ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. CLK im Polizei-Look

CLK im Polizei-Look

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 26. August 2013 um 21:47

Hallo Leute!

Heute habe ich meinen CLK vom Folierer abgeholt und ich möchte auch hier das Ergebnis präsentieren!

Vorab zur Legalität: So lange die Folie nicht reflektierend ist und nicht wörtlich "Polizei" drauf steht, ist das ganze völlig legal!

Die Reaktionen sind bisher hauptsächlich positiv: Der Folierer hatte einen riesen Spaß, die Leute auf der Straße schauen hinter her und lachen im positiven Sinne. Ein Tankwart hat mich heut schon gefragt ob er ein Foto machen darf und auch die Polizei schaut interessiert hinterher ^^ Ich warte noch auf die erste Kontrolle...

Und negative Kritik gabs natürlich auch - das war auch nicht anders zu erwarten, aber die absolute Krönung war der Ausschluß aus dem Club "CLK-Freunde - Der harte Kern". Naja, kann ich mit leben ;)

Was haltet Ihr davon?

 

VG

Birger

Beste Antwort im Thema

Habe mir gerade mal die ganzen Kommentare so durchgelesen. Ich finde es erschreckend, wie schnell und unbedenklich die Leute geistige Fähigkeiten in Frage stellen, persönlich beleidigen und provozieren. Nur weil ein Auto anders zurecht gemacht ist, als es anscheinend dem allgemeinen Geschmack entspricht. Man sollte hier deutlich mehr Toleranz an den Tag legen. Es wurde lediglich danach gefragt, ob der Wagen gefällt oder nicht. Den Besitzer, nur aufgrund seines Fahrzeuges anzufeinden und/oder zu beleidigen, verbietet sich unter einigermassen gebildeten Menschen eigentlich von selbst.

 

Ich selbst habe mir dieses Jahr ein CLK 320 Cabrio (A 208) gekauft. Nicht um anzugeben, nicht um aufzufallen und nicht um zu provozieren. Die Form des Autos hat mich schon immer fasziniert und der Wagen ist nach 12 Jahren noch wertiger, als manche Marken im Neuzustand. Mir macht mein Auto nahezu im Originalzustand sehr viel Freude. Aber muss ich deshalb Andersdenkende diffamieren ? Selbst in Kölle heisst es: "Jedem Narr g´fällt soi Kapp" !

 

Nun zur Frage:

Gefällt mir der Wagen mit dieser Folierung ? Nein !

Gefällt mir der Wagen mit dieser Aufschrift ? Nein !

 

So einfach kann es sein eine Frage zu beantworten, ohne dabei persönlich zu werden !

 

130 weitere Antworten
Ähnliche Themen
130 Antworten
Themenstarteram 31. August 2013 um 14:28

Also ich seh es mit Humor ^^ Wie auch sonst?

Aber wie sich manche angegriffen fühlen, geht ja mal gar nicht...

In deinem Opel-Forum sind die Reaktionen im Grunde nicht viel anders als hier. Das Umfrageergebnis ist auch keine Überraschung:

http://www.vectra-forum.eu/.../index6.html

 

Ein bisschen arm ist das ja schon, oder?

"hihi - ich kleb mal ein opel-zeichen an benz und poste das da drüben bei den benz-deppen. die werden sich wundern. hach was bin ich heute ausgeflippt und alternativ."

Themenstarteram 31. August 2013 um 17:11

Geschmäcker sind verschieden, aber die giften mich nicht so an Ihr ;)

Hallo, endlich mal was los hier im Forum. Das erinnert mich an den Patrice Ricker im CLK Forum. Der hatte mit 17 Jahren schon mehr Fahrpraxis als Michael Schumacher und Sebastian Vettel zusammen. Der brachte auch jeden Tag ein neues Thema an und wenn die folgenden Antworten nicht freundlich waren ging er an die Decke, bis er beleidigend wurde und aus dem Forum ausgeschlossen wurde.

Zum "Polizei-CLK": Kann jeder mit seinem Auto machen was er will. Aber Birger S hat ja nach unserer Meinung gefragt. Also: Schade, wie man ein so schönes Auto so verunstalten kann und der Schriftzug einfach nur ASSI!

Themenstarteram 31. August 2013 um 17:24

Ja, an Patrice erinnere ich mich auch noch ^^

Und noch mal: Zum CLK könnt Ihr sagen was Ihr wollt! Schei**e, assi, kacke,... danach hab ich gefragt! Aber nicht mich beleidigen! Wobei ich mit Bezeichnungen wie "Proll" ja gut leben kann ;)

He BirgerS !!!!!

Damit ziehst Du die Blicke auch Dich.

Dir gefällt es und das ist die Hauptsache.

Von mir gibt`s einen Daumen hoch. Gut gemacht.

Gruß

Vince

CLK320 A208

Habe mir gerade mal die ganzen Kommentare so durchgelesen. Ich finde es erschreckend, wie schnell und unbedenklich die Leute geistige Fähigkeiten in Frage stellen, persönlich beleidigen und provozieren. Nur weil ein Auto anders zurecht gemacht ist, als es anscheinend dem allgemeinen Geschmack entspricht. Man sollte hier deutlich mehr Toleranz an den Tag legen. Es wurde lediglich danach gefragt, ob der Wagen gefällt oder nicht. Den Besitzer, nur aufgrund seines Fahrzeuges anzufeinden und/oder zu beleidigen, verbietet sich unter einigermassen gebildeten Menschen eigentlich von selbst.

 

Ich selbst habe mir dieses Jahr ein CLK 320 Cabrio (A 208) gekauft. Nicht um anzugeben, nicht um aufzufallen und nicht um zu provozieren. Die Form des Autos hat mich schon immer fasziniert und der Wagen ist nach 12 Jahren noch wertiger, als manche Marken im Neuzustand. Mir macht mein Auto nahezu im Originalzustand sehr viel Freude. Aber muss ich deshalb Andersdenkende diffamieren ? Selbst in Kölle heisst es: "Jedem Narr g´fällt soi Kapp" !

 

Nun zur Frage:

Gefällt mir der Wagen mit dieser Folierung ? Nein !

Gefällt mir der Wagen mit dieser Aufschrift ? Nein !

 

So einfach kann es sein eine Frage zu beantworten, ohne dabei persönlich zu werden !

 

Leider ist der Clk mit dem hübschen Schriftzug nicht

zu schöne Sterne gekommen.

Zitat:

Original geschrieben von CLK230FAHRER

Leider ist der Clk mit dem hübschen Schriftzug nicht

zu schöne Sterne gekommen.

Ich hab ihn auch nicht gesehen. Oder er war am Samstag da Björn.

Der Thread wird hier geschlossen und auf Wunsch in Kürze gelöscht.

Ähnliche Themen