Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. C70 Kaufberatung

C70 Kaufberatung

Volvo C70 1 (N)
Themenstarteram 14. Febuar 2015 um 21:04

Liebe Gemeinde,

 

Ich bin schon etwas hier dabei, allerdings mit meinem V70 XC I, der hier allerdings nicht das Thema sein soll.

 

Ich bitte Euch um Euern Rat bezüglich eines Fahrzeugs, welches ich zusätzlich ankaufen möchte.

 

Es handelt sich um einen C70 mit den folgenden Eckdaten:

 

Coupe

2,3 Liter / 176 KW (welcher Motorcode B... ist das bitte ?)

Erstzulassung : 05/2002

5-Gang - Automatic ! ( welcher Getriebetyp ?)

Sportfahrwerk original, also 15mm tiefer

Triton 18" mit 235/40 R18

Rückfahrwarnsystem

 

- aber jetzt kommt`s, nämlich innen so gut wie nackt...

 

kein SD

kein Bordcomputer !

kein Tempomat

kein DolbySuround oder Navi

keine elektrische Sitzverstellung

 

- hat aber

Leder

sc-901

 

- hat eine e-prom Leistungssteigerung lt. Meßblatt 416nm / 278 PS

 

...und zu guter letzt

 

1. Hand

60.000km !

12x Service...bei Volvo, nämlich jedes Jahr

und sieht echt geschleckt aus.

 

......über Geld wollen wir garnicht reden, aber was ist von der Fahrzeugkonfiguration und dieser Leistungssteigerung zu halten ?

 

Danke mal vorab für Eure Sachkommentare.

 

Gruß vauviernull ( weil damit fing es hier an )

Beste Antwort im Thema

Ist das wichtig?:

Wenn Johnny sagt: "Solltest Du ersetzen.", dann ist das wichtig. Für diese These würde auch sprechen, daß sich Heerscharen von Volvoingenieuren (2) bedeutungsschwangere Gedanken über die Belüftung des Steuergerätekastens gemacht haben:

Streng geheimes Protokoll aus der Entwicklungsabteilung:

ING1: "Jung, wo machen wir denn die Steuergeräte hin?"

ING2: "Lasst sie uns doch in einen Kasten packen. Da werden sie nicht schmutzig."

ING1: "Oh, prima Idee, machen wir. Und wohin mit dem Kasten."

ING2: "Vorne rechts ist noch Platz."

ING1: "Ohoh... Wird es da den Steuergeräten nicht zu warm, so nahe am Motor. Und selbst erhitzen sie sich ja auch ein bisschen."

ING2: "Ach, Papperlapapp. Wir machen da einfach ein Loch rein und der Elch ist geschält."

ING1: "Und wenn wir das Auto mal in den sonnigen Süden verkaufen. Also ich glaub ja nicht, daß ein Loch im Kasten reicht."

ING2: "Ja, Mensch, da ist was dran. Was hältst Du denn davon, wenn wir einen Schlauch dranmachen, der die Luft aus Richtung Kühlergrill da rein lässt."

ING1: "Wir sind schon gut. Genau so machen wir das. Dann sind wir auf der sicheren Seite und unsere hochverehrte, lästige Kundschaft kann sich nicht über verbratene Steuergeräte beschweren."

Tja, so war das damals... :D

Allerdings... Wenn wir mal voraussetzen, dass derjenige, der den Schlauch da großzügig entfernt hat, intellektuell in der Lage war, sein Tun fundiert zu rechtfertigen... ja dann... dann ist der Schlauch wohl nicht so wichtig.

Was ist los, wenn der Schlauch fehlt?:

Der Steuergerätekasten wird nicht belüftet, weil der Luftkanal des Steuergerätegehäuses fehlt.

was bedeutet "...im Süden fragen"?:

Vielleicht hat Forumsmitglied eigen2 noch einen am Lager.

 

Hach... Tschuldigung... Ich glaub mich stach der Hafer und außerdem war mir langweilig...

