ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C280 - Baujahr 02/2008

C280 - Baujahr 02/2008

Mercedes
Themenstarteram 20. Febuar 2020 um 8:58

Hallo zusammen,

Ich bin zur Zeit ein Touran Fahrer und möchte auf den C280 V6 Benziner Kombi umsteigen.

Ich habe zur Zeit ein Angebot für solch ein Auto, Baujahr 02/08 mit 122.000 km, 2. Hand. Für 10.000€

Es wurde vom vorbesitzer Geburtsjahr 81, um 30mm tiefer gesetzt.

Letzte Inspektion 04/19 bei 110.000km, Checkheft gepflegt, TÜV bis Mai 2020, wird aber neu gemacht.

16er Mercedes Felgen mit m+s Reifen.

Habe ihn meiner Werkstatt gezeigt, von oben und unten nichts zu beanstanden sagt er, ausser das die Vordere Bremsscheibe erneuert werden sollte, dies werde ich mit dem Verkäufer sprechen, wenn er es nicht macht, würdet ihr es trotzdem kaufen?

Blöd das der Wagen keine weiteren Felgen hat.

Was sagt ihr zum Auto, wie ist der Preis?

Lg

Dennis

Hier die Details laut fin:

Motor 272947

182 WANDLER MIT ABWEICHENDER KENNLINIE

202B BEDIENUNGSANLEITUNG U.WARTUNGSHEFT-DEUTSCH

213 PARAMETER-LENKUNG / VARIO-LENKUNG

220 PARKTRONIC-SYSTEM (PTS)

229L DEUTSCHLAND

249 INNEN- UND AUSSENSPIEGEL AUTOMATISCH ABBLENDBAR

250B MOBILO-LIFE / SERVICEPAKET EUROPA

260 TYPKENNZEICHEN AUF HECKDECKEL - WEGFALL

260B AIRBAGSCHILD - DEUTSCH/ENGLISCH

280 LEDERLENKRAD UND LEDERSCHALTHEBEL

287 DURCHLADEMOEGLICHKEIT

294 KNIEBAG

299 PRESAFE

2XXL BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

301 ASCHERPAKET

302B SPRACHE HEADUNIT - DEUTSCH

332B SPRACHE KOMBIINSTRUMENT/ HU - DEUTSCH

345 REGENSENSOR

386 UNIVERSAL-TELEFONIE-PAKET

400A STOFF

401A STOFF - SCHWARZ / ANTHRAZIT

414 SCHIEBEDACH ELEKTRISCH IN GLASAUSFUEHRUNG

427 GETRIEBE AUTOMATISCH 7-GANG

440 TEMPOMAT

442 MULTIFUNKTIONSLENKRAD (12 TASTEN)

477 REIFENDRUCKVERLUSTWARNER

500 AUSSENSPIEGEL ELEKTRISCH ANKLAPPBAR

527 COMAND DVD APS MIT NAVIGATION

580 KLIMAANLAGE

584 FENSTERHEBER ELEKTRISCH

600 SCHEINWERFER - REINIGUNGSANLAGE

614 BI-XENON-SCHEINWERFER RECHTSVERKEHR

619 ABBIEGELICHT

645 WINTERREIFEN M+S

682 FEUERLOESCHER

723U CUBANITSILBER - METALLICLACK

734 ZIERELEMENTE - HOLZ EUKALYPTUS

808 AEJ 07/1

808 *1 204____ 20050721 AEJ 07/1

808 *2 272.9__ 20061222 AEJ 07/1

808 *3 722.9__ 20050822 AEJ 17/1

813 LINGUATRONIC-DEUTSCH (SPRACHBEDIENUNG)

873 SITZHEIZUNG FAHRERSITZ LINKS UND RECHTS

875 SCHEIBENWASCHANLAGE BEHEIZT

889 KEYLESS - GO

890 AUTOMATISCHE RUECKWANDTUER

955 AUSSTATTUNGSPAKET ELEGANCE

985 COC-PAPIER EURO 4 TECHNIK MIT ZUL.-BESCH. TEIL II

A22 NEUE WANDLERGENERATION

A36 WANDLERGEHAEUSE AGA

A39 N - SCHALTPLATTE MIT VGS 2

A41 SOFTWARE 2

A44 SOFTWARE 3

F204 BAUREIHE 204

G999 GETRIEBECODE AUSFUEHRUNG 99

GA GETRIEBE AUTOMATISCH

HA HINTERACHSE

K11 ADAPTIVES BREMSLICHT BLINKEND

K13 STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 25000 KM

L LINKS-LENKUNG

M272 V6-OTTOMOTOR M272

M30 HUBRAUM 3,0 LITER

N87 STEUERCODE WERK BREMEN

NE7 STEUERCODE WERK BREMEN

R79 LM-RAD 6-DOPPELSPEICHEN DESIGN 21" MISCHBEREIFUNG

U01 FONDGURTSTATUSANZEIGE

U37 NEBELSCHEINWERFER

U72 DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN

V21 SPEED- + LOADINDEX 91H

VL VORDERACHSHAELFTE LINKS

VR VORDERACHSHAELFTE RECHTS

Img-20200220
Img-20200220
Img-20200220
Beste Antwort im Thema

Ich habe nach dem Kauf eines 204, der nur mit Sommerreifen ausgestattet war, Winterreifen über E-Bay für knapp 400 € von privat gekauft (4 Felgen mit Reifen und recht gutem Profil).

Finde es aber vom Prinzip her ärgerlich, wenn ein Wagen, solange er nicht GJR hat, nur mit vier Rädern verkauft wird.

Ich denke die Sommerbereifung ist bereits verkauft, evtl. auch schon vom Vorbesitzer selbst.

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Fahre den c280(c300) von 2/2008 als Limousine automatik. Finde den Wagen echt klasse. Habe allerdings 7800 Euro bezahlt bei 134.000km ebenfalls Scheckheft gepflegt und harman kardon System, 8 fach bereift 4matic. Finde 10.000 für einen Kombi ehrlich gesagt zu viel, sehe die öfters für 7-8 tausend. Meiner sieht zudem aus wie neu. verbrauch Landstraße 9.3 Liter, Stadt 12-13 und Autobahn bei 130 ca 9.5 - 10 falls es dich interessiert. Falls das für dich ein Thema ist schau mal in der Schweizm Hier sind die Autos zu 99% jedes Jahr im Service und in guten Zuständen. Einfuhr zoll entfällt meistens da sie ja schon aus Deutschland hier her importiert wurden.

Hallo.

Also ich fahre einen von der Ausstattung einen ähnlichen c280. Bei selbstgefahrenen 11tsd (inge. 122tsd ) Kilometern, noch sehr zufrieden. Fahrprofil ist 80% Land und 20% Stadt dabei einen Verbrauch von 10,5 Liter auf 100km. Da wahrscheinlich demnächst die Inspektion fällig ist, sollte preislich noch ein paar Hunderter gehen. Schwachpunkte w204 spezifisch, dazu aufpassen haupt der Riementrieb sauber läuft. Dann gibt es noch das Problem mit dem Saugrohr bzw. deren Verstellung. Ansonsten nettes Auto.

Themenstarteram 20. Febuar 2020 um 9:51

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe jedoch bei der kilometer und Ausstattung, keinen C280 Kombi gesehen, der für unter 12 verkauft, wird. Und schon gar nicht für 7-8, dann würde ich 5 Stück kaufen.

Die Limousinen sind günstiger als die Kombis.

Die günstigen sind immer schnell weg daher mein Tipp: schau dir 1-2 Monate täglich den Markt an. Außer Geld spielt keine Rolle. Kann ich nicht bestätigen mit den Kombis...

Natürlich spielen Farbe / Ausstattung / Zustand eine entscheidende Rolle beim Preis. Wenn man dieses Fahrzeug auf ca. 9000 Plus x gedrückt bekommt, finde ich den nicht überteuert . Ich habe vor einem Jahr den Markt 7 Monate beobachtet und unter 12tsd Euro kaum etwas brauchbares entdeckt.

Themenstarteram 20. Febuar 2020 um 10:18

Zitat:

@Rhenania schrieb am 20. Februar 2020 um 10:08:48 Uhr:

Natürlich spielen Farbe / Ausstattung / Zustand eine entscheidende Rolle beim Preis. Wenn man dieses Fahrzeug auf ca. 9000 Plus x gedrückt bekommt, finde ich den nicht überteuert . Ich habe vor einem Jahr den Markt 7 Monate beobachtet und unter 12tsd Euro kaum etwas brauchbares entdeckt.

Wann hast du deinen gekauft und für wieviel?

