ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C300 vs. C400 Motor Lautstärke (Limo vs Coupé)

C300 vs. C400 Motor Lautstärke (Limo vs Coupé)

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 30. März 2016 um 19:24

Hi, ich interessiere mich für den W205 und bin vor kurzem ein C300 Coupé probegefahren. Das ganze hat mir auch viel Spaß gemacht und der Motor ist für mich von der Leistung genau richtig. Leider hat mich jedoch die Lautstärke des Motors sehr abgeschreckt. Hat jemand zufällig einen Vergleich zwischen Limosine und dem Coupé? Ist die Geräuschkulisse im Coupé extra auf sportlich gemacht? Für mich war das Geräusch beim beschleunigen wortwörtlich an der Schmerzgrenze. Ich habe zum Vergleich einen Jaguar XE S (!) gefahren der gefühlt halb so laut war.

Als Alternative habe ich mir überlegt einen C400 zu nehmen. Wäre der von der Lautstärke her ruhiger?

Danke im Voraus für eure Inputs :)

Ähnliche Themen
33 Antworten

@itsruw: Dann hast Du ja gelesen, dass auf meiner Auftragsbestätigung die B63 aufgeführt ist, ohne dass ich das bestellt hätte. Ich habe ja nichts gegen einen knackigen Motorsound, aber wenn ich einen solchen hören will, drehe ich die Scheibe runter. Ansonsten möchte ich es auch gerne gewohnt ruhig haben während der Fahrt, so wie bei meinem Noch-C204. Geschweige denn, das mir irgend ein Motorgebrabbel über mein Burmestersystem vorgegaukelt wird.

Ich werde morgen mal meinen "Freundlichen" anschreiben und um dezidierte Aufklärung bitten, was es mit der B63 auf sich hat. Des Weiteren werde ich anfragen, ob man das abbestellen kann, zur Not auch unter Verzicht auf die U21, Sport-Abgasanlage.

Ich glaube, ich habe auch so ziemlich alle Videos zum C300 gesehen, besonders beeindruckt hat mich das Viedeo von Johannes Schlörb https://youtu.be/eyBRKFqgI_Y

Themenstarteram 31. März 2016 um 21:10

Das kann ich absolut nachvollziehen. Das Video fand ich übrigens auch sehr informativ ;) Wenn du eine Auskunft von deinem Freundlichen bekommst wäre es super wenn du mich auch kurz aufklären könntest was es mit der B63 Option so auf sich hat.

Zitat:

@itsruw schrieb am 31. März 2016 um 21:10:17 Uhr:

Wenn du eine Auskunft von deinem Freundlichen bekommst wäre es super wenn du mich auch kurz aufklären könntest was es mit der B63 Option so auf sich hat.

Das werde ich sehr gerne machen

Dieses Thema beschäftigt mich auch sehr. Wird der nächste Wagen ein 4 -oder 6 Zylinder ? Lange stand fest, dass es - nach meinem aktuellen 220cdi - ein ruhiger 6er werden soll. Überspitzt gesagt, ertrage ich das 4 Zylinder Geräusch beim Beschleunigen nicht mehr ;-).

Jetzt fuhr ich aber vor einigen Tagen den SLK 200 und war sehr angetan vom Sound ?!? Ich habe von der Austattung keine Ahnung, weiß nur, dass das AMG Paket drin war. Ist dort evtl eine spezielle Abgasanlage eingebait ? Der Sound erinnerte mich so gar nicht an meinen Ex- 4 Zylinder Benziner 200cgi....

Zitat:

@georg strauch schrieb am 31. März 2016 um 20:05:15 Uhr:

Ich glaube, ich habe auch so ziemlich alle Videos zum C300 gesehen, besonders beeindruckt hat mich das Viedeo von Johannes Schlörb https://youtu.be/eyBRKFqgI_Y

Der der da spricht und das erklärt bin jedoch ich... falls dir das nicht bekannt sein sollte!

Die Codes wirst Du höchstwahrscheinlich nicht kostenfrei abbestellen können, da serienmässiger Lieferumfang.

Zitat:

@Der_Landgraf schrieb am 2. April 2016 um 11:00:08 Uhr:

Der der da spricht und das erklärt bin jedoch ich... falls dir das nicht bekannt sein sollte!

Ich hatte so etwas geahnt!

Fühl Dich geehrt, ob der souverainen Berichterstattung, die meine Kaufentscheidung wesentlich mit beeinflusst hat.

Entgegen Deiner sicher weisen Empfehlung für den C250, habe ich mir dann aber doch die 34 PS mehr gegönnt

Zitat:

@georg strauch schrieb am 2. April 2016 um 11:28:55 Uhr:

Entgegen Deiner sicher weisen Empfehlung für den C250, habe ich mir dann aber doch die 34 PS mehr gegönnt

Ob die weise war/ist!? Mich reizt eigentlich nur das Schichtladeverfahren und die elektrische Wasserpumpe am C 250... zudem gab es damals noch keinen C 300... ;)

Mal sehen was ich mir in 1-2 Jahren für einen Motor kaufen werde wenn ich wieder etwas Neues haben möchte.

Dir allzeit eine gute Fahrt!