Ich würde den Schlauch wieder einsetzen. Schon alleine, weil mich der Anblick des Loches bei Öffnung der Motorhaube stören würde. :D Aber ganz im Ernst macht der Luftkanal thermisch sicherlich Sinn.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Zitat:

@vauviernull schrieb am 14. Februar 2015 um 21:04:29 Uhr:

Coupe

2,3 Liter / 176 KW (welcher Motorcode B... ist das bitte ?)

B5234T3

Zitat:

Erstzulassung : 05/2002

5-Gang - Automatic ! ( welcher Getriebetyp ?)

Aisin AW 55-50 LE

Zitat:

Sportfahrwerk original, also 15mm tiefer

Triton 18" mit 235/40 R18

Autsch - der hoppelt! :D

Ist nicht so gut, das geht auf die Festigkeit der Karosserie und die Langlebigkeit der Achsteile, speziell vorne. Wobei das Volvo Fahrwerk nicht brutal hart ist, aber es langte bei meinem für permanentes Aufsetzen der Frontlippe an der TG-Rampe (mit org. 17" Canisto)... Flog raus und wurde gegen wabbeliges Cabrio-Fahrwerk und hochflankige, schmale 205/55 16" getauscht.

Aber bei der Leistung dieses C70 ist das dynamische Fahrwerk und fette Schluffen evtl. vonnöten, denn über 210km/h war mein Wabbelfahrwerk hoffnungslos überfordert...

Zitat:

aber jetzt kommt`s, nämlich innen so gut wie nackt...

kein SD

kein Bordcomputer !

kein Tempomat

kein DolbySuround oder Navi

keine elektrische Sitzverstellung

Gab es das wirklich? So eine nackige Diakonie-Version kombiniert mit dem fettem T5 und Sportfahrwerk + sündhaft teure 18" Triton? Ich dachte in 2002 wurden nur noch Premium-Modelle vom Band gelassen, mit 16" Bremsen und allem Schnickschnack... War denn nicht zumindest der Tempomat und BC in diesem Bj. immer mit dabei? :confused:

Aber, ich sehe das eher als Vorteil: Was nicht dran ist, kann auch nicht kaputt gehen.

- SD: Hatte meiner. Das Glas-Schiebedach rauscht, die Blende klappert, die diversen Führungshaken sind aus brüchigem Plastik und eine Mistkonstruktion. War bei meinem nie abzustellen, und nervte nur noch! Sei froh das er das nicht hat!

- BC: Geht auch ohne, den Verbrauch kann man selbst ausrechnen, und der Volvo BC konnte eigentlich nichts ausser winzige Anzeige mit Wahlweise Außentemperatur, Durchschnittsgeschwindigkeit, zweiter Streckenzähler sowie Momentan- und Durchschnittsverbrauch.

- Tempomat: Würde ich vermissen, aber in Deutschland weit weniger nützlich als in Tempolimitierten Ländern.

- E-Sitze: Der allerletzte Mist im Coupé: Viel zu langsam bis der Sitz nach vorne fährt, bis hinten jemand Einsteigen kann vergeht eine Ewigkeit, z.T. ist dieser Verstellkram sehr anfällig - Großer Pluspunkt das er nur die manuelle Sitzverstellung hat!

- Dolby ProLogic / 11. Speaker in der Mitte: Hatte meiner - kann den Vorteil nicht erkennen, bin aber kein Audiophiler Mensch. Mit dem SC-901 sind immer gute Boxen dabei, der Aufpreispflichtige Dolbyaufsatz im Armaturenbrett ist eher Marketing, die Pro-Logic Taste am SC-901 für die Katz (klang alles dumpfer...).

Hauptsache das wegen Lederbestuhlung die Sitzheizung geht (meine waren irgendwann kaputt, ebenso die Standheizung)

 

Zitat:

- hat eine e-prom Leistungssteigerung lt. Meßblatt 416nm / 278 PS

...und zu guter letzt

1. Hand 60.000km !

12x Service...bei Volvo, nämlich jedes Jahr

und sieht echt geschleckt aus.

......über Geld wollen wir garnicht reden, aber was ist von der Fahrzeugkonfiguration und dieser Leistungssteigerung zu halten ?

Danke mal vorab für Eure Sachkommentare.

