ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C 250 geht während der fahrt aus, Anlasser dreht nur noch wie "ohne Kompression"

C 250 geht während der fahrt aus, Anlasser dreht nur noch wie "ohne Kompression"

Mercedes
Themenstarteram 24. Juli 2021 um 19:09

Hallo, mein Sohn hat einen C 250 Bj. 2013. Benziner mit 204 PS

Heute ging er ihm während der Fahrt aus. Bei Starten hört er sich an, wie "Starte ohne Kompression"

Wo kann der Fehler liegen?

VG

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo Andi

Die Steuerkette könnte gerissen sein. Also viele Ventile krumm usw.

Überprüfung: Einer versucht zu Starten und ein zweiter schaut durch den geöffneten Öleinfülldeckel. Wenn sich da die Einlassnockenwelle nicht mehr dreht dann wird es teuer.

Dafür sind diese M271.8xx CGI EVO Motore leider zur Genüge bekannt.

Link von einem der unzählig Betroffenen: https://www.motor-talk.de/.../...-zweiten-mal-defekt-t7037504.html?...

Tipp: Gute Motorinstandsetzer reparieren solche kapitalen Schäden bereits für ca. 5000€. Das sind dann die Kosten für eine komplette Überholung. Wenn die Kolben / Pleuel nichts abbekommen haben, reichen vielleicht auch 3000€. Lasst euch keinen gebrauchten Motor vom Verwerter andrehen außer die Kette und alles was dazu gehört wurde bei dem erst vor kurzem erneuert. Sonst ist der Motor ein Langläufer und absolut unauffällig.

Gruß Michael

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 12:59

Guten Morgen,

Ventildeckel abgebaut. Steuerkette ist zwischen Zahnrad eingeklemmt. Hat sich natürlich seinen Weg neben dem Zahnrad „zurechtgeschliffen“……. Sch……!

 

Braucht wer nen C250 Coupe mit Steuerkettenschaden?

Hallo Andi

Das hätte man aber normal schon vorher hören können und abgesprungen ist genauso schlimm wie gerissen. Das Nockenwellenlagergehäuse ist dann auch noch hinüber. Dann rechne bei einer Instandsetzung mit weiteren 900€ oder die kennen einen Künstler (so wie ich) der die Ecke da im WIG Verfahren für kleines Geld wieder auffüllt.

Wo wohnst du bzw. wo steht das Fahrzeug?

Laufleistung?

Wie viele Hände?

Wartungsstau?

Pflegezustand?

Vollständige MB Serviceberichte vorhanden?

Unfallfrei?

Automatik oder Schalter?

Am besten auch die FIN einstellen.

Gruß Michael

Motor vom Verwerter holen, wenn Kilometerstand stimmt und Kette neu ist, rein damit. Und künftig Ohren auf und regelmäßig ansehen. Kommt öfter vor. So wie jetzt ist die Kiste praktisch nichts wert.

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 16:33

@tdi-vielfahrer: gehört hat man gar nichts. Die Kette ist gerissen. Das NW-Lagergehäuse ist zwar ziemlich verschrammt aber eigtl. nicht defekt. Eine Öse, an der das Öl-Prallplastik eingesteckt wird ist weggebrochen.

Man sieht, dass der Bolzen von der rechten Gleitschiene (von vorne reingeschaut) aus der vorderen Lagerbohrung nach hinten gewandert ist.

Stehen die Ventile bei dem Motor definitiv auf?

 

81.000 km

3. Hand (eigtl. 2. Hand, da 1 + 2 Vater und Sohn waren)

Wartungsstau keiner!

MB Service nicht vorhanden ( die hätten das auch nicht verhindert!)

Unfallfrei ja

Zustand TipTop

Automatik

 

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 16:36

@wolfgangpauss: wie schon erwähnt, es war kein Geräusch vorhanden. Was soll ich regelmäßig ansehen?

Ein Motor von einem Verwerter ist halt so ne Sache….

Zitat:

@andi-8 schrieb am 25. Juli 2021 um 16:33:43 Uhr:

@tdi-vielfahrer: gehört hat man gar nichts. Die Kette ist gerissen. Das NW-Lagergehäuse ist zwar ziemlich verschrammt aber eigtl. nicht defekt. Eine Öse, an der das Öl-Prallplastik eingesteckt wird ist weggebrochen.

Man sieht, dass der Bolzen von der rechten Gleitschiene (von vorne reingeschaut) aus der vorderen Lagerbohrung nach hinten gewandert ist.

Stehen die Ventile bei dem Motor definitiv auf?

81.000 km

3. Hand (eigtl. 2. Hand, da 1 + 2 Vater und Sohn waren)

Wartungsstau keiner!

MB Service nicht vorhanden ( die hätten das auch nicht verhindert!)

Unfallfrei ja

Zustand TipTop

Automatik

Genau die Ecke für den Abspringschutz der Kette muss da wieder fest eingesteckt hin. Sonst ist die Kette bald wieder darunter gesprungen.

Der Motor ist kein Freiläufer. Das heißt Kettenabriss bedeutet diverse Ventile sind auf die Kolben geschlagen und daher 100%ig krumm. Das können ab 4 Stück aufwärts alle sein. Das spielt aber eigentlich keine Rolle. Der Kopf muss sowieso komplett überholt werden. Also Ventile und Führungen usw.

Ich hätte Interresse an dem Fahrzeug obwohl mich schon die fehlenden digitalen MB Berichte stören.

Die FIN wäre TOP. Ich kaufe für uns nur Fahrzeuge mit XENON (ILS), SSD, anklappbaren Spiegel, Sitzheizung und noch so ein paar Kleinigkeiten.

Ich schalte meine PN für heute wieder frei dann kannst du mir die FIN bitte dort hin schicken.

Gruß Michael

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 16:55

SSD hat er nicht…..hat sich‘ eh schon erledigt:-(

Das hat sich damit für uns wirklich erledigt.

Aber bevor du ihn verschenkst melde dich ruhig bei mir. ;)

Suche noch eine neue Herbst- Winterbeschäftigung. :)

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 17:40

Kann mir wer einen Motoreninstandsetzer empfehlen. Ich selber wohne in Augsburg

Hallo

Habe gerade die Ebay Kleinanzeigen für dich bemüht. In 86150 Augsburg gibt es z.B. KREZ Motors.

Vielleicht dazu einmal die Bewertungen von denen anschauen.

Ich wohne in NRW und kenne die natürlich nicht.

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 19:05

Danke Michael, ich habe mal Zimmer kontaktiert. Zu Krez schau ich auch.

 

Sag mal, wieviel könnte man incl. Schaden noch bekommen? Gerne per PN

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 19:07

….Krez ist in NRW…..Bielefeld.?

Zitat:

@andi-8 schrieb am 25. Juli 2021 um 19:07:41 Uhr:

….Krez ist in NRW…..Bielefeld.?

Nach Ebay Kleinanzeigen ist KREZ in Augsburg. Gehe doch bitte in die Ebay-Kleinanzeigen und kontrolliere die Telefonnummer ob die aus Augsburg stammt. Vielleicht auch nur eine Abzocknummer wie bei den Rohrreinigern oder Schlüsseldiensten. :D

 

Du hast ja jetzt auch bereits einen Instandsetzer gefunden. Hole dir ruhig mehrere Festpreise rein bevor du den Auftrag vergibst. Der Motor ist ja noch jung und wenn kein Pleuel oder Kolben beschädigt ist, muss halt alles im Kopf wie beide Nockenwellenlagerdeckel (wenn ausgebrochen) + NWV + Kette + Spanner mit Deckel + Ventile + Führungen + Schaftdichtungen + Kopfdichtung + Ventilhaubendichtung + Öl + Filter usw.erneuert werden. Normal sollten dann dafür mit Aus + Einbaukosten 4000€ ausreichen. Die bauen ja meistens keine Original sondern Zubehörteile ein.

Schaue doch bitte selber bei Mobile nach intakten Vergleichsfahrzeugen mit einer ähnlicher Ausstattung, Halterzahl und Kilometerleistung. Davon kannst du dann bei einem Privatverkauf an Bastler ca.5000€ abziehen. Aber denke daran das sind auch alles nur Wunschpreise. ;)

Ein Händler würde ihn sicher gerne geschenkt nehmen. ;) Die ziehen dir die MB Kosten für die Instandsetzung ab. Also geschätzt für einen Restpreis von ca. 3000 - 4000 €. Ich kenne die Ausstattung, Farbe usw. nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C 250 geht während der fahrt aus, Anlasser dreht nur noch wie "ohne Kompression"