ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. 3 probleme mit einmal? Sprit, ZV, Radio???

3 probleme mit einmal? Sprit, ZV, Radio???

Themenstarteram 8. Mai 2004 um 13:07

Hallo

ich habe mein Vectra noch nicht all zu lange und wenn es um autos geht hab ich eher zwei linke Pfoten! Bin auch Neu in diesem Forum.Nun meine Fragen:

Also der Spritverbrauch kommt mir etwas hoch vor wenn ich den Motor starte (kalter Zusand) dann kann ich zugucken wie sich die tanknadel um einen halben teilstrich nach unten bewegt ! Das heist ca 8 mal starten im kalten Zustand und der tank ist leer, dass kann nicht normal sein! Den Freundlichen hier kann ich nicht fragen weil er überhaupt nicht freundlich ist! Das ist so wenn ich weder Klima noch Standheizung an habe, wenn ich das an habe ist es noch schlimmer! Könnt ihr mir helfen?

 

zweites Probelm:

Meine ZV funktioniert soweit nur manchmal kommt es vor das die zweiter Verrigelung nicht kommt, er schliest einmal und das zweite mal geht nicht, weder mit Fernedienung noch mit schlüssel was kanndas sein??

 

drittes Problem:

Der Radioempfang ist manchmal miserabel ich habe auch keine sichtbarer Antenne warscheinlich in der Scheibe oder im Auto verlegt keine Ahnung. Was kann da die Ursache sein?

Könnt ihr mir dabei helfen?

Ich habe einen Vectra B 1.6 16V CD

Bj 96 mit Standheizung, Klima,

Ähnliche Themen
13 Antworten

zu2:

einfach mal die fernbedienungen neu anmelden. steht in der opel-anleitung wie das geht.

zu3:

guck mal am radio ob der antennen stecker richtig fest sitzt.

Also wegen der Fernbedienung!!!

Ich habe mal den Kontakt nachgebogen (damit die Batt´n straffer sitzt)

und seit dem läuft meine Funke super (seit etwa 3 monaten).

Zum codieren Schlüssel ins Zündschloss und Zündung an dann einen der Knöpfe auf der Funke drücken dann gleichen sie sich ab.

Gruß damned:D

Bei so Extemen Spritverbrauch beim Starten haste entweder n leck inna Benzinleitung oder der Motor säuft wie ein loch.....damit musst du zum Freundlichen......such dir am bessten eine freie Werkstadt deines Vertrauens.

am 9. Mai 2004 um 13:19

auf das was die tanknadel anzeigt sollte man sich

nich verlassen. die zeigt öfters mal bissl seltsam an.

wie weit kommste denn mit einer tanfüllung.

bei mir isses auch so das wenn ich immer sehr

spritsparend fahre und dann mal ganz dezent

wie ein geisteskranker paar kilometer fahre mit

einem schlag die tanknadel einen strich abfällt.

is halt so und nich weiter schlimm

Themenstarteram 9. Mai 2004 um 14:15

moin das die Tanknadel spinnt kann ich mir nicht vorstellen da ich mit einer Tankfüllung mit mühe und not und sehr sparsamen Fahrstil etwa 300 Km komme ein leck in der Benzinleitung müssta man doch riechen oder?oder zumindest ne Pfütze sichtbar sein? Das mit der Fernbedienung ich geht ja nur es lässt sich manchmal die zwite verriegelung nicht machen weder an der Fernbedienung noch am auto direkt

am 9. Mai 2004 um 18:46

Also 300 km Reichweite bei einem Vectra ?

Ich habe einen Vectra B 1,8 und eine Reichweite von ca. 800 km bei sparsamer Fahrweise. Wenn ich richtig aufs Gaspedal trete habe ich immer noch eine Reichweite von 700 - 750 km.

