ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa Edition - Alternative zu Reimport

Corsa Edition - Alternative zu Reimport

Themenstarteram 24. Dezember 2004 um 19:09

Hallo,

habe die Tage ein (deutsches) Prospekt vom Corsa erhalten. Darin wird nun, wie schon bekannt, kein GSI mehr angeboten, dafür aber das Modell Edition.

Interessanterweise hat dieses Modell die optischen Extras wie Seitenschweller, lackierte Seitenschutzleisten, Instrumente mit Chromringen, 3D-Ellipsoid Scheinwerfer, dunkel getönte Rückleuchten usw., die bisher eigentlich erst ab dem Cosmo serienmäßig waren. Der Preisvorteil von Opel beträgt schon über 2300 Euro, einschließlich Händlerrabatt (siehe www.auto-best-preis.de) kommt man nun schon in die Preisregionen für einen vergleichbaren Reimport (allerdings ohne die schönen optischen Extrsa).

Habe mir vor kurzem einen Reimport bestellt (auf den ich sehnsüchtig warte), würde aber, wenn ich jetzt bestellen würde, echt ins Grübeln kommen!

Wer bestellt jetzt eigentlich noch einen Cosmo bei einem deutschen Händler (teurer mit weniger Ausstattung)?

Wie denkt Ihr darüber?

Gruß, Samson71

Ähnliche Themen
24 Antworten

habe und werde auch in zukunft nicht bei deutschen Händlern kaufen, sehe einfach nicht ein für das selbe Auto deutlich mehr zu bezahlen, nur das ich danach sagen kann, das der vom FOH um die ecke kommt

habe meinen corsa in deutschland gekauft und war mit dem preis auch sehr zufrieden. ich werde meine autos in zukunft auch dort kaufen .

Also ich auch weil den Servics den ich da zum Teil bekomme will ich nicht missen. Und so viel Unterschied zum Import war da bei mir gar nicht mehr wenn überhaupt.

Habe meinen Corsa Sport 1,4 TP mit 90 PS als EU-Import bestellt.

* Metallic

* Airco Pack (Klimaanlage, E-Spiegel)

* Solar Reflect Windschutzscheibe

* seiliche Schutzleisten in schwarz

* CDC40 Opera inkl. Lenkradfernbedienung

* Digitalradio (DAB) für CDC40

* Boardcomputer

* Startpaket

Inkl. Überführung für unter 13 T€. Hätte in Deutschland knapp 18 T€ gekostet, zzgl. Überführung. Bei einer Ersparnis von gut 5 T€

muss ich nicht mehr lange rechnen, ob sich der EU-Import lohnt. Meine Nachfrage bei deutschen Händlern hat ergeben, dass selten mehr als 15 % drin sind, und damit sind sie dann immer noch deutlich teurer als der von mir bestellte Reimport. Wenn die FOH mehr als 15 % geben, dann wollen die den Wagen oft ein paar Monate als Vorführwagen "missbrauchen". Bei dem von mir bestellen Fahrzeug kann ich sicher sein, dass es nur die paar Meter vom Fließband auf den LKW und vom LKW auf den Hof des Händlers gefahren ist. Danach wird der Wagen ausschließlich von mir bewegt.

Ich habe auch die verschiedenen deutschen und Reimport-Sondermodelle gegeneinander gerechnet. Beim Corsa lohnt der Reimport eigentlich immer.

Allerdings hier ein Tipp für alle, die sich mit dieser Entscheidung herumtragen: ALLE Ausstattungsdetails vergeleichen! Hierzulande haben die Sondermodelle z.B. fast immer die Ellipsoidscheinwerfer. Das ist bei den EU-Importen für gewöhnlich nicht der Fall und wer die hinterher mal eben tauschen will, zahlt ca. 600 €. D.h. wenn ihr die Autos ausstattungsbereinigt vergleicht, dann ist der Preisunterschied nicht mehr ganz so groß, aber in der Regel immer noch sehr interessant.

Bei meinem Sport z.B. fehlen im Vergleich zum deutschen Sport das Raucherpaket (als Nichtraucher kann ich den Aschenbecher und Zigarettenanzünder locker entbehren) und die geteilt umlegbare Rückbank. Die hatte ich in meinem Kadett auch und wenn sie umgeklappt habe, dann sowieso immer beide Seiten. Dass dann hinten keiner mehr sitzen kann, hat mich die vergangenen 8 Jahre nicht gestört. Und wenn es doch mal sein muss, habe ich ja immer noch meinen Rentnerexpress aus Stuttgart. Alle anderen können die geteilt umklappbare Rückbank für 140 € und den Aschenbecher für 20 € dazu kaufen und doch beträgt der Preisvorteil immer noch über 5000 €.

Bei mir auch.

Der 1,7CDTi Reimport mit Schiebedach, CD-Radio, alles in Wagenfarbe usw hätte beim FOH 17500 gekostet, beim Importeur 13300. Und der FOH macht keinerlei Faxen bei Garantiefällen (hatte ein Problem mit dem Dichtungsgummi und einmal ne Kleinigkeit am Turbo).

