touareg. Die saß dicht unter dem Rückspiegel. Mehrfach gezogen und bearbeitet und nichts mehr zu sehen.

Themenstarteram 25. März 2020 um 20:33

Zitat:

@PeterBH schrieb am 25. März 2020 um 20:29:50 Uhr:

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 25. März 2020 um 20:20:43 Uhr:

Da würde ich bei einem Beulendoktor anfragen.

Ich denke die bekommen das hin.

Bringt nichts, das ist doch eine Delle. Also ab zum Facharzt, dem Dellendoktor.

So ein echter Fachmann hat schlimmere Dellen im Radlauf unseres Golf gezogen und im letzten Monat erst eine aus der Tür vom Touareg. Die saß dicht unter dem Rückspiegel. Mehrfach gezogen und bearbeitet und nichts mehr zu sehen.

Danke fürs Vetrauen :) ich frag da mal die nächsten Tage nach :)

Ja offiziell nennt man sie Dellendoktor aber für mich eben Beulendoktor. Raus geht die Delle vom TE bei einem guten seiner Zunft aus jeden Fall. :)

Man kann ja noch eine Beule reinmachen und dann fragen, ob er die Delle nicht gleich mit machen kann. :p

Themenstarteram 25. März 2020 um 20:38

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 25. März 2020 um 20:36:33 Uhr:

Ja offiziell nennt man sie Dellendoktor aber für mich eben Beulendoktor. Raus geht die Delle vom TE bei einem guten seiner Zunft aus jeden Fall. :)

Mir graut es halt, weil es doppeltes Blech ist, da waren die immer vor :D

@Apolo2019: Ich kennzeichne Albernheiten nicht immer mit einem Smiley und bitte um Nachsicht. Hier nennt sie auch jeder Beulendoktor.

Zitat:

@Tobse7 schrieb am 25. März 2020 um 20:38:30 Uhr:

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 25. März 2020 um 20:36:33 Uhr:

Ja offiziell nennt man sie Dellendoktor aber für mich eben Beulendoktor. Raus geht die Delle vom TE bei einem guten seiner Zunft aus jeden Fall. :)

Mir graut es halt, weil es doppeltes Blech ist, da waren die immer vor :D

Hinfahren und anschauen lassen. Die wissen ziemlich genau, was geht und was nicht. Falls du zufällig aus dem Emsland kommst, kann ich dir einen sehr guten empfehlen.

Ich habe damit kein Problem und ein Späßchen lockert die Sache auf :)

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 25. März 2020 um 20:38:22 Uhr:

Man kann ja noch eine Beule reinmachen und dann fragen, ob er die Delle nicht gleich mit machen kann. :p

Geht doch nicht, doppelwandiges Blech, da kannst du von hinten nicht rankommen, also auch keine Beule produzieren :D.

Das geht, aber dann kann der beste Profi sie nicht mehr rausdrücken. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen