ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX EE8 zu verkaufen was kann ich da noch bekommen?

CRX EE8 zu verkaufen was kann ich da noch bekommen?

Hallo

Meine Frage an euch was kann man für das Fahrzeug noch an Euros verlangen???

Ohne die Alus auf dem Bild.

HondaCRX V-Tec EE8 Bj.91

kw 110/ps 150

160000 km

Tüv bis 06.2006

 

Extras:H&R Gewindefahrwerk.

Kotflügel rundum 3cm gezogen.

K&N Performance Kit.

Power Rohr 1x90.

Rennbremsscheiben vorne von TSS Tuning im Juli 2004 erneuert.

Scheiben hinten mit Chromolux getönt.

28er Momo Lenkrad.

Mittelkonsole Silber lackiert.

Schalthebel in Kugelform.

Vorne Silber lackierte Domstrebe.

Alu Riffelbleche im Fußraum Fahrer und Beifahrer.

Gelochte Alupedale.

Auf Farerseite F1 Carbonspiegel montiert.(Original Spiegel aber vorhanden.

Silbernes Gitter in Stoßstange montiert.

Golflippe montiert.

Selbst auf Einarmwischer umgerüstet.

Heckscheibenwischer entfernt.

Folgende Mängel:Motor Ölt,Kotflügel vo.re+li Beule,Bei Regen gelangt Wasser in den Innenraum und sammelt sich hinten auf der Rückbank,Sitze an den Seiten aufgerissen

 

Bilder Links:

http://www.picupload.net/files/20042712/1104170760.jpg

http://www.picupload.net/files/20042712/1104170915.jpg

http://www.picupload.net/files/20042712/1104171018.jpg

Ähnliche Themen
19 Antworten

nimms mir nicht übel, aber wenn der motor schon sifft und wasser in den innenraum gelangt wirst dafür nur n appel und n ei bekommen. der motor ist zwar selten, aber auch nicht soviel wert.

mach ihn doch einfach wieder fit. dann weisste was du hast!

 

mfg stigA

hi davke

 

ich denke für den wagen dürftetest du höchstens

noch 2500 euro bekommen.

natürlich müsste man den wagen vor ort unter

die lupe nehmen um genaueres zu sagen.

tschau T.U.

wenn er ihn schlachtet bekommt er mehr!

wenn er ihn aufbaut, hat er noch viel mehr davon!

 

mfg stigA

Ok Männers

Danke für eure Meinungen werde die Kiste doch behalten.

Bin in eine Honda Werkstatt gefahren die sagten am Motor müßte die Zylinderkopfdichtung gemacht werden.Kostet jetzt auch nicht die Welt und gut ist.

DAs mit dem Wasser im Innenraum macht mir aber Kopfzerbrechen habe heute die Dichtung am Kofferaumdeckel ausgetauscht hat trotzdem nichts gebracht.Als es anfing zu Regnen bin ich schnell runter um zu kucken wo es denn genau durchtropft.

Das Wasser kommt durch den Plastikdeckel der Beleuchtung am Himmel und am Kofferaumdeckeldämpfer hat es auch runtergetropft.

Weiß da jemand nen Tip werde wahrscheinlich nicht drumrumkommen den Himmel abzumontieren.

siehs doch positiv mit dem himmel

kannste den direkt neu machen, mit anderem schönen stoff beziehen oder stickereien mit einbringen. wie auch immer ;)

 

mfg stigA

Ich würde ihn behalten und die Sachen beheben... Ist kein großer Akt... Musste bei mir am Eg3 auch gemacht werden, hatte Wasser im Kofferraum...

was sind das für felgen?

@DK-EG3:

Das sind Felgen der Firma Artec S2 Edition

@kementari:Was für MAßnahmen wurden bei deinem Fahrzeug durchgeführt um das Wasserproblem zu beheben weißt du das vielleicht noch???

Wo kam es bei dir durch???

Ich würde mal 100%ig auf das Schiebedach tippen, die wurden damals gerne undicht. Noch eine Ursache könnte vielleicht die Antenne sein ;)

Bei mir kam es zwischen Dachspoiler und Regenablaufkanal rein (also es lief da rein und dann unter der Verkleidung durch in den Kofferraum)... Problem war bei mir ein Riss in der Karosserie... Ich hatte an dieser Stelle zwischen Dachspoiler und der schwarzen Leiste auf'm Dach einen ca. 5 cm langen Riss...

kuck dir mal die spritzdüse für die heckscheiben waschanlage an... da läufts zu 90% rein ist genau über der innenraumleuchte. du brauchst eigentlich nich den ganzen himmel abreißen...nur die leuchte mal abbauen und schaun.

gruß

ed6

Hi,genau das selbe Problem hatte ich bei meinem alten CRX auch. Bei mir wurde die Dichtung des Schiebedachs gewechselt,(war sau teuer).

hat aber nichts gebracht, dann wurde das Schiebedach zig mal neu Justiert,hat auch nichts gebracht. Dann war es angeblich eine defeckte Wasserablaufrinne(wurde gereinigt und geprüft).

Hat aber auch keine Besserung gebracht.

Bis dann nach vielen Wochen, und noch mehr ÄRGER,

sich entlich rausstellte, das es lediglich die kleine Dichtung der Spritzdüse für die Heckscheibe war.

Dichtung neu eingeklebt, und nie wieder Ärger mit "REGEN IM AUTO" gehabt.

 

alte-hexe

@all:Danke für die Tips Leute!!!

Werde mir das mal an den besagten Stellen anschauen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX EE8 zu verkaufen was kann ich da noch bekommen?