ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Cupra Formentor (2020)

Cupra Formentor (2020)

CUPRA
Themenstarteram 3. März 2020 um 11:24

Keine Ahnung, wo das Thema am besten hineinpasst, deswegen zu den allgemeinen News.

https://www.autobild.de/.../...ge-kofferraum-abmessungen-16470203.html

Kommt im 4. Quartal 2020 als:

- 245 PS / 400 Nm PHEV

- 310 PS / 400 Nm TSI 4Drive

Richtig geil, dass hier quasi nur die Heckleuchtengrafik etwas verändert wurde! Leider wird bisher aber kein Termin für den Cupra Tavascan genannt. Naja, vielleicht kommt der dafür mit Anleihen des ID.3 R.

824 Antworten

Zitat:

@cnRacer schrieb am 3. März 2020 um 11:24:45 Uhr:

Keine Ahnung, wo das Thema am besten hineinpasst, deswegen zu den allgemeinen News.

https://www.autobild.de/.../...ge-kofferraum-abmessungen-16470203.html

Kommt im 4. Quartal 2020 als:

- 245 PS / 400 Nm PHEV

- 310 PS / 400 Nm TSI 4Drive

Richtig geil, dass hier quasi nur die Heckleuchtengrafik etwas verändert wurde! Leider wird bisher aber kein Termin für den Cupra Tavascan genannt. Naja, vielleicht kommt der dafür mit Anleihen des ID.3 R.

Ich finde diese Plattformarchitektur mittlerweile sooooo langweilig. In jeder Konzernkiste der gleiche 2.0er und Hybrid Antriebsstrang mit dem 1.4er Motörchen. Hatte ja auf den 5ender von Audi im Formentor gehofft. War aber klar, dass der Sahnemotor in einem Seat nicht kommt. Design ist echt toll vom Formentor, der Einheitsbrei (Octavia RS , Leon, GTI, GTE, GTD) geht mir aber ziemlich auf die Nüsse. Auch wenn ich natürlich verstehe warum das so gemacht wird.

Was glaubt ihr, wird der Formentor kosten? Und was wird er serienmäßig schon haben? Ich hoffe mal, die Titan Abgasanlage von Akrapovic kann man dazu konfigurieren beim 310 PS Modell, da ich es in der heutigen Zeit nur bevorzugen kann für ein Ultra geilen sound

Die Akrapovic ist mE total überteuert. Kumpel hat einen TCR mit der Akrapo. Bin da echt enttäuscht wenn man sich überlegt was das Teil kostet. Dann lieber eine AGA von einem anderen Hersteller für die Hälfte.

Zitat:

@XC60_Ffm schrieb am 5. März 2020 um 21:21:24 Uhr:

Die Akrapovic ist mE total überteuert. Kumpel hat einen TCR mit der Akrapo. Bin da echt enttäuscht wenn man sich überlegt was das Teil kostet. Dann lieber eine AGA von einem anderen Hersteller für die Hälfte.

Das Problem ist , dass du in der heutigen Zeit nix eingetragen bekommst. Solltest du ne AGA einbauen mit ABE , kann die Polizei trotzdem dein Auto stilllegen. Ist aber alles von Werk aus verbaut , bist du immer im Recht. Wenn es die Akra Titan vom t-Roc R und Golf 7 R wird, dann wird es sehr sehr geil und den Aufpreis von 3700 wert sein :D

Weiss man ob der Hybrid Allrad sein wird?

Zitat:

@Chrigi13 schrieb am 7. März 2020 um 17:12:55 Uhr:

Weiss man ob der Hybrid Allrad sein wird?

Ziemlich sicher nicht. Die haben die Zeichen der Zeit noch nicht so richtig registriert. Wozu bringen die einen 310 PS Benziner ohne Elektrifizierung? Und einen SUV der elektrifiziert ist aber kein Allrad bietet?

Da kann man zwischen Pest und Cholera auswählen. Der nicht elektrifiziert wird zudem für Strafzahlungen an die EU sorgen wegen Überchreitung der 95g CO2 / km im Flottenverbrauch. Da habe ich dann auch kein Mitleid. Glückwunsch für so viel hirnrissigkeit.

