ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. CLK 200 Kompressor 192 Ps!!!!!!

CLK 200 Kompressor 192 Ps!!!!!!

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 28. Juli 2013 um 10:57

Ein Bekannter von uns hat sich den"Italien-Clk" gekauft im TopZustand:))Kein Rost und sehr guter Ausstattung.Meine Frage ist wie ist dieser 200er Motor mit Kompressor???Läuft der besser Als der 230 Kompressor?Er meinte der 230er hätte keinen Stich!?!?!Stimmt das wirklich?

Was ist anderst an diesem Motor?

Hat jemand die Fahrleistungen zur hand von diesem Modell?

Gruss

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von bmwcabrio33

Ist es dann auch bei diesem Motor möglich,die "Grosse Riemenscheibe"draufzuhauen zwecks Leistungssteigerung?

Wird eng, da hier der Ladedruck eh schon höher als beim 230er ist. Denke, dass das zu Störungen führen wird. Ich rate ab.

Grüße

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten
am 28. Juli 2013 um 16:15

In wie weit soll der 200er besser als der 230er sein?

Weniger Hubraum, aber mehr PS... ich weiß nicht ob das auf Dauer gut für den Motor ist. Ich würde dann ja lieber nen 230er nehmen, der dürfte meiner Meinung nach Haltbarer sein.

Themenstarteram 28. Juli 2013 um 20:12

Hab nachgeguckt beide 8,4 sek auf hundert und der 230er ist 1kmh schneller in der Topspeed....merkwürdig...Find ich auch der 230er ist vermutlich haltbarer:)))

Leistungsmäßig tun sich der Vormopf-230K und der Italien-200K nichts. Halten tun auch beide. Bei Dauervollgas sollte man dem 200er aber lieber 98 Oktan zu trinken geben.

DAS GILT NICHT FÜR DEN HIESIGEN 200K MIT 163PS! Das ist ein ganz anderer Motor! Bevor hier wieder jemand anfängt Unsinn rumzuseiern... ;)

Grüße

Der Motor ist fast identisch,200K mit 192Ps und 230K.Wie schon erwähnt beide sind gleich was Leistung und Haltbarkeit angeht.

98er Sprit ist sowieso besser als 95er.

am 29. Juli 2013 um 21:49

Ich sag nur, nie wieder einen Vierzylinder! :D

Themenstarteram 31. Juli 2013 um 15:40

Dann nenn mal einen Grund bis auf die Laufruhe und den Klang?

-Die Kompressormotoren stehen Leistungsmässig dem 320er in nichts nach

-Steuer ist um einiges billiger.

-Eine Riemenscheibe und der 320er wird geraucht:D

Zitat:

Original geschrieben von Danny1301

Ich sag nur, nie wieder einen Vierzylinder! :D

Themenstarteram 31. Juli 2013 um 15:44

Bin mit dem jetzt mitgefahren,ist auch ein Schaltgetriebe mit Serienbereifung und muss sagen der geht glaub ich ein wenig besser als mein 230er Kompr.Der Verbrauch ist ist aber Identisch.Ohne zu übertreiben aber der geht mal richtig gut war erstaunt.Vor allem der Durchzug wow:))

Zitat:

Original geschrieben von Powermikey

Leistungsmäßig tun sich der Vormopf-230K und der Italien-200K nichts. Halten tun auch beide. Bei Dauervollgas sollte man dem 200er aber lieber 98 Oktan zu trinken geben.

DAS GILT NICHT FÜR DEN HIESIGEN 200K MIT 163PS! Das ist ein ganz anderer Motor! Bevor hier wieder jemand anfängt Unsinn rumzuseiern... ;)

Grüße

am 31. Juli 2013 um 19:48

Zitat:

Original geschrieben von bmwcabrio33

Dann nenn mal einen Grund bis auf die Laufruhe und den Klang?

-Die Kompressormotoren stehen Leistungsmässig dem 320er in nichts nach

-Steuer ist um einiges billiger.

-Eine Riemenscheibe und der 320er wird geraucht:D

Zitat:

Original geschrieben von bmwcabrio33

Zitat:

Original geschrieben von Danny1301

Ich sag nur, nie wieder einen Vierzylinder! :D

Die 6- und 8-Zylinderfahrer haben etwas andere Prioritäten als die 4-Zylinderfahrer ;) Ich gehör nicht zu den Leuten, die an jeder Ampel ein Rennen fahren wollen :rolleyes:

Hätte es damals den 320iger mit Schaltung gegeben.. hätte ich jetzt keinen 230iger.

Mehr Zylinder = schönerer Klang und mehr Spaß beimfahren. Leider sind die aberauch entsprechend etwasdurstiger :/

Aberwie immer,von nix kommt nix :D

LM

Achja, es gibt reichlich Serienstreuungen. Und wenn ein 230iger nicht so dolle geht,dann kann ein guter 200K aus Italien freilich schnellersein. Aber auch umgedreht :D

am 31. Juli 2013 um 22:00

Spaß ist nunmal relativ... Entspannt mit Hubraum und Automatik dahin gleiten macht mir Spaß, andere erfreuen sich an 2 Liter Krawallkisten! Wobei Mercedes ja generell nicht grad zur "Ey boar der geht voll ab"-Kategorie gehört ;) Das passt dann eher zu BMW, Honda usw.

Ich hab sogar nur 1,8l...aber keine Krawallkiste! So richtig eins mit der Automatik bin ich allerdings nach über einem Jahr noch immer nicht...hab hier auf Malle gerade ne handgerührte (untermotorisierte) Leihkiste...irgendwie schalte ich immer noch gerne selbst....

Grüße

am 1. August 2013 um 0:38

Ich hatte vorher auch Schaltung, aber ich bin irgendwie doch eher der Automatik-Freund ^^ Hab mich sehr schnell daran gewöhnt.

am 2. August 2013 um 17:56

Freude am fahren habe ich hlat nur mit 6 Zylinder.

Bin auch schon einige 230 K gefahren die gehen auch gut.

Aber halt nicht so Entertainment wie der 320ger :)

Ist ja nur meine meinung. Ich brauch einen 6 Zylinder!

Zitat:

Original geschrieben von Danny1301

Freude am fahren habe ich hlat nur mit 6 Zylinder.

Bin auch schon einige 230 K gefahren die gehen auch gut.

Aber halt nicht so Entertainment wie der 320ger :)

Ist ja nur meine meinung. Ich brauch einen 6 Zylinder!

...sprichst mir aus der Seele....:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen