ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevy Caprice 94' LT1 viele fragen ?

Chevy Caprice 94' LT1 viele fragen ?

Chevrolet Caprice 4
Themenstarteram 6. April 2014 um 13:02

Hallo Zusammen

Ich hatte Gestern mit meinem 94’ Caprice Station eine Begegnung mit dem TÜV (Vorstellen für Vollabnahme!)

Der TÜV Prüfer ist der Vollen Überzeugung das es die Hauptscheinwerfer mit E

Prüfzeichen gibt, auf was anderes wollte er sich auch nicht einlassen !

Zitat ”wir hatten schon einige Caprice, die hatten alle Hauptscheinwerfer mit E Prüfzeichen” !

Das es die T84 Scheinwerfer mit E Zeichen gibt weiß ich ja, aber zu kaufen gibt es die meines wissen nicht mehr .

ich habe schon das ganze Internet durchforstet und komme immer wieder auf deas gleiche ergebnis! (nicht mehr zu bekommen)

In meinem Alten 91’ Caprice waren die originalen ohne E Zeichen drin. In den Papieren war “in etwa Wirkung “ eingetragen!

Hat einer von euch eine Idee was ich mit dem Scheinwerfer machen soll ?

Dann kam noch die frage zum “G Kat” , der 94' hat doch einen G kat oder muss ich da auch noch etwas umrüsten ?

Würde eine kopie von einem anderen Fahrzeugschein wo "in etwa Wirkung" eingetragen ist was Bringen ?

Für Ideen, Vorschläge, oder Adresse wäre ich sehr dankbar!

 

Gruß Tom

Beste Antwort im Thema

Hallo Tom,

die T84 gibt es seit Jahren schon nicht mehr bei GM. Die findest du nur mit Glück mal gebraucht.

Mit einer Fahrzeugscheinkopie kommst du auch nicht weiter, da das Auto bauartgeprüfte Scheinwerfer eingebaut haben muss. Ein Gutachten für die US Funzeln beim Lichttechnischen Institut in Auftrag zu geben ist rausgeschmissenes Geld.

1. Option: Du baust Universalscheinwerfer ein. Für die Abnahme reicht das...

2. Option: Du kaufst Tuningscheinwerfer aus den USA und setzt dort Universalscheinwerfer hinter die Klarglasscheibe. Das wird in der Regel akzeptiert.

3. Option: Du rufst bei Oldschool Customs an und fragst nach Sönke, ihm wird eine Lösung einfallen. Am besten lässt du die Abnahme gleich bei ihm machen. Er ist DER Spezialist für B-Bodys.

Der Caprice mit LT1 hat sogar zwei G-Kats. Erfüllt wird Euro 2, du musst nichts umrüsten.

Gruß

Hendrik

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Was hast du denn für einen Prüfer? Dem ist aber schon bewusst das die T84 Scheinwerfer mal eben 2000$ kosten können, wenns überhaupt welche gibt?

Und das er schon massig mit E-Prüfzeichen hatte wage ich ernsthaft zu bezweifeln! GM hat nichtmal 1000 dieser Scheinwerfer gebaut. Woher soll man die nehmen wenn nicht stehlen? Jeder normale TÜV trägt dir die normalen Schwinwerfer nach dem passenden Umbau problemlos ein.

Kannst deinem TÜVer übrigens sagen das die Scheinwerfer für den Station noch viel seltener sind.

Kat sollte der LT1 normalerweise haben. Wieso er den bemängelt weiß ich nicht. Der LT1 hat schließlich ab Werk Euro 2.

Ich würde mir mal eine andere TÜV Station für die Vollabnahme suchen oder mich an eine US-Car Werkstatt wenden die sich mit Vollabnahme nach §21 auskennt.

Aus welchem Raum kommst du denn?

Themenstarteram 6. April 2014 um 14:48

Zitat:

Original geschrieben von Dynamix

 

Ich würde mir mal eine andere TÜV Station für die Vollabnahme suchen oder mich an eine US-Car Werkstatt wenden die sich mit Vollabnahme nach §21 auskennt.

Aus welchem Raum kommst du denn?

Hey Dynamix

Danke für die antwort !

Ich komme aus Aachen und eine andere TÜV stelle würde ich sofort in kauf nehmen!