Gruß vauviernull ( weil damit fing es hier an )

Tuning auf 280PS? Hmm, finde ich eher schlecht, speziell bei Automatik. Tuningmaßnahmen sprechen eher gegen ihn....

Andererseits, 1Hd. 60tkm und immer SH-gepflegt? :eek:

Womöglich noch Garagen-Nichtraucher-Drittfahrzeug?

Wo gibt es denn sowas noch? Der hätte doch das perfekte Zeug zum zukünftigem Klassiker! :)

Hängt alles vom Preis ab - und Hauptsache alles Original, und keine Aftermarket Boller-Auspufftröte, schwarzer Grill, LED-TFL oder China-Scheinis...

Ja, der Wagen hört sich doch interessat an!+

Bezüglich der Leistungssteigerung auf ca 280 würde ich mir keine Sorgen machen, sofern ich wüsste von wem es gemacht wurde bzw. was genau gemacht wurde. Diese Mehrleistung ist für den T5 Motor im normalen Fall überhaupt kein Problem und wirkt sich auch nicht negativ aus. Aber wie gesagt wenn es eine seriöse Machtart war.....

Ansonsten kenne ich die frühen T5 eigentlich eher mit recht voller Ausstattung. Meiner hat alles auser Schiebedach. Das aber dann 2002 so wenig drinnen war :rolleyes:

Zum Thema Service und Wartung: ist sehr wichtig! Jeder Euro der in den früheren Jahren investiert wurde vom Vorbesitzer sparst Du Dir wieder in der ersten Zeit. Es gibt viele runter gerockte C70 die nicht mehr gepflegt wurden und die man günstig bekommt. Die werden ganz schnell zu einem finanziellen Disaster!

Das 2002 Baujahr war das letzte beim Coupe ! :cool:

Themenstarteram 15. Febuar 2015 um 10:47

Hallo go_modem_go,

danke für Dein Feedback...

Ja, gibt es so nakig, hat sogar nicht mal Sitzheizung...trotz..., "Softleder".

Stimmt, ist sowas wie 3.Fahrzeug mit Garage und jedes Jahr Volvo-Service...irgendwie

auch unglaublich, wenn einem sowas noch über den Weg läuft... da muß man vielleicht

unbedingt Kompromisse was Ausstattung angeht eingehen, der ist so unverbaut das man

davor einfach in die Knie geht, d.h. halt, vorne wurde er auf original Klarglas des Caprios

umgerüstet.

Die Leistungssteigerung ist mir auch nicht so geheuer...also was tun ?

Kilometer sind original und das Auto wie aus dem Ei gepellt...ausser leichter Schürfschaden am rechten Aussenspiegel ...

Ich fürchte ich werde mich nicht erwehren können.

;-)

Wie haben denn die Tritons regulär lt. Liste zu Buche geschlagen ?

Habe mal ein Bild angehängt....

C70

Für T5: 1700 DM inkl Mwst

Normal: 2900 DM inkl Mwst

Preisliste vom 26.05.1997

In dne späteren Preislisten finde ich nur noch die Propus, also das Gleiche in 17".

1999 war auf dem T5 Canisto serienmäßig, 2002 gab es für den T5 jede Felge (Zeus, Ceres, Cratos, Comet, Propus) ohne Aufpreis.

Themenstarteram 15. Febuar 2015 um 10:58

Hallo orea1,

auch Dir danke für Dein Feedback.

Der Tuner sitzt direkt ums Eck des Autohauses, welches das Fahrzeug ursprünglich verkaufte...kann sich also kein Schrammel leisten, wenn er da immer mal was fürs Autohaus machen möchte ... habe ein Datenblatt der Eingangs-Ausgangsleistung vorliegen.

Übrigens ist die Innenausstattung in, für mein Empfinden, seltenem Softleder hellgrau (1744)... gefällt mir sehr zur dunklen Aussenhaut..

Themenstarteram 15. Febuar 2015 um 11:40

Hallo Vritten,

danke für Deine Info, das war echt ein Vermögen für diese pflegeintensiven Felgen.

Habe eine 98er Preisliste vom 01.10. und da habe ich ebenfalls nur 17" Propus/Canisto drin, kosteten für T5 jeweils netto DM 1034,- ...kommende Woche erhalte ich eine 2002er Preisliste, mal sehen was da drin steht.

