ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Dach schließt auf der Fahrerseite nicht auf der Karosse ab. Undicht

Dach schließt auf der Fahrerseite nicht auf der Karosse ab. Undicht

Mercedes SL R129
Themenstarteram 23. Juni 2019 um 15:27

Hallo zusammen,

Ich plane einen Kauf eines 99er 500SL. Der Wagen steht ganz gut da, jedoch dichtet das Verdeck auf der Fahrerseite nicht perfekt auf der Karosse ab. Der Verkäufer meinte was mit Spannseilenund alles kein großes Problem.... Was kann man da machen? Es handelt sich um das Stück zwischen Tür und Kofferraum. Der Radius von der hinteren Seitenscheibe zur Heckscheibe steht auch etwas hoch. Auf der anderen Seite liegt alles gut auf und man kann auch keinen Finger dazwischen stecken.

Ich habe leider keine Bilder davon.

Habt ihr eine Idee davon?

LG

Ähnliche Themen
11 Antworten

Immer wenn ich von einem Verkäufer höre „kein Problem“ denke ich mir - warum machst du es dann nicht vorher?

Tja, das ist etwas Wahres dran.

So eine Verdeck- bzw. Hydraulinkreperatur kann schnell ins Geld gehen und das sollte besser der Käufer 'übernehmen'. ;)

GreetS Rob

Hallo,

das ist ein 20 Jahre altes Dach, das demnächst eh ersetzt werden muss. Danach hast du ein brandneues Dach und musst dir die nächsten 20 Jahre keine Gedanken mehr drum machen. Wenn du dir ab Kauf keine Gedanken machen möchtest, müsstest du dir ein neues Auto kaufen. Ein Youngtimer ist aber per Definition ein Sparschwein.

Und ja, rechts und links im Dach ist ein Spannseil eigezogen. Der Ersatz ist recht einfach möglich, es kostet bei Mercedes nur unverschämt viel Geld (für ein üsseliges Stahlseil). Die Dinger gibt es aber als Nachbau für angemessenes Geld (keine Ahnung, 20 bis 40 Euro) bei Ebay & Co. Also nun wirklich kein Grund, den Kauf eines Auto von so einer Lapalie abhängig zu machen.

Vermutlich wirst du auch Benzin kaufen müssen, das wird teurer.

Grüße

Andreas

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 24. Juni 2019 um 07:08:22 Uhr:

das ist ein 20 Jahre altes Dach, das demnächst eh ersetzt werden muss.

Woraus leitest Du ab das es noch das Originaldach ist ?

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 24. Juni 2019 um 07:08:22 Uhr:

Wenn du dir ab Kauf keine Gedanken machen möchtest, müsstest du dir ein neues Auto kaufen.

Achja Neuwagen kosten ja ab dem Kauf nix mehr...... ;)

 

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 24. Juni 2019 um 07:08:22 Uhr:

Und ja, rechts und links im Dach ist ein Spannseil eigezogen. Der Ersatz ist recht einfach möglich, es kostet bei Mercedes nur unverschämt viel Geld (für ein üsseliges Stahlseil). Die Dinger gibt es aber als Nachbau für angemessenes Geld (keine Ahnung, 20 bis 40 Euro) bei Ebay & Co.

Und warum erledigt der Verkäufer dan nicht diese Lapalie vor dem Verkauf ?

GreetS Rob

Hallo,

Zitat:

@Rob _Mae schrieb am 24. Juni 2019 um 07:55:29 Uhr:

 

Woraus leitest Du ab das es noch das Originaldach ist ?

Das sagt meine Glaskugel. Und die Erfahrung, dass das erste Dach etwa 20 Jahre lang hält, plus minus Irgendwas.

Zitat:

Und warum erledigt der Verkäufer dan nicht diese Lapalie vor dem Verkauf ?

Weil irgendwann ja auch mal Schluss sein muss mit "Fahrzeug in Neuzustand vor dem Verkauf versetzen". Ein 20 Jahre altes Auto ist kein Neuwagen, sondern ein Abenteuer. Mit zwei linken Händen und zehn Daumen kommt man da nicht weit. Wer an diesem Fahrradbowdenzug scheitert sollte es sein lassen. Da sind noch ganz andere Dinge kaputt die nicht so offensichtlich sind.

Grüße

Andreas

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 24. Juni 2019 um 11:57:46 Uhr:

Das sagt meine Glaskugel. Und die Erfahrung, dass das erste Dach etwa 20 Jahre lang hält, plus minus Irgendwas.

Aha, weil der TE hat dazu nicht geschrieben.

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 24. Juni 2019 um 11:57:46 Uhr:

Weil irgendwann ja auch mal Schluss sein muss mit "Fahrzeug in Neuzustand vor dem Verkauf versetzen".

Es ist aber ein Unterschied ob 'Neuzustand' und offensichtliches Problem was Folgeschäden (Undichtheit) nachsich ziehen kann und angeblich eine Lapalie ist, warum also nicht vor dem Verkauf 'erledigen', so ein Mangel ist ja ein prima Grund für eine Preisdiskussion, wenn diese Lapalie vorher erledigt wird, gibts da keine Diskussion darüber.

