ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. das Neue ist des Guten Feind, oder eben "Abschied" nehmen

das Neue ist des Guten Feind, oder eben "Abschied" nehmen

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 2. Juni 2011 um 9:18

guten morgen an das 203er Forum,

tja, so schnell kann es gehen, und nahezu ohne Vorwarnung :D

Montag bei Mobile einen recht günstigen S204 gesehen, der Mercedeshändler ganz in meiner Nähe, also mal hingefahren. Das Auto war leider schon reserviert.

Bevor es aber daran ging, nach einem anderen 204er zu suchen, ging es erstmal an die Verhandlung bzgl. Inzahlungnahme meines S203.

Nachdem man mir im Januar 2010 13500 € geboten hat, hatte ich innerlich schon abgeschlossen, dass das eh nix wird.

Nun mache ich Euch mal Mut: obsidianschwarzer S203 180K, Ez 03/2007 79000 km, Classic mit APS 50, Automatic, Schiebedach, Telefonvorrüstung, Sitzheizung, PDC, AMG Styling4 in 18 Zoll, und schwarze Scheibentönung. Das Ganze aus 2ter Hand mit Scheckheft.

Was soll ich sagen, wir sind bei 14800 einig geworden, womit ich niemals gerechnet hätte !!!

Da der kommende Service ein D wäre, vorne sehr bald neue Reifen und neue Bremsen fällig würden, kann ich damit sehr gut leben.

Da der 204er von der Drehscheibe kommt, dauert es leider noch ca. 14 Tage, bis ich das Auto bekomme, da noch eine abschwenkbare AHK nachgerüstet wird.

Was wird es ? S204, 180 CGI, 09/2010, Avantgarde, calcitiweiss, Automatik, APS50, Schiebedach, Mediainterface, PDC, Sitzheizung, Spiegelpaket, 17 Zoll Winterreifen, ein nagelneuer Satz 17 Zoll Sommerreifen (R48, zweifarbig mit Mischbereifung) und der Verkäufer zahlt mir noch die Tönung der Heckscheiben !

Wer den Preis wissen will, kann mir gerne eine PN schreiben.

Das Auto hat 26000 gelaufen, ist ein Mietwagenrückläufer, womit ich aber wegen der 2 Jahre junge Sternegarantie und der noch gut 1 Jahr Werksgarantie keine Probleme habe.

Kommende Woche bringe ich meinen 203er zu Mercedes und erhalte einen 204er als Leihwagen, bis mein Auto fertig ist, damit gesichert ist, dass mein 203er keinesfalls die 80.000er Marke erreicht. Der Verkäufer kann den Wagen dann ebenfalls als jungen Stern verkaufen.

Fazit: der Verkäufer ist richtig gut !!! Es gibt also doch noch welche dieser Spezies, mit denen man wirklich gute Geschäfte machen kann, nach dem Motto "Leben und Leben lassen !!!"

Da ich selber Verkäufer aus der Branche Dienstleistungen bin, kann ich mir sicherlich ein Urteil erlauben.

Also, nach knappen 3,5 Jahren S203, mit einer Träne im Knopfloch, sage ich leise "servus".

Ähnliche Themen
11 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von frankman01

 

Fazit: der Verkäufer ist richtig gut !!! Es gibt also doch noch welche dieser Spezies, mit denen man wirklich gute Geschäfte machen kann, nach dem Motto "Leben und Leben lassen !!!"

Da ich selber Verkäufer aus der Branche Dienstleistungen bin, kann ich mir sicherlich ein Urteil erlauben.

Also, nach knappen 3,5 Jahren S203, mit einer Träne im Knopfloch, sage ich leise "servus".

..... und was hat die 203er Gemeinde davon, einen gerne gelesenen Schreiberling weniger :rolleyes:

Na dann viel Glück mit dem neuen "Schneeflöckchen" und immer ne Handvoll Rollsplitt unter den Reifen, damit das Putzen doppelte Freude bereitet ;)

Themenstarteram 2. Juni 2011 um 11:17

thanks Polo ;)

aber keine falschen Hoffnungen, ich werde hier weiter mitlesen, und wenn ich helfen kann, dies auch gerne weiter tun.

