ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Corvette C6 eure Meinung.

Corvette C6 eure Meinung.

Themenstarteram 8. Februar 2004 um 23:42

Hallo liebe Gemeinde,

ich wollte euch mal fragen, was ihr den so von der neuen C6 haltet?

 

Die Corvette hat schon immer drastisch ihr Aussehen verändert.

Aber war jede Veränderung ein Erfolg?

 

Die C1 ist deffenitiv nicht mein Fall.

Die C2 besonders die "Split Window" ist hingegen nen mächtig feines Gerät.

Die C3 ist wiederum etwas völlig anderes.

Meiner Meinung nach aber sehr gelungen.

(Immer wenn wenn ich als Kind ein/mein Idealauto malte, hatte es komischer Weise das Aussehen einer C3 und das obwohl ich sie da noch nicht kannte. Überdies habe ich das Design einer Corvette eigentlich nie verstanden. Aber egal.)

Die C4 würde ich mir zwar als Alltagsauto kaufen, aber wirklich Atemberauben finde ich sie eigentlich nicht.

(Zur Erinnerung, es geht mir hierbei nur um die Optik, nicht um etwaige Fahreigenschaften.)

Die C5 war nach meinem Geschmack schon wieder etwas ansprechender.

Den Innenraum lassen wir mal außen vor.

 

 

Nun aber zur

Corvette C6 .

Ich weiß nicht was sich die Amis dabei gedacht haben.

Ich als Automobilkaufmann habe sicherlich Verständniss dafür um die Absatzzahlen zu erhöhen, das Produkt einem Massenmarkt anzupassen.

Gerade auch in Europa sind mit der europäischen Design der C6 höhre Absatzzahlen angepeilt, nur was dabei herraus kam sieht irgendwie aus wie nen Mazda MX5.

Mit viel Wohlwollen mag man bei dem Frevel der Coupelinie (ab Bj. 1978 eingeführt) der aktuellen "Vette", seitlich etwas Maranello haftes erkennen mögen.

Aber das abspecken des Heckes und vor allem der unverzeiliche Missgriff des Weglassens der "Schlafaugen" macht für mich optisch aus der C6 ein MX5 Clone.

Fazit: Das Motto hätte lauten sollen, entweder ein absolut noch nie dagewesener Body (Zugegeben bei der "Cokebottle" hat auch anfangs jeder gemeckert), ansonsten: "Schster bleib bei denien Leisten!"

Was ist eure Meinung? Gefällt euch die neue C6?

 

Swinger

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi Swinger!

Ich muss Dir rechtgeben ! Mir gefällt die Front der C6 auch nicht wirklich! Sieht aus wie ne Mischung aus MX5 und Viper! ( Wobei die Viper schöner ist als nen MX 5),

Seite und Heck wissen aber zu gefallen.

So long

Mike

;) Habe mir schon gedacht, dass die fehlenden Schlafaugen wohl weltweit für Diskussionsstoff sorgen werden...

muss euch in einigen Punkten recht geben. Die C6 sieht vorner der Viper unglaublich ähnlich. Was nicht unbedingt ein Nachteil wäre. Die Schlafaugen vermisse ich dagegen überhaupt nicht. Ähnlichkeiten zum MX5 kann ich keine sehen...

Viel getan hat sich im Innenraum! Wirkt (etwas) hochwertiger und vor allem die 2-farbige Innenausstattung gefällt mir gut... Trotzdem im Vergleich zu deutschen Autos sieht's im Innenraum immer noch bieder aus...

@Swinger

gutes Auge! :) Den Maranello Verschnitt habe ich erst gesehen, wie du es erwähnt hast. Steht der C6 aber nicht schlecht...

Hoch anrechnen muss ich den Entwicklern, dass sie den Wagen verkürzt haben! Um satte 13 cm... mir war die alte Vette sowieso immer zu groß. Da kam kein richtiges Roadsterfeeling auf...

alles in allem, viel Auto für relativ wenig Geld! Ich bin nicht begeistert aber angetan. Leider sind die Jungs sehr von ihrer Studie abgewichen und haben die C6 meiner Meinung nach zu harmlos gestaltet...

Gruß

Bavarian

Hallo zusammen.

Meiner Meinung nach sieht diese Corvette von vorn eher aus wie ein Acura NSX, das einzige was von aussen an eine Corvette "erinnert" ist das Heck. Da fand ich die Front der letzten Firebird-Modelle aufregender.

Nu wollt ich zum Vergleich pontiac.com verlinken, und hab den Firebird nicht mehr gefunden... genauso wie den Camaro (natürlich bei Chevrolet;)), hat man diese Fahrzeuge etwa vom Markt genommen?

 

MfG, Norbert

mir gefällt die c5 auch besser. erstmal weil sie die traditionellen schlafaugen hat und außerdem find ich die seitenlinie eleganter.

meiner meinung nach sieht die c6 von vorne aus wie ein ferrari 360 spider oso.

@3rd-gen-bird

Du als F-Boday Fahrer hast es noch nicht mitbekommen??

Ja, Du hast recht! GM hat die F-Bodys eingestampft

:-( !

Grund dafür war der mangelnde Absatz! Sie haben es nicht geschafft die Jungenleute von den 4Zyl. Imports ab zu werben und anstatt wie Ford ein neues Modell im Retro Style zu kreieren hat man sich getrennt. Leider ! Gerade die letzte Generation der Firebirds wusste zu gefallen.