6/19gekauft / 112 000 km/ Bj.11/8 , Modell 2009 also mit den kleinen Spiegeln. Inkl. Neuwertigen Winter auf Alu, kein keyless, keine autom. Heckklappe dafür Vollleder, Alarm mit Abschleppschutz und Klima hinten getrennt ( 4 Zonen ? Oder so ähnlich) glatte 11tsd.

falls diesel und 157t km was für dich wären, ca. 9800 Euro dafür 4matic 2013er baujahr. Sehe jedoch er verliert etwas Öl, vielleicht nochmal 500-1000 investieren und man hat ne geile Karre. Ansonsten ist der c300 Benziner wie gesagt ein sehr nettes Fahrzeug.

Screenshot_20200220-104519_AutoScout24.jpg
Themenstarteram 20. Febuar 2020 um 11:00

Nein Diesel kommt für mich nicht in Frage.

Ich bevorzuge auch bis Baujahr 06/09 bis dahin Steuer 202€ ab Juli 272€ danach noch teurer.

EZ 05.11.2008 bis 30.06.2009=202€

EZ 01.07.2009 bis 31.12.2011=272€

EZ01.01.2012 bis 31.12.2013= 292€

 

@Rhenania: das klingt doch super.

Aus meiner Sicht bevorzuge ich Stoff zum sitzen, Leder im Sommer kann "anstrengender" sein.

Was mich stört ist das die m+s Reifen habe, keinen weiteren und das die Bremsscheibe vorne gewechselt werden muss, wieviel würde es kosten?, ich habe bißchen die Zweifel soll es nehmen oder nicht.

Ich habe gestern mit dem Verkäufer verhandelt, maximal 500€ inkl neuer TÜV ist er runter gegangen.

Ich habe ihn reserviert für mich.

Ich wollte heute sagen mit weiterer Felge und Bremsscheibe, ob er das macht, ich vermute nein. Die Frage ist, soll ich dann deal dafür platzen oder trotzdem nehmen? Oder Risiko, nein sagen und wenn er noch da steht trotzdem noch nehmen.

Muss man bei Mercedes wirklich jedes Jahr Öl wechseln unabhängig vom km? Hast Du bzw wirst Du bei Mercedes machen lassen?

Also 9500 inkl. Neuen Tüv. Da ist die Frage, ist es Dir das Fahrzeug das Wert. M&S Bereifung wäre bei mir zweitrangig. Wenn kein zweiter Satz vorhanden ist, musst Du Dir eh einen Satz kaufen. Wenn Sommerreifen dabei wären , hättest Du 6Monate mehr Zeit gehabt. Bremsscheiben wechseln habe Ich Mir noch keine Gedanken gemacht, deshalb kenne ich die Preise nicht. Große Inspektion habe Ich bei MB machen inkl. Zündkerzen 700E, allerdings gibt jetzt die Vorteilkarte mit 20% für den w204. Die Insp. Ist bei meinen 25 000km oder 1Jahr je nach dem was zuerst Eintritt. Wenn Ich Zweifel hatte, habe ich es gelassen es kommt mit Sicherheit was nach. Oder Du gehst Risiko, wenn nicht dann nicht und wartest auf den nächsten.

Zitat:

@MC280 schrieb am 20. Februar 2020 um 11:00:36 Uhr:

Nein Diesel kommt für mich nicht in Frage.

Ich bevorzuge auch bis Baujahr 06/09 bis dahin Steuer 202€ ab Juli 272€ danach noch teurer.

EZ 05.11.2008 bis 30.06.2009=202€

EZ 01.07.2009 bis 31.12.2011=272€

EZ01.01.2012 bis 31.12.2013= 292€

 

@Rhenania: das klingt doch super.

Aus meiner Sicht bevorzuge ich Stoff zum sitzen, Leder im Sommer kann "anstrengender" sein.

Was mich stört ist das die m+s Reifen habe, keinen weiteren und das die Bremsscheibe vorne gewechselt werden muss, wieviel würde es kosten?, ich habe bißchen die Zweifel soll es nehmen oder nicht.

Die schönen 21" Mercedes-Felgen mit Sommerreifen hat der Händler wahrscheinlich noch irgendwo liegen und wird sie separat für 500-600€ verkaufen bzw. hält sie als Verhandlungsmasse zurück. Das ist so üblich.

