ForumDaihatsu
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Daihatsu
  5. Daihatsu Sirion und Toyota Yaris - gleiche Technik?

Daihatsu Sirion und Toyota Yaris - gleiche Technik?

Themenstarteram 8. August 2006 um 15:26

Kann mir jemand die Frage beantworten? Denn die Preise sind ja schon recht unterschiedlich.

Ich meine jetzt den Benziner 1,3 , jeweils das aktuelle Modell..

Gruß

Ähnliche Themen
16 Antworten

Der Sirion "basiert" auf dem alten Yaris. die fahrzeuge sind bis zur A-Säule sehr identisch. Gleiche Bodengruppe ebenfalls. Auch der Motor den du ansprichst 1,3L benziner ist derselbe. Ja es stimmt bei diesen Fahrzeug wurde konzequent auf "Gleichteile" gesetzt. was ja nicht negativ ist, den dadurch bekam der Sirion die Technik des Yaris die ja sehr erprobt ist. Für mich ist der Sirion - ohne Werbung für Daihatsu zu machen - ein geheimtipp unter den Kleinwagen. Er hatte ja auch damals - bei der Markteinführung - alle Tests der Autozeitschriften gewonnen.

Themenstarteram 8. August 2006 um 15:36

Ist die Automatik im Sirion empfehlenswert?

Wie aktuell ist das aktuelle Modell? Ich meine damit: wann kam er raus und wann kommt der Nachfolger? Denn es wäre ja nicht so geschickt, den Wagen jetzt zu kaufen, wenn der Nachfolger nächsten Monat kommt...

Und danke Dir schon mal für die Infos.

witizig! die gleiche frage hatte ich eben dir in einem anderen Thread (Toyota und Werbung) auch gestellt. Die AT beim Sirion kenne ich nicht. Gilt natürlich für keinen anderen aber ich würde eine 1,3L maschine nur mit Handschaltung fahren. Siehe meine erzählung über den Echo mit 1,5l und 105PS. Der Sirion ist bei uns seit gut einem Jahr auf dem Markt und wird auch nicht so schnell (nicht vor ende 2007) ein Facelift sehen. Modellpalette wird momentan sogar noch erweitert (4X4).

am 8. August 2006 um 16:18

Ich hatte ja auch den alten Yaris mit der 4-Stufen-Wandlerautomatik aus dem Sirion. Dieses Auto fand ich wirklich Klasse. Weiche und sinnvolle Schaltvorgänge und vorallem die nützliche Kickdown-Funktion haben mir sehr gut gefallen. Am liebsten hätte ich den alten Yaris zurück!

Der 1.0 und 1.3 Motor sind tätsächlich die selben bei Toyota und Daihatsu. Was vlt damit zu tun hat, das Daihatsu ne Toyo-Tochter ist. Warum soll das Getriebe dann nicht auch dasselbe sein.

Wenn ich mich recht entsinne basiert der aktuelle Sirion schon auf der Plattform des Yaris II.

Themenstarteram 8. August 2006 um 20:15

Das ganze hört sich ja schon mal sehr gut an! Schalter kommt für ihn einfach nicht in Frage und was Größeres kommt finanziell nicht hin. Deshalb schauen wir uns nach Möglichkeiten um, günstig an ein vernünftiges und günstiges Automatik Fahrzeug ranzukommen.

An alle nochmals vielen Dank!

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Smartie-24

Wenn ich mich recht entsinne basiert der aktuelle Sirion schon auf der Plattform des Yaris II.

vielleicht noch als letzte bemerkung ohne dabei "altklug" klingen zu wollen. der aktuelle Yaris basiert auf einer Plattform die nennt sich bei Toyota "NBC-2". Eingeführt wurde diese Plattform 2005. auf dieser plattform basieren auch alle anderen Modelle der kompakten Bauform aus dem Hause Toyota die nach diesem Zeitpunkt eingeführt wurden also Ractis, Raum, Porte, Ist usw... Der Sirion (in Japan Boon) den wir aktuell in Europa kennen wurde noch davor entwickelt gemeinsam mit seinem Schwestermodell Passo für Toyota.

Zitat:

Original geschrieben von LandCruiser200

vielleicht noch als letzte bemerkung ohne dabei "altklug" klingen zu wollen. der aktuelle Yaris basiert auf einer Plattform die nennt sich bei Toyota "NBC-2". Eingeführt wurde diese Plattform 2005. auf dieser plattform basieren auch alle anderen Modelle der kompakten Bauform aus dem Hause Toyota die nach diesem Zeitpunkt eingeführt wurden also Ractis, Raum, Porte, Ist usw... Der Sirion (in Japan Boon) den wir aktuell in Europa kennen wurde noch davor entwickelt gemeinsam mit seinem Schwestermodell Passo für Toyota.

die frage ist natürlich ob die "M" plattform im sirion 1 und 2 überhaupt eine toyota plattform ist oder ob daihatsu hier sein eigenes süppchen kocht.

Themenstarteram 10. August 2006 um 15:55

Der Sirion scheidet (leider) aus, da der meinem Cousin gar nicht gefallen hat... ist aber wirklich ein Geheimtip, was die Technik und den Preis angeht. Ich würde mir den Wagen kaufen, wenn ich ein Fahrzeug dieser Klasse kaufen sollte.

Gruß

am 10. August 2006 um 15:55

Nein, ich habe gelesen der Sirion basiert auf dem Yaris I.

Das es sich um den gleichen Motor handelt ist aber definitiv sicher.

Es gäbe doch dann noch den Daihatsu YRV.

Gefällt mir optisch sogar besser als der Sirion.

am 10. August 2006 um 18:32

@Cleandevil

Der YRV wird leider nicht mehr in Deutschland vertrieben- wie viele interessante japanische Autos mangels deutschem Desintresse eingestellt! :(

@automatik

Dann fahrt auf jeden Fall noch den Yaris probe. Irgendwo muss sich doch so ein verfluchter MM-T Yaris auftreiben lassen. Verstehe ich gar nicht: In Essen und Umgebung ist es bei fast allen Händlern möglich damit eine Probefahrt zu machen. Ich kann mich auch über eine mangelnde Anzahl von Toyota-Händlern nicht beklagen. In Essen gibt es 3 Stück, dann gibt es welche in Bochum, Mülheim, Oberhausen.

Also 6 Händler die ich in weniger als 30 Minuten erreichen kann.

Eingestellt? Hm... Schade!

Ich finde aber auf autoscout noch 2006er Modelle.

Sogar mit 4 Stufen Automatik.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Daihatsu
  5. Daihatsu Sirion und Toyota Yaris - gleiche Technik?