Glückwunsch... 14800 hört sich wirklich gut an... meiner ist zwar 3 MOnate älter, hat aber wohl eine etwas bessere Ausstattung und weniger KM (34000 km)... du machst mir mut, dass ich vor 1 1/2 Jahren doch kein Auto sondern eine Kapitalanlage gekauft habe :D

Zum neuen: hört sich gut an... schade, dass du jetzt auf das AMG Paket verzichten musst. Das holt beim W204 sehr sehr viel heraus. Aber der Preis geht mal wirklich klar... Wir wollen dann aber auch Bilder sehen... Aber blöde Frage: wieso Scheibentönung? Ich finde gerade beim Avantgarde diese blaue Tönung genial... die würdest du ja damit "kaputt" machen.

Themenstarteram 2. Juni 2011 um 13:14

hallo Bugatti,

ich habe die Scheiben am 203er auch nachträglich getönt, was sich im Sommer extrem bemerkbar gemacht hat. Dazu sieht es am schwarzen Auto super aus, wie ich finde.

Beim weissen 204er, in Verbindung mit dem schwarzen Schiebedach, und den zweifarbigen Alus denke ich mir, optisch dürfte das auch nicht schlecht aussehen.

Und lieben Dank für Deine guten Wünsche.

P.s.: wen es interessiert, der Händler will meinen als jungen Stern für ca. 16.400 anbieten. Wenn man die Kosten für die Eingangskontrolle, die neuen Bremsscheiben und die Garantie abzieht, können wir mit meinem Preis sicherlich beide gut leben.

Ich bin mal auf die zweifarbigen Felgen gespannt... das sind originale MB Felgen?

Ach und zum 180 CGI... ich hatte den mal als Ersatzfahrzeug als meiner zum Assyst B war... Ich war beeindruckt... Nur psychologisch (1,8 l) hatte ich bedenken... aber die Fahrleistungen sprachen für sich... Dieses Downsizing bei den Motoren ist aber der neue Trend... Der geht bei anderen Herstellern sogar noch viel weiter... Da lässt man schon mit 1,4 l Motörchen so manchen 2 - 2,2 l Wagen stehen...

Themenstarteram 2. Juni 2011 um 14:26

Hallo,

sind Originalräder, Bezeichnung R48. Leider findet man keine brauchbaren Bilder im Netz.

Hier mal ein Bild .

Bzgl. Motor mache ich mir keine Gedanken, da mir die 143 PS bisher vollkommen ausgereicht haben.

Der 204er hat jetzt 156 Turbo PS, und Turbolöcher dürfte ich bei meinem Einsatzgebiet kaum merken ;)

Auch von mir: Glückwunsch! Der 204 gilt ja als super-solide und ausgereift! Da macht man wohl nichts mit falsch. Von aussen gefällt er mir extrem gut, bloß von innen ... Aber das wurde ja schon tausendmal gesagt. Ich werde vermutlich irgendwann mal auf einen geMoPften 204 umsteigen. Rechtzeitig, solange es noch 6 Zylinder gibt :eek:

Viel Spaß mit dem "Neuen"

Superlolle

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 18:04

Sooo, da ist er nun.

Einzige Veränderung die noch erfolgen wird, ist die Tönung der Heckscheiben, sonst gefällt er mir so wie er ist, aber nur zu, es darf gelästert werden :D

Img-0048
Img-0049
Img-0050

Was ist mit dem Stern auf der Haube passiert:eek::eek: Der iss wech ...?

Ernsthaft: sieht richtig schick aus! Glückwunsch und immer gute Fahrt!

Zitat:

Original geschrieben von frankman01

Sooo, da ist er nun.

Einzige Veränderung die noch erfolgen wird, ist die Tönung der Heckscheiben, sonst gefällt er mir so wie er ist, aber nur zu, es darf gelästert werden :D

Bild vom 204er in meiner Lieblingsfarbe im 203er Forum, das gibt die Höchsstrafe!

He Mod, ich fühle mich seelisch missbraucht :D

..... na gut, wenn schon nicht der Mod, dann werden Flugrost und Rollsplitt mich rächen ;)

Hallo Franki,

herzlichen Glückwunsch zum 204er und Allzeit gute und sichere Fahrt.

Willy

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. das Neue ist des Guten Feind, oder eben "Abschied" nehmen