Wollte morgen mal bei ein Paar US umrüster anrufen und nach Rat fragen.

Gruß Tom

ganz ehrlich falscher Tüv Prüfer. Wenns unbedingt der sein muss, dann passen ungefähr  auch die Scheinwerfer von einem BMW E36. Sieht aber trotzdem kacke aus meiner Meinung.

 

Und ja der hat einen G Kat. ;)

Themenstarteram 6. April 2014 um 16:25

Ok, zu einen anderen TÜV würde ich sofort fahren.

kennt den jemand TÜV stellen die Human gegenüber US Cars sind? (erfahrungs berichte wären schön)

sollte natürlich in einem 100-150km Radius von Aachen sein

Gruß Tom

 

Hallo Tom,

die T84 gibt es seit Jahren schon nicht mehr bei GM. Die findest du nur mit Glück mal gebraucht.

Mit einer Fahrzeugscheinkopie kommst du auch nicht weiter, da das Auto bauartgeprüfte Scheinwerfer eingebaut haben muss. Ein Gutachten für die US Funzeln beim Lichttechnischen Institut in Auftrag zu geben ist rausgeschmissenes Geld.

1. Option: Du baust Universalscheinwerfer ein. Für die Abnahme reicht das...

2. Option: Du kaufst Tuningscheinwerfer aus den USA und setzt dort Universalscheinwerfer hinter die Klarglasscheibe. Das wird in der Regel akzeptiert.

3. Option: Du rufst bei Oldschool Customs an und fragst nach Sönke, ihm wird eine Lösung einfallen. Am besten lässt du die Abnahme gleich bei ihm machen. Er ist DER Spezialist für B-Bodys.

Der Caprice mit LT1 hat sogar zwei G-Kats. Erfüllt wird Euro 2, du musst nichts umrüsten.

Gruß

Hendrik

Themenstarteram 11. April 2014 um 3:06

Hallo leute,

Gestrige Vollabnahme ist zimlich gut verlaufen.

Kleines Lob vom TÜVler bekommen, "für das alter und fast 260t Km

ist der echt noch gut in schuss ...."

Nun gut, trotzdem die Anhängerkupplung soll weg.

Lampen vorne Ohne E zeichen tauschen (wusste ich ja schon)!

Wechsel blinker front zu den posis vorne gefiel ihm nicht. Soll im gleichen tackt Blinken.

? Kennt jemand die belgung der posi/blinker ?

Im Innenraum soll eine leuchte dafur sorgen ob die Nebelschlussleuchte an oder aus ist.

An dieser stelle noch mal HILFE!

der Nebelschlussleuchte schalter ist mit Beleuchtung

Zwei pole sind für an und aus (plus kabel unterbrochen) die anderen zwei pole sind vermutlich für die schalter Beleuchtung

Nur ist die frage was kommt da dran? +/- ?

Wenn jemand ahnung hat !

@redmex:

Ach ja fast vergessen, es gibt nur Euro 1! Kann man den spater umschlüssen lassen oder so?

du schreibst in deinem beitrag Euro 2 ! Ich denke mal das machen nachher so einige euros an steuern! ?

Viele grüße Tom

 

Euro 1 ist definitiv falsch. Da fährt dein Prüfer vermutlich die "was wir deutschen damals nicht hatten, können die Amis erstrecht nicht gehabt haben" Schiene. Der LT1 hat definitiv Euro 2. Halt dich mal an den Rat von Redmex und kontaktiere die Jungs von OSCW. Da kann dir mit Sicherheit bei deinem Abgasproblem UND deinem Lichtproblem weitergeholfen werden.

Das würde ich auch sagen.

Zudem von Euro 2 auf 1 ist schon nen unterschied. 419Euro statt 862Euro!

Aber das kann man sich auch selbst im Internet ausrechnen;)

Zitat:

Original geschrieben von V8-Berti

Das würde ich auch sagen.

Zudem von Euro 2 auf 1 ist schon nen unterschied. 419Euro statt 862Euro!

Aber das kann man sich auch selbst im Internet ausrechnen;)

Das ist sogar ein ziemlich deftiger Unterschied ;) Von den 400 Öcken bekommt man immerhin Sprit für viele viele tolle Kilometer.

