ForumVans
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. Vans
  7. Citan Nachfolger

Citan Nachfolger

Mercedes Citan
Themenstarteram 10. März 2020 um 11:37

Da fährt was herum...

https://www.carscoops.com/.../

PS: Zum Bruder (Kangoo) zeichnet sich derweil folgendes ab...

https://www.carscoops.com/.../

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. März 2020 um 11:37

Da fährt was herum...

https://www.carscoops.com/.../

PS: Zum Bruder (Kangoo) zeichnet sich derweil folgendes ab...

https://www.carscoops.com/.../

198 weitere Antworten
Ähnliche Themen
198 Antworten
am 14. April 2020 um 21:03

Seit dem der Designer gewechselt hat ist der Renault echt in Form gekommen , das muss man lassen nur was unter der Haube arbeitet ist nicht das beste - schade

Themenstarteram 15. April 2020 um 13:41

Weißt du mehr um welchen Designer Wechsel es da konkret geht ?

am 16. April 2020 um 21:11

Namen sind Schall u Rauch , nee echt mal das kann ich nicht genau sagen . Haben mal vor ein paar Jahren eine Info bekommen das sich was geändert hat , war ja bei Ford auch so . Steht aber bestimmt im Netz denn das ist ja kein Geheimnis

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 16:24

Offenbar kommt die Bezeichnung T-Klasse hier zum Zuge. Erster Teaser...

https://de.motor1.com/.../

Zitat:

Im August letzten Jahres kündigte die Transporter-Sparte einen Nachfolger des kompakten Stadtlieferwagens an, einschließlich einer vollelektrischen Variante.

Auf der Plattform dieses Kleintransporters entstehen nun zwei Fahrzeuge: Während der nächste Citan kompromisslos auf gewerbliche Anforderungen ausgelegt ist, richtet sich die neue T-Klasse vor allem an Privatkunden. Die T-Klasse sowie der Citan entstehen im Kooperationsverbund mit Renault-Nissan-Mitsubishi.

Dauert aber doch noch ungewöhnlich lange..

Zitat:

Ab dem ersten Halbjahr 2022

- bei aller Erlkönig-Präsenz schon seit geraumer Zeit...

- ich halte das für einen Zahlendreher. Zum Kangoo liest man vom nächsten Jahr - da wird man den Mercedes doch nicht ein weiteres Jahr warten lassen vom Marketing :confused:

 

Ach was, haben sie den Schuss doch gehört ?!

Zitat:

Vor allem in Sachen Design, Wertigkeit, Sicherheit und Konnektivität verfügt das neue Fahrzeug über die DNA von Mercedes-Benz..

:rolleyes:;)

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 16:37

Patentbilder zum Renault-Schwester-Modell sind schon präsent !

https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/renault-kangoo-2020/

Ich hoffe doch, dass Mercedes hier was eigenes präsentiert und nicht was umgelabeltes vom Fremdhersteller.

Nichts gegen Renault. Die bauen sicher gute Autos. Zumindest in ihrem Marktsegment. Wenn man allerdings mit Mercedes als Premiumhersteller groß geworden ist, dann gehen solche Sachen einfach nicht. Der Citan hat vom Image und Verarbeitung her mehr geschadet als das er für Mercedes von Wert gewesen wäre.

Ich persönlich hätte nur für einen Stern auf den Kühler und diesem Kunststoffberg von Instrumententafel sicher nicht mehr Geld ausgegeben als für das Original Kangoo.

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 17:32

Nö, was "eigenes" ist das wieder nicht. Besagte Partnerschaft bleibt. Inwieweit sie es diesesmal optisch kaschieren bleibt abzuwarten.

Citan-Kangoo 2020
Themenstarteram 28. Juli 2020 um 17:34

edit

Der Überhang vorne ist ja garnicht übertrieben.

Zusammen mit dem neuen Citan für den Nutzfahrzeugbereich kommt eine neue, für Privatkunden deutlich interessantere Alternative zu Caddy, Combo unf Co:

Die neue Mercedes T-Klasse

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Die neue T-Klasse' überführt.]

Hoffentlich bringt MB den PHEV aus A- / B-Klasse in die T-Klasse,

damit könnten sie sich von anderen Hochdachkombis absetzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen