ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevrolet Corvette C7 Leasing für 849 Euro im Monat brutto

Chevrolet Corvette C7 Leasing für 849 Euro im Monat brutto

Themenstarteram 6. November 2017 um 16:22

Das Fahrzeug hat 466 PS, die aus einem 6,2 Liter großen V8-Motor kommen und wiegt dabei nur 1539 Kilogramm. Auf 100 beschleunigt der Wagen in 4,2 Sekunden

http://www.sparneuwagen.de/.../

849 brutto, keine Sonderzahlung, keine Überführung :-)

Alledings 48 Monate... :-(

Beste Antwort im Thema

Ich hab' immer Probleme damit, anderen Leuten mein Geld zu geben, ohne dass mir etwas nach gewisser Zeit SELBST gehört. Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Zu Geschäftsleasing kann und will ich nichts sagen - hab' ich NULL mit zu tun. Da mags OK sein...

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

lol 40.000€ in 4 Jahren so ziemlich ausm Fenster geschmissen... muss natürlich auch solche Leute geben. :rolleyes:

Zitat:

@v8.lover schrieb am 6. November 2017 um 20:54:15 Uhr:

lol 40.000€ in 4 Jahren so ziemlich ausm Fenster geschmissen... muss natürlich auch solche Leute geben. :rolleyes:

MUSS ich diesen Post verstehen??? Was ist bei diesem Leasing denn anders als bei anderen Angeboten? Über Privatleasing brauchen wir hier nicht zu diskutieren, aber was spricht gegen Geschäftsleasing???

Ich hatte meine C6 vor einigen Jahren auch über die Praxis geleast - war die letztlich günstigste Variante.... bei meiner privaten C7 sieht das anders aus...

Und aus eigener Er-Fahrung kann ich nur sagen: der unglaubliche Fahrspass der Vette ist unbezahlbar und damit ist das Geld nicht "aus dem Fenster geschmissen"!

Ich hab' immer Probleme damit, anderen Leuten mein Geld zu geben, ohne dass mir etwas nach gewisser Zeit SELBST gehört. Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Zu Geschäftsleasing kann und will ich nichts sagen - hab' ich NULL mit zu tun. Da mags OK sein...

Dann solltest du umdenken: meinst du ernsthaft, dass die Banken sich mit deinem ganzen Geld abschleppen, ohne was dafür haben zu wollen? Träumer! :D

:D ;)

Themenstarteram 6. November 2017 um 23:32

es gbt halt nun mal Leute, die gerne einen Neuwagen haben möchten...und das kostet nun mal!

Im Fall des Kaufs hat man einen Wertverlust in Kauf zu nehmen (im Fall der Corvette beim Kaufpreis 90 TEUR vielleicht 40-50 TEUR in 3 Jahren.)

im Fall dieses Leasingvertrags kann man es wenigstens genau kalkulieren, nämlich gut 30 TEUR in 3 Jahren oder 40 TEUR in 4 Jahren.

Wer das nicht will, muss zB eine Corvette C3 aus den 70ern kaufen, die verliert bestimmt nicht an Wert.

Zitat:

@autoalfred schrieb am 6. November 2017 um 23:32:31 Uhr:

 

Wer das nicht will, muss zB eine Corvette C3 aus den 70ern kaufen, die verliert bestimmt nicht an Wert.

Jap, so mach ich das ;-)

Nie wieder Leasing......Karre gehört dir nicht, kannst weder fahren noch amchen was du willst und anschliessend kommt ne gewaschene Endrechnung....

Was ich hab gehört mir und ist bezahlt....und wenn ich mir sowas nicht leisten kann lass ich es..im Gegensatz zur Bundesregierung oder Bank muss ich für meine Schulden gradestehen

Zitat:

im Fall dieses Leasingvertrags kann man es wenigstens genau kalkulieren, nämlich gut 30 TEUR in 3 Jahren oder 40 TEUR in 4 Jahren.

Genau kalkulieren kannst du während dieser Zeit. Am Ende wird abgerechnet. Ich will das Leasing keinem madig machen, aber wenn du den Wagen zurückgibst wird bewertet. Kratzer hier, Schrammen dort, Felgen angefahren, Abnutzung am Leder etc. Dies kommt dann alles noch drauf, nicht kalkulierbar.

Hier ein interessantes Video dazu.

https://www.youtube.com/watch?v=MztSbhxiq2o

 

Ist dieser Preis jetzt irgendwie besonders (günstig)? Mir erschließt sich der Sinn des Threads nicht so ganz.

Zitat:

@stuntmaennchen schrieb am 7. November 2017 um 14:12:54 Uhr:

Ist dieser Preis jetzt irgendwie besonders (günstig)? Mir erschließt sich der Sinn des Threads nicht so ganz.

Tendenziell eher günstig.... es gibt halt bei den Vetten AFAIR keine Hersteller-gesponsorten Leasingangebote, da ist ein Faktor deutlich unter 1 schon erwähnenswert.

 

Themenstarteram 7. November 2017 um 18:11

Zitat:

@stuntmaennchen schrieb am 7. November 2017 um 14:12:54 Uhr:

Ist dieser Preis jetzt irgendwie besonders (günstig)? Mir erschließt sich der Sinn des Threads nicht so ganz.

Extrem günstig sicher nicht, aber halbwegs günstig schon. Leasing-Angebot sind hierzulande bei US-Autos sowieso eine Rarität.

Ne Basis C7 NEU startet bei 77t. Tageszulassungen nochmal etwas weniger.

Die ältesten und günstigsten unfallfreien C7en aus 2014 starten bei um die 55t Euro.

....muß man nicht nachrechnen....

Themenstarteram 7. November 2017 um 22:05

Hmmm...

Interessant! Scheint ja ein sehr wertstabiles Auto zu sein...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevrolet Corvette C7 Leasing für 849 Euro im Monat brutto