ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Coming Home Modul / ZV

Coming Home Modul / ZV

Opel Vectra B
Themenstarteram 24. Januar 2021 um 18:35

Hallo,

 

hat jemand von euch mal so ein Modul nachgerüstet?

(Bilder angehängt)

 

An sich ist ja alles selbsterklärend nur bei den Kabeln Blau/Braun bin ich mir unsicher und mir kommen Fragen auf.

 

Hat oder Kennt jemand die Belegung der Kabel vom Bosch ZV-Steuergerät?

 

Ist der Impuls der ZV Negativ oder Positiv?

 

Gibt es Alternative Orte um die Kabel Blau/Braun anzuschließen?

 

Alle Kabel (je nachdem ob Positiv oder Negativ) vom Modul für die ZV muss ich ja nicht anschließen oder?

 

Vorab vielen Dank!

 

 

IMG_2021-01-24_18-17-51.jpeg
20210124_182255.jpg
Ähnliche Themen
8 Antworten

Zitat:

@Xkarjix schrieb am 24. Januar 2021 um 18:35:25 Uhr:

hat jemand von euch mal so ein Modul nachgerüstet?

Nein, aber einigermaßen technisches Verständnis habe ich trotzdem. Ich habe in meinen F-Astra und meine Simson S51 jeweils eine Alarmanlage und Zentralverriegelung eingebaut und zusätzlich in dem Astra 4 elektrische Fensterheber und elektrische Spiegel. Zudem ein Autoradio mit Display und Rückfahrkamera. Bei der Simson habe ich einen Marke-Eigenbau-Zündschlossersatz gebastelt und in Verwendung. Genügt das als Referenz für ein gewisses technisches Verständnis?

Zitat:

An sich ist ja alles selbsterklärend nur bei den Kabeln Blau/Braun bin ich mir unsicher und mir kommen Fragen auf.

Ist nur so eine Idee, aber vergleiche mal die Anschlüsse der ZV und der Batterie. Fällt Dir da was auf? Da wo bei Batterie der Plusanschluss ist, ist es auch bei dem Modul der Pluisanschluss für die Batterie. Es ist daher naheliegend, dass die Plusanschlüsse des Moduls für die ZV auch an die entsprechenden Plus-Anschlüsse der ZV angeschlossen werden und/oder die entsprechenden Minusanschlüsse der ZV an die Minusanschlüsse des Moduls für die ZV. Wenn ich das richtig verstehe bestätigt dies das zweite Bild mit dem Text auch. Also sehe ich dahingehend kein wirkliches Problem.

Zitat:

Hat oder Kennt jemand die Belegung der Kabel vom Bosch ZV-Steuergerät? Ist der Impuls der ZV Negativ oder Positiv?

Nicht wirklich, aber wenn man wollte, könnte man das messen.

Zitat:

Gibt es Alternative Orte um die Kabel Blau/Braun anzuschließen?

Überall dort, wo der Kabelbaum der Servos der Zentralverriegelung lang geht, gibt es auch entsprechende Möglichkeiten, das Signal abzugreifen.

Zitat:

Alle Kabel (je nachdem ob Positiv oder Negativ) vom Modul für die ZV muss ich ja nicht anschließen oder?

Ich denke nicht, jedenfalls war das bei meiner JOM-ZV für die Simson so, trotzdem ist das eine Sache, die es im Zweifelsfall zu testen gilt, falls es in der Installationsanleitung nicht eindeutig beschrieben wird. Letzteres muss nicht unbedingt in Textform sein, sondern kann auch bildlich dargestellt werden.

Stecker 1:

Schwarz/weiß (BKWH) ->Multitimer Anschluß

Braun/schwarz (BNBK) ->Fensterheber

Braun/weiß (BNWH) ->Diagnosestecker

Rot/weiß (RDWH) ->Fahrerschloß

Rot/blau (RDBU) ->Fahrerschloß

Grau (GY) ->Türkontakte

Grau/weiß (GYWH) ->Multitimer Anschluß

Stecker 2:

Schwarz/gelb (BKYE) ->Motoren der ZV mit Multitimer

Schwarz/rot (BKRD) ->Motoren der ZV mit Multitimer

Rot (RD) ->Dauerplus

Braun (BN) ->Masse

Braun/weiß (BNWH) -> geht zur Fahrertür

Zitat:

@Xkarjix schrieb am 24. Januar 2021 um 18:35:25 Uhr:

Hallo,

hat jemand von euch mal so ein Modul nachgerüstet?

