ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. CLA 250 Sport Getriebe ruckelt beim anhalten

CLA 250 Sport Getriebe ruckelt beim anhalten

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 10. Juli 2014 um 10:08

Hallo zusammen

Ich habe einen neuen CLA 250 Sport 4-Matic mit knapp 2000 KM.

Beim Anhalten spürt man ein deutliches ruckeln, wenn das Getriebe ausgekuppelt wird. Fühlt sich an wie wenn mann einen Handgeschalteten den Motor abwürgen würde... es ist nicht der Motor sonder effektiv das Getriebe.

Ich war bereits bei der Werkstatt.. Fazit neues Softwareupdate, hat nix gebracht.

Antwort des Meisters:

Aufgrund des DCT werden beim auskuppeln kräfte freigesetzt und da spürt man das halt.

Wenn eine neue Software kommt laden wir die dann wieder drauf und schauen weiter. Kaputt gehen kann nix.

Für mich ungewöhnlich, aber ich habe keinen vergleich zu anderen ähnlichen Getrieben.

Kennt dieses Phänomen jemand anders auch? und was wird dagegen unternommen?

Gruss und schon mal Danke.

Beste Antwort im Thema

:D:eek:

ist einfach ein Mist das DCT von Daimler...man mußte es ja auch selber entwickeln dabei hätte man sich bei ZF bedienen können.....

Man sollte eben das tun von dem man Ahnung hat....so ist der Kunde das Versuchkaninchen....und dafür darf er noch viel Kohle abdrücken....:(

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten
Themenstarteram 10. Juli 2014 um 10:08

Hallo zusammen

Ich habe einen neuen CLA 250 Sport 4-Matic mit knapp 2000 KM.

Beim Anhalten spürt man ein deutliches ruckeln, wenn das Getriebe ausgekuppelt wird. Fühlt sich an wie wenn mann einen Handgeschalteten den Motor abwürgen würde... es ist nicht der Motor sonder effektiv das Getriebe.

Ich war bereits bei der Werkstatt.. Fazit neues Softwareupdate, hat nix gebracht.

Antwort des Meisters:

Aufgrund des DCT werden beim auskuppeln kräfte freigesetzt und da spürt man das halt.

Wenn eine neue Software kommt laden wir die dann wieder drauf und schauen weiter. Kaputt gehen kann nix.

Für mich ungewöhnlich, aber ich habe keinen vergleich zu anderen ähnlichen Getrieben.

Kennt dieses Phänomen jemand anders auch? und was wird dagegen unternommen?

Gruss und schon mal Danke.

Ich habe einen A250 sport 4matic EZ 03-2014 und jetzt 6500 km. Ich spüre beim anhalten keinen ruck. Ist das bei dir nur im E-modus? Im A forum beim A45 ist ein thread wobei erklärt wird wie selber DCT neu kalibrieren. Wird noch eben schauen. Gebe dir den link.

Es ist auch besser ein software update für motor und getriebe gleichzeitig zu machen.

am 10. Juli 2014 um 14:07

Fahre einen CLA 250 Sport 4matic. Hatte bisher (6000km) weder ruckeln noch sonstige Störungen.. Klingt für mich definitiv nicht normal. Auch in den Videos auf Youtube etc. ist nichts ersichtlich.

Bleib dran und mach Druck.

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 16:40

okay danke für Eure Antworten... ich werde demnach nochmals zur werkstatt gehen und den wagen abgeben. Danke!

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 16:42

nein, es ist in allen modi .. sport und E...

cool danke schon mal im vorraus für den link..

Zitat:

Original geschrieben von snellepiet

Ich habe einen A250 sport 4matic EZ 03-2014 und jetzt 6500 km. Ich spüre beim anhalten keinen ruck. Ist das bei dir nur im E-modus? Im A forum beim A45 ist ein thread wobei erklärt wird wie selber DCT neu kalibrieren. Wird noch eben schauen. Gebe dir den link.

am 10. Juli 2014 um 20:13

Vielleicht meint er das hier:

http://www.motor-talk.de/.../...etriebe-schaltet-zu-hart-t4959881.html

"Morgens beim Kaltstart: Bremspedal halten, Motor Starten, D Einlegen und auf der Bremse bleiben (30 Sekunden warten), nicht fahren! Ein paar Meter Fahren, so dass mal in den 2. Gang gewechselt wird. Und dann erneut mit gehaltener Bremse für 30 Sekunden stehen bleiben.

Danach soll das Getriebe neu "kalibriert" sein."

Das sich dadurch das Getriebe neu kalibriert wage ich mal vorsichtig zu bezweifeln, wenn ich bedenke das bei der VAG nötig ist um neu zu kalibrieren.

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 21:26

super vielen Dank.. mal schauen ob es funktioniert..

gruss und danke nochmals...

Zitat:

Original geschrieben von skysurfer1978

Vielleicht meint er das hier:

http://www.motor-talk.de/.../...etriebe-schaltet-zu-hart-t4959881.html

"Morgens beim Kaltstart: Bremspedal halten, Motor Starten, D Einlegen und auf der Bremse bleiben (30 Sekunden warten), nicht fahren! Ein paar Meter Fahren, so dass mal in den 2. Gang gewechselt wird. Und dann erneut mit gehaltener Bremse für 30 Sekunden stehen bleiben.

Danach soll das Getriebe neu "kalibriert" sein."

Das sich dadurch das Getriebe neu kalibriert wage ich mal vorsichtig zu bezweifeln, wenn ich bedenke das bei der VAG nötig ist um neu zu kalibrieren.

Hallo!

Das gleiche "Phänomen" habe ich auch bei meinem CLA180. Habe das auch schon in der Werkstatt bemängelt und es wurde auch nur ein Software Update gemacht, was nichts gebracht hat!

Aber ich fahre meinen ja nur noch bis Oktober und dann geht er wieder zurück.

Themenstarteram 12. Juli 2014 um 11:25

Also in der Werkstatt hat man mir nun gesagt, dass ca im September ein neues Update herauskommt wo man sich dem probel annimmt... Mal schauen... Ich trau der Sache nicht!

am 12. Juli 2014 um 12:17

Wenn Civic-hannover und du das gleiche Problem beschreiben, scheint es ja nicht auf die Getriebeabstimmung (Software) der SPORT-Versionen zurückzuführen sein sondern viel mehr auf das Getriebe selbst. Ich würde trotz der Auskunft der Werkstatt weiter Druck machen. Kann nicht sein, dass du einen teuren Neuwagen kaufst und er Geriebeprobleme hat!

Zitat:

Original geschrieben von belowzero82

Hallo zusammen

Ich habe einen neuen CLA 250 Sport 4-Matic mit knapp 2000 KM.

Beim Anhalten spürt man ein deutliches ruckeln, wenn das Getriebe ausgekuppelt wird. Fühlt sich an wie wenn mann einen Handgeschalteten den Motor abwürgen würde... es ist nicht der Motor sonder effektiv das Getriebe.

Ich war bereits bei der Werkstatt.. Fazit neues Softwareupdate, hat nix gebracht.

Antwort des Meisters:

Aufgrund des DCT werden beim auskuppeln kräfte freigesetzt und da spürt man das halt.

Wenn eine neue Software kommt laden wir die dann wieder drauf und schauen weiter. Kaputt gehen kann nix.

Für mich ungewöhnlich, aber ich habe keinen vergleich zu anderen ähnlichen Getrieben.

Kennt dieses Phänomen jemand anders auch? und was wird dagegen unternommen?

Gruss und schon mal Danke.

Vielleicht hilft Dir dieser Thread weiter. Das leichte Ruckeln beim Runterbremsen ist bauartbedingt beim DCT normal als auch das Klacken.

http://www.motor-talk.de/.../cla-200-mit-7-g-dct-t4647759.html?...

Themenstarteram 12. Juli 2014 um 16:55

so ich habs nochmals ein wenig ausgetestet… es ist also definitiv nur im E und M modus…. im Sportmodus ist gar nix spürbar..

was denkt ihr darüber?

Themenstarteram 12. Juli 2014 um 16:59

Super vielen Dank… das hilft weiter..

Zitat:

Original geschrieben von skypat123

Zitat:

Original geschrieben von belowzero82

Hallo zusammen

Ich habe einen neuen CLA 250 Sport 4-Matic mit knapp 2000 KM.

Beim Anhalten spürt man ein deutliches ruckeln, wenn das Getriebe ausgekuppelt wird. Fühlt sich an wie wenn mann einen Handgeschalteten den Motor abwürgen würde... es ist nicht der Motor sonder effektiv das Getriebe.

Ich war bereits bei der Werkstatt.. Fazit neues Softwareupdate, hat nix gebracht.

Antwort des Meisters:

Aufgrund des DCT werden beim auskuppeln kräfte freigesetzt und da spürt man das halt.

Wenn eine neue Software kommt laden wir die dann wieder drauf und schauen weiter. Kaputt gehen kann nix.

Für mich ungewöhnlich, aber ich habe keinen vergleich zu anderen ähnlichen Getrieben.

Kennt dieses Phänomen jemand anders auch? und was wird dagegen unternommen?

Gruss und schon mal Danke.

Vielleicht hilft Dir dieser Thread weiter. Das leichte Ruckeln beim Runterbremsen ist bauartbedingt beim DCT normal als auch das Klacken.

http://www.motor-talk.de/.../cla-200-mit-7-g-dct-t4647759.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. CLA 250 Sport Getriebe ruckelt beim anhalten