ForumC4: Picasso, Cactus, Spacetourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C4: Picasso, Cactus, Spacetourer
  6. C4 Picasso WLAN und Tachoanzeige

C4 Picasso WLAN und Tachoanzeige

Citroën C4 Picasso 2 (3)
Themenstarteram 23. November 2016 um 8:10

Hi,

ich bin seit 5 Tagen stolzer Besitzer eines neuen C4 Picasso Facelift (die Variante mit dem herrlich großen Farbdisplay in der Mitte) und bis jetzt hellauf begeistert!

Allerdings sind jetzt zwei Fragen offen, welche das Handbuch auch nicht klären konnte:

  1. In den Einstellungen findet sich eine Option, um ein WLAN zu aktivieren. Wozu ist das denn gut? Das auto selber hat keinen GSM-Stick oder -Anschluss, mit dem Internet verfügbar wäre.
  2. Im Probefahrt-Auto (pre-Facelift) konnte man die Anzeige des Tachos noch konfigurieren (also die Digitale Anzeige durch z.B. ein klassisches Rundinstrument ersetzen). Diese Funktion kann ich jetzt nicht mehr finden - hängt das vielleicht von irgend einer Ausstattungsoption ab? ConnectedDrive habe ich z.B. nicht genommen...

Danke schon mal :-)

Beste Antwort im Thema

Ich hab ein kleines Video mit den verschiedenen Anzeigemöglichkeiten für das Hauptdisplay gemacht. Am Schluss sieht man die vier "Themes", die man wählen kann. Das letzte sollte oben braun sein, aber meine Kamera hat das nicht so richtig geschafft.

https://youtu.be/qStkaH79zSg

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

das mit der konfigurierbaren Anzeige wurde mit dem Facelift wohl entfernt, dafür lassen sich jetzt wohl die Farben ändern.

zum wlan, evlt könnte man wenn man einen stick hat einen wlan hotspot einrichten, evtl ginge das auch über ein smartphone

Du kannst per Bluetooth, per WLAN-Hotspot oder per USB den Netzzugang vom Handy mit dem Auto teilen. Das Auto kann dann selbst einen WLAN-Hotspot für die Insassen anbieten und das Navi (wenn Du das Connect-Nav hast), kann übers Netz Informationen abholen (Tom Tom-Dienste). Letzteres funktioniert bei mir aber nicht und ich bin noch nicht draufgekommen, wie ich es funktionierend machen kann.

Der Tacho lässt sich nicht mehr verändern. Du kannst nur die Kontrastfarbe wechseln. Die rechten beiden Drittel des Displays lassen sich aber mehr oder weniger frei konfigurieren.

Im Übrigen war mir bei der ersten Nachtfahrt das Hauptdisplay oben zu hell und ich bin lang nicht draufgekommen, wie man es dunkler stellen kann, weil dort, wo es laut Handbuch sein soll, nur die Einstellung für das untere Display war. Man muss das Abblendlicht aufdrehen, dann dient der Balken für die Displayhelligkeit nur um das obere Display einzustellen. Warum nicht zwei Einstellbalken übereinander angezeigt werden, weiß nur der Programmierer selbst.

Hallo.... Gratuliere euch zum neuen Facelift..Habe auch dazu einige Fragen.. Kann man auch weiterhin über die Taste links am Lenkrad ( Black Pannell )den oberen und unteren Bildschirm nachts abdunkeln..(es bleibt dann nur der Tachometer und wenige andere notwendige Anzeigen hell) im oberen Bildschirm.....und durch tippen auf den unteren Bildschirm ihn wieder hell machen..

Und wenn jemand von euch auch Sicherheitspaket 2 geordert hat..Wie gut arbeitet der Tempomat mit Brems und Stopfunktion..Und die Verkehrszeichenerkennung..Und der Notbremsassystent

LG Cindy....

Nachdem bei der "Feel Edition" (das ist die österreichische Version der "Selection") am Lenkrad nur mehr die oberen Bedienelemente vorhanden sind, fehlt der Knopf für Black Panel. Das lässt sich auch anders nicht mehr aktivieren. Ich kann nur über den Knopf am Blinkerhebel die Einstellung "minimal" auswählen, da sind die rechten zwei Drittel des Displays dann leer aber nicht ganz schwarz.

Die sonstigen Features, die Du oben genannt hast, hat meiner nicht.

Zitat:

@CINDY1944 schrieb am 23. November 2016 um 19:30:48 Uhr:

Hallo.... Gratuliere euch zum neuen Facelift..Habe auch dazu einige Fragen.. Kann man auch weiterhin über die Taste links am Lenkrad ( Black Pannell )den oberen und unteren Bildschirm nachts abdunkeln..(es bleibt dann nur der Tachometer und wenige andere notwendige Anzeigen hell) im oberen Bildschirm.....und durch tippen auf den unteren Bildschirm ihn wieder hell machen..

Ja, das funktioniert immer noch so.

Zitat:

Und wenn jemand von euch auch Sicherheitspaket 2 geordert hat..Wie gut arbeitet der Tempomat mit Brems und Stopfunktion..Und die Verkehrszeichenerkennung..Und der Notbremsassystent

LG Cindy....

Die Verkehrszeichenerkennung funktioniert hervorragend, die hat sogar ein 30-er Schild entdeckt, an dem ich 6 Jahre vorbeigefahren bin, ohne es jemals zu sehen :-D

Im Zusammenhang mit dem Tempomat habe ich es noch nicht probiert, Autobahn hat unser Picasso noch nicht gesehen.

Zitat:

zum wlan, evlt könnte man wenn man einen stick hat einen wlan hotspot einrichten, evtl ginge das auch über ein smartphone

Ich habe noch mal mit dem WLAN gespielt, es scheint gerade anders herum zu sein: Ich kann es verwenden, um das Auto mit einem vorhandenen WLAN-Netz zu verbinden. Nur: wozu? Damit sämtliche Daten über meine Fahrweise online an Citroen gemeldet werden? Mit Durschlag an die NSA? ;-)

Also ich habe es bisher noch nicht geschafft meinen GP II mit einem mobilen WLAN-Router zu verbinden, er wird einfach nicht erkannt.

Andere Geräte wie Tablets und Handys erkennen den Mobilrouter sofort, nur der Picasso erkennt ihn nicht.

Welchen Router benutzt Du?

@Elmi79

DANKE... ist ja hoch interessant was du über die Verkehrszeichenerkennung berichtest .Wenn du den neuen Tempomaten getestet hast.( aber nur den mit Brems und Stopfunktion)den normalen kennen schon alle...Dann berichte doch bitte darüber...

LG Cindy...

Das kann aber noch dauern, bis ich da was sagen kann - ich habe eigentlich nicht vor, bei 130 absichtlich auf meinen Vordermann aufzufahren um zu schauen, ob das wirklich funktioniert :-D

Ich weiß nicht, wie das bisher war, aber man kann jetzt auch per Knopfdruck die erkannte Geschwindigkeit in den Begrenzer oder Tempomat übernehmen. Wenn man die zwei Tasten dafür mal verinnerlicht hat, geht das ziemlich elegant :-)

@Taxler222

Den Picasso mit WLAN zu verbinden ob über einen mobilen Router oder über das WLAN vom Smartphone geht nur ab dem neuen Modell Facelift...

Siehe neue Bedienungsanleitung AUDIO UND TELEMATIK Seite 31..AUSWAHL zwischen..Vom Fahrzeug bereit gestellte Netzwerkverbindung oder vom Nutzer bereit gestellte Netzwerkverbindung..

LG Cindy

"Das kann aber noch dauern, bis ich da was sagen kann - ich habe eigentlich nicht vor, bei 130 absichtlich auf meinen Vordermann aufzufahren um zu schauen, ob das wirklich funktioniert " - aber in der Stadt fände ich es sehr interessant zu wissen, ob er z.B. von 60 auf 40 abbremsen würde ... LG

@UlBri

Hast du den Tempomaten mit Bremsfunktion aus Sicherheitspaket 2...Wenn ja würde er bis zum Stillstand abbremsen..Schau mal nach was deiner hat..

LG Cindy

Ich habe den neuen nicht, sondern wollte Dich bloß bei Deiner Bitte unterstützen, dass darüber berichtet wird @CINDY1944

Deine Antwort
Ähnliche Themen