(Bilder angehängt)

.....

Mit der Suchfunktion läßt sich so einiges finden was in der Vergangenheit schon behandelt wurde. Dafür ist sie ja auch da.

X61

1 - rot/blau 0,5mm²

2 - rot/weiß 0,5mm²

4 - schwarz 0,5mm², Kl. 15

5 - braun/rot 0,5mm², Signal PowerSounder

7 - grün/braun 0,5mm², Signal Ultraschallsensoren - Innenleuchte

8 - blau/rot 0,5mm², Signal Ultraschallsensoren - Innenleuchte

10 - schwarz/blau 0,75mm², ZV Superlock

12 - rot/blau 0,35mm², Signal Ultraschallsensoren - Innenleuchte

14 - schwarz/weiß 0,35mm²

15 - grau/weiß 0,35mm²

16 - grau 0,5mm², Signal Türkontaktschalter

17 - braun/weiß 0,5mm², Signal Schalter Gepäckraumleuchte

18 - rot 0,75mm², Kl. 30

19 - braun/rot 0,75mm², Signal Sirene

20 - braun/grün 0,35mm², DWA-Kontakt Motorhaube

21 - braun/weiß 0,35mm², DIAG

23 - braun/violett 0,35mm², Signal DWA <> Wegfahrsperre

24 - braun/schwarz 0,5mm² 

25 - braun/violett 0,35mm², Signal DWA-WarnLED

26 - schwarz 0,5mm², Signal Heckscheibenheizung

X62

2 - braun/rot 0,75mm² Microschalter Türschloss

3 - rot 0,5mm², Kl. W

4 - braun/gelb 0,5mm², DWA-Kontakt Heckklappe

6 - braun/weiß 0,75mm² Microschalter Türschloss

7 - schwarz/gelb 0,5mm², Signal auf/zu

8 - schwarz/rot 0,5mm², Signal auf/zu

9 - rot 2,5mm², Kl. 30

11 - braun 2,5mm², Kl. 31

 

ZV ist positiv gesteuert

ASTRA G ZV

Kann leider nicht helfen

Themenstarteram 25. Januar 2021 um 13:02

Zitat:

@ThomasF1976 schrieb am 24. Januar 2021 um 20:54:42 Uhr:

Zitat:

@Xkarjix schrieb am 24. Januar 2021 um 18:35:25 Uhr:

hat jemand von euch mal so ein Modul nachgerüstet?

Nein, aber einigermaßen technisches Verständnis habe ich trotzdem. Ich habe in meinen F-Astra und meine Simson S51 jeweils eine Alarmanlage und Zentralverriegelung eingebaut und zusätzlich in dem Astra 4 elektrische Fensterheber und elektrische Spiegel. Zudem ein Autoradio mit Display und Rückfahrkamera. Bei der Simson habe ich einen Marke-Eigenbau-Zündschlossersatz gebastelt und in Verwendung. Genügt das als Referenz für ein gewisses technisches Verständnis?

Hallo Thomas,

es tut mir leid wenn es so rüber kam als sollte Technisches Verständnis für ne Antwort vorhanden sein. Es war nicht so gemeint.

 

Zitat:

@ThomasF1976 schrieb am 24. Januar 2021 um 20:54:42 Uhr:

Zitat:

An sich ist ja alles selbsterklärend nur bei den Kabeln Blau/Braun bin ich mir unsicher und mir kommen Fragen auf.

Ist nur so eine Idee, aber vergleiche mal die Anschlüsse der ZV und der Batterie. Fällt Dir da was auf? Da wo bei Batterie der Plusanschluss ist, ist es auch bei dem Modul der Pluisanschluss für die Batterie. Es ist daher naheliegend, dass die Plusanschlüsse des Moduls für die ZV auch an die entsprechenden Plus-Anschlüsse der ZV angeschlossen werden und/oder die entsprechenden Minusanschlüsse der ZV an die Minusanschlüsse des Moduls für die ZV. Wenn ich das richtig verstehe bestätigt dies das zweite Bild mit dem Text auch. Also sehe ich dahingehend kein wirkliches Problem.