Hier gibt es das schnittige Teil recht gut zu beschauen mit den angepeilten Lichteffekten:

https://youtu.be/VWxFQT2oyz4?t=251

Themenstarteram 18. März 2020 um 10:32

Zitat:

@louk schrieb am 7. März 2020 um 20:17:46 Uhr:

Zitat:

@Chrigi13 schrieb am 7. März 2020 um 17:12:55 Uhr:

Weiss man ob der Hybrid Allrad sein wird?

Ziemlich sicher nicht. Die haben die Zeichen der Zeit noch nicht so richtig registriert. Wozu bringen die einen 310 PS Benziner ohne Elektrifizierung? Und einen SUV der elektrifiziert ist aber kein Allrad bietet?

Da kann man zwischen Pest und Cholera auswählen. Der nicht elektrifiziert wird zudem für Strafzahlungen an die EU sorgen wegen Überchreitung der 95g CO2 / km im Flottenverbrauch. Da habe ich dann auch kein Mitleid. Glückwunsch für so viel hirnrissigkeit.

Hier gibt es das schnittige Teil recht gut zu beschauen mit den angepeilten Lichteffekten:

https://youtu.be/VWxFQT2oyz4?t=251

Kleine Anmerkung: das müsste noch das (wenn auch sehr seriennahe) Konzept sein.

Die hätten den zukünftig breit im Konzern angebotenen PHEV-Antrieb besser gleich mit einer elektrischen Hinterachse konstruieren sollen!

So ist es. Neben Allrad und sichereres Fahren, wäre auch eine bessere Gewichtsverteilung dabei rausgekommen.

Dazu noch ein immenser Wettberwerbsvorteil, mit dem man die Konkurrenz hätte hinter sich lassen können.

CUPRA Formentor Hammer Auto mit 310PS auch ausreichend motorisiert. Bin begeistert..... ;)

 

Bin mal gespannt auf das Auto. Auch die matt Lacke die man mitbestellen kann.

Allerdings wird das Fahrzeug m.M.n deutlich teurer werden als der Cupra Ateca .....

 

Aber warum gibt's kein Cupra Forum ist ja quasi ein eigenes Modell/Ableger von Seat...

Zitat:

@cleo66 schrieb am 22. April 2020 um 18:21:27 Uhr:

... Aber warum gibt's kein Cupra Forum ist ja quasi ein eigenes Modell/Ableger von seat

@cleo66

Hab eben eher zufällig hier reingesehen ...

Ganz einfach, weil nicht jedes Model automatisch ein eigenes Unterforum erhält. Ein Unterforum kommt immer dann, wenn die MT-Werkstatt entsprechenden Traffic durch Threads und Beiträge feststellt oder sofern bei einer Neuerscheinung eh klar ist, dass hier ausreichend Bedarf entsteht (Beispiel Golf 8). Ansonsten verbleiben Threads zu einzelnen Modellen halt auch mal im Hauptforum - so, wie zum Cupra bei Seat

Gruß

NoGolf

MT-Team | Moderation

Okay....dachte bloß weil die Cupra Modelle nun eine eigene Marke ist und nicht mehr unter Seat firmiert ....

Zitat:

@cleo66 schrieb am 23. April 2020 um 12:33:17 Uhr:

Okay....dachte bloß weil die Cupra Modelle nun eine eigene Marke ist und nicht mehr unter Seat firmiert ....

mhhhmmm .... so gesehen ... das mit der "eigenen Marke" ist ehrlich gesagt komplett an mir vorbei gegangen.

Ich frag daher mal in der MT-Werkstatt nach, wie die Einschätzung dazu ist. Kann aber etwas dauern, bis da eine Entscheidung fällt

Mit freundlichen Grüßen

NoGolf

MT-Team | Moderation

Weiß jemand wann die Preise bekanntgegeben werden? Immerhin start er angeblich im 4. Quartal 2020, danke!

Wäre ja mal schön neue Erkenntnisse und Informationen zu bekommen von Seat.

 

Gefällt mir mit dem Q3 RS richtig gut..... denke der Seat dürfte aufgrund von Optik und Preis Leistung die Nase vorne haben bei mir.

 

 

https://youtu.be/aEWzKaM-fxY

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Cupra Formentor (2020)