ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero 2 (SD) Stepway Motorgeräusch

Dacia Sandero 2 (SD) Stepway Motorgeräusch

Dacia Sandero 2 (SD) Stepway
Themenstarteram 25. Januar 2016 um 18:49

Hallo zusammen!

Wir haben uns im Mai 2014 einen neuen Dacia Sandero 2 Stepway mit 90 PS TDi gekauft.

Mir persönlich kommt das Motorgeräusch - sprich im "Kaltzustand" nagelt der Motor extrem, es wird bei normaler Motortemperatur zwar etwas besser, aber nicht viel - etwas laut vor.

Ich hab in der Renaultwerkstatt nachgefragt und der Werkmeister hat zu mir gesagt, dass der 1500 ccm Dieselmotor angeblich eine so hohe Kompression hat, dass das Geräusch in der Form schon passen würde.

Nun ja, mir als gelernten Maschinenbauer tut das "Nagelgeräusch" trotzdem sehr im Ohr und im Herz weh. Für mich klingt es, als hätte man früher, als es noch in Öl zusammengebaute Ventile gab, ein Ventil "trocken" zusammengebaut. Das hat auch ungefähr so geklungen.

Nun meine Frage ob jemand mit gleichem Fahrzeug auch ein ähnliches Motorengeräusch hat und es daher "normal" ist, oder ob es "nicht normal" ist und jemand Abhilfe weiß.

Herzlichen Dank im Voraus für hilfreiche Tipps

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das mit der Kompression ist völliger quatsch!

Der Motor ist auch nicht höher Verdichtet, als andere moderne Dieselmotoren.

Eigentlich läuft der 1.5 dCi auch im Kaltlauf recht ruhig.

Mir ist allerdings ein Fall beim dCi 110 bekannt, bei dem nach ähnlicher Beanstandung die Injektoren getauscht wurden.

Natürlich auf Garantie.

 

Hat sich der Werkstattmeister das wenigstens mal angehört?

Zitat:

@Cto61 schrieb am 25. Januar 2016 um 18:49:19 Uhr:

Mir persönlich kommt das Motorgeräusch - sprich im "Kaltzustand" nagelt der Motor extrem, es wird bei normaler Motortemperatur zwar etwas besser, aber nicht viel - etwas laut vor.

Wackel mal am Luftfilterkasten. Dann reden wir weiter :-D

das wird wohl an einer aus Spargründen fehlenden Schallisolierung im Motorraum liegen

Themenstarteram 26. Januar 2016 um 19:35

Zitat:

@Cyrus_Ramsey schrieb am 25. Januar 2016 um 19:15:36 Uhr:

Das mit der Kompression ist völliger quatsch!

Der Motor ist auch nicht höher Verdichtet, als andere moderne Dieselmotoren.

Eigentlich läuft der 1.5 dCi auch im Kaltlauf recht ruhig.

Mir ist allerdings ein Fall beim dCi 110 bekannt, bei dem nach ähnlicher Beanstandung die Injektoren getauscht wurden.

Natürlich auf Garantie.

 

Hat sich der Werkstattmeister das wenigstens mal angehört?

Ja hat er, als wir das Auto beim 1 Jahresservice hatten.

Eigentlich fahre ich mit meinen Autos (2) - damit da keine Irrtümer aufkommen - sonst immer zu einem Bekannten in eine Allgemeinwerkstatt.

Ich dachte nur, dass ich mit dem neuen Auto in die angestammte Fachwerkstatt fahren sollte; wg. Garantieleistung und so.

Und was sagt dein Bekannter zum Motorgeräusch?

Die Lautstärke unseres Dusters empfanden wir subjektiv auch als zu laut und ja es stimmt die mangelnde Dämmung lässt es einem noch als lauter empfinden.

Die Dämmung kann man aber gut nachholen (Antidröhnmatten, Antidröhnspray, Bitumenmatten, zusätzliche Dichtungen innen/aussen usw.) und hat dann im Anschluss ein befriedigendes Ergebnis.

Was bei unserem Duster allerdings das meiste brachte war, die Beimischung von selbstmischenden, aschearmen 2-T Öl, seit dem klingt der Motor extrem leise und so wie wir ihn vin Anfang an haben wollten.

mfg

pw

Themenstarteram 16. Februar 2016 um 18:39

Zitat:

@Cyrus_Ramsey schrieb am 26. Januar 2016 um 19:47:43 Uhr:

Und was sagt dein Bekannter zum Motorgeräusch?

Zu dem fahr ich erst im Mai zum nächsten Service.

Weil das Erste Service hatte in der Renault-Werkstatt machen lassen und das war doch etwas happig.

Was genau bedeutet happig?

Themenstarteram 17. Februar 2016 um 13:45

Zitat:

@Cyrus_Ramsey schrieb am 16. Februar 2016 um 21:16:57 Uhr:

Was genau bedeutet happig?

Es wurde das Öl gewechselt und bezahlt habe ich € 280,00.

Ich denke, dass das doch etwas viel ist für einen Ölwechsel.

Das wird der Gesamtpreis sein fuer die komplette Inspektion, inklusive Oel- und Innenraumfilter.

 

Nochmal zum Thema: ist das Geraeusch konstant auch waehrend der Fahrt oder nur im Leerlauf.

Zu teuer für den 1. Service mMn

Normalpreis bei Dacia die verlangen 200€ für das originale motoröl

@panzerwiesel

Darf ich fragen, welches 2T-Öl Du verwendest? Monzol, Addinol oder....? Würde mich über eine Antwort freuen und bedanke mich dafür im voraus!

Zitat:

@NordseeElch schrieb am 17. Februar 2016 um 14:05:04 Uhr:

Zu teuer für den 1. Service mMn

Klar, du arbeitest natürlich für lau.:rolleyes:

Neuwagen kaufen, aber dann wegen den Inspektionskosten jammern.....

Frag mal bei bei Mercedes nach, was da die Wartung kostet.

Gleicher Motor, andere Preise:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero 2 (SD) Stepway Motorgeräusch