Du solltest also schleunigst eine Werkstatt aufsuchen und Dein Auto reparieren lassen. Es ist auf jeden Fall defekt.

am 9. Mai 2004 um 19:05

Zitat:

Original geschrieben von Atlas29

Also 300 km Reichweite bei einem Vectra ?

Ich habe einen Vectra B 1,8 und eine Reichweite von ca. 800 km bei sparsamer Fahrweise. Wenn ich richtig aufs Gaspedal trete habe ich immer noch eine Reichweite von 700 - 750 km.

Du solltest also schleunigst eine Werkstatt aufsuchen und Dein Auto reparieren lassen. Es ist auf jeden Fall defekt.

dann haste aber nen extrem sparsamen 1,8er.

schätz dich glücklich

am 9. Mai 2004 um 19:13

Zitat:

Original geschrieben von BuBiBa aBiBuB

 

dann haste aber nen extrem sparsamen 1,8er.

schätz dich glücklich

Mein Verbrauch bewegt sich bei 7,3 - 8,5 Litern.

Aber Du musst zugeben, dass 300 km Reichweite extrem wenig ist und damit mit Sicherheit entweder ein Defekt oder eine Fehlprogrammierung der Software vorliegt.

Kann es sein das du für die zweite verriegelung zu lang wartest ? denn soweit ich weiß, muss die zweite verriegelung innerhalb von 10 sek. nach der ersten verriegelung erfolgen, sonst funzt es nicht...weder mit schlüssel noch mit fernbedienung...zum thema verbrauch: ich habe nen 1.8 16V (X18XE) und verbrauche bei normaler fahrweise etwa 8 liter auf 100 km....1 tankfüllung reicht also für gut 650 - 700 km....ab in die werkstatt mit deinem ofen

Ich habe auch nen 1,6 16V von '96 und mit einer Tankfuellung komme ich mindestens 600km.

Ich komme auf der Autobahn auch auf die angegebenen 6,6l / 100km .. bei ca 100km/h.

Ein Verbrauch von 20litern bei einem 1,6 16v ist ganz gewiß nicht normal. Hast ihn ja noch net lange, keine Gebrauchtwagengarantie?

Ich waer damit sofort wieder zum Freundlichen zurueck und haett das Ding da abgestellt. Bei den Benzinpreisen.

Gruss kli

am 10. Mai 2004 um 0:44

Zitat:

Original geschrieben von Atlas29

 

Mein Verbrauch bewegt sich bei 7,3 - 8,5 Litern.

Aber Du musst zugeben, dass 300 km Reichweite extrem wenig ist und damit mit Sicherheit entweder ein Defekt oder eine Fehlprogrammierung der Software vorliegt.

mein verbrauch bewegt sich von 7,4 bis 11,5...

hab aber auch den x20xev

zu 95% über 10 liter da ich sehr selten unter 4000

fahre... aber unser kollege hier hat definitiv einen

defekt vorliegen :D

ab zum freundlichen :)

Themenstarteram 10. Mai 2004 um 6:37

Hallo Leutz

ich danke erstmal für die vielen Antworten ich werd heute mal zum freundlichen gehen hab ja noch Garantie aber ich denke das der Freundliche ein wenig gefuscht hat bei mir da ich schon wegen mehren sachen teilweise schon mit dem Anwalt dort war da sie defekt waren und er es nicht auf Garantie reparieren wollte! na mal sehen ich kann mich ja wieder melden wenn ich was genaueres weis!

Gruß DG

Also mein 1.6 16V Vectra Caravan zieht eigentlich auch ziemlich was weg. Bei flotter Fahrweise schluckt er über zehn.Zum thema Tankanzeige kann ich nur sagen,dass die Dinger eh spinnen.Ich fahre 5km und verbrauche laut tankanzeige 5liter.Zündung aus und wieder an und siehe da,der Tank hat wieder den ursprünglichen Stand.Trotzdem ab zum FOH.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. 3 probleme mit einmal? Sprit, ZV, Radio???