ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Darf die Polizei im Halteverbot parken?

Darf die Polizei im Halteverbot parken?

Themenstarteram 14. November 2019 um 7:22

Hallo Leute,

 

bei mir im Kaff sieht es folgendermaßen aus: direkt neben der Grundschule ist der Dorfplatz, mit einem sehr großen Freiplatz. Dieser Freiplatz ist öffentlich, morgens bis nachmittags wird der Freiplatz vor allem von den Eltern-Taxis und Schulangestellten als Parkplatz genutzt.

 

Vor der Schule sind noch 2 Bushaltestellen mit Bucht, an denen aber kein Linienbus mehr hält. Nur in eine Richtung hält ein Schulbus, der in den nächstgrößeren Ort fährt.

 

Jetzt ist es so, dass hier von mitte November bis Karnevalsende ein Festzelt auf diesem großen Freiplatz steht, der damit zu ist.

 

Damit auch keiner an der Bushaltestelle hält, stellt sich der Dorfpolizist vor die Schule, parkt seinen Streifenwagen aber ironischerweise selbst an dieser Bushaltestelle, die nicht angefahren wird (da es ja sonst keinen Parkplatz mehr gibt).

 

Nur so interessehalber, darf der Polizist denn da parken? Er ist zwar im "Einsatz", aber nicht mit Sonderrechten. Anpöbeln werde ich ihn nicht, aber ich würde es gerne mal wissen.

 

 

P.S.:

Die Forensuche hat kein passendes Ergebnis für mich ausgespuckt.

Ähnliche Themen
165 Antworten

es gab darüber sogar einen erlass des im. so ein teil stand bei uns im ak moers. verteilerfahrbahn rf duisburg. ist schon jahre her.

der stkw war auch nicht ausrangiert. er stand gegenüber der autobahnwache auf der anderen richtungsfahrbahn und war teil eines präventivversuches.

 

peso

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Darf die Polizei im Halteverbot parken?