Folgende Auskunft erhielt ich heute zum Code B63 "Sportlicher Motorsound" im C300 Coupe:

Sportlicher Motorsound - emotionaler Motorsound im Fahrzeuginneren, passend

zum Fahrprogramm

Die Ausstattung für sportlichen Motorsound erzeugt abhangig vom gewählten Fahrprogramm und von Motorparametern wie Drehzahl, Last und Geschwindigkeit einen emotional sportlichen Motorsound im Fahrzeuginneren. So kann der Fahrer authentischen Sportwagensound über die Soundanlage erleben, ohne durch unnötig laute Außengeräusche aufzufallen Umgekehrt bleibt das Motorgeräusch dezent im Hintergrund, wenn per DYNAMIC SELECT ein komfortabler Modus (ECO, Comfort) eingestellt ist. Auf Wunsch ist der sportliche Motorsound abschaltbar.

am 4. April 2016 um 12:02

Imo wirklich das Letzte was man haben möchte, betrifft jedoch nur das Coupe und auch nur den C300?

Interessant wie Mercedes Fahrer was den Sound angeht so denken, da gibt es doch erhebliche Unterschiede zur BMW Gemeinde. Ich trauere schon jetzt dem Tag entgegen meine Emotions Rakete Z4 35is abzugeben und diesen Ohrenbetäubenden Sound evtl nicht mehr zu haben. Geil ist es wenn beim Beschleunigen man die Soundanlage mit 16 Boxen nicht mehr hört, weil der Motor und Sportauspuffanlage den Ton angibt. So muss ein Auto sein und natürlich wird offen gefahren um das Zwischengas und Rotzen des Auspuffes zu hören.....

 

Morgen schaue ich mir das Coupé an und lasse mich überraschen. Das ich das nur im AMG erwarten könnte ist mir natürlich klar. Finde es trotzdem lustig zu hören das beim C300 der Auspuff zu laut ist...verrückt aber so sind die Geschmäcker eben. Freue mich trotzdem auf das C Coupé und mal sehn ob was geht vom Angebot.

Hi,

vielleicht bezog sich das Nicht-Haben-Wollen darauf, das mit B63 der Sound künstlich über die Soundanlage kommt. Das hat mich u.a. nicht zum M3 (der das auch hat), sondern zum C63 (ohne B63) geführt...

Gruß

Fr@nk

Außerdem kann man das nach Fahrerlager etwas schlecht pauschalisieren...ich zum Beispiel hätte auch absolut nichts gegen ein noch lauteres Rotzen und Knallen bei meinem 250er Sport ;)

Themenstarteram 4. April 2016 um 19:26

@cyber sandro: Es würde mich sehr interessieren, wie du die Probefahrt morgen empfindest. Du bist natürlich mit dem schönen Reihensechser sehr verwöhnt :D Ich habe ja nichts dagegen, wenn ein Motor sportlich klingt, ganz im Gegenteil, den Jaguar XE S fand ich super und auch die BMW R6 in unserer Familie gefallen mir sehr gut. Aber bei Sound geht es mir weniger um die Quantität (Lautstärke), sondern Qualität.

Für mein Empfinden passt dieser künstliche Sound einfach nicht zu einer eleganten Limosine. Der C300 ist für mich ein gut motorisiertes Mittelklasseauto, aber lange kein Sportwagen (bei einem Sportwagen gehe ich auch mit einer anderen Erwartungshaltung ran). Da hört sich der gekünstelte V8 Sound finde ich schon etwas prollig an. Fr@nk hat es ziemlich treffend formuliert.

Aber klar, die Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so ;)

@georg: Vielen Dank für deine Rückmeldung. Da nehme ich direkt mal als positive Nachricht mit, dass sich die B63 abschalten lässt. :)

Zitat:

@georg strauch schrieb am 4. April 2016 um 11:04:02 Uhr:

Folgende Auskunft erhielt ich heute zum Code B63 "Sportlicher Motorsound" im C300 Coupe:

Sportlicher Motorsound - emotionaler Motorsound im Fahrzeuginneren, passend

zum Fahrprogramm

Die Ausstattung für sportlichen Motorsound erzeugt abhangig vom gewählten Fahrprogramm und von Motorparametern wie Drehzahl, Last und Geschwindigkeit einen emotional sportlichen Motorsound im Fahrzeuginneren. So kann der Fahrer authentischen Sportwagensound über die Soundanlage erleben, ohne durch unnötig laute Außengeräusche aufzufallen Umgekehrt bleibt das Motorgeräusch dezent im Hintergrund, wenn per DYNAMIC SELECT ein komfortabler Modus (ECO, Comfort) eingestellt ist. Auf Wunsch ist der sportliche Motorsound abschaltbar.

und wie/wo kann man bei Bedarf den sportlichen Motorsound abschalten ohne den DYNAMIC SELECT Modus zu verändern? In der BA steht hierzu leider nichts....bzw. habe nichts dazu gefunden.

Gute Frage, wüsste ich auch gerne, konnte mir mein Freundlicher spontan auch nicht beantworten. Lasse mich überraschen, wenn der Wagen da ist, ob es da im KI oder COMAND eine extra Einstellung für gibt.

Wenn nicht, dürfen Die mir diesen Unfug definitiv rausprogrammieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C300 vs. C400 Motor Lautstärke (Limo vs Coupé)