ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C 320 versus C 280

C 320 versus C 280

Mercedes
Themenstarteram 27. Mai 2016 um 15:37

Welcher hat den besseren Motor?

Der C 280 verbraucht weniger, aber wie sieht es mit Laufleistungen und Defektanfälligkeit aus?

Bereitet einer der beiden Motoren gelegentlich Probleme? Gibt es Schwachstellen?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich nehme an die meinst die Benziner?

Der M272 (z.B. 230/280/350) Motor ist die Nachfolgegeneration vom M112 Motor (240/320).

Beim M272 gibt es bis Auslieferungsdatum 09/2006 Probleme mit dem Kettenrad. Details dazu auch hier in meinem Blog: http://www.motor-talk.de/blogs/burky350

Ansonsten kann man beide Motorvarianten durchaus empfehlen. Beim M112 macht er KWS gerne mal schlapp, beim M272 sind es eher die NWS-Magneten.

Ich weiss nicht wie stark der 280 davon betroffen ist aber mein C350 (auch M272) hatte starken Ölverbrauch und Leistungsverlust bei 130tkm.

Ist wohl auch schon öfters vorgekommen bei dem Motor.

Zitat:

@Nicsen1711 schrieb am 27. Mai 2016 um 19:28:45 Uhr:

Ich weiss nicht wie stark der 280 davon betroffen ist aber mein C350 (auch M272) hatte starken Ölverbrauch und Leistungsverlust bei 130tkm.

Ist wohl auch schon öfters vorgekommen bei dem Motor.

Was war da noch gleich die Ursache? Mein 350er hat jetzt auch 130tkm. Bisher kein Ölverbrauch und auch kein Leistungsverlust.

Zitat:

@burky350 schrieb am 27. Mai 2016 um 23:18:38 Uhr:

Zitat:

@Nicsen1711 schrieb am 27. Mai 2016 um 19:28:45 Uhr:

Ich weiss nicht wie stark der 280 davon betroffen ist aber mein C350 (auch M272) hatte starken Ölverbrauch und Leistungsverlust bei 130tkm.

Ist wohl auch schon öfters vorgekommen bei dem Motor.

Was war da noch gleich die Ursache? Mein 350er hat jetzt auch 130tkm. Bisher kein Ölverbrauch und auch kein Leistungsverlust.

Mein M272/C280 hat jetzt aktuell 175.000 km gelaufen - Oelverbrauch liegt so um die 1 l auf 15.000 km (also von Oelwechsel zu Oelwechsel). Halte ich für einen 6 Zylinder absolut für normal.

Bin sehr happy mit dem C 280. Etwas mehr Drehmoment unterhalb der 3k rpm würden nicht schaden, aber einen noch höhren Verbrauch wäre mir das nicht wert. Bei mir schwankt er zwischen 9,5 und 10,5 Liter je Tankfüllung bei nicht allzu zurückhaltender Fahrweise.

Zitat:

@burky350 schrieb am 27. Mai 2016 um 23:18:38 Uhr:

Zitat:

@Nicsen1711 schrieb am 27. Mai 2016 um 19:28:45 Uhr:

Ich weiss nicht wie stark der 280 davon betroffen ist aber mein C350 (auch M272) hatte starken Ölverbrauch und Leistungsverlust bei 130tkm.

Ist wohl auch schon öfters vorgekommen bei dem Motor.

Was war da noch gleich die Ursache? Mein 350er hat jetzt auch 130tkm. Bisher kein Ölverbrauch und auch kein Leistungsverlust.

Kolbenringe waren defekt. Hat auf 1000km ziemlich viel Öl gefressen. War über 1 Liter.

Es sind dann alle 6 Kolben getauscht worden bei MB auf Junge Sterne Garantie.

Mein C 320 BJ. 2005 habe ich aus den USA mitgebracht und bin nun in 5 Jahren 120.000 km gefahren. Die Gesamtlaufleistung ist jetzt 159.000 km der Verbrauch im Durchschnitt 8,67l Super auf 100 km. Ein sehr angenehmes und leistungsstarkes Fahrzeug mit AMG Sportfahrwerk und breiter Mischbereifung 17". Bis jetzt absolut rostfrei und bis auf einen AGR Regler keinerlei Reparaturen. Sehr zu empfehlen!

Zitat:

@agricola320 schrieb am 13. Juli 2019 um 16:14:20 Uhr:

der Verbrauch im Durchschnitt 8,67l Super auf 100 km

:eek:

Sind doch wohl nur theoretische Wunschträume :D

am 13. Juli 2019 um 16:37

Zitat:

@Nicsen1711 schrieb am 27. Mai 2016 um 19:28:45 Uhr:

Ich weiss nicht wie stark der 280 davon betroffen ist aber mein C350 (auch M272) hatte starken Ölverbrauch und Leistungsverlust bei 130tkm.

Ist wohl auch schon öfters vorgekommen bei dem Motor.

Schon mal die Ansaugbrücke kontrolliert? Da brechen ja gern mal die Plastikklappen innen.

Denkt mal ans Datum.

Ist nicht mehr ganz so aktuell.

am 13. Juli 2019 um 16:40

Boa wer hat denn diese Moorleiche geweckt...:confused:

Zitat:

@Fly97 schrieb am 13. Juli 2019 um 16:32:38 Uhr:

Zitat:

@agricola320 schrieb am 13. Juli 2019 um 16:14:20 Uhr:

der Verbrauch im Durchschnitt 8,67l Super auf 100 km

:eek:

Sind doch wohl nur theoretische Wunschträume :D

Klar dokumentiert. Sehr viel Langstrecke. Sehr sparsamer Motor bei Teillast zwischen 120 und 160 km/h.

Was machen nur die anderen C320 Fahrer falsch? :eek:

https://www.motor-talk.de/forum/c320-v6-verbrauch-t1500598.html

 

Hier führst du die Tabelle an

 

https://www.spritmonitor.de/.../270-C-Klasse.html?...

 

Schöne Dokumentation. ;)

Dee 320er kommt mit der uralt 5 Gang Automatik aus den frühen 90ern. Der 280er ist eigentlich ein 300er und kommt mit der 7G Tronic. Allein das war mir schon Grund genug. Die 7G Tronic ist zwar kein modernes DSG, fährt sich im Vergleich zum alten 5 Gang Automaten aber deutlich moderner. Das Getriebe passt sich außerdem den Schaltwünschen an - nach jetzt 45.000km schaltet es genauso wie ich es mir vorstelle und ich nutze die Paddels (gibt's beim 5G übrigens auch nicht) kaum noch.

Bei der Wartung hat der 280er 6 statt 12 Kerzen. Wenn er aber bis 2006/09 produziert wurde kommt das Kettenrad irgendwann und das ist dann übel.

Auch wenn er nach 2006/09 produziert wurde kann es sein, dass er irgendwann eine neue Kette braucht (obwohl Duplex) und da langt Mercedes dann auch gut zu. Je nach Zustand/Wert kann man das aber verschmerzen wenn er sonst gut in Schuss ist würde ich sagen.

Laut Stritmonitor nehmen Sie sich nicht so viel vom Verbrauch. Bei den meisten Leuten wird der 280er wohl aber einen halben Liter weniger nehmen. Als 350er dürften sie dann ähnlich viel brauchen. 2006 konnte man den Verbrauchsangaben noch trauen. Als Sauger ohne Direkteinspritzung sollten beide vergleichsweise wenig Feinstaub produzieren (könnte mal ein Thema werden).

(Wenn man kostenbewusst kauft, sollte man die normale Bremse (nicht gelocht) nehmen - leider sieht das Sportpaket am 203er aber einfach gut aus und dann kommt er mit der großen und teureren Brembo.)

Deine Antwort
Ähnliche Themen