ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. CLK steht seit 2 Jahren rum(heul)

CLK steht seit 2 Jahren rum(heul)

Themenstarteram 5. Dezember 2004 um 20:02

Hallo CLK Gemeinde,

ich hab meinen wuderschönen CLK vor zwei Jahren für einen Audi A6 beim MB Händler in Zahlung gegeben.(wegen Boot kauf) Es war ein CLK 230 K Sport mit Kicherer Kompressorkit(230 PS). Ausstattung:el.Heckrollo,Klima,Regensensor, AMG 7,5x17 mit 225/55/17 Goodyear Eagle F1. Dieser wunderschöne CLK steht nun schon seit zwei Jahren bei einem Händler in Bittenfeld bei Waiblingen rum und keiner will ihn haben!!!!! Warum?? Er hat damals wie heute erst 98tkm drauf und ist MB- gewartet. Ab und an schau ich vorbei und am liebsten würde ich ihn gleich wieder zu mir holen(heul). Dabei würde ich noch ein gutes Geschäft machen. Ich hab damals 17000 € bekommen und nun soll er nur noch 13000 € kosten. Warum will ihn nur keiner????

Ähnliche Themen
21 Antworten

...weil, wer kauft sich schon einen clk mit 4 zylindern???

ich z.B.! :D Aber ich hab ja schon einen, noch einer tut nicht not!

Händler ist unfähig!

Bei mobile eingestellt und schwupps isser weg.

Für den Preis allemal, wenn er ein Zertifikat und neuen TÜV/AU hat.

Muss mich manchmal richtig gegen die "Aufkäufer" wehren, die einen dauernd am Parkplatz/Tanke/Autowäsche anquatschen.

Stimme zu... Der Händler scheint seine Fahrzeuge eher zu verkaufen als Deinen... Stell ihn in mobile.de, autoscout24.de und autobild.de rein. Dort hatte ich die beste Resonanz, als ich meinen SLK verkauft habe.

hab ich es jetzt über lesen: welche farbe hat der clk denn?

Themenstarteram 6. Dezember 2004 um 11:07

@elster7: rubinrot metallic

@nadineHG: Mißverständnis: ich hab den CLK schon fast 2 Jahre nicht mehr, sehe ihn nur beim Händler rumstehen. Der hat es auch schon mehrfach mit Mobile und Autoscout24 versucht.

Farbe

 

@ V6 TDI Driver

Ich denke, dass die Farbe der verkaufshindernde Faktor sein dürfte. Rottöne sind nicht gerade gesucht für CLK-Modelle. Beim SLK schon etwas eher, aber auch hier mit Einschränkungen. Hat der CLK dann noch Stoff und/oder rote Innenausstattung ist er kaum mehr verkäuflich. Ähnlich ist die Situation bei mineralgrünen oder turmalingrünenFahrzeugen, obwohl ich die Farbe für den CLK echt nicht schlecht finde.

Ideale Farben sind silber, tansanit- oder jaspisdunkelblau oder obsidianschwarz. Natürlich auch smaragdschwarz.

Greetz

MadX

@Madx

Jaspisdunkelblau?

du meinst Jaspisblau! Weil dunkel ist die Farbe ja nicht.

gruß Dani

am 7. Dezember 2004 um 1:53

@ MadX

 

smaragdschwarz ?

Du meinst sicher "smaragdblau", da der Wagen immer bläulich aussieht.

Nur nachts (ohne Vollmond) ist er schwarz, aber dann sieht der weiße Wagen meines Vaters auch schwarz aus ...

paula

 

Gott ist tot (Nietzsche).

Nietzsche ist tot (Gott).

unter Beschuss :o)

 

Okay, ich wollte erst allgemein dunkelblau schreiben, aber natürlich ist es jaspisblau ohne

-dunkel-

Aber smaragdschwarz ist laut offiziellem Terminus schwarz und nicht blau. Auch wenn sie wirklich eher blu als schwarz schimmert. Aber Namen sind ja doch nur Schall und Rauch.

Greetz

MadX

Themenstarteram 8. Dezember 2004 um 8:23

es ist ein sehr schönes dunkles weinrot metalic. Die Austattung ist schwarz mit Sitzen in grau schwarz. ich versuch hier mal ein paar Bilder einzustellen sind aber wahrscheinlich zu groß

Themenstarteram 8. Dezember 2004 um 8:47

jetzt hab ich doch zwei Bilder gefunden:

Themenstarteram 8. Dezember 2004 um 8:47

und noch eins:

am 8. Dezember 2004 um 11:22

Tja, ist ein Audi-Händler, der wird den wohl nicht so richtig los. Und kümmern wird der sich wohl auch nicht.

Hab meinen CLK 55 AMG auch beim BMW-Händler gekauft, der hat ABSOLUTE Vollausstattung, zweifarbiges Leder, Brabus 19 " Felgen (top in ordnung), deren Neupreis allein schon bei 6000 Euro liegt. Hat knapp 70.000 Km gelaufen, BJ. 2001, hat ein Jahr Garantie.

Hat mich 28.000 € gekostet das Teil.

Deine Antwort
Ähnliche Themen