Oder will der Verkäufer ein marodes Verdeck nicht mehr angreifen weil sein Sattler meinte, 'das muss neu', dann ist die Aussage 'ist ja nur ein kleines Problemerl' eine Täuschung des Verkäufers.

Nicht jeder Käufer der ein 20 Jahre altes Verdeck sieht weiss gleich das es besser ist es komplett zu ersetzen. Mein SL hatte auch noch das erste Verdeck und der Sattler der ein Neues aufzog frage ob er es für eine Billigreparatur haben könnte (weil bis auf 2 Risse an den üblichen Stellen war es seiner Ansicht nach noch in Ordnung)

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 24. Juni 2019 um 11:57:46 Uhr:

Ein 20 Jahre altes Auto ist kein Neuwagen, sondern ein Abenteuer. Mit zwei linken Händen und zehn Daumen kommt man da nicht weit. Wer an diesem Fahrradbowdenzug scheitert sollte es sein lassen.

Das weiss der interessierte Käufer, nur kann er bei so einer Lapalie drauf schließen das der Rest auch marode sein kann, nur eben nicht vordergründig ersichtlich.

GreetS Rob

Themenstarteram 24. Juni 2019 um 13:57

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten. Mir ist völlig klar, das ein altes Auto besondere Pflege braucht. Grundsätzlich bin ich da auch nicht unbewandert. Bei der Besichtigung konnte ich nur nicht gleich das ganze Verdeck zerlegen. :-). Sofern ich nicht die ganze Seitenwand heraustrennen muss um daran zu kommen traue ich mir das durchaus zu. Da ich aber noch keine Einbauanleitung habe, noch einmal die Frage. Ist es tatsächlich eine Lapalie, oder ist das eine große Sache. Für mich ist es grade Verhandlungsmasse mit dem Verkäufer. Klar ist ein neues Verdeck besser und irgendwann mal nötig. Im Moment aber nicht zwingend. Es sei denn man bekommt es nur mit neuem Verdeck wieder dicht.

 

LG

Hallo,

vorweg: Ich weiss natürlich nicht, was den Verkäufer bewegt. Ich kann nur schildern, was ICH mir so denke.

Zitat:

Es ist aber ein Unterschied ob 'Neuzustand' und offensichtliches Problem was Folgeschäden (Undichtheit) nachsich ziehen kann

Das ist ein kosmetisches Problem, da dringt kein Wasser ein. Eventuell werden die Windgeräusche etwas mehr, aber wer kann das bei dem ohnehin vorhandenen Radau schon unterscheiden?

Zitat:

so ein Mangel ist ja ein prima Grund für eine Preisdiskussion, wenn diese Lapalie vorher erledigt wird, gibts da keine Diskussion darüber.

Dann wird halt irgend etwas anderes an den Haaren herbeigezogen und hier und da und überhaupt, soviel wollte der Käufer vermutlich sowieso nicht ausgeben usw usf. Es lohnt sich einfach nicht, alles zu reparieren, weil ein Käufer sowas schlicht nicht honoriert. Da jeder. der vor einem Schnäppchen steht, es sowieso nicht sieht, wird eh gehandelt, egal wie der Preis angesiedelt ist. Dann wirft man dem Käufer doch besser gleich einen "Mangel" hin, lässt den eingepreisten Nachlass aus der Tasche und alle freuen sich.

Zitat:

Oder will der Verkäufer ein marodes Verdeck nicht mehr angreifen weil sein Sattler meinte, 'das muss neu', dann ist die Aussage 'ist ja nur ein kleines Problemerl' eine Täuschung des Verkäufers.

Sowohl die Ursache mit dem Spannseil als auch das "kleine Problem" scheinen mir plausibel und grundehrlich zu sein. Es ist BimBam, genau wie beschrieben und eher ein Grund, dem Verkäufer zu trauen. Offensichtlich weiss er, worüber er spricht.

Kauft man sich einen 20 Jahre alten R129 mit heilen Dach, ist das kein Garant dafür, dass es weitere 20 Jahre halten wird. Im Gegenteil, ich würde im Kopf behalten, dass innerhalb der nächsten 5 Minuten bis 5 Jahre ein neues Dach fällig wird. Vielleicht sollte man das in die bunte "Kaufberatung" des Clubs aufnehemen: Altes Gelumpe geht unwillkürlich mal kaputt.

Grüße

Andreas

Wenn es um die Anleitung aus dem WIS geht. Die gibt es hier:

https://...es-benz-classic-store.com/.../...-klassiker-sl-klasse-r-129

Themenstarteram 25. Juni 2019 um 23:34

Danke für den Link.

 

Jetzt brauche ich nur noch ein DVD Laufwerk :-)

Hallo,

oder du stoppst das Dach wenn der hintere Teil senkrecht steht und vergleichst rechts und links unterhalb der kleinen Scheiben. Es ist selbsterklärend.

Die DVD ist natürlich trotzdem gut.

Grüße

Andreas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Dach schließt auf der Fahrerseite nicht auf der Karosse ab. Undicht