Aufpreis-Liste / Quelle: autoscout24.de

Preise unterschiedlilch je nach Modelljahr

€ 501 Alarmanlage

€ 501 Alarmanlage, fernbedienbar inkl. fernbedienbarerZentralverriegelung

€ 271 Alarmanlage, fernbedienbar Überwachung von Türen, Motorhaube und Heckklappe, Alarm bei Glasbruch

€ 290 Alarmanlage, fernbedienbar Überwachung von Türen, Motorhaube und Heckklappe, Alarm bei Glasbruch und bei Niveauänderung

€ 92 Armlehne (hohe), mit Getränkehalter

€ 350 Bordcomputer

€ 353 Bordcomputer

€ 419 Bordcomputer

€ 190 Fahrwerk: Sportfahrwerk, tiefergelegt

€ 102 Fahrwerk: Sportfahrwerk, tiefergelegt

€ 190 Fahrwerk: Sportfahrwerk, tiefergelegt

€ 102 Fahrwerk: Sportfahrwerk, tiefergelegt

€ 390 Geschwindigkeitsregelanlage

€ 394 Geschwindigkeitsregelanlage

€ 1.700 Getriebe: Automatikgetriebe 4-Stufen

€ 1.662 Getriebe: Automatikgetriebe 4-Stufen

€ 1.700 Getriebe: Automatikgetriebe 5-Stufen inkl. adaptiver Getriebesteuerung

€ 100 Getränkehalter (2), vorne

€ 72 Holz-Automatikwählhebel in rotbraun oder dunkelbraun

€ 72 Holz-Automatikwählhebel in rotbraun oder dunkelbraun

€ 31 Holz-Automatikwählhebel in rotbraun oder dunkelbraun

€ 711 Holzausstattung auf Mittelkonsole und Armaturenbrett

€ 307 Holzausstattung auf Mittelkonsole und Armaturenbrett

€ 506 Holzausstattung auf Mittelkonsole und Armaturenbrett

€ 506 Holzausstattung auf Mittelkonsole und Armaturenbrett

€ 50 Holzdekor-Automatikwählhebel in rotbraun

€ 72 Holzdekorschalthebel

€ 50 Holzdekorschalthebel (bei Automatik: Wählhebel) in rotbraun

€ 50 Holzdekorschalthebel in rotbraun

€ 150 Innenspiegel automatisch abblendend

€ 1.329 Klimatisierungsautomatik (ECC)

€ 1.329 Klimatisierungsautomatik (ECC)

€ 700 Klimatisierungsautomatik (ECC)

€ 793 Lackierung: Metallic-Lackierung

€ 793 Lackierung: Metallic-Lackierung

€ 790 Lackierung: Metallic-Lackierung

€ 869 Leichtmetallfelgen Triton Bereifung 225/40 R 18

€ 869 Leichtmetallfelgen Triton Bereifung 225/40 R 18

€ 225 Lenkrad: Holz-/Lederlenkrad

€ 225 Lenkrad: Holz-/Lederlenkrad

€ 225 Lenkrad: Holz-/Lederlenkrad

€ 290 Lenkrad: Holz-/Lederlenkrad in rotbraun

€ 225 Lenkrad: Holzlenkrad

€ 200 Lenkrad: Sport-Lederlenkrad

€ 100 Mittelarmlehne vorne mit Getränkehalter (2)

€ 92 Mittelarmlehne, mit Getränkehalter

€ 3.017 Navigationssystem - RTI

€ 2.200 Navigationssystem - RTI

€ 2.200 Navigationssystem - RTI

€ 2.199 Navigationssystem - RTI

€ 3.017 Navigationssystem - RTI

€ 741 Niveauregulierung, automatisch

€ 741 Niveauregulierung, automatisch

€ 700 Niveauregulierung, automatisch

€ 741 Niveauregulierung, automatisch

€ 741 Niveauregulierung, automatisch

€ 716 Paket: Audio (C70) Radio SC-805 RDS Radio/Kassette (Ausgangsleistung 4 x 25 Watt) 10 Lautsprecher CD-Player Antenne

€ 741 Paket: Audio (C70) Radio SC-805 RDS Radio/Kassette (Ausgangsleistung 4 x 60 Watt) 10 Lautsprecher (serienmäßig) CD-Player Externer Verstärker 2 Antennen

€ 1.048 Paket: Audio (C70) Radio SC-900 RDS Radio/Kassette (Ausgangsleistung 4 x 100 Watt) 10 Lautsprecher (serienmäßig) 3-fach CD-Wechsler Externer Verstärker 2 Antennen

€ 1.636 Paket: Audio (C70) Radio SC-900 RDS Radio/Kassette (Ausgangsleistung 4 x 100 Watt) 12 Lautsprecher 3-fach CD-Wechsler Dolby Surroundsystem 2 Antennen

€ 1.662 Paket: Audio (C70) Radio SC-900 RDS Dolby Surround Radio/Kassette (Ausgangsleistung 4 x 100 Watt) 12 Lautsprecher 3-fach CD-Wechsler Dolby Surroundsystem Pro Logic System Externer Verstärker 2 Antennen

€ 950 Paket: Audio SC-805 RDS (C70) Radio/Kassette/CD-Player 10 Lautsprecher (serienmäßig) Externer Verstärker 4 x 60 Watt 2 Antennen

€ 1.100 Paket: Audio SC-805 RDS (C70) Radio/Kassette/CD-Player 10 Lautsprecher (serienmäßig) Externer Verstärker 4 x100 Watt 2 Antennen

€ 1.350 Paket: Audio SC-901 RDS (C70) Radio/Kassette/3-fach CD-Wechsler 10 Lautsprecher (serienmäßig) Externer Verstärker 4 x 100 Watt 2 Antennen

€ 1.850 Paket: Audio SC-901 RDS Dolby Surround (C70) Radio/Kassette/3-fach CD-Wechsler 11 Lautsprecher Externer Verstärker 4 x 100 Watt Dolby Surroundsystem Pro Logic System 2 Antennen

€ 1.850 Paket: Audio SC-901 RDS Dolby Surround (C70) Radio/Kassette/3-fach CD-Wechsler 12 Lautsprecher Externer Verstärker 4 x 100 Watt Dolby Surroundsystem Pro Logic System 2 Antennen

€ 1.500 Paket: Luxus (C70 Coupe/Cabrio) Geschwindigkeitsregelanlage Bordcomputer Klimatisierungsautomatik Getränkehalter (2), vorne Fahrer- und Beifahrersitz beheizbar Innenspiegel automatisch abblendbar

€ 1.500 Paket: Luxus (C70 Coupe/Cabrio) Geschwindigkeitsregelanlage Bordcomputer Klimatisierungsautomatik Mittelarmlehne mit Becherhalter Fahrer- und Beifahrersitz beheizbar Innenspiegel automatisch abblendbar

€ 1.355 Paket: Luxus (C70) Geschwindigkeitsregelanlage Bordcomputer Klimatisierungsautomatik Mittelarmlehne mit Becherhalter Automatischer Dimmer Innenspiegel

€ 2.761 Paket: Luxus (C70) Geschwindigkeitsregelanlage Zentralverriegelung, fernbedienbar Bordcomputer Klimatisierungsautomatik Hohe Armlehne mit Becherhalter Automatischer Dimmer Innenspiegel

€ 2.761 Paket: Luxus (C70) Geschwindigkeitsregelanlage Zentralverriegelung, fernbedienbar Bordcomputer Klimatisierungsautomatik Mittelarmlehne mit Becherhalter Automatischer Dimmer Innenspiegel

€ 1.764 Paket: Prestige (C70) Fahrer- und Beifahrersitz, elektrisch verstellbar Edelholzausstattung: Lenkrad (in Kombination mit Leder), Verkleidung Armaturenbrett, Verkleidung Mittelkonsole, in dunkelbraun, rotbraun oder hellbraun

€ 1.380 Paket: Prestige (C70) Fahrersitz, elektrisch verstellbar Edelholzausstattung: Lenkrad (in Kombination mit Leder), Verkleidung Armaturenbrett, Verkleidung Mittelkonsole, in braun, rotbraun oder hellbraun

€ 946 Polsterung- Softleder

€ 950 Polsterung- Softleder

€ 1.300 Polsterung- Softleder

€ 946 Polsterung- Softleder

€ 946 Polsterung-Alcantara/Leder

€ 946 Polsterung-Alcantara/Leder

€ 950 Polsterung-Alcantara/Leder

€ 1.300 Polsterung-Alcantara/Leder

€ 700 Polsterung-Leder

€ 486 Polsterung-Leder

€ 716 Polsterung: Leder/Wildleder

€ 506 Radiozubehör: CD-Wechsler, 6-fach

€ 490 Radiozubehör: CD-Wechsler, 6-fach

€ 490 Radiozubehör: CD-Wechsler, 6-fach

€ 506 Radiozubehör: CD-Wechsler, 6-fach

€ 506 Radiozubehör: CD-Wechsler, 6-fach

€ 990 Schiebe-Hubdach, Glas, elektrisch mit Sonnenschutz

€ 997 Schiebe-Hubdach, Glas, elektrisch mit Sonnenschutz

€ 997 Schiebe-Hubdach, Glas, elektrisch mit Sonnenschutz

€ 1.483 Sitze: Fahrer- und Beifahrersitz elektrisch einstellbar

€ 1.483 Sitze: Fahrer- und Beifahrersitz elektrisch einstellbar inkl. Memory

€ 1.500 Sitze: Fahrer- und Beifahrersitz elektrisch einstellbar inkl. Memory

€ 741 Sitze: Fahrersitz elektrisch einstellbar inkl. Memory

€ 307 Sitze: Frontsitze beheizbar

€ 300 Sitze: Vordersitze beheizbar

Themenstarteram 15. Febuar 2015 um 12:25

Hi orea1,

ah, danke - wußte nicht das das auf Autoscout zur Verfügung steht... ich hoffe Du konntest das irgendwie draganddroppen ? sonst wäre ja der Vormittag rum.

Ich bin aber auch ein alter Prospekte und Preislistensammler, deswegen kommt die Liste ja kommende Woche,

weil ich auch noch mit Papier groß geworden bin...ich halte das gerne schön farbig in der Hand.

Okay, ich denke wenn nur sommers gefahren wird damit, dann kann ich wohl auch auf Sitzheizung verzichten...

Spritverbrauch ermitteln - damit bin ich ebenfalls noch groß geworden :-)

Hier mal ein paar Preislisten.

2001

Ccf17082007-00000small
Ccf17082007-00001
Ccf17082007-00003
+5
Themenstarteram 15. Febuar 2015 um 12:50

Super...danke dafür go_modem_go..

Die Eckdaten hören sich doch gut an.....sei froh das er kein SD hat das geklapper ist kaum auszuhalten.

Ich habs mittlerweile aufgegeben zu versuchen es irgendwie zu beheben,tausend Einstellungen usw....es klappert die Mühle am rauschenden Bach :-)

Ich bin schon so weit das ich im Winter wenn man das Dach eh nicht braucht, was zwischen die Scheren zu klemmen um das Kappern zu stoppen.

Scheckheft hört sich gut an, ich persönlich geben keinen Pfifferling mehr auf ein Scheckheft, mein 2001er C70 T5 war auch Scheckheftgepflegt ,beim Kauf wurde das telefonisch gegengecheckt.

Trotzdem verging keinen kein Monat wo nix an der Karre dran war.....was aber eher Pech wie die Regel ist.

Wegen der Leistungssteigerung brauchste dir wie die andren schon geschrieben haben, keinen Kopf machen, wobei das AT Getriebe von den NM wohl schon an der Grenze ist.

Wenn der Preis stimmt, schlag zu!

Die fehlenden Ausstattungsmerkmale könntest du nutzen um den preis zu drücken ;-)

Themenstarteram 15. Febuar 2015 um 15:18

Hi typhonmv6,

 

danke für Deine Reaktion.

 

Verstehe das garnicht mit dem SD...ist das anders als beim V70 ? bei meinem XC mit SD gibts nix zu meckern, (der fährt allerdings nicht so zügig) , also ging ich davon aus das ist bei jedem so, aber gut, jetzt bin ich ja von verschiedenen Seiten darüber aufgeklärt das es eher fragwürdig ist beim C70 ?

