• Online: 1.265

CUPRA Formentor KM 1.4 TSI eHybrid Test

26.07.2023 08:04    |   Bericht erstellt von fabzoellner

Testfahrzeug CUPRA Formentor KM 1.4 TSI eHybrid
Leistung 245 PS / 180 Kw
Hubraum 1395
HSN 7593
TSN ARB
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 18000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/2022
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von fabzoellner 4.0 von 5
weitere Tests zu CUPRA Formentor KM anzeigen Gesamtwertung CUPRA Formentor KM (seit 2020) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Getestet ausführlich im Alltag, gelegentlichen Autobahn und recht vielen Landstraßen-Fahrten

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Auto für Größe sehr schmal
  • - nach vorne unübersichtlich

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - manchmal startet der Verbrenner, obwohl man im E-Mode fährt

Fahrdynamik

4.0 von 5

Die Bremsen werden hinten nicht ausreichend gut abgefahren. Durch die Rekuperation und einem Bremsverhältnis von 70%V/30%H werden die Bremsen hinten so gut wie gar nicht genutzt. Nach 18.000 km wurde dann gesagt, dass man durchaus mal stärker bremsen sollte, damit auch die Bremsen hinten genutzt werden würden

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Bremsen

Komfort

4.0 von 5

Die Einstellung und Dosierung der Lüftungsöffnungen vorne sind schlecht einzustellen.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Lüftungsschlitze vorne sind nicht gut einstellbar.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hybrid im Kleid eines starken Beziners

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 0 Euro
Verbrauch auf 100 km 3,0-3,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 57368
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 600-800 Euro 35%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sparsames Auto mit "schwung", Platz, guter Grundausstattung und viel inoovativer Technik

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0