An der Stelle habe ich mir eher gedacht das ich je nachdem wie das Signal (positiv oder negativ) ist nur Braun oder Blau anschließe und nicht Plus und Minus wie bei einer Batterie.

 

 

Zitat:

@ThomasF1976 schrieb am 24. Januar 2021 um 20:54:42 Uhr:

Zitat:

Alle Kabel (je nachdem ob Positiv oder Negativ) vom Modul für die ZV muss ich ja nicht anschließen oder?

Ich denke nicht, jedenfalls war das bei meiner JOM-ZV für die Simson so, trotzdem ist das eine Sache, die es im Zweifelsfall zu testen gilt, falls es in der Installationsanleitung nicht eindeutig beschrieben wird. Letzteres muss nicht unbedingt in Textform sein, sondern kann auch bildlich dargestellt werden.

Ich werde es mal durchtesten und berichten.

 

Zitat:

@BlackyST170 schrieb am 24. Januar 2021 um 22:34:31 Uhr:

Stecker 1:

Schwarz/weiß (BKWH) ->Multitimer Anschluß

Braun/schwarz (BNBK) ->Fensterheber

Braun/weiß (BNWH) ->Diagnosestecker

Rot/weiß (RDWH) ->Fahrerschloß

Rot/blau (RDBU) ->Fahrerschloß

Grau (GY) ->Türkontakte

Grau/weiß (GYWH) ->Multitimer Anschluß

Stecker 2:

Schwarz/gelb (BKYE) ->Motoren der ZV mit Multitimer

Schwarz/rot (BKRD) ->Motoren der ZV mit Multitimer

Rot (RD) ->Dauerplus

Braun (BN) ->Masse

Braun/weiß (BNWH) -> geht zur Fahrertür

Hallo Blacky,

 

Danke das hilft mir sehr.

 

Zitat:

@Whobody schrieb am 24. Januar 2021 um 22:40:36 Uhr:

Zitat:

@Xkarjix schrieb am 24. Januar 2021 um 18:35:25 Uhr:

Hallo,

hat jemand von euch mal so ein Modul nachgerüstet?

(Bilder angehängt)

.....

Mit der Suchfunktion läßt sich so einiges finden was in der Vergangenheit schon behandelt wurde. Dafür ist sie ja auch da.

Hallo Whobody,

 

Ja wie doof von mir über Google gesucht und bei MT nur zwei Beiträge gefunden anstelle hier mal direkt zu suchen...

wird beim nächsten mal gemacht.

Es gibt hier auch noch die FAQ, eine Fundgrube, die uns ehemalige Forianer hinterlassen haben.

"Alles schon mal da gewesen".

Das Rad muß nicht jedes Mal neu erfunden werden!

Zitat:

@Xkarjix schrieb am 25. Januar 2021 um 13:02:48 Uhr:

Hallo Thomas,

es tut mir leid wenn es so rüber kam als sollte Technisches Verständnis für ne Antwort vorhanden sein. Es war nicht so gemeint.

Ich habe es nicht als Beleidigung aufgefasst, sondern nur erklärt, dass ich einen alternativen Ansatz zur Problemlösung habe.

Zitat:

An der Stelle habe ich mir eher gedacht das ich je nachdem wie das Signal (positiv oder negativ) ist nur Braun oder Blau anschließe und nicht Plus und Minus wie bei einer Batterie.

Wie bei meinem F-Astra und meiner Simson mit jeweiliger Alarmanlage und Zentralverriegelung nehme ich an, dass es auch bei diesem von Dir favorisiertem Modul möglich sein kann, dass man nur eine Polung benötigt. Allerdings bin ich da nicht sicher. Auch das müsste entsprechend getestet werden. Womöglich kommt es nicht nur auf das "Coming Home Modul" an, sondern auch darauf, welche Steuersignale die ZV erhalten will, um einen Steuerbefehl auszuführen.

Zitat:

Ich werde es mal durchtesten und berichten.

Supi. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen