ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic FK. Bass-Audio-System aus Originalzubehör

Civic FK. Bass-Audio-System aus Originalzubehör

Themenstarteram 20. August 2006 um 14:39

Hat jemand Erfahrung mit dem original Bass-System im neuen Civic gemacht?

Hab schon gehört, daß Türverkleidungen vibrieren, wenn man damit mal etwas lauter aufdreht. Stimmt das?

Überlege eventuell die Anschaffung und Einbau im Oktober oder November, möchte aber vorher auf Nummer sicher gehen. Muss ja nicht sein.

Wäre über Erfahrungsberichte sehr dankbar.

Ähnliche Themen
12 Antworten

fahr zum havelka in simmering.. die haben des in einem einbaut..

afaik wird bei dem premium bass system nix gedämmt sondern einfach nur die speaker und der amp eingebaut. damit ist aber noch lange nix für guten sound im auto getan, ganz zu schweigen das die verwendeten teile im vergleich zu "ordentlichen" car hifi marken nix taugen, und ihren preis bei weitem nicht rechtfertigen. was den preis für den einbau von dämmung etc. angeht musst du mal mit deinem händler reden, meiner macht sowas z.b. garnicht und verwies mich auf eine car hifi werkstatt. ich wollte es aber evtl. selbst probieren, hab jetzt speaker, amp, dämmmaterial und alle kabel da, nur zu wenig zeit bis jetzt gehabt

hi

wie und wo wird denn der Verstärker angeschlossen ?

Wo wird er installiert ?

@Mike_083,

ich verstehe nicht, warum die Türverkleidungen mehr vibrieren sollten, denn an den Türlautsprechern ändert sich doch gar nichts. Ich nehme mal an dass der Subwoofer im Kofferaum platziert wird. In meinem B170 sitzt der Subwoofer direkt auf dem Reserverad und wird dort durch eine 10 cm dicke Plastikschraube befestigt. Und das Reserverad liegt direkt unter dem schweren variable festellbaren Kofferaumboden.

Wenn also was vibrieren sollte, dann müsste es jetzt schon vibrieren.

Ach ja, bei max. Lautstärke wird übrigens immer irgendetwas vibrieren - meist ist die Türverkleidung oder der Dachhimmel, Sitzbefestigungen oder die Fenster. Sollte ja auch nicht verwundern, da ja alle Dekors geklipst werden. In meinem Wohnzimmer (Denon PMA2000, Infinity Kappa 70) vibrieren auch Bilder, Vasen bei höheren Lautstärken.

Synthie

Soweit ich weis, werden beim Bass-Sound-System die hinteren LS gegen Bass LS getauscht + Verstärker.

Find ich aber recht dürftig.

Mit Sound Verbesserung hat das wohl nicht wirklich viel zu tun.

Oder sind die vorderen LS so gut und nur etwas schwach im unteren Bereich so das die Bass LS reichen um das ganze System zu verbessern?

 

Sonst müsste man ja das Bass-Sound-System + Premium LS vorne verbauen was noch mal teuerer würde um insgesamt vernünftigen Klang zu erhalten.

Die Hochtöner aus dem Zubehör sind auch die normalen, also keine verbesserte Version, oder?

Ich denke für das Geld bekommt man in einem Car-HiFi Laden viel bessere Komponenten.

Hinten Kick-Bass

Vorne gute Hochtöner + Breitbandlautsprecher (2-Wege?)

Verstärker

Zitat:

Soweit ich weis, werden beim Bass-Sound-System die hinteren LS gegen Bass LS getauscht + Verstärker.

Find ich aber recht dürftig.

Das ist wirklich nur eine halbfertige Lösung.

Bei meinen alten Civics waren immer so Breitband Karton-LS der übelsten Sorte drin. Es könnte ja sein, dass das Bass-System lediglich LS mit Polypropylen Membran und tieferen Hub reinbaut, denn der Umfang wird wohl der selbe beleiben.

Vorne werde wohl schon hochwertigere Breitbandlautsprecher verbaut sein.

Synthie

der amp kommt entweder ins handschuhfach oder unter den beifahrersitz. ja es werden nur die hinteren LS ausgetauscht, das bringt also alles nicht wirklich viel. wenn man einen guten sound will muss man auch das FS austauschen inkl. der hochtöner. zumal der verstärker auch wirklich keine rakete ist qualitativ sowie leistungsmäßig, LS ebenso.

Zitat:

Original geschrieben von AcJoker

Soweit ich weis, werden beim Bass-Sound-System die hinteren LS gegen Bass LS getauscht + Verstärker.

Ich denke mal mit Bass LS meinst du Kicker ??? Oder !!!

kann mir nochmal jemand die einbaumaße der LS beim FK mit einbautiefe u.s.w. sagen? ich glaub ich kauf mir auch welche vom freien markt.

das original soundsystem is mir echt zu teuer.

Themenstarteram 24. August 2006 um 20:02

Nach reiflicher Überlegung werd ich auch auf das Bass-System aus dem Original-Zubehör verzichten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Frage zu stellen.

Zitat:

Original geschrieben von frogger321

Ich denke mal mit Bass LS meinst du Kicker ??? Oder !!!

warum sollten es kicker sein?? ganz normale tieftöner. ein standard bass system hat es ja auf bass wiedergabe und nicht auf kickbässe abgesehen...

Ich würde hinten hochwertige 2-Weg Lautsprecher reinmachen. In meinem alten Honda (EK3) waren noch die billigen ovalen Pioneer Kartonlautsprecher drinnen. Als ich diese abhängte und eine 15mm Spanplatte mit hochwertige Kenwood LS und separatem Verstärker 'einpflanzte', war der Sound schon wesentlich besser. Ich bin kein Freund von Sub-Woofern, da diese meist nicht zur restlichen Anlage passen und dann sehr aufdringlich sind.

Das HK-Soundsystem mit 11 Lautsprecher + Subwoofer und separatem Logic 7 Verstärker von Harman Kardon war mit EUR 960 noch relativ günstig im Aufpreis. Der Sound passt und was ganz wichtig ist, ich musste nicht selbst herumbasteln und habe im Logic7 Modus eine geilen räumlichen Sound, der in der B-Klasse dorch die hohe Bauart und den geräumigen Innenraum besonders zur Geltung kommt. Und damit man das auch sieht, dass was 'G'scheites' verbaut wurde, tragen die LS vorne den Harman Kardon Schriftzug.

Der Sub-Woofer hat jedoch hauptsächlich eine Loudness Funktion. Je lauter man aufdreht, desto harmonischer fügt sich der Sub mit immer knackiger werdenden Bässen ins Klangbild.

Da ich Liebhaber von elektronischer Musik bin, war für mich ein vernünftiges Soundsystem von Werk aus besonders wichtig - nur Honda konnte da nichts anbieten. Die Honda sind ja schon stolz, wenn sie behaupten können, die sie jetzt serienmäßig ein CD-Radio haben und wenn nur 2 Hochtöner in der A-Säule verbaut werden sprechen die Japsen schon von Premiumsound. Na ja, verarschen können die einen anderen ;). Aber bei Honda rück in allen Prospekten sowieso nur der super Diesel-Motor und die ausgezeichnete iVTec Motorentechnologie in den Vordergrund - recht haben sie!!!

Das normale Soundsystem von Mercedes, d.h. Center-Speaker und Subwoofer mit separatem Verstärker kostet übrigens EUR 250 Aufpreis. Damit hat man dann 7 Lautsprecher + Sub.

Synthie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic FK. Bass-Audio-System aus Originalzubehör