ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Comand NTG1 kaufen, Teilenummern

Comand NTG1 kaufen, Teilenummern

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 19. März 2018 um 11:51

Hallo zusammen,

ich möchte in meinem S211 Bj.2007

mein Audio 50 APS durch ein

Comand NTG1 ersetzen.

Den Umbau bekomme ich hin - das ist nicht das Problem.

Ich habe jetzt 2 Angebote (von Verwertern) im Auge, wobei Navirechner und Head Unit nicht aus dem selben Autos stammen und ich wollte fragen, ob jemand sagen kann dass diese zusammen passen:

Angebot 1:

Radio: A211 820 32 97 (BE7039)

NavRechner: A220 870 35 89 (BE6059)

Angebot 2:

Radio: A211 870 00 89

NavRechner: A220 820 60 85

Sind die Kombinationen OK oder würdet ihr davon abraten.

Leider sind sehr viele Angebote total überteuert.

Danke

Viele Grüße

André

Ähnliche Themen
16 Antworten

Die müssten zusammen passen. Das 2. Angebot ist das ältere Gerät.

Themenstarteram 21. März 2018 um 9:23

Danke, es ist das 2. Angebot geworden. Der Verkäufer des 1. Angebots erschien mir nicht seriös.

Ich habe jetzt alles bis auf ein Teil zusammen und das ist der Stromversorgungsstecker für den Navirechner.

Ist der einzeln zu bekommen?

Es gibt für 30 EUR ganze Sets (mit Most), aber ich brauche ja nur den Strom Stecker.

Und könnte mir jemand die Belegung für + / - / WakeUp geben?

Oder hat vielleicht jemand noch einen rumliegen?

Vielen Dank

Grüße

André

Ich bin mir nicht sicher, ob da überhaupt eine Wakeup Leitung existiert. Wird da nicht alles über Can-Bus gesteuert, bzw. über die AGW Can-Bus Leitung. Ich kann mich erinnern, als ich mein IPod-Interface verbaut hatte, dass ohne Can-Bus die gesamte An-Aus und Licht-An/Aus Steuerung komplett ausgefallen ist.

Mit Steckern ist das so eine Sache. Oft stimmen die im EPC nicht.

Wenn aber Dein Stecker 8 Pins hat müsste der passen.

Stecker

Es gibt ein Wake Up Signal.

Allerdings hat der Schaltplan einen Stecker mit 12 Pins. Du musst also mal schauen wie viele Pins Dein Verstärker hat.

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 21. März 2018 um 11:19:31 Uhr:

Es gibt ein Wake Up Signal.

Im AGW oder im NTG?

Zitat:

@Otako schrieb am 21. März 2018 um 11:52:00 Uhr:

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 21. März 2018 um 11:19:31 Uhr:

Es gibt ein Wake Up Signal.

Im AGW oder im NTG?

André hat nach dem Navigationsrechner gefragt und darauf bezog sich meine Antwort.

Schau einfach in den Schaltplan.

Themenstarteram 21. März 2018 um 12:48

Danke für Eure Antworten. Der NaviRechner ist in der Post und wird hoffentlich morgen da sein :-)

Dann werde ich es sehen und melde mich.

Danke

Themenstarteram 26. März 2018 um 12:09

So, der Navirechner ist da. Es ist ein 8 pol. Stecker.

Wenn der Schaltplan (12pol.) abweicht. Kann mir jemand sagen oder ein Foto schicken, wo die 3 (+ - WakeUp) Leitungen an den Stecker ran kommen?

Sind diese Stecker noch woanders im Auto verwendet worden? Beim Schrotthändler (fast nebenan) stehen 2 211er aber beide leider ohne Navi.

Danke

LG Andre

20180326-110923

Hi

nein das ist alles richtig so }> ist ein 12 poliger Stecker }> nur das steht im Schaltplan NC und diese PINs sind nicht verbaut. Also bleiben nur die 8 übrig. Der Stecker welcher im EPC zu sehen ist, kaufe den und alles wird gut .

Aber ich denke für die 30. € hätte man den Kabelbaum gehe holt und gut ist.

Sieht auch besser aus :)

Zitat:

@E350.t schrieb am 26. März 2018 um 12:35:12 Uhr:

Hi

ist ein 12 poliger Stecker }> nur das steht im Schaltplan NC und diese PINs sind nicht verbaut.

NC bedeutet not connected. Also ist auf den Pins nichts angeschlossen. Nach Deiner Logik dürfte der Stecker ja dann nur 3 Pins haben, er hat aber 8.

schau den Stecker an } Vor und hinten sind die Leerfelder das ist 8 Pins + vor 2 und hinten 2 = 12.

Nicht verbunden also gibt es kein Pins

Ich habe schon sehr viele Schaltpläne angeschaut. 6 -> 12 bedeutet, dass von 6 bis 12 an den vorhandenen Pins kein Kabel angeschlossen ist. Das wird immer so gezeichnet um Platz zu sparen. 5 ist der letzte belegte Pin und deshalb sind 3 und 4 noch einzeln eingezeichnet. Der Verstärker in dem Schaltplan hat einen Stecker mit 12 Pins und somit passt der Schaltplan nicht zu dem Verstärker welchen der TE gekauft hat.

Es gibt auch 60 polige Stecker bei denen im Schaltplan dann zum Beispiel steht 32 -> 48 NC. Deshalb sind die Pins aber da, denn mit 49 geht es weiter.

Im Schaltplan für den R230 mit NTG 1 ist es ein bisschen besser gezeichnet. So wie es aussieht sind die Schaltpläne mal wieder falsch. Ich würde an 1,2 und 5 anschließen und den Rest ignorieren. Allerdings auf eigene Gefahr.

Themenstarteram 28. März 2018 um 15:45

Hallo, habe doch noch auf dem Schrott einen Stecker gefunden. Danke für den Schaltplan.

Es ist wirklich ein "nur" 8 Poliger Stecker, aber die Belegung 1,2 und 5 stimmt.

Jetzt geht alles.

Eine Frage ergibt sich noch (unterschiedliches Verhalten APS50 / Comand):

Ich hatte ja vorher das Audio 50 APS. Im Ki habe ich ein Menü, wo ich einstellen kann, was passieren soll, wenn ich die Umschalttasten am Lenkrad drücke (entweder Speicherplätze durchschalten oder Frequenz) Das stand auf "Speicher" und es wurden dann nur die 10 gespeicherten Sender durchgeschaltet.

Nach dem Umbau auf Comand, steht das Menü im Ki immer noch auf "Speicher", wenn ich am Lenkrad umschalte, werden aber alle Sender und nicht die gespeicherten durchgeschaltet.

Muss ich evtl. die Umstellung auf Comand noch codieren lassen? Oder woran kann das liegen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Comand NTG1 kaufen, Teilenummern