 

Ja tut mir leid für Dich...ein Scheckheft zeigt meiner Ansicht nur, ob jemand die Mittel hat und gewillt ist sie für die Pflege einzusetzen - ist ja leider auch nicht immer alles Gold was da für teures Geld geleistet wird...erst recht bei etwas älteren Fahrzeugen.

 

Die Nm an der Grenze vom Automaten habe ich auch schon hier in einem Thread gelesen.

 

Der Preis stimmt natürlich nicht ;-) weil der Verkäufer ebenfalls weiss was am Markt ist und wie groß die Nachfrage nach einem solchen super-gepflegtem Stück mit wenig Laufleistung ist...also hat er auch mein Preisgespräch wegen fehlender Ausstattung locker ausgesessen... also wie gesagt, ein eher puristisches Modell, was dadurch auch etwas an Reiz gewinnt ... Motorisierung und Optik stimmen ja.

 

Nur zur Info habe ich am XC auch über 24 Monate nach Ankauf monatlich investiert, jetzt habe ich einen Stand, weil mal 3 Monate hintereinander nix los war ...toi, toi

Kann mich einen Vorredner nur anschließen, wer lange was vom Fahrwerk haben will greift zu

205/55R16...

Fahre einen C30 wo ich hier schon oft gelesen habe das die Leute andauernd Probleme mit Domlagern und querlenkern haben.

Meiner hat nun an die 270.000km und ich fahre wirklich sehr oft sehr hart und rupig, aber am Fahrwerk war noch nie etwas dran alles ist wie neu, stramme Gummies, keinerlei Geräusche.

Stoßdämpfer sind nach Testdiagramm wie neu.

Halte überhaupt nichts von großen Rädern zumindest nicht bei der Leistung wie ich sie habe.

Meiner ist mit der kleiner getunten Maschiene sehr leicht 1300kg, das heißt er ist mit den kleineren Rädern mit mit höherem Niederquerschnitt auch nicht wirklich schwammig.

Schon bei 205/45r17 sehe ich irgendwie nur Nachteile. Weniger Leistung, mehr verbrauch, lauter, doppelt so teure Reifen, Fahrwerksschäden.

Würde es sogar gerne zum Spaß mal aus probieren ihn 3 Cm tiefer zu legen, minimal breiter zu machen und auf 15 zoll zu gehen ^^

Ich denke das er nochmals entscheident leiser wird und spürbar besser zieht. Kann sein das der Spaßfaktor sogar besser wird.

Zu der Ausstattung, ich muss das ganze gedöns nicht haben, was soll ich mit Automatischen Sitzen? Habe die Dicke Soundanlage drin und das wars. Mir fehlt um ehrlich zu sein nichts.

Tempomat wäre schön, aber ich muss sagen das das Digitale Pedal extrem gut eingestellt ist, sprich das ist nicht so wie früher das man andauernd korrigieren muss. Die Software erkennt das schon sehr gut. Fahre ich z.b 120 auf der Autobahn und bewegen den Fuß etwas, bkeibt die Geschwindigkeit gleich, kommt eine Steigung muss ich auch kein Gas dazu geben.

Von daher finde ich den fehlenden Tempomat nicht wirklich so schlimm...

Fehlender Boardcomputer:

Da giebt es eine Preiswerte Alternative, die mehr kann als jeder Original Boardcomputer.

Habe mir ein Tablet ein gebaut, es ist Via Bluetoth mit dem Obd Interface verbunden, ich bekomme Ladedruck, Ansauglufttemperatur, Fuelpump Duty Cycle, injektirdruck, echte Sensor geschwindigkeit, Pumpen Durchflussrate, vgt stellung, echte Wassertemperatur, öltemperatur und vieles mehr.

Dann noch sycik on board Navi ( Tom tom karten ) und einen schönen Mp3 player.

Und fertig ist ein Mega Boardcomputer für unter 300€ ^^

20141130-010556

Falsche Generation... hier wird nicht über einen gepimpten Focus, sondern über Alteleche von <2002 diskutiert! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen