ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C63 Lenkrad in W204

C63 Lenkrad in W204

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 27. Dezember 2010 um 8:38

Hallo Leute!

Überlege schon lange, mir ein C63 Lenkrad in meine C-Limousine einbauen zu lassen und habe dazu folgende Fragen:

Ist das (A2044601903) C63er Lenkrad dicker, kleiner und hat es ein angenehmeres Leder (wie zB E-Klasse) das das "standard" 3-Speichen-Ding?

Wie aufwändig ist der Umbau für meine MB-Fachwerkstatt, bzw. was wird das ungefähr kosten? Ist das Plug&Play?

Lohnt sich der Kauf (Bucht ca. € 400,- + Airbag bei MB ca. € 560,- + Einbau), also mehr als € 1.000,-?

Kann man ggf. das MOPF-Lenkrad in unserem "alten" nachrüsten?

Danke für jeden sachdienlichen Hinweis!

LG

gFaZ18

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Januar 2011 um 20:20

So, hier die angekündigten Fotos meines Lenkrad-Tausches bzw. meines neuen C63er Lenkrades:

81 weitere Antworten
Ähnliche Themen
81 Antworten
Themenstarteram 27. Dezember 2010 um 8:45

...verkauft jemand seines zufällig?

(und ist die Nabe beim Airbag dabei, oder muss diese separat noch dazugekauft werden)?

Fragen über Fragen...

Hallo,

C63 Lenkrad lohnt sich auf jeden Fall - guck mal in meinem Profil, habs auch dirnnen - ist ein Bild gepostet... Ob das MOPF Lenkrad rein passt weiß ich nicht...

Auf jeden Fall ist das C63 Lenkrad das beste welches ich je in der Hand hatte bzw. gefahren bin (darunter RS4, R32, GTI Edition 30, M3, Aston Martin Vanquish etc Lenkräder)

MFG

Danke, ist es dicker und ist das Leder besser als das "Normalo-Lenkrad"?

Ist der Umbau kompliziert, oder schafft die Werkstatt das in ein paar Minuten?

LG

Das C63 Lenkrad ist sicherlich sehr griffig, aber seit Veröffentlichung der Mopf 204 Bilder sieht es einfach nur veraltet und billig aus.

Da würde ich das neue 3-Speichenlenkrad des CLS/204 Mopf nehmen, das kommt auch in der abgeflachten Version.

Frage an die Experten:

Muss bei dem Lenkrad-Wechsel auch das Mantelrohr-Modul getauscht werden?

Mein MB-Händler hat soeben die Nummern verglichen und am C63 sind andere Nummern drauf als beim normalen W204.

Das kostet nämlich richtig Kohle und er konnte mir nicht sagen, ob das auch mitgetauscht werden müsste.

Also, kann das Lenkrad (C63) einfach draufgesetzt werden, oder müssen sonst auch noch "Umbauten" stattfinden?

Bitte um rasche AW!

DANKE DANKE DANKE

gFaZ18

Ich warte jetzt auch erstmal ob man das vom Mopf bzw. CLS nachrüsten kann, denn optisch ist es einfach besser und teurer wird es vermutlich auch nicht sein, da nicht AMG draufsteht ;-)

Habe auch das C63 Lenkrad vorm halben Jahr nachrüsten lassen, habe den 280er mit AMG-Paket!

Es gab keine Probleme und hat keine halbe Stunde gedauert, einfach tauschen und fertig! Bis auf den Airbag natürlich, den hatte mein :) besorgt! Trotzdem wollte die Werkstatt 100,- EUR nur für den Tausch haben!!!!!!!!! Habe aber noch mal mit denen gesprochen und es kam eine Gutschrift von 50,-EUR!:)

Das Vormopf C63 Lenkrad ist fast identisch mit dem SLS bzw. MOPF-Lenkrad, der Unterschied ist nur die untere 3. Speiche, da die aus Alu und offen ist!

Auf Lulesi würde ich nicht hören, der macht den VorMopf so schlecht wie manche ihre Schwigermutter:D

Ist halt Geschmackssache ob man unten Alu möchte oder nicht;)

Ich finde das neue mit dem Alu auch besser, da ich den Avandgarde mit AMG-Paket habe, also viel Alu im Innenraum und da passt das neue eben ganz gut! Wer aber kein Alu hat, da kann das alte widerrum besser aussehen;)

Mein Bruder hatte z.B. diese Alu-Doppelspeiche schon vor 10 Jahren in seinem 3er (Serie), von daher kann man auch sagen, das neue sieht altmodisch aus! Ist alles Geschmackssache...;)

Das Leder ist (soviel ich weiß) etwas grober als das vom 212, was aber widerum griffiger ist und nicht so schnell glänzend-abgegriffeld-speckig wird, dann wirkt der ganze Innenraum immer irgendwie alt;)

Zitat:

Original geschrieben von OnkelErl

 

Auf Lulesi würde ich nicht hören, der macht den VorMopf so schlecht wie manche ihre Schwigermutter:D

Als die ersten offiziellen Bilder vom Mopf veröffentkicht wurden, war die Reaktionen in diesem Forum

einhellig positiv, wenn nicht sogar euphorisch über die Verbesserungen im Innenraum.

Der einzige der etwas schlecht gemacht hast warst Du, und zwar die E-Klasse und die

bessere Innenausstattung derselben und die der Mopf Version.

Das Dir das Mopf Lenkrad nicht gefällt wundert mich gar nicht, wahrscheinlich störst Du Dich

sogar noch am Minderverbrauch der neuen Motoren, weil Du dann den Tankwart seltener siehst.

Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, ich habe mal Bilder beider Lenkräder beigefügt.

Dann kann man auch besser beurteilen worüber man diskutiert.

P.S. Bei BMW gab es vor 20 Jahren schon Lenkräder mit Lederüberzug der Airbagmodule, statt grob genarbten Plastik, aber ein lenkrad welches nur entfernt Ähnlichkeit mit dem neuen Mopf Lenkrad hat, habe ich bei BMW noch nicht gesehen.

Bild #203685451
Bild #203685452

Habe ja das C63 Lenkrad im Wagen - aber ich muss sagen das mir das MOPF sehr gut gefällt - ich glaube sogar so gut, das ich nächstes Jahr auf jeden Fall einen MOPF bestelle - weiß noch nicht ob 350er oder C63 aber auf jeden Fall wirds nen MOPF geben - nicht nur wegen dem Lenkrad:)

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Zitat:

Original geschrieben von OnkelErl

 

Auf Lulesi würde ich nicht hören, der macht den VorMopf so schlecht wie manche ihre Schwigermutter:D

Als die ersten offiziellen Bilder vom Mopf veröffentkicht wurden, war die Reaktionen in diesem Forum

einhellig positiv, wenn nicht sogar euphorisch über die Verbesserungen im Innenraum.

Der einzige der etwas schlecht gemacht hast warst Du, und zwar die E-Klasse und die

bessere Innenausstattung derselben und die der Mopf Version.

Das Dir das Mopf Lenkrad nicht gefällt wundert mich gar nicht, wahrscheinlich störst Du Dich

sogar noch am Minderverbrauch der neuen Motoren, weil Du dann den Tankwart seltener siehst.

Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, ich habe mal Bilder beider Lenkräder beigefügt.

Dann kann man auch besser beurteilen worüber man diskutiert.

P.S. Bei BMW gab es vor 20 Jahren schon Lenkräder mit Lederüberzug der Airbagmodule, statt grob genarbten Plastik, aber ein lenkrad welches nur entfernt Ähnlichkeit mit dem neuen Mopf Lenkrad hat, habe ich bei BMW noch nicht gesehen.

Hallo Lulesi,

dein Problem ist, dass du nicht lesen kannst!

Habe ich geschrieben, dass ich das neue Lenkrad schlecht finde? Ne, es steht ganz klar geschrieben das ich es auch schöner finde;) Nimm mal deinen rechten Zeigefinger und gehe beim Lesen mal ganz langsam über die Schrift, wie in der Grundschule, dann wirst du es auch auf nehmen:D

Ich habe auch das Facelift nicht schlecht gemacht, sondern nur erwähnt, dass ich diesen drangebastelten Monitor "wie im 212" hässlich finde, mehr nicht! Und mit dieser Meinung stehe ich hier nicht alleine;)

Du machst den VorMopf nur so schlecht, als würde man im Käfer von 1960 sitzen und das habe ich kritisiert, da du maßlos übertreibst!

Du vergleichst den 204 mit dem 212, der ja so hochwertig von innen wirkt und der 204 so billig..., das der 212 eine Klasse höher ist und ca. 10.000 EUR teurer ist scheinst du noch nicht bemerkt zu haben!

Setz dich doch mal in die S-Klasse und dann in die E-Klasse und du wirst feststellen wie billig die E-Klasse ist:D:D

Ach, du erwähntest die neuen Motoren..., ich finde ja nicht schlechter das sie weniger verbrauchen, ich finde aber schlechter, dass der C300 "angeblich" nicht mehr im Programm ist! Den habe ich nämlich und das ist ein Sahnestück:) Wer also einen laufruhigen 6er haben möchte, muss "wie ich gehört habe" demnächst gleich zum 350er greifen:mad: Ist mir aber egal, da ich den 204er fahre, bis der 205 raus kommt:D

Also Lelesi, immer schön langsam mit dem Finger lesen und sachlich bleiben;)

Ich respektiere selbstverständlich Deine Meinung, was ich nicht respektiere ist Deine Art voller Beleidigungen und Anfeindungen zu diskutieren.

Deswegen ist genau hier Schluss bei mir.

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Ich respektiere selbstverständlich Deine Meinung, was ich nicht respektiere ist Deine Art voller Beleidigungen und Anfeindungen zu diskutieren.

Deswegen ist genau hier Schluss bei mir.

Na endlich, darauf habe ich nur gewartet, manchmal muss man eben nach helfen!:)

Hy

habe das C63 Lenkrad schon mehr als ein Jahr eingebaut und würde es NIE mehr hergeben.

Der Einbau war ohne Probleme in 10 Minuten erledigt und da ich schon vorher die Schaltwippen hatte, funktionieren die natürlich auch aber die jetztigen Aluwippen sind viel "knackiger" und edler zum manuellen schalten.

Ein völlig anderes Fahrgefühl ist dir damit gesichert und du wirst es sicher nicht bereuen

lg und ein frohes neues Jahr gesegnet mit viel Glück und Gesundheit

andy0871

Themenstarteram 29. Dezember 2010 um 9:30

Eine Frage noch:

Ist bei dem Airbag für das C63 Lenkrad die Abdeckung (Nabe) mit den Bedienknöpfen bereits dabei, oder muss man auch das separat noch zum Lenkrad und zum Airbag bestellen?

Bitte um Rat!

Danke u. LG

gFaZ18

PS: Dauert der Einbau wirklich nur ca. 10 Minuten?

Deine Antwort
Ähnliche Themen