ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. CH/LH umcodieren auf (LED-)TFL, NSW oder Abbiegelicht

CH/LH umcodieren auf (LED-)TFL, NSW oder Abbiegelicht

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 9. Febuar 2016 um 11:47

Hallo,

Verfolgen tue ich das ganze hier im Forum schon lange seit ich meinen Passat b7 Highline mit 2.0 Tdi und 140 ps besitze.

Ich bin auch begeistert und verliebt in den Wagen aber man findet ja immer was zu meckern und deshalb hier mein Thread "tut mir leid wenn es schon einmal diskutiert wurde wie gesagt mein erster aktiver Beitrag"

Und zwar geht es um die comming Home / leaving Home Funktion, wenn man das aktiviert dann schaltet er ja automatisch die xenon Scheinwerfer und die LED gleichzeitig ein und auch wieder aus. Da ich aus diesem Forum aber mal rausgelesen habe das es grade für die xenon leuchten nicht so toll ist immer mal kurz an und aus zu gehen, wollte ich fragen ob es irgendwie möglich ist das man evtl nur die LEDs oder die LEDs und die Nebelscheinwerfer einschalten kann und die Xenon während dieser Funktion unberührt bleiben ???

Würde mich über jede vernunftvolle Hilfe und sinnvolle Diskussion freuen

Danke schon mal im Voraus

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hi, wenn ich die home Funktion nutzen möchte, muss ich als beispiel beim aussteigen den Fernlicht betätigen.

Kann man codieren, dass die NSW angehen und nicht Xenon und auch dass es automatisch geht, ohne am Fernlichhebel zu ziehen.

Themenstarteram 9. Febuar 2016 um 14:38

Aber die tagfahrleuchten sprich LED gehen auch ? Also Nebelscheinwerfer und LED ohne xenon möglich ?

Ja, TFL mit NSW.

Themenstarteram 9. Febuar 2016 um 21:48

Coole Sache kann mir evtl. noch jemand sagen wo ich die Liste der codierer finde mal schauen ob was in meiner Nähe ist

Einfach googeln, sollte dir aber auch jeder Händler für wenig Geld machen, mir hat es ein Freund codiert, CH und LH über LED und NSW sowie CH automatisch, zudem habe ich mir Tränenwischen aktivieren lassen

Hier mal eine User-Karte.

Themenstarteram 10. Febuar 2016 um 11:25

Und was kann ich unter tränenwischen verstehen ?

Zitat:

@aslanboy68 schrieb am 10. Februar 2016 um 11:25:07 Uhr:

Und was kann ich unter tränenwischen verstehen ?

Der verzögerte letzte Wisch nach Scheibenwischen.

https://www.youtube.com/watch?v=BrFFwD8TENk

Hallo,

ich habe einen VW CC mit Bi-Xenon, OHNE Nebelscheinwerfer. Ich finde es auch nicht soooo toll, dass die Brenner für 20 Sekunden an gehen. Ich habe allerdings mit VCDS die Konfiguration noch nicht richtig finden können, LH und CH NUR auf das TFL zu legen. Abbiegelicht wäre mir auch recht.

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, welche Zusammenstellung der einzelnen Änderungen zum Ziel führt?

Ist denn das Umlegen von CH/LH auf das TFL so toll?

 

Eine höhere Belastung als Dauerbrenner ist es auf jeden Fall. Dieser Schuss kann auch nach hinten losgehen. Denn sind die LEDs defekt, muss der Scheinwerfer getauscht werden. Bei den Xenons "nur" der/die Brenner.

Kann sein das du es mir vcp in den Parametern ändern kannst

Wenn es zwischen den CC und meinen Passat Variant keine Unterschiede in den bereich gibt, geht doch das Tfl sowieso mit den Xenon Scheinwerfern an?

Dann wäre es auch keine größere Belastung für das Tfl

 

Ich würde es auch gerne noch umcodieren lassen..

 

Genauso wie Ch (Auto verlassen?) Automatisch wenn der Lichtsensor es freigibt..

Momentan müsste ich immer den Fernlichthebel benutzen und das nervt.

 

Kennst du dafür die codierung, das ich sie meinem codierer geben kann?

Ja, hast recht. Geht mit an, wird aber sofort gedimmt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. CH/LH umcodieren auf (LED-)TFL, NSW oder Abbiegelicht