ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. CD Radio e46 mit Bluetooth nachrüsten

CD Radio e46 mit Bluetooth nachrüsten

BMW 3er E46
Themenstarteram 16. Oktober 2019 um 22:41

Hallo Leute,

vor ab, ich habe Google ausführlich benutzt und werde aktuell nicht mehr so ganz schlau:

Ich besitze ein Original Business Kassettenradio von BMW, auf der Rückseite sind runde Pinne, sowie zwei 10 Pin-Anschlüsse einmal für den CD-Wechsler als auch ein AUX Anschluss. Auf dem Radio befindet sich ein Aufkleber mit dem Datum 25.02.2003.

Nun habe ich mir folgenden Artikel zugelegt

Bluetooth-Adapter ihn korrekt angeschlossen und ... er funktioniert nicht.

Jetzt habe ich ein paar Forenbeiträge gefunden, welche zu verstehen gegeben haben dass nicht bei allen Baujahren der AUX-Anschluss funktioniert. (Angeblich würde es ab 2003 funktionieren, aber scheinbar ist das nicht der Fall)

Jetzt will ich mir ein CD-Radio kaufen und das Kassettenteil auf den Müll werfen!

Frage 1: Welche CD-Radios von BMW können sicher mit Bluetooth nachgerüstet werden?`Bzw. Bei welchen funktioniert der AUX-Anschluss?

Frage 2: Ich glaube es zwar nicht aber kann ich das Kassettenradio noch irgendwie dazu bewegen zu funktionieren?

Gruß Sebastian

Ähnliche Themen
27 Antworten

Nach deiner Beschreibung dürfte dein Radio genau das gleiche wie meiner sein. Nur ist mein e46 Touring vom Jahr 2000. Daher interessiert mich dieses Thread auch und bin gespannt, was da für Ideen noch kommen.

Also ich weiß nicht was das Problem ist, aber in meinem E46 Compact hatte ich das Business Kassette drin und das lief völlig problemlos mit diesem Interface hier:

https://www.ebay.de/.../223554832144?...

Voraussetzung ist der CD-Wechsler Anschluss, den das Radio haben muss und das haben (meines Wissens nach) alle Business Radios, egal ob Kassette oder CD. Nur das ganz einfache "BMW Reverse" hat den Wechsler Anschluss nicht.

Das Interface aus dem Link was ich verbaut hatte, wird auf dem CD-Wechsler Anschluss angeschlossen und das Kabel wird dann rüber ins Handschuhfach gelegt, wo man dann das Interface drin liegen hat, an das man entweder Aux, USB oder eine Micro SD Karte anstecken oder sich über Bluetooth verbinden kann. Für Musik von USB oder SD muss man auf dem Speichermedium nur 6 Ordner (CD01, CD02...,CD06) anlagen und in diese Ordner kann man dann bis zu 99 Songs einfügen. Die Steuerung erfolgt dann über das Radio, so als ware ein CD Wechsler angeschlossen. Sprich: Man wählte "CD01" aus und kann dann mit den Radiotasten und auch mit den Lenkradtasten die Songs durchklicken, eben wie bei einer CD im CD-Wechsler, nur dass halt bis zu 99 Songs auf einer "CD drauf sind".

Über Bluetooth Musik hören kann man, indem man das Handy mit dem Interface verbindet, die Musik auf dem Handy startet und dann die "MODE" Taste auf dem Radio drückt. Dann schaltet das Interface in den Bluetooth Betrieb.

Ein nettes Feature ist die Freisprechfunktion. Wenn man über das Interface Musik hört und telefoniert, stoppt die Musik automatisch und schaltet sich danach wieder ein. Einziges Manko: Freisprechen funktioniert nur, wenn das Interface aktiv ist, also quasi nur im "CD-Wechsler" Betrieb des Radios. Hört man ganz normal Radio, ist das Interface nicht aktiv und die Freisprecheinrichtung funktioniert nicht. Da muss man dann vorm telefonieren über die "MODE" Taste das interface aktivieren.

Ich habe das Dension funzt einwandfrei und zeigt über das Display sogar die Titel an insofern man die mit eingegeben hat.

Der TE möchte aber kein Interface verbauen. Es gibt Bluetooth Adapter die über den Auxeingang am Radio selbst funktionieren. Is die günstigste Möglichkeit. Bei mir hat es nicht funktioniert mit einem Alpine Buisness aus 2003. Hab mir ein Interface von Yatour geholt. Läuft.

Zitat:

@audifan1982 schrieb am 17. Oktober 2019 um 10:18:40 Uhr:

Der TE möchte aber kein Interface verbauen. Es gibt Bluetooth Adapter die über den Auxeingang am Radio selbst funktionieren. Is die günstigste Möglichkeit. Bei mir hat es nicht funktioniert mit einem Alpine Buisness aus 2003. Hab mir ein Interface von Yatour geholt. Läuft.

Dass der TE "kein Interface verbauen will" steht so nirgendwo ausdrücklich geschrieben. Er wollte wissen, wie er das Kassettenradio zum Laufen bringt und mit dem von mir verlinkten Interface funktioniert es definitiv. Weil ich es verbaut hatte. Und weil er so das aktuelle Radio behalten kann nicht nicht noch ein anderes Radio holen muss.

Natürlich kann man jetzt auch noch auf Verdacht noch ein Paar BMW Radios und ein paar andere Bluetooth Adapter bestellen, in der Hoffnung dass es irgendwann mal funktioniert. Wirklich "günstiger" als das Interface für 57€ am jetzigen Radio dürfte das dann aber nicht werden...

Er hat doch geschrieben das er einen Bluetooth Adapter besitzt. Is doch relativ eindeutig oder?

Leute, ich finde die originalen Lautsprecher in meinem E46 Touring, Bj 2000, miserabel und würde sie gerne gegen andere, bessere Lautsprecher tauschen. Kann jemand einen Vorschlag machen, der nicht unverschämt teuer ist?

Wie schon oben angedeutet, habe ich das BMW Business Radio mit Kassette, wie ihr auf dem Foto sehen könnt.

Img

Zitat:

@audifan1982 schrieb am 17. Oktober 2019 um 18:39:59 Uhr:

Er hat doch geschrieben das er einen Bluetooth Adapter besitzt. Is doch relativ eindeutig oder?

...der aber nich funktioniert und es ist aktuell nicht zu 100% feststellbar, ob es am Adapter oder am Radio liegt, dass es nicht funktioniert. :rolleyes: Ich bin der Meinung, dass es am Adapter liegt. Und bevor er jetzt losgeht und noch ein anderes Radio kauft, wo der Adapter dann vielleicht auch nicht funktioniert, wäre mein Rat, das aktuelle Radio zu behalten und ein anderes Interface zu verbauen, da das auf jeden Fall mit dem Business Radio kompatibel ist, weil es bei allen Business Radios unabhängig vom Baujahr über den Wechslereingang und nicht über Aux läuft, wo es ja anscheinend Kompatibilitätsprobleme gibt.

Themenstarteram 21. Oktober 2019 um 8:54

Zitat:

@Repsol-Bird schrieb am 17. Oktober 2019 um 19:19:46 Uhr:

Zitat:

@audifan1982 schrieb am 17. Oktober 2019 um 18:39:59 Uhr:

Er hat doch geschrieben das er einen Bluetooth Adapter besitzt. Is doch relativ eindeutig oder?

...der aber nich funktioniert und es ist aktuell nicht zu 100% feststellbar, ob es am Adapter oder am Radio liegt, dass es nicht funktioniert. :rolleyes: Ich bin der Meinung, dass es am Adapter liegt. Und bevor er jetzt losgeht und noch ein anderes Radio kauft, wo der Adapter dann vielleicht auch nicht funktioniert, wäre mein Rat, das aktuelle Radio zu behalten und ein anderes Interface zu verbauen, da das auf jeden Fall mit dem Business Radio kompatibel ist, weil es bei allen Business Radios unabhängig vom Baujahr über den Wechslereingang und nicht über Aux läuft, wo es ja anscheinend Kompatibilitätsprobleme gibt.

Der Adapter funktioniert, wenn ich die Adapterausgänge auspinne und an meine In-Ear Kopfhörer halte funktioniert es. Ich habe mittlerweile auch einige Leute im Netz gefunden, die exakt das Gleiche berichten. Hab mir jetzt ein originales CD Radio bestellt bei dem der AUX wohl funktioniert....... und selbst wenn nicht, CDs zu brennen ist wenigstens eine Notlösung.

Zitat:

@Seppel2213 schrieb am 21. Oktober 2019 um 08:54:26 Uhr:

 

Hab mir jetzt ein originales CD Radio bestellt bei dem der AUX wohl funktioniert....... und selbst wenn nicht, CDs zu brennen ist wenigstens eine Notlösung.

Und genau darauf wollte ich hinaus. Denke dafür wirst du jetzt auch um die 30-40€ gezahlt haben und im worst case ist das dann auch nur eine "Notlösung".

Themenstarteram 21. Oktober 2019 um 12:28

Zitat:

 

Und genau darauf wollte ich hinaus. Denke dafür wirst du jetzt auch um die 30-40€ gezahlt haben und im worst case ist das dann auch nur eine "Notlösung".

Ich hab mit Versand 35 Euro gezahlt, was sehr günstig ist, unter 50 Euro bekommt man gerade keines bei eBay. Wenn der AUX Eingang doch nicht funktioniert würde ich zwar nicht jubilieren, aber es ist ok.

Beim Old Generation Radio mit runden Pins gibt es kein AUX.

Geht nur mit New Generation Radio mit flachen Pins.

Themenstarteram 23. Oktober 2019 um 17:14

Zitat:

@k_m_333 schrieb am 21. Oktober 2019 um 13:58:19 Uhr:

Beim Old Generation Radio mit runden Pins gibt es kein AUX.

Geht nur mit New Generation Radio mit flachen Pins.

Diese Aussage ist falsch. Habe die Teilenummer und den Anschluss von meinem gebrauchten CD-Radio hochgeladen, es hat alles sofort geklappt. AUX kann über Mode ausgewählt werden und läuft.

 

SN
AS
Themenstarteram 24. Oktober 2019 um 17:26

Nachtrag:

Die Audioqualität über AUX ist extrem schlecht. Habe Lieder direkt von meinem Smartphone auf Audio-CD gebrannt und dasselbe Lied via Bluetooth auf AUX gestreamt. Ein Unterschied wie Tag und Nacht, von der CD ist der Sound vollkommen IO, über Bluetooth ca. 70% schlechter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. CD Radio e46 mit Bluetooth nachrüsten