ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Comand online - zwei Fragen

Comand online - zwei Fragen

Mercedes
Themenstarteram 22. Dezember 2016 um 16:41

Hallo,

habe seit zwei Tagen meinen W205 und frage mich was

1) folgendes Symbol im Comand online bedeutet: Es ist mittig oben und ist ein Auto mit drei Funkwellen oben drüber

2) kann man über Spracheingabe zur 'Eigenen Adresse' navigieren?

 

Danke für eure Hilfe

Torsten

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@w124-300e schrieb am 22. Dezember 2016 um 23:21:46 Uhr:

Hätte ich es in der Anleitung schon gefunden, hätte ich wohl kaum gefragt.

Vielleicht hättest Du das sagen sollen, denn Du glaubst gar nicht, wie viele genau das hier täglich tun ;)

1.) Adressbuch > Deine Adresse aufrufen > Menü rechts auswählen > Spracheintrag > z.B. "Heimat" hinterlegen

2.) Linguatronic aufrufen > Sprachbefehl "Navigiere zu" + Spracheintrag aussprechen, also z.B. "Navigiere zu Heimat"

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

haha, geht mal was im Garmin ohne Probleme.

Ich habe meine Heimatadresse im iPhone unter "Zuhause" angelegt und sage dann nur zur Linguatronic: Navigiere Zuhause, und bisher bin ich immer angekommen.

@wikemu: Mein Weihnachtswunsch wäre, dass jeder Ratsuchende zumindest mal den jeweiligen Thread durchliest, um festzustellen, ob seine Frage nicht schon beantwortet wurde. Bzgl. des Wunsches "Per Sprachsteuerung nach Hause navigieren" würde man dann feststellen, dass in dieser Step-by-step Anleitung nur wenige Beiträge weiter oben alles Nötige beschrieben ist.

@TheOnlyBrad

Dein Wunsch ist schon in Erfüllung gegangen, zumindest bei mir. Die hier gegebenen Antworten passen leider nicht ganz. Aber vielleicht habe ich ja auch einige Informationen geheim gehalten.

Mir nützt die Angabe einer (Post)-Adresse nichts, wenn ich nicht nur ungefähr an meiner Garage ankommen will. Da es sich um eine Wohnanlage handelt, bei der die Garageneinfahrt auch noch an einem zur Straße parallel liegen Weg liegt, vertut sich das Navi immer wieder mal wenn ich die Adresse eingebe. Deshalb wollte ich als Naviziel die GPS-Adresse vor der Garageneinfahrt speichern. Das ging zwar, die Umbennung in "Nach Hause" auch, dann aber war wieder alles weg und das Ziel unbekannt. Also mir geht es darum, ein bereits gespeichertes Navi-Ziel umzubennnen, z.B. in "nach Hause" und dieses dann aufzurufen. Es sollte natürlich auch dauerhaft gespeichert sein.

****

Edit zwei Stunden später....

Jetzt habe ich mir doch noch mal deinen Hinweis zu Herzen genommen und eine Adresse mit "Nach Hause" generiert. Da ich ja voher die GPS-Koordinaten gespeichert hatte, habe ich die abgefragt und an dieser neuen Adresse gespeichert. Damit funktioniert natürlich der von dir erwähnte Linguatronic Aufruf "Navigieren zu Nach Hause".

Also vielen Dank und noch einmal

ein schönes Christfest!

Hallo wikemu,

noch verstehe ich nicht wirklich, was genau bei Dir nicht funktioniert. Ein gespeichertes Ziel (egal ob Adresse oder GPS-Punkt) kann man doch abspeichern und hat es dann im Adressbuch..? Und ein einmal gespeichertes Ziel/Adresse löscht sich doch auch nicht von selbst aus dem Speicher..? Hast Du das mal in Ruhe noch mal Schritt für Schritt probiert?

  • Ziel eingeben..
  • Ziel speichern..
  • Namen vergeben..

Außerdem verstehe ich auch noch nicht ganz, worin die Dringlichkeit besteht, unbedingt die Garageneinfahrt als Ziel zur Verfügung zu haben. Ist das Areal so riesig, dass Du den Weg von der öffentlichen Straße aus dorthin nicht findest?

Hast Du mal probiert, anstatt der Eingabe eines Zieles die Funktion "Standort speichern" zu verwenden?

Zitat:

@TheOnlyBrad schrieb am 24. Dezember 2016 um 17:19:55 Uhr:

Hallo wikemu,

noch verstehe ich nicht wirklich, was genau bei Dir nicht funktioniert. Ein gespeichertes Ziel (egal ob Adresse oder GPS-Punkt) kann man doch abspeichern und hat es dann im Adressbuch..? Und ein einmal gespeichertes Ziel/Adresse löscht sich doch auch nicht von selbst aus dem Speicher..? Hast Du das mal in Ruhe noch mal Schritt für Schritt probiert?

  • Ziel eingeben..
  • Ziel speichern..
  • Namen vergeben..

Nachdem ich über die von mir geschilderte Methode mein Ziel erreicht habe, werde ich mich ganz ruhig verhalten und nichts ändern - es sein denn, dass ich eines Tages Langeweile habe.

Zitat:

 

Außerdem verstehe ich auch noch nicht ganz, worin die Dringlichkeit besteht, unbedingt die Garageneinfahrt als Ziel zur Verfügung zu haben. Ist das Areal so riesig, dass Du den Weg von der öffentlichen Straße aus dorthin nicht findest?

