ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac Seville 1999 Zylinderkopfdichtung?

Cadillac Seville 1999 Zylinderkopfdichtung?

Cadillac Seville 5
Themenstarteram 13. Dezember 2017 um 17:40

Hallo,

Ich fürchte bei meinem Cadillac Seville STS BJ1999? (EZ 2000) ist die Zylinderkopfdichtung hinüber, bzw. leidet er an dem Problem mit den sich (auf)lösenden Gewinden.

Er ist mir im Sommer bei leichter Beanspruchung schon heiß gelaufen, konnte oft nur mit Klima aus und Heizung auf volle Pulle im normalen Bereich gehalten werden.

Da er auf Wechselkennzeichen läuft und ich auch noch andere mehr oder weniger fahrbereite Autos habe, blieb er erstmal am Batterieerhaltungsladegerät stehen.

Jetzt will ich aber dann doch mal die Reparatur angehen. Meinen Stammmechaniker hab ich schon dazu überreden können, mit meiner Unterstützung den Motor auszubauen damit wir die Zylinderkopfdichtung tauschen können und dabei auch gleich Gewindeeinsätze verbauen für die neuen Zylinderkopfschrauben.

An Ersatzteilen hab ich von Fel-Pro einen Zylinderkopfdichtungssatz, dazu die neuen Zylinderkopfschrauben ebenso Wasserpumpe und den Wasserpumpenschlüssel sowie einen Riementriebssatz von Dayco (Hauptantrieb und Wasserpumpe) daheim liegen.

Was sollte man noch alles an Ersatzteilen bestellen und bei der Gelegenheit gleich mit tauschen?

Hat jemand eine Anleitung wie man am besten vorgeht?

Welches Spezialwerkzeug ist noch nötig?

Wer hat diese Reparatur schon durchgeführt und hat das Gewindereparaturkit noch über, dass er mir eventuell ausleihen oder verkaufen könnte?

mfg,

puxi

Beste Antwort im Thema

Finger weg von Helicoil!

Helicoil geht NICHT !

Der Vorteil der Studs ist, dass du die Köpfe jederzeit abnehmen kannst.

Bei Timeserts passiert es, dass du das Gewinde beim Rausschrauben wieder zerstörst und dann wieder bohren musst um die sogenannten BigSerts einzusetzen - dicker bohren geht dann nicht mehr mit Timesert-Systemen.

War eine zeitlang die einzige haltbare Reparatur, aber die Studs sind hier deutlich besser, da du nur einmal bohrst und die Studs dann im Block dauerhaft verklebst. Die Köpfe werden durch Muttern befestigt.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 8:26

Muss mich der Frage anschließen, hab derzeit z.B. bei rockauto.com noch nichts gefunden was auf Zentrierbuchsen hindeutet.

Gibts da eventuell eine Gm Teilenummer oder zumindest eine Zusammenstellungszeichnung wo ersichtlich ist welches Teil gemeint ist?

 

Nachdem ich mir die Installationsanleitung der Studs durchgelesen habe stellt sich mir nach dieser Textpassage

Zitat:

On all years of engines, there are four special studs that take place of the original alignment

sleeves. These studs must be installed and tightened until they come to a stop.

die Frage, ob die Zentrierbuchsen beim Stud-Kit notwendig sind, oder ob das diese vier besonderen Studs übernehmen. Mein Englisch ist zwar nicht das beste, aber alignment würde ich irgendwie mit ausrichten (zentrieren) übersetzen und es gibt auch vier davon. Zufall oder hat da wer mitgedacht, und die Zentrierbuchsen auf diese vier Studs gedreht (sofern die Zentrierbuchsen da überhaupt hingehören, sind derzeit alles nur Mutmaßungen von mir...)

mfg, puxi

Das hast du richtig verstanden - du brauchst die Zentrierbuchsen also nicht. Ich hab mit aktuellen Umrüstungen leider keine Erfahrungswerte, da selber auch noch nie verbaut - sorry, falls ich hier irritiert habe.

Ja sind 4 Extra Bolzen dabei

Such mal hier im Forum, ich habe vor ein paar Jahren einen Erfahrungsbericht zur Instandsetzung verfasst.

Themenstarteram 31. Dezember 2017 um 7:49

Danke, hab ich jetzt gefunden und gelesen.

Hast du zufällig noch die Bestellliste von rockauto mit den ganzen Teilenummern?

Wie funktioniert das mit all den Rep Anweisungen von alldatadiy? Kann man sich die runterladen und hast du die zufällig noch auf deinem Rechner herumliegen?

Ich weiß leider nicht wie ausführlich die sind und ob ich mit meinem mäßigen Englisch damit was anfange.

Mein Mechaniker hat eine kleine Werkstatt mit Hebebühne, von daher würde ich gerne vorher alle benötigten Teile besorgen, damit die Reparatur dann möglichst in einem Rutsch durchgeführt werden kann. Wenns dann soweit ist werd ich mir Urlaub nehmen um ihn dabei zu unterstützen.

mfg, puxi

Moin Puxi,

die Anleitungen habe ich leider nicht mehr. Da aber allein die Teile schon um die 1000,- Euro kosten, solltet Ihr an den paar Mark für das Alldata-Abo nicht sparen.

Ich kopier dir die alten Bestellmails mal unformatiert hier ein. Denk aber daran, dass du ggf. noch neue Kettenspanner samt Kette, die Studs und den Riemenscheibenabzieher brauchst.

Ich meine mich daran zu erinnern, dass ich einen Keilrippenriemen in zwei Längen bestellt hatte, weil ich mir da nicht ganz sicher war. Die Motorlager vor dem Einbau ebenfalls unbedingt kontrollieren!

No Vehicle Specified

ACDELCO RC87 Kappe für Kühlmittelausgleichsbehälter (8708.91.9100) ? 5.89 ? 0.00 1 ? 5.89

1998 CADILLAC SEVILLE 4.6L V8

ACDELCO UPF58 Ölfilter (8421.23.0090)

Großhandel Lagerräumung -- 30 Tage Garantie ? 3.34 ? 0.00 1 ? 3.34

ARMORMARK K030245 (K030245:P) Riemen (4010.32.0000)

Großhandel Lagerräumung - Sonderverpackung. - 30 Tage Garantie ? 7.18 ? 0.00 1 ? 7.18

ARMORMARK K060815 (K060815:P) Riemen (4010.32.0000)

Großhandel Lagerräumung - Sonderverpackung. - 30 Tage Garantie ? 1.12 ? 0.00 1 ? 1.12

BANDO MFG. 6PK2070 Riemen (4010.32.0000)

Großhandel Lagerräumung -- 30 Tage Garantie ? 8.46 ? 0.00 1 ? 8.46

DNJ ENGINE COMPONENTS TC3154 Steuerkettendeckeldichtung (4016.93.0090) ? 23.92 ? 0.00 1 ? 23.92

DNJ ENGINE COMPONENTS EG3154 Abgaskrümmerdichtung (4016.93.0090) ? 7.97 ? 0.00 1 ? 7.97

SKF 19905 Steuerkettendeckeldichtung (4016.93.0090) ? 5.86 ? 0.00 1 ? 5.86

STANT 14228 Thermostat (9032.10.8190) ? 7.33 ? 0.00 1 ? 7.33

VICTOR REINZ MS16370 Ansaugkrümmerdichtung (4016.93.0090) ? 11.29 ? 0.00 1 ? 11.29

VICTOR REINZ GS33386 Zylinderkopfschraube (7318.15.9098) ? 21.73 ? 0.00 2 ? 43.46

VICTOR REINZ 54356 Zylinderkopfdichtung (4016.93.0090) ? 15.16 ? 0.00 1 ? 15.16

VICTOR REINZ 54357 Zylinderkopfdichtung (4016.93.0090) ? 14.52 ? 0.00 1 ? 14.52

VICTOR REINZ GS33437 Wasserpumpendichtung (4016.93.0090) ? 20.27 ? 0.00 1 ? 20.27

VICTOR REINZ B45828 Ablassschraubendichtung (4016.93.0090) ? 0.61 ? 0.00 1 ? 0.61

Rabatt ? -8.82

Versand FedEx International Priority ? 157.13

Die Transportfirma wird eventuell die Einfuhrabgaben bei Lieferung einziehen

Auftragssumme ? 324.69

1998 CADILLAC SEVILLE 4.6L V8

DORMAN 419117 (419-117) Riemenspanner (8483.50.8090) ? 20.27 ? 0.00 1 ? 20.27

DORMAN 419122 (419-122) Riemenspanner (8483.50.8090) ? 26.83 ? 0.00 1 ? 26.83

Rabatt ? -2.36

Versand FedEx International Priority ? 29.84

Die Transportfirma wird eventuell die Einfuhrabgaben bei Lieferung einziehen

Auftragssumme ? 74.58

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 10:25

Danke für die Teilenummern.

Dann kann ich ja mal mit meinen Käufen abgleichen und gegebenenfalls noch ergänzen.

Zu den Motorlagern. Ich finde auf rockauto einmal vorne und einmal hinten.

Gibt es da nur diese zwei Lager oder braucht man öfters vorne und hinten?

 

Wie wahrscheinlich ist es, dass die Steuerketten bzw. dessen Führungen und Spanner nach etwas über 160tkm erneuert gehören? Hab da auch ein Set auf Rockauto gefunden, da müsste doch alles dabei sein oder?

mfg, puxi

 

Motorlager-vorne
Motorlager-hinten
Steuerkettenset

Das Motorlager vorne ist original mit Hydraulikflüssigkeit gefüllt und wird meist undicht - das gibt es mit und ohne Hydraulikflüssigkeit - mit heißt weniger Vibrationen, ohne heißt etwas mehr - merkt man nicht extrem.

Steuerkette längt sich über die Zeit, vor allem die Führungsschienen werden hart und brechen dann gerne (hier hilft sehr gutes Öl bzw. immer wieder mal Zugabe von Lecwec, dann bleibt sowas länger weich).

Dann hält zumindest das wieder locker weitere 160 tkm. Bis die Elektronik wegen gelängter Kette mault, musst du meist 300-400 tkm fahren - ist auch vom Öl und der Wechselhäufigkeit sowie Fahrprofil abhängig wie lange sowas hält. Die Kettenspanner gelten als absolut stabil und perfekt ausgelegt, verbaut Toyota auch und hier findest du auch kaum Kettenprobleme, die ja meist vom Spanner oder den Führungen kommen - selten von den Ketten.

Ich würde es im Zweifel immer mitmachen, das kann sich sogar in Geld rechnen, da der Motor wieder die komplett richtigen Steuerzeiten bekommt und somit kraftvoller und sparsamer läuft.

Bei meinem damals waren das etwa 0,2-0,3 Liter auf 100km.

Allerdings habe ich auch Zündkerzen und -kabel mitgemacht - könnte auch beeinflussen.

Wenn du die Kette drinlässt, erneuere die Führungsschienen!

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 16:36

Also brauchts nicht umbedingt das Komplettset (Spanner, Ketten, Führungen) sondern die Führungen alleine sollten erstmal reichen?

Nochmal etwas genauer zu den Motorlagern. Ist da jeweils 1 Stück vorne und 1 Stück hinten oder sind die gleiche Bauart (unabhängig davon ob jetzt mit Flüssigkeit gefüllt oder ohne) mehrmals vorhanden?

Die Motorlager sind einmal vorne - einmal hinten/seitlich und einmal für das Getriebe vorhanden. Nur einmal als Hydrolager - das vordere.

Die Führungen der Ketten würde ich immer mitmachen, der Rest ist bei 160 tkm normalerweise kein Thema.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac Seville 1999 Zylinderkopfdichtung?