Neue Bremsscheiben vorn etwa 500€, wenn du es machen lässt

Zitat:

 

Ich habe gestern mit dem Verkäufer verhandelt, maximal 500€ inkl neuer TÜV ist er runter gegangen.

Ich habe ihn reserviert für mich.

Das ist schlecht. Jetzt weiß er, dass du heiß auf das Auto bist.

Zitat:

Ich wollte heute sagen mit weiterer Felge und Bremsscheibe, ob er das macht, ich vermute nein. Die Frage ist, soll ich dann deal dafür platzen oder trotzdem nehmen? Oder Risiko, nein sagen und wenn er noch da steht trotzdem noch nehmen.

Ich würde ihm anbieten den geforderten Preis voll zu zahlen, dann aber mit den Sommerfelgen, neuen Bremsscheiben und neuem TÜV und Ölwechsel. Eigenleistung kann ein Händler deutlich günstiger verrechnen als Preisabschläge. Die Felgen hat er noch, die anderen Zugaben kosten ihn vielleicht 500€ an Material.

Dich kostet es wahrscheinlich an die 1800€, wenn du den kleinen Preisabschlag von 500€ nimmst und alles selbst machst bzw. woanders in Auftrag gibst. Selbst bei einem Preisaufschlag von 500€ auf den Wunschpreis des Händlers fährst du günstiger. Aber erst mal so probieren.

Zitat:

Muss man bei Mercedes wirklich jedes Jahr Öl wechseln unabhängig vom km? Hast Du bzw wirst Du bei Mercedes machen lassen?

Ölwechsel jährlich ist so bei Mercedes. Neben der großen Füllmenge einer der Gründe, warum Mercedes-Motoren so lange halten. Ölwechsel kannst du überall machen lassen, das kriegt auch ATU problemlos hin.

Ansonsten ein schönes, solides Auto mit guter Ausstattung. Den geforderten Preis finde ich angemessen, wenn alles gemacht wird.

Ich habe nach dem Kauf eines 204, der nur mit Sommerreifen ausgestattet war, Winterreifen über E-Bay für knapp 400 € von privat gekauft (4 Felgen mit Reifen und recht gutem Profil).

Finde es aber vom Prinzip her ärgerlich, wenn ein Wagen, solange er nicht GJR hat, nur mit vier Rädern verkauft wird.

Ich denke die Sommerbereifung ist bereits verkauft, evtl. auch schon vom Vorbesitzer selbst.

Themenstarteram 20. Febuar 2020 um 12:24

Der Händler hat das Auto vom Großhändler gekauft, er sagt es sein keine weiteren Reifen dabei gewesen.

Wenn Öl, Bremsscheibe, und Reifen wären, wäre perfekt. Oder 500€ Nachlass, da gestern mein Schwager die misslunge Verhandlung gemacht hat, genau denkt ich will es haben.

Wenn ich das Auto kaufe, will ich es auf LPG prins Vsi 2.0 umrüsten lassen. Daher verliert sich die Gebrauchtwagen Garantie eh, mein Schwager hat direkt das gesagt, der Händler, alles klar, dann ohne gebrauchtwagen Garantie für glatte 10.

Ich hätte es anders gemacht, Preis drücken, dann Gebrauchtwagen Garantie verzichten, dann wäre es günstiger gekommen.

Das Fahrzeug gefällt mir top, bis auf die nötigen Teile. Aber ich werde ihm die Öl, Bremsscheibe, Reifen sagen, entweder machen lassen, oder vom Preis 500€ runter, falls nicht, dann ohne Kauf raus und abwarten, entweder später nochmal zuschlagen, oder bei einem anderen Händler.

16er mit Sommer bei ebay um die ca 250€, Bremsscheibe vorne 130€+ ca 50€ einbau bei meiner Werkstatt, Öl und Filter selbst kaufen + Olwechsel bei meiner Werkstatt zusammen ca max 120€, maximal maximal 500€ selbstkosten.

Anderseits habe ich "Angst" so einen nicht nochmal zu finden, der Händler ist der gleichen Stadt, andere liegen 400km entfernt.

Um nicht ohne Auto zu sein will eins bevor ich meinen touran verkaufe.

Gestern hat der meine Werkstatt den Wagen von unten und oben angeschaut, alles gut, bis auf Vordere Bremsscheibe, er sagte dir persönlich gäbe es kein TÜV, die Händler würden ihn so bekommen.

Kaufen !!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen