ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. CRV '07 Anhängerkupplung abnehmbar ?

CRV '07 Anhängerkupplung abnehmbar ?

Themenstarteram 17. Juni 2008 um 13:18

Hallo CR-V Gemeinde ,

ich beabsichtige bei meinem CR-V eine Anhängerkupplung abnehmbar auszubauen bzw.

anbauen zu lassen .

Meine Frage hierzu , kann ich jede X-beliebige Anhängerkupplung einbauen oder nur

die org.HONDA Kupplung ?

Damit mein ich , ob ich auch zu einer Werkstatt um die Ecke gehn kann

 

Was kostet dann sowas ?

 

Danke für eure Erfahrungen ....

Beste Antwort im Thema

meiner meinung nach auf GAR KEINEN fall die oiginal-honda ahk nehmen.

das ding sieht aus, wie aus den 70er jahren und macht die gaaaaanze optik kaputt.

empfehle dir die ahk vom autohaus-grossmann.de , die ich auch habe.

wenn der kopf ab ist, sieht man 0,0 (bei aeroschürze) von der kupplung - ein unterschied wie tag und nacht zu der honda-kupplung.

anbauen kann das ding jede werkstatt - brauchst kein spezielles werkzeug.

allerdings vertreibt grossmann die kupplung nur an hondahändler. habe meine über meinen dealer gekauft und selbst eingebaut - der e-satz ist nur zum stecken, so dass es ohne probs geht.

zum preis kann ich dir leider nichts sagen, da ich die ahk schon beim kaufpreis mit ausgehandelt habe:D

aber lohnt sich auf alle fälle.

auf wunsch kann ich gerne mal bilder posten;)

hier noch der direkte link

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo SoboThi, habe mir die Orginal - Hängerkupplung von Honda in einer Honda - Werkstatt anbauen lassen. Mußt dafür 750 Euro dafür löhnen. Übrigens ist es eine abnehmbare. Fest angebaute sind wesentlich billiger. Brauche sie allerdings nur für meien Fahrradträger.

Gruß Picfoto

Hallo SoboThi, habe mir die Orginal - Hängerkupplung von Honda in einer Honda - Werkstatt anbauen lassen. Mußte dafür 750 Euro löhnen. Übrigens ist es eine abnehmbare. Fest angebaute sind wesentlich billiger. Brauche sie allerdings nur für meinen Fahrradträger.

Gruß Picfoto

meiner meinung nach auf GAR KEINEN fall die oiginal-honda ahk nehmen.

das ding sieht aus, wie aus den 70er jahren und macht die gaaaaanze optik kaputt.

empfehle dir die ahk vom autohaus-grossmann.de , die ich auch habe.

wenn der kopf ab ist, sieht man 0,0 (bei aeroschürze) von der kupplung - ein unterschied wie tag und nacht zu der honda-kupplung.

anbauen kann das ding jede werkstatt - brauchst kein spezielles werkzeug.

allerdings vertreibt grossmann die kupplung nur an hondahändler. habe meine über meinen dealer gekauft und selbst eingebaut - der e-satz ist nur zum stecken, so dass es ohne probs geht.

zum preis kann ich dir leider nichts sagen, da ich die ahk schon beim kaufpreis mit ausgehandelt habe:D

aber lohnt sich auf alle fälle.

auf wunsch kann ich gerne mal bilder posten;)

hier noch der direkte link

Zitat:

Original geschrieben von Meister

meiner meinung nach auf GAR KEINEN fall die oiginal-honda ahk nehmen.

das ding sieht aus, wie aus den 70er jahren und macht die gaaaaanze optik kaputt.

empfehle dir die ahk vom autohaus-grossmann.de , die ich auch habe.

wenn der kopf ab ist, sieht man 0,0 (bei aeroschürze) von der kupplung - ein unterschied wie tag und nacht zu der honda-kupplung.

anbauen kann das ding jede werkstatt - brauchst kein spezielles werkzeug.

allerdings vertreibt grossmann die kupplung nur an hondahändler. habe meine über meinen dealer gekauft und selbst eingebaut - der e-satz ist nur zum stecken, so dass es ohne probs geht.

zum preis kann ich dir leider nichts sagen, da ich die ahk schon beim kaufpreis mit ausgehandelt habe:D

aber lohnt sich auf alle fälle.

auf wunsch kann ich gerne mal bilder posten;)

hier noch der direkte link

Hi,

hab meinem CR-V auch die AHK von Grossmann gegönnt, gleich mitbestellt. Kann Meister in allen Punkten nur zustimmen.