Zitat:

Original geschrieben von tommes-magnum

Wechsel blinker front zu den posis vorne gefiel ihm nicht. Soll im gleichen tackt Blinken.

? Kennt jemand die belgung der posi/blinker ?

Knips' die Kabel der vorderen SML ab (sowas schreibe ich nur seeeehr ungern... :eek:) und schließe sie parallel zu den Blinkern an.

 

Zitat:

Original geschrieben von tommes-magnum

Im Innenraum soll eine leuchte dafur sorgen ob die Nebelschlussleuchte an oder aus ist.

der Nebelschlussleuchte schalter ist mit Beleuchtung

Zwei pole sind für an und aus (plus kabel unterbrochen) die anderen zwei pole sind vermutlich für die schalter Beleuchtung

Nur ist die frage was kommt da dran? +/- ?

+ vom Fahrlicht abzweigen und an den Schalter legen (Schaltereingang).

Schalterausgang zur NSL, an der NSL muss Masse angeschlossen werden

Die Kontrolleuchte schließt du parallel zur NSL an: + nimmst du am Schalterausgang ab und dann noch Masse an den zweiten Kontakt

Die Kontrolleuchte muss übrigens eine bestimmte Farbe haben, ich meine gelb.

 

Zitat:

Original geschrieben von tommes-magnum

@redmex: Ach ja fast vergessen, es gibt nur Euro 1! Kann man den spater umschlüssen lassen oder so?

du schreibst in deinem beitrag Euro 2 !

Besorg dir das richtige Gutachten, sonst zahlst du nochmal für die Umschlüsselung. Wenn dir der Weg nach Stuttgart zu weit ist, dann ruf mal bei Auto Mandt an. Die haben eine riesige Datenbank.

Gruß

Hendrik

Themenstarteram 12. April 2014 um 6:57

Hallo zusammen

erstmal vielen Dank für die ganzen sehr hilfreichen antworten von euch.

Wenn ich das richtig verstehe verändert ein Stück Papier ( von ca.350€) für den TÜV / Finanzamt das abgasverhalten ?

Hört sich ja mal garnicht nach geld macherrei an !?!?!? :(

Abgasgutachten wäre ja dann nur einmal.

Gibts bei dein Div. Anbiter Preis Unterschiede? Oder ist das einheitlich.

Nächste woche wolte Sönke von OSCW zurück rufen, er hatte bis lang noch keine zeit für mich.

vielen dank nochmal an euch alle !

http://www.impalassforum.com/vBulletin/showthread.php?t=239580&page=26

Die Scheinwerfer am Impala aus Deutschland finde ich absolut hässlich.

Themenstarteram 13. April 2014 um 6:57

Moin danke für die info (Bilder)

Wenns den TÜV zufrieden stellt ist es fur den moment ok .

Aber dauerhaft wäre das auch nix für mich!

 

Gruß Tom

Zitat:

Original geschrieben von tommes-magnum

Wenn ich das richtig verstehe verändert ein Stück Papier ( von ca.350€) für den TÜV / Finanzamt das abgasverhalten ?

Nein, das Abgasverhalten bleibt gleich solange nichts am Motor geändert wird. Das Gutachten verändert nur die für das Finanzamt relevante Einstufung (erfüllte Abgasnorm).

Das Euro 1 Gutachten wurde vielleicht mal erstellt, als es nur Euro 1 gab oder der steuerliche Unterschied zwischen Euro 1 und Euro 2 nicht groß war. Oder vielleicht gibt es auch eine Regel, dass Euro 1 immer erfüllt ist, wenn ein G-Kat verbaut ist und eine bestimmte US Norm eingehalten wird.

Irgendwann hat dann mal einer ein neues Gutachten erstellt, welches nachweist, dass Euro 2 erfüllt wird. Weiß der Geier...

 

Zitat:

Original geschrieben von amgolfV

http://www.impalassforum.com/vBulletin/showthread.php?t=239580&page=26

Die Scheinwerfer am Impala aus Deutschland finde ich absolut hässlich.

Es muss dir auch nicht gefallen, es muss dem Prüfer gefallen. Das ist ein typischer Umbau um die Vollabnahme zu bestehen, mehr nicht.

Gruß

Hendrik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevy Caprice 94' LT1 viele fragen ?