ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. APS 50-Navi-Bluetooth

APS 50-Navi-Bluetooth

Mercedes C-Klasse
Themenstarteram 19. März 2014 um 9:40

Hallo,wer kennt sich damit aus?Ich habe das Navi-AP 50 womit ich eigentlich recht zufrieden bin.Was das aber mit dem Bluetooth auf sich hat,bin ich ratlos.Ich habe mein Galaxy S3 erfolgreich mit dem AP50 verkoppelt,habe aber überhaupt keine Möglichkeiten etwas vom Handy aus zu übertragen,weder Musik,noch telefonie-oder habe ich da was übersehen?Was bringt mir die Verknüpfung mit den beiden Geräten überhaupt?

Danke schon mal im vorraus für die Antwort.

Gruß

Steve

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

solange du keinen Bluetooth-Cradle gekauft und verbaut hast, benutzt du die interne Bluetooth-Funktion.

Diese ist aber nicht zum Koppeln von Telefonen sondern von Headsets gedacht.

D.h. wenn Du z.B. Fahrgäste im Auto hast, könntest du ein Headset verbinden um das Gespräch "privat" zu führen. Wie sinnvoll das ist, sei mal dahingestellt.

Um Bluetooth mit deinem Handy zu nutzen brauchst du, wie gesagt, einen Cradle.

- Entweder mit SAP, d.h. die Auto-Antenne wird genutzt, Internet etc. auf dem Handy funktionieren aber nicht mehr

- oder mit HFP, die Handyantenne wird genutzt aber dafür funktioniert auch Internet auf dem Handy.

 

Ich persönlich nutze den SAP V3 Cradle und bin sehr zufrieden. Koppeln funktionert, Qualität ist sehr gut und Internet auf dem Handy brauche ich beim Fahren auch nicht.

Einzig negativ finde ich, dass ich alle Kontakte erst auf die SIM verschieben musste. Das ist aber technisch bedingt und auch okay. Immerhin ist das Auto/ das Radio ja auch nicht mehr so taufrisch.

 

Beste Grüße

Hendrik

Themenstarteram 19. März 2014 um 11:36

Danke Hendrik! Das mit dem Headset habe ich schon geahnt,habe es aber nicht glauben wollen:)Aber gut,jetzt weiß ich Bescheid. Wie sieht das aus mit dem Cradel SAP V3 ,kann ich auch Samsung Geräte damit verkoppeln und nutzen, oder nur bestimmte Handy-Marken?Ich habe oben in der Mittelarmlehne so einen Steckplatz, vermutlich wird da wohl dieses Cradel angeschlossen. Was kostet eigentlich so ein SAP V3 und wo bekommt man es? Danke nochmal.

Gruß

Steve

Ich habe das UHI Telefonmodul mit Bluetooth B6 787 6168 von MB, erst vor kurzen hier im Forum gebraucht gekauft und das funzt mit dem S3... ich hab zwar ein Comand APS, das spielt aber wohl keine Rolle.

LG

Themenstarteram 19. März 2014 um 13:06

Hallo,noch eine letzte Frage. ...Kann man mit diesem Cradel, UHI-Modul auch Musik vom Handy übertragen,oder ausschließlich nur telefonieren?

nur telefonieren...

Moin,

ich hatte das SAP V3 Cradle für etwa 80€ gebraucht in der Bucht erstanden.

Aktuell gehen die Auktionen glaube ich etwas höher.

Ich benutze das Gerät mit einem S3, einem S4 und nem Blackberry Z10, alles ohne Probleme.

Edit: Ja, das Teil kommt dann in die Mittelarmlehne :)

Sorry,

Ich bin wirklich zu doof. Damit ich dieses Cradle verwenden kann, benötige ich doch bereits die Vorbereitung in der Mittelkonsole für Handys.

Wenn ich dieses aber nicht habe sondern nur das APS 50 und sonst nichts, dann habe ich ein Problem. oder ?

Dann wird es Kostenintensiv, damit ich ein Handy zur Telefonie via Bluetooth schließe ? Oder begreife ich einfach was nicht.

Kann mir als 80ger Jahre Kind ( 1988 das erste Auto gehabt ) einfach mal jemand erklären, was ich tun muss, um via Bluetooth telefonieren zu können. Ich möchte gerne die Radiotastatur benutzen. Adressbücher etc. Sind zweitrangig. Ich habe in meinem Mopf nur das APS 50, no more .

Sorry , hatte schon mehrere Antworten in verschiedenen Threads, aber offensichtlich gibt es ein Grundwissen, von dem jeder meint, das jeder dieses Grundwissen hat. Ich scheine dieses Grundwissen aber nicht zu haben.

Es ist nicht lebensnotwendig, wäre aber geil, weil ich das von meinem Firmenwagen gewohnt bin.

Gruß

Pidibaer

is doch kein Problem.... zwingende Voraussetzung für dieses Bluetooth Cradle ist die Mobilfunkschnittstelle in der Armlehne, sonst funzt es nich ;-)

Es wird wohl Alternativen geben, von denen ich wiederum keine Ahnung habe - deswegen verfahre ich da mal... wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten :-)

Zitat:

Original geschrieben von hpws003

Moin,

ich hatte das SAP V3 Cradle für etwa 80€ gebraucht in der Bucht erstanden.

Aktuell gehen die Auktionen glaube ich etwas höher.

Ich benutze das Gerät mit einem S3, einem S4 und nem Blackberry Z10, alles ohne Probleme.

Kannst du mal bitte die Mercedes Teilenummer nachsehen?

Zitat:

Original geschrieben von cartman_x

Zitat:

Original geschrieben von hpws003

Moin,

ich hatte das SAP V3 Cradle für etwa 80€ gebraucht in der Bucht erstanden.

Aktuell gehen die Auktionen glaube ich etwas höher.

Ich benutze das Gerät mit einem S3, einem S4 und nem Blackberry Z10, alles ohne Probleme.

Kannst du mal bitte die Mercedes Teilenummer nachsehen?

Hey,

die Teilenummer ist A 212 906 8600.

Bei meinem Audio50 und S3 habe ich das V3 Cradle eingebaut, mit der Nummer A212 906 86 00.

Mein Kumpel hat ein Audio20, auch ein S3 und er hat ein V2 Cradle mit der Nummer A204 820 05 35 eingebaut.

Beide Cradles funktionieren einwandfrei. Der Unterschied ist nur, bei V3 kann man die Klingelmelodie einstellen. (Die sind aber alle nicht viel schöner als beim V2).

MfG, Helmut

Es gibt zwischen V2 und V3 noch weitere Unterschiede:

- ein USB-Anschluss zum Laden

- Unterstützung Blackberry

- Kontakte können mehrere Kategorien haben.

 

Zitat:

@hpws003 schrieb am 19. März 2014 um 10:56:00 Uhr:

Hallo,

solange du keinen Bluetooth-Cradle gekauft und verbaut hast, benutzt du die interne Bluetooth-Funktion.

Diese ist aber nicht zum Koppeln von Telefonen sondern von Headsets gedacht.

D.h. wenn Du z.B. Fahrgäste im Auto hast, könntest du ein Headset verbinden um das Gespräch "privat" zu führen. Wie sinnvoll das ist, sei mal dahingestellt.

Um Bluetooth mit deinem Handy zu nutzen brauchst du, wie gesagt, einen Cradle.

- Entweder mit SAP, d.h. die Auto-Antenne wird genutzt, Internet etc. auf dem Handy funktionieren aber nicht mehr

- oder mit HFP, die Handyantenne wird genutzt aber dafür funktioniert auch Internet auf dem Handy.

 

Ich persönlich nutze den SAP V3 Cradle und bin sehr zufrieden. Koppeln funktionert, Qualität ist sehr gut und Internet auf dem Handy brauche ich beim Fahren auch nicht.

Einzig negativ finde ich, dass ich alle Kontakte erst auf die SIM verschieben musste. Das ist aber technisch bedingt und auch okay. Immerhin ist das Auto/ das Radio ja auch nicht mehr so taufrisch.

 

Beste Grüße

Hendrik

Erkläre mir bitte das Koppeln Ich komme nicht zurecht. Sim im Modul,Klappt prima, Sim im Handy, nichts geht mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen