ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy Maxi+Innenraumfahrradträger

Caddy Maxi+Innenraumfahrradträger

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 6. Juli 2008 um 1:42

Hallo die Herren,

 

habe die Suche bereits bemüht, leider ohne Erfolg.

Ich bin ganz dicht dran den Caddy Maxi zu ordern. Nachdem ich bereits drei Freundliche heimgesucht habe, bin ich bzgl. des Fahrradträgers für Innen nicht zum Ziel gekommen. Keiner konnte mir sagen, ob ein drittes und viertes Fahrrad (3x28`und 1x26`)innen Platz finden?

 

Hat hier jemand den Versuch mit mehr als zwei Fahrrädern schon unternommen.

 

Grüße Dirkonius

Beste Antwort im Thema

Hi !

Nimm dir mal nen Zollstock mit.

Hinten an der Heckklappe ist eine Weite von 1,10 m zwischen der Verkleidung.

Du kannst auch mal unter Thule schauen welche maximale Anzahl der Innenträger hat.

Hier im Forum gabs auch schon die ein oder andere Selbstbaulösung, welche die Fixpunkte der gewickelten Sitzreihe nutzte.

Suchmal mit: Fahrradtransport, Fahrrad, Fahrradträger.....

Unter www.vwn-aufbaurichtlinien.de findest Du die Maße des Caddy.

Ich würde 1,10 x 1,1,80 auf den Garagenboden mit Kreide Zeichnen.

4 Fahrräder reinstellen und entscheiden ob ich da was fertiges bekomme,

oder ob ich mir das vorstellen könnte selbstzubauen.

Der Maxi wird nach vorne breiter als 1,10m.

Auf die Heckklappe passen 3 Fahrräder, wegen der Gewichtsbeschränkung.

Siehe mein Blog.

Gruß

Ralf

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
am 6. Juli 2008 um 5:15

Zitat:

Original geschrieben von Dirkonius

Ich bin ganz dicht dran den Caddy Maxi zu ordern. Nachdem ich bereits drei Freundliche heimgesucht habe, bin ich bzgl. des Fahrradträgers für Innen nicht zum Ziel gekommen. Keiner konnte mir sagen, ob ein drittes und viertes Fahrrad (3x28`und 1x26`)innen Platz finden?

Hast Du schon mal versucht den Kundenmonolaog oder Votex anzumailen? Solche Anfragen können die eigentlich prompt und zufriedenstellend beantworten.

Hi !

Nimm dir mal nen Zollstock mit.

Hinten an der Heckklappe ist eine Weite von 1,10 m zwischen der Verkleidung.

Du kannst auch mal unter Thule schauen welche maximale Anzahl der Innenträger hat.

Hier im Forum gabs auch schon die ein oder andere Selbstbaulösung, welche die Fixpunkte der gewickelten Sitzreihe nutzte.

Suchmal mit: Fahrradtransport, Fahrrad, Fahrradträger.....

Unter www.vwn-aufbaurichtlinien.de findest Du die Maße des Caddy.

Ich würde 1,10 x 1,1,80 auf den Garagenboden mit Kreide Zeichnen.

4 Fahrräder reinstellen und entscheiden ob ich da was fertiges bekomme,

oder ob ich mir das vorstellen könnte selbstzubauen.

Der Maxi wird nach vorne breiter als 1,10m.

Auf die Heckklappe passen 3 Fahrräder, wegen der Gewichtsbeschränkung.

Siehe mein Blog.

Gruß

Ralf

Themenstarteram 7. Juli 2008 um 23:25

Ich danke euch für eure Antworten und Anregungen, mit dem Kundendialog bin ich noch am Ziel.

 

Grüße Dirkonius

Themenstarteram 9. Juli 2008 um 22:27

Hallo die Herren,

 

habe heute eine ausgiebige Probefahrt mit einem 2.0 TDI Caddy Maxi Life genutzt, um meine/unsere Fahrräder mal zur Probe im Innenraum zu verstauen. Ich mag keine angehangenen oder aufgesetzten Fahrradträger. Deshalb bin ich auf den Maxi gestoßen.

Der Innenraum ist schon riesig.

 

Die 3. Sitzreihe ging flott raus und der Einzelsitz wurde gewickelt, jetzt konnte ich zwei 28` Räder mit Vorderrad leicht verstauen. Das dritte große Rad konnte ich ohne Vorderrad leicht schräg hinter dem belassenen Doppelsitz der 2. Sitzreihen einfädeln.

Doch für das vierte kleine 26`Rad war innen absolut kein Platz mehr.

Sicher kann man alle Lenker und Sattel usw. so verstellen, dass es wie ein Puzzle doch irgendwie passen könnte, aber wenn man seine Radtouren dann beginnen will, muß man die Räder wieder einstellen, da vergeht mir der Spass und die Freizeit in Familie verrinnt auch.

 

Soweit meine praktischen Erfahrungen bzgl. Fahrradverstauen im Caddy.

 

Grüße Dirkonius

Hallo,

ich weiß, es geht eigentlich um die Unterbringung von 4 Fahrrädern in diesem Thread, wollte aber trotzdem kurz von meiner Lösung berichten.

Für mich reicht es wenn ich 2 Bikes untergebracht bekomme. Habe dies mit einem alten Relingträger den ich noch von meinem Passat hatte gelöst. Sitzt bombenfest. Für mich die einfachste Lösung und ich brauche bei beiden Rädern nichts verändern, Rad ausbauen, Sattelstütze einfahren oder sonstiges gehören der Vergangenheit an.

Gruß

Michael

Bild #203007165
Img-6576

Sorry, das Bild zweimal geladen.

Hallo zusammen,

ich weiß, es ist einwenig an das Thema vorbei, aber die Fußmatte/Wanne hinten, ist sie VW original oder hast du sie woanders geholt.

War heute beim :) und er fand nix, was ähnlich aussah im System.

Wenn original VW-Zub. sein sollte kann jemand die Nummer hier posten?

danke

rr068

Zitat:

Original geschrieben von rr068

Hallo zusammen,

ich weiß, es ist einwenig an das Thema vorbei, aber die Fußmatte/Wanne hinten, ist sie VW original oder hast du sie woanders geholt.

War heute beim :) und er fand nix, was ähnlich aussah im System.

Wenn original VW-Zub. sein sollte kann jemand die Nummer hier posten?

danke

rr068

Da hätten wir:

Die Gepäckraumschale – Schutz für den Kofferraum

Artikelnummer: 2K3061180

Preis: € 99,90

alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. eventueller Versandkosten

und die:

Die Gepäckraumschale – Schutz für den Kofferraum

Artikelnummer: 2K3061181

Preis: € 79,90

alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. eventueller Versandkosten

oder Du informierst Dich mal hier:

https://...lkswagen-zubehoer-shop.de/.../CategoryDisplay?...

GG

Mensch GG,

jetzt hast Du mir den Spaß verdorben, wollte gerade den Link posten:(.

Aber warte, bei nächstenmal bin ich wieder erster:D;).

Gruß Klaus

Lass mich doch auch einmal gewinnen, nur dieses eine mal....

GG

Danke :)

Gruß

rr068

am 3. Juli 2011 um 22:00

Zitat:

Original geschrieben von TUM Firefighter

Hallo,

ich weiß, es geht eigentlich um die Unterbringung von 4 Fahrrädern in diesem Thread, wollte aber trotzdem kurz von meiner Lösung berichten.

Für mich reicht es wenn ich 2 Bikes untergebracht bekomme. Habe dies mit einem alten Relingträger den ich noch von meinem Passat hatte gelöst. Sitzt bombenfest. Für mich die einfachste Lösung und ich brauche bei beiden Rädern nichts verändern, Rad ausbauen, Sattelstütze einfahren oder sonstiges gehören der Vergangenheit an.

Gruß

Michael

Gleich nach dem Kauf des Caddys im Okt. 2011 habe ich sofort die zweite Sitzreihe rausgeholt (dritte hab ich nicht) und war ein wenig überrascht, wie "weich" der Teppich im Laderaum bzw. unter und vor den Sitzen war, und ich kaum eine feste Auflage für einen Innenfahradträger fand.

Also habe ich mir lange überlegt, wo man die Bodenplatte wirklich stabil im vorderen Bereich auflegen könnte und als einzige Option die Führungsschienen der Vordersitze entdeckt. Also eine Auflage aus Holz an die Schienen angepaßt (siehe Bild), und eine 23 mm starke MDF Platte draufgelegt, wobei ich die Platte in drei Teile aufteilte und klappbar mit Scharnieren machte, um die Möglichkeit eines Einbaues der zweiten Sitzreihe zu erhalten.

Um wirklich eine 100%ige Ebene Fläche zu erhalten mußte ich die Kunststoffabdeckungen der Sitzhalterungen entfernen und auch noch Schlitze in die Unterseite der Platte einfräsen.

Habe mir dann in Internet einen gebrauchten Dachträger mit Fahradhalterungen gekauft und diesen mit zusätzlichen Aluschinen an die vorgegebenen Maße der "Pilzschrauben" angepasst, und so eine sichere Fixierung des Radträgers erreicht. Sämtliche Schrauben wurden von unten mit Seilfett eingesprüht, um ein Eindringen von Nässe zu vermeiden.

Im Anhang ein paar Bilder. mfg Manfred

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bodenplatte und Innenfahradträger im Caddy Maxi' überführt.]

123
122
131
+5

Moin,

hübsch gemacht!

wenn du viel mit den Rädern unterwegs bist,würde ich mir aber noch ein Netz oder Gitter zur Ladungssicherung verbauen;) ich weiß garnicht,was die MÄDELS von der Strassenwacht in grün/schwarz dazu sagen:D

auf dem Dach-Träger passen allerdings mehr Räder:D:D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bodenplatte und Innenfahradträger im Caddy Maxi' überführt.]

Bike-transport
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy Maxi+Innenraumfahrradträger