Hab für meinen Corsa ca. 30 Prozent Nachlass bekommen. Recht viel mehr hättest bei einen Reimport auch nicht gespart. Allerdings bei den großen Händlern hier in der Gegend wären es auch nur um die 15 % gewesen.

Wie haste das denn gemacht. Dem Verkäufer ne Knarre vorn Kopf gehalten? :D

So was nennt man handeln und bei kleinen Händlern geht das viel besser als bei so einen Opelhaus das eh schon viel Kundschaft hat.

Zitat:

Original geschrieben von corsa-c16v

Wie haste das denn gemacht.

Das würde ich auch gerne wissen. Ich arbeite als Strategischer Einkäufer einer nicht ganz kleinen Unternehmung, die u.a. bei auch bei Opel einige Fahrzeuge abnimmt. Dennoch wollte man mir weniger Prozente geben, als ich durch den Reimport gespart habe. Alles was über 15 % hinaus geht, hat Stolperfallen in Form vom "nehmen Sie doch den hier, den haben wir seit ein paar Monaten im Verkaufraum stehen, ist zwar Modelljahr 2004, aber..." oder "wenn wir einen nach Ihren Wünschen zusammenstellen, dann setzen wir den ein paar Monate als Vorführwagen ein und Sie bekommen den dann für xx.xxx.- €.

Wie bekommt man denn auf legalem Weg und ohne unschöne Zugeständnisse mehr als 30 % ?!?

Ein Freund von mir hätte als freier Journalist etwas über 20 % bei VW bekommen. Ist im Gegensatz zum EU-Import immer noch zu teuer.

Bekomm schon von Opel aus 10% und dann noch die 20% von Händler und wir sind bei 30%. Handelt sich bei Opel um einen Generalrabatt, den die Firma von meinen Vater mit denen Ausgehandelt hat.

Bei uns ist das Üblich das die größeren Firmen so was haben mit den Verschiedensten Autofirmen.

Zitat:

Original geschrieben von Hankofer

Bekomm schon von Opel aus 10% und dann noch die 20% von Händler und wir sind bei 30%. Handelt sich bei Opel um einen Generalrabatt, den die Firma von meinen Vater mit denen Ausgehandelt hat.

Bei uns ist das Üblich das die größeren Firmen so was haben mit den Verschiedensten Autofirmen.

Achtung, mathematischer Klugschiss meinerseits:

Augen auf, beim Addieren von Prozenten! 10% + 20% sind nicht 30%, sondern nur 28%!

Und das geht so: 0,9 * 0,8 = 0,72

100-(0,72 * 100) = 28 !

Ihr müsst ja jede Menge Fahrzeug abnehmen, wenn der euch noch mal 20 % geben kann. Normaler weise haben die FOH eine Marge, die deutlich unter 20 % liegt, und das würde bedeuten, er würde drauf zahlen, wenn er mehr als 15 % gibt.

 

Wie sieht das denn bei dir aus? Musst du die Different als geldwerten Vorteil versteuern?

Damals war auch noch irgend so ein Sonderteil am laufen irgendwas mit Benzin oder so was und das wurde auf die Rabatte umgerechnet( Wert ware glaube ich 1000).

hmm ich würde es eher so rechnen 0,1 + 0,2 = 0,3 das sind bei mir 30 Prozent, wie und woviel die hergezogen haben keine Ahnung. Weis nur den Endwert und den Wert von den Generalrabatt. Allerdings hätte ich bei den andern Opelhäuser nur um 15% Gesamt bekommen. Wie waren bei meheren Händlern und die Nachlässe auf den Listenpreis haben da sehr geschwankt von 11% an über 15% , 20% und schliesslich 30%.

Du hast geschrieben: "Bekomm schon von Opel aus 10% und dann noch die 20% von Händler und wir sind bei 30%."

Das wäre der Fall, wenn der Händler noch mal 20% auf den um 10% verringerten Einstandspreis geben würde. Bei dieser Art wären das dann eben "nur" 28%, weil der FOH ja den Rabatt auf den bereits rabattierten Preis ansetzen würde (also die umgekehrte Rechnung wie beim Zinseszins).

Wenn dein Endpreis 30% unter dem Listenpreis liegt, dann gibt dein FOH dir auf deine 10% Herstellerrabatt noch mal 22,22%.

Noch eine Frage zum Naturalrabatt: War das diese Aktion "Ein Opelkunde kauft wieder einen Opel?" Da gab es auch noch für ein paar Hunderter Benzingutscheine, wenn ich mich nicht irre.

ok wir haben aneinander vorbei geredet. Jetzt weis ich was du meinst. Habs anders gemeint nicht so wie du gesagt hast. Hab einfach die 30% die ich im endeffekt auf den Listenpreis bekommen habe aufgeteilt.

Kann sein das es das war mit den Tankgutscheinen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa Edition - Alternative zu Reimport