Das hat mehr kosmetische oder ästhetische Gründe - und weil mein C5 das auch konnte. Im übrigen hat das Wohngebiet im Innern eine Fußgängerzone und da wollte mich das Navi bei Eingabe der Wohnungsadresse auch schon mal mitten hindurch schicken.

Zitat:

 

Hast Du mal probiert, anstatt der Eingabe eines Zieles die Funktion "Standort speichern" zu verwenden?

Schon. Ich konnte dann sogar den Namen ändern - und dann war wieder alles verschwunden und ich hatte einfach keine Lust mehr mir alles wieder zusammen zu klauben.

Aber wie gesagt - ich habe es ja irgendwie geschafft und bin glücklich.

Zitat:

@msdo21 schrieb am 24. Dezember 2016 um 12:29:56 Uhr:

Ich habe meine Heimatadresse im iPhone unter "Zuhause" angelegt und sage dann nur zur Linguatronic: Navigiere Zuhause, und bisher bin ich immer angekommen.

Verdammt gute Idee

am 5. Mai 2018 um 21:39

Hallo ich schließe mich kurz an mit meinen fragen:

1) Ich habe im Stand im Comand über mein Handy eine LTE Verbindung zu verfügung gestellt und gehe im Comand auf youtube. Warum spielt das Comand das Video nicht ab. Es kommt zwar eine Art Media Player mit "Pause, Play, Weiter, Zurück" aber das Bild bleibt schwarz.

2) Wie lange kann ich im Stand (Motor Aus) im Comand Sachen anschauen (Filme, Videos, Musik, Radio)? Ich habe schonmal die Meldung "Comand schaltet sich in 5 minuten ab" gesehen.

3) Kann ich nach dem Kaltstart das Comand gemutet starten? Gerade morgens in der Früh will ich mich nicht vom Radio bedudeln lassen.

Danke und LG :)

zu 2) du hast den Hinweis doch schon gesehen. Wenn du willst, stoppe doch mal, wann er erscheint.

zu 3) kein Problem. Mein Comand ist fast immer gemutet, weil ich lieber dem Motor lausche. Es merkt sich den Zustand auch beim Abschalten.

Hallo Zusammen,

bim gerade dabei einen w205 EZ 2015 zu kaufen mit COMAND ONLINE und Schildererkennung.

1) Besteht die Möglichkeit mein Android Handy auf den Monitor zu spiegeln?

2) Hat einen Browser, dass ich GoogleMaps verwenden kann?

Danke

Mendo

Zitat:

@hubertus_deutsch schrieb am 5. Mai 2018 um 21:39:03 Uhr:

Hallo ich schließe mich kurz an mit meinen fragen:

1) Ich habe im Stand im Comand über mein Handy eine LTE Verbindung zu verfügung gestellt und gehe im Comand auf youtube. Warum spielt das Comand das Video nicht ab. Es kommt zwar eine Art Media Player mit "Pause, Play, Weiter, Zurück" aber das Bild bleibt schwarz.

2) Wie lange kann ich im Stand (Motor Aus) im Comand Sachen anschauen (Filme, Videos, Musik, Radio)? Ich habe schonmal die Meldung "Comand schaltet sich in 5 minuten ab" gesehen.

3) Kann ich nach dem Kaltstart das Comand gemutet starten? Gerade morgens in der Früh will ich mich nicht vom Radio bedudeln lassen.

Danke und LG :)

Hi,

 

1. fährst du während das Video abspielt oder machst du das im Stand?

 

2. wenn die Meldung kommt einfach mal Zündung an und wieder aus.

 

3. normalerweise speichert er den gemuteten Zustand für den nächsten Start.

Zitat:

@mendo schrieb am 10. Oktober 2018 um 14:35:23 Uhr:

Hallo Zusammen,

bim gerade dabei einen w205 EZ 2015 zu kaufen mit COMAND ONLINE und Schildererkennung.

1) Besteht die Möglichkeit mein Android Handy auf den Monitor zu spiegeln?

2) Hat einen Browser, dass ich GoogleMaps verwenden kann?

Danke

Mendo

Spiegeln ist nicht, aber wenn das Modell "Android Auto" hat, kannst du einige Apps wie z.B. Maps nutzen. Dafür muss das Handy aber am USB-Port angeschlossen sein.

Zitat:

@CC5555 schrieb am 13. Oktober 2018 um 04:45:51 Uhr:

Zitat:

@mendo schrieb am 10. Oktober 2018 um 14:35:23 Uhr:

Hallo Zusammen,

bim gerade dabei einen w205 EZ 2015 zu kaufen mit COMAND ONLINE und Schildererkennung.

1) Besteht die Möglichkeit mein Android Handy auf den Monitor zu spiegeln?

2) Hat einen Browser, dass ich GoogleMaps verwenden kann?

Danke

Mendo

Spiegeln ist nicht, aber wenn das Modell "Android Auto" hat, kannst du einige Apps wie z.B. Maps nutzen. Dafür muss das Handy aber am USB-Port angeschlossen sein.

Mit Comand und Bj. 2015 klappt das verbindlich nicht, das Comand kann kein Carplay/Android Auto, erst ab Mitte 2017 geht das aber nur mit dem Audio 20. Mercedes nennt das daß Smartphone Integrationspaket.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Comand online - zwei Fragen