ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. CD-Wechsler MH3511 Einbau

CD-Wechsler MH3511 Einbau

Themenstarteram 11. Oktober 2005 um 19:11

Hallo,

habe gerade versucht den neu gekauften Wechsler selber einzubauen, weil der Verkäufer meinte, dass sei überhaupt kein Problem.

Das Einbauen selber ist ja auch einfach, hatte alles ausgebaut bis zum APS50 - hätte auch den Wechsler in den Schacht hinter der Motorblende einbauen können.....

Aber wohin soll ich mit den Kabeln???

Habe extra die Teile bestellt. Das Lichtleiterkabel und den Kabelsatz mit Strom. Da hängt ein rotes Kabel mit Sicherung dran, ein braunes als Masse sowie ein rosa Kabel mit Litze (wofür das auch immer sein mag???).

Weil der Kabelsatz so schön lang ist, vermute ich fast, dass die Idioten wollen das man das Kabel nach hinten zu den Sicherungskasten verlegt, oder?

Also, wenn das so ist, kann ich nur noch lachen über diese logische Technik. Warum einfach, wenn es auch schwer geht!

Oder ist das ganze viel einfacher als ich denke???

Wäre nett, wenn jemand weiss wie man den Wechsler korrekt verkabelt. Weil mal wieder 300 Euronen, lasse ich bei den Abzockern vom Dienst bestimmt nicht abnehmen.

Danke!

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hol dir doch einfach vom radio den Strom !

kannste doch hinten an die Stomzufuhr zum Rdio hin dranhängen! das müsst gehen! Hab das beim w211 zwar noch nicht gesehen , mir fällt aber auch nichts ein was dagegen spricht!

Themenstarteram 11. Oktober 2005 um 22:55

Vielen Dank!

Genau das hatte ich gemacht. Funktioniert super!

Eínfach Kabel durchgeschnitten, die des Wechslers mit Klemmen dazu - Lichtleiterkabel dran - das war es.

Und 300 Euro gespart.

Thanks!

@proxomat

 

Hi,

... indiskrete Frage: wie teuer war der Wechsler?? Ich bekomme am Samstag meinen W221, leider "nur" mit APS 50, da könnte ich einen Wechsler gut gebrauchen!

Bis dann,

Ruky03

Sorry...

 

meine natürlich "W211"!!! :o)

Themenstarteram 12. Oktober 2005 um 15:04

der Wechsler war neu und hat mich 250 Euro gekostet.

Den ohne MP3, also den MH3210, hätte ich auch günstiger haben können.

Für die Kabel habe ich 14 Euro bei DC bezahlt. Die vier Schrauben für die Wechslerbefestigung am Rahmen kann man sich schenken. Jeder der eine Werkzeugkiste hat, findet diese M4-Schrauben.

Kann ja mal den Verkäufer fragen. Meine der hat noch weitere Wechsler.

Also, bei Interesse einfach mal an meine Email-Adresse schreiben.

Achja, viele hier hatten gemeint man müsse das Gerät einprogrammieren lassen bei DC. Blödsinn!

Mit der von mir erwähnten Methode klappt alles auch ohne DC-Unterstützung ;-). Alles nur Geldmache!

Hallo proxomat,

so ganz "blödsinn" ist das nicht. In der Variantencodierung Deiner Headunit (AUDIO50) sollte der zusätzliche Teilnehmer am Ring schon einprogrammiert werden.

3 Kabel sind es eben für KL30, KL31 und den Wakeup.

PS. bei unserem 211 fehlt der Stecker im Kabelsatz mit den 3 Leitungen für den Wechsler auch, da bastel ich mir morgen auch ein Adapter.

Aber ich programmier es noch in der Variantencodierung rein, ätsch!

Grüße

Themenstarteram 16. Oktober 2005 um 23:05

Was soll denn Variantencodierung sein?

Ich kann ohne bei DC 300 Euro auszugeben alles mit dem Wechsler machen. Selbst MP3 auf CD-RW funktioniert.

Vielleicht hättest du mal die Güte uns zu erläutern, was es mit der Variantencodierung auf sich hat!?

Kann ich dann auch mit dem MH3511 DVD's gucken ;-)???

Hallo

Also jetzt ist es schon zu spät, aber die Sicherung am roten Kabel hätte in den Sicherungkasten links vom Tacho hingehört, das rosa Kabel ist der Wakeup (nicht ganz die Zündung, aber ähnlich) und kommt an den Verteiler im Schwellerbereich und Masse kann man hinter der Fußmatte anschrauben. So einfach wäre das gewesen.

Hast du auch diesen kleinen Lüfter eingebaut? Sonst wird dir der Wechsler mal abbrennen oder einfach ausschalten weil er zu heiß wird. Das Kabel für den Lüfter müsste schon hinter dem Ascher liegen.

Bei mir hat der Welcher auch ohne Programmierung funktioniert, beim nächsten Service habe ich dann den guten Mann gefragt ob, er nicht schnell den Wechsler freischalten/einprogrammieren kann. Das ist ganz schnell gegangen.

mfg Klaus

Themenstarteram 17. Oktober 2005 um 14:02

Verstehe ich nicht?

Ob ich die Kabel verlege oder direkt mit dem APS50 verbinde ist doch egal. Klar ist es saubere die Kabel schön zu verlegen, aber die Arbeit muss man sich nicht machen.

Was soll den bei DC einprogrammiert bzw. frei geschaltet werden???

Der Wechsler funktioniert mit allen Features auch jetzt.

Ich kann die CD'a einlegen und über das APS50 ansteueren, welche CD ich hören will. Wo ist da der Nährwert bei der Aussage "freischalten lassen"?

Kein Mensch sieht oder weiss, was sich hinter der Verkleidung befindet und bevor ich das halbe Auto auseinander nehme mache ich es lieber so.

Das mit dem Lüfter gilt nur für die alten Modelle.

Das neue MH3511 braucht kein Lüfter.

Wenn man natürlich zu viel Geld hat, fährt man schön bequem zu DC und läßt sich das für 300 Euro machen.

Das ist ja das Problem in Deutschland, dass alles so teuer ist und alle schauen, dass sie es woanders günstiger bekommen oder halt selber machen.

Die Codierung (Variantencodierung) in der HU ist ganz vorteilhaft, wenn mann denn mal einen Leitungsbruch im optischen Ring detektieren will. Denn nur dann weiß die HU, wer noch alles da sein müßte und kann über den Wakeup seine anderen Mitspieler anstossen.

Braucht man aber nur im Fehlerfall, z.B. wenn nachträglich gebastelt wurde und das LWL Kabel geknickt wurde...

Schöne Grüße, der Gütige

Gut, das wusste ich nicht, dass man jetzt keinen Lüfter mehr braucht, aber man wird ja immer gscheiter :D

Benztownbaby hat föllig recht, man braucht das nur im Fehlerfall machen, wie ich meinen Meister gefragt habe, ob man´s machen sollte oder nicht, hat er es eben gleich mitgemacht. Hat mir nichts gekostet.

 

Weiß jemand, ob man den neuen Wechsler MH3511 auch an das alte Audio 20CC (nur Kassette) anschließen kann und ob dann der Wechsler MP3 fähig ist?

mfg Klaus

Zitat:

Weiß jemand, ob man den neuen Wechsler MH3511 auch an das alte Audio 20CC (nur Kassette) anschließen kann und ob dann der Wechsler MP3 fähig ist?

Ja. Ja. Ja.

Danke schön

Geht auch MH3511 an Audio20CD ?

*HW*

Deine Antwort
Ähnliche Themen