Dafür gibt es jetzt den GTO auf Basis des Holden Monaro!!

So long

Mike

Hi, also zunächst mal: Ich finde die C6 nicht besonders berauschend, wie die meisten von euch auch.

Aber mein eigentliches anliegen: In einer der letzten Chrom und Flammen war eine Zeichnung, wie die C6 eventuell aussehen könnte! Weiß leider nicht mehr welchen Monat. Aber das war die Titelstory! Diese Vision sah super "geil" aus! Also da hätte ich für geschwärmt!

MfG Julian

Nun ...

ehrlich gesagt, ich finde sie auch eher bescheiden. Die Schlafaugen vermiss ich zwar nicht, denn ausgeklappt waren sie bei meiner C5 Convertible nicht grade sehr sexy. Aber ansonsten hat die C6 so gut wie nichts was mir besser gefällt als bei der C5.

Zwei farbige Interieurs gabs bei der C5 auf Wunsch auch und zumindest die Beifahrerseite fand ich bei der C5 nicht schlechter als bei der C6. Ansonsten gibts gar nicht so viel neues.

Was aber meiner Meinung nach viel schwerer wiegt ist die Tatsache das es die Macher verpasst haben der C6 ein zeitgemässes Automatikgetriebe mit mindestens 5 Gängen und einer Art Tiptronic zu verpassen. Somit wird sie es in Europa schwer haben zu bestehen.

Wenn man bedenkt was Ford mit dem neuen Mustang sowohl optisch als auch technisch für einen Fortschritt im Vergleich zum letzten Modell macht, find ich die C6 erst recht bescheiden.

Ich bin trotzdem sehr gespannt auf die Convertible welche am Genfer Salon ausgestellt sein wird.

Gruss an alle

der Gigl

Ich glaub ich hab gerade ne Marktlücke entdeckt. Wir tun uns einfach zusammen und produziern Klappscheinwerfer zum nachrüsten. Ich würde mal sagen, einer von euch kauft sich eine C6. Kommt anschließend zu mir und ich schau mal ob ich mit roher Gewalt die Scheinwerfer von Meinem Firebird reinbekomme. Der Rest ist nur noch Marketing und wir sind reich. Wer ist dabei???

Themenstarteram 26. Februar 2004 um 8:18

ERSTER! :D

Ich bin dabei!

Mal Scherz bei Seite, könnte sogar klappen.

Ich denke 90% der potenziellen Käufer die bereits Corvette erfahrung (nettes Wortspiel) haben oder sich für so ein Auto im Vorfeld interessiert haben, dürften die nicht vorhandenen Schlafaugen vermissen.

Das Auto sieht Klasse aus ... bis auf die Front, an die muss man sich wohl gewöhnen müssen.

Allerdings als ich die C5 das erste mal gesehen habe dachte ich auch "Was soll DAS den sein".

Mittlerweile steht die C5 genauso hoch wie spaete C1 bis C4.

Zitat:

Was aber meiner Meinung nach viel schwerer wiegt ist die Tatsache das es die Macher verpasst haben der C6 ein zeitgemässes Automatikgetriebe mit mindestens 5 Gängen und einer Art Tiptronic zu verpassen. Somit wird sie es in Europa schwer haben zu bestehen

Vette als Automatik - so ein Schmarrn wo doch soooo ein schönes 6-Gang Getrieb drin ist

-T

Jau, Automatik Vetten find ich traurig. Da hat man einen 400PS Motor und fuettert 50+ Pferdchen einfach ins Getriebe. Mit dem Drehmoment, das ein LS6 (oder heisst der in der C6 anders?) aufbringt, kann man auch mit Schaltgetriebe sehr schaltfaul fahren.

Ich finde die neue Vette heiß. Auch die Front. Es ist was auf jeden Fall eine Umgewöhnung, aber ich wette, wenn man davor steht, fängt man an zu sabbern ;-)

"08-15-Italo-Reiskocher-Durchschnittsauto"

Für mich kein Ami mehr!

:(

Das ist für mich eine Corvette:

Na ja ...

Die Vette wird standardmässig mit Automatikgetriebe verkauft. Das (tolle) sechsgang Getriebe ist eine Option und kostet Aufpreis. Dementsprechend werden deutlich mehr Automatik Vetten verkauft.

Ich bin die C5 sowohl als Schalter als auch als Automatik auf der Strasse und auf der Rennstrecke gefahren.

Fazit, soo toll ist das Sechsganggetriebe auch nicht. Ausser auf der Rennstrecke braucht man's nicht wirklich und die Leistungsdifferenzen die sich zwischen handgeschaltener und Automatikversion ergeben sind äusserst marginal.

Also und wenn man schon den grössten Teil der Serie mit Automatik verkauft, dann hätte man auch ne 5 gang Box mit Tiptronic realisieren können. Komischerweise hat bald jeder Oberklasse Hersteller 6 oder 7 gang Getriebe für ähnlich starke Motoren, aber bei GM heissts sie hätten kein Automatikgetriebe das die Power des Corvette Motors aushält ausser dem 4-gang. Nicht grad premium sowas. Selbst beim neuen Mustang sind's 5 Gänge.

Aber egal, man wird sich an die C6 gewöhnen. Ich bin ja höllisch gespannt wie s'Cabrio aussieht.

Gruss

der Gigl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Corvette C6 eure Meinung.