Zitat:

Original geschrieben von Meister

meiner meinung nach auf GAR KEINEN fall die oiginal-honda ahk nehmen.

das ding sieht aus, wie aus den 70er jahren und macht die gaaaaanze optik kaputt.

empfehle dir die ahk vom autohaus-grossmann.de , die ich auch habe.

wenn der kopf ab ist, sieht man 0,0 (bei aeroschürze) von der kupplung - ein unterschied wie tag und nacht zu der honda-kupplung.

anbauen kann das ding jede werkstatt - brauchst kein spezielles werkzeug.

allerdings vertreibt grossmann die kupplung nur an hondahändler. habe meine über meinen dealer gekauft und selbst eingebaut - der e-satz ist nur zum stecken, so dass es ohne probs geht.

zum preis kann ich dir leider nichts sagen, da ich die ahk schon beim kaufpreis mit ausgehandelt habe:D

aber lohnt sich auf alle fälle.

auf wunsch kann ich gerne mal bilder posten;)

hier noch der direkte link

Hallo!

Habe bei meinem CR-V/2007 absichtlich eine nicht abnehmbare AHK oben. Wenn dir in dein Auto hinten einer reinfährt und die abnehmbare Kupplung ist drauf hast du automatisch Teilschuld. Bei meinem alten CR-V mit abnehmbarer AHK habe ich das leider erlebt. Ich habe damals meistens die AHK montiert gelassen da ich zu faul war sie abzunehmen. Das bleibt mir jetzt bei meiner starren erspart.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von SoboThi

Hallo CR-V Gemeinde ,

ich beabsichtige bei meinem CR-V eine Anhängerkupplung abnehmbar auszubauen bzw.

anbauen zu lassen .

Meine Frage hierzu , kann ich jede X-beliebige Anhängerkupplung einbauen oder nur

die org.HONDA Kupplung ?

Damit mein ich , ob ich auch zu einer Werkstatt um die Ecke gehn kann

Was kostet dann sowas ?

Danke für eure Erfahrungen ....

Hallo, habe die orgi. von Honda. Würde ich nicht erneut nehmen, brüllend häßlich u. nach einem Jahr u. kaum gebrauch läst der Flugrost grüßen.

Zitat:

Original geschrieben von Wawer

Zitat:

Original geschrieben von SoboThi

Hallo CR-V Gemeinde ,

ich beabsichtige bei meinem CR-V eine Anhängerkupplung abnehmbar auszubauen bzw.

anbauen zu lassen .

Meine Frage hierzu , kann ich jede X-beliebige Anhängerkupplung einbauen oder nur

die org.HONDA Kupplung ?

Damit mein ich , ob ich auch zu einer Werkstatt um die Ecke gehn kann

Was kostet dann sowas ?

Danke für eure Erfahrungen ....

Hallo, habe die orgi. von Honda. Würde ich nicht erneut nehmen, brüllend häßlich u. nach einem Jahr u. kaum gebrauch läst der Flugrost grüßen.

Hallo!

Das mit dem Flugrost kann ich bestäigen, fast alle scharfen Kanten rosten schon!

Gruß

hallo,

mein sohn hat die LEIDER bei mir verbaute original ahk als landwirtschaftlichen geräteträger bezeichnet und das dürfte ziemlich treffend sein.

dass die nicht abgenomme ahk im falle eines auffahrschadens automatisch zur teilschuld führt halte ich nicht für sehr realistisch.

gibts dafür eine sichere rechtsgrundlage ??

gruß helmut

Zitat:

Original geschrieben von heinz-helmut

hallo,

mein sohn hat die LEIDER bei mir verbaute original ahk als landwirtschaftlichen geräteträger bezeichnet und das dürfte ziemlich treffend sein.

dass die nicht abgenomme ahk im falle eines auffahrschadens automatisch zur teilschuld führt halte ich nicht für sehr realistisch.

gibts dafür eine sichere rechtsgrundlage ??

gruß helmut

Hallo,

ich habe ein wenig gegoogelt. Rechtsquellen oder etwas ähnliches habe ich nicht gefunden. Allerdings dutzende Beiträge, die das Verhalten der Versicherer belegen. Bei Auffahrunfällen mit montierter abnehmbarer AHK versuchen die Versicherungen wohl immer eine Teilschuld anzurechnen. In einem Beitrag habe ich gelesen, daß der Schaden im Bereich der AHK-Aufnahme nicht gezahlt wurde. Für was zahlt man denn eigentlich überhaupt noch Beiträge, wenn die Versicherungen versuchen, sich überall wieder rauszuwinden????

Moin @ all

 

Das mit der Teilschuld ist nur bedingt richtig,

}man ist  zwar nich schuld am eigentlichen Unfall,

}aber man hat die "Schadenshöhe" durch vernachlässigung der Sorgfaltspflicht (Abnehmen der Kuplung hätte zu gerigeren Schäden geführt) erhöht.

}Dafür bekommt man einen Teil der Schadenssumme aufgehalst.

Stand vor kurzem (6Monaten?) in der ADAC-Motorwelt.

 

Volker

hallo,

dass die versicherer versuchen da eine teilschuld draus zu fabrizieren leuchtet mir ein.

ich meine aber bis her ist das noch von keinem gericht bestätigt worden, vor allem mit der begründung dass es eine nicht zu vertretende ungleichbehandlung wäre gegenüber jemand, der zufällig eine starre kupplung hat.

selbst bei auf der kupplung montierten fahrradträger mußt du den zwar grundsätzlich bei leerfahrten abnehmen, áber siocher nicht wenn du zum zigarettenholen um die ecke fährst. eine 100 %ige rechtsgrundlage habe ich dafür allerdings im moment auch nicht

gruß helmut

Zitat:

Original geschrieben von AntonGuenter56

Zitat:

Original geschrieben von Wawer

 

Hallo, habe die orgi. von Honda. Würde ich nicht erneut nehmen, brüllend häßlich u. nach einem Jahr u. kaum gebrauch läst der Flugrost grüßen.

Hallo!

Das mit dem Flugrost kann ich bestäigen, fast alle scharfen Kanten rosten schon!

Gruß

Muß mich als Idiot bezeichnen, da ich bei meinem 2. in diesem Jahr ebenfalls wieder die Originale von Honda montieren habe lassen.

Sie ist häßlich und schweineteuer noch dazu.

Den einzigen Vorteil den die hat ist, dass sie schon mittypisiert ist, auch ohne dass man eine montiert hat.

Sie ist wirklich sowas von pot(t)hässlich, zusammengeschraubt wie von der hintersten Dorfschmiede, zulange Schrauben und mein Freundlicher war nicht mal fähig diese schwarz zu lackieren. Hab dann selbst Schadensbegrenzung durch mattschwarz Lackierung vorgenommen. Einzig die Typenplakette ließ ich (noch) rot.

Für meinen Life-Style-Truppentransporter ist die AHK eine echte Mißbildung.

Denke darüber nach diese irgendwie zu verkleiden, z. Bsp. mit einem dieser üblichen Gitter.

Hat dazu irgend jemand eine Idee, Vorschläge...?

 

Thx,

Don Tanguero

...hat sich denn unser Themenstarter jetzt schon entschieden, welche Kupplung er nimmt?

sonst hier mein Tipp: die von MVG System 2020-A ..man sieht wirklich NIX

hat mein Honda- Dealer verbaut und dazu noch günstiger als das Originalteil.

Die Anhängerkupplung ist wirklich häßlich. Als ich den Wagen abholte, traf mich fast der schlag. Allerdings würde ich trotzdem kein Nicht-original Hondazuegs kaufen. Weil siehe http://www.motor-talk.de/.../...r-v-re5-liegen-geblieben-t1869647.html scheint die Ursache das Steuergerät der Verkabelung zu sein.

Wenn das ein Fremdzubehör ist, dann zahle ich Länge mal Breite.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. CRV '07 Anhängerkupplung abnehmbar ?