ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C 240 oder C320 ???

C 240 oder C320 ???

Themenstarteram 9. August 2003 um 12:40

Hallo Leute.

Ich fahr derzeit einen C180 Elegance Bj 96 (80TKM) und überlege so langsam aber sicher, mir eine neue C-Klasse zuzulegen, als Jahreswagen oder jungen Gebrauchten (max. 2 Jahre, max 20TKM, definitiv Avantgarde.

Die Vierzylinder-Motoren hab ich ein wenig satt, außerdem traue ich den 1,8 Kompressor-Motoren nicht so ganz. Daher mache ich mir Gedanken um eine C240 oder gar einen C320.

Frage: lohnen es sich die Mehrkosten für den C320 gegenüber dem C240 ??? Klar, daß der bessere Fahrleistungen hat, aber lohnen sich dafür die Mehrkosten, oder fällt der subjektive Unterschied so gering aus, daß man das Geld getrost sparen kann ???

Ist der C 270 CDI eine Alternative zum C240 ???

Danke für eure Antworten.

Gruß,

Khaki

Ähnliche Themen
20 Antworten

Wer 6 Zylinder fahren möchte und dabei noch sparen will, dem sei der 270CDI nur zu empfehlen.

Gruß Alex

P.S. Ich fahre den 1,8 Liter - null Probleme ;)

320 vs. 240: Ja, der Aufpreis lohnt sich auf jeden Fall, wenn du das Geld hast. Der 240 ist lahm und ein Spritschlucker. Und gebrauchte 320 sind im Verhältnis billiger als alle anderen Motoren.

270 vs. 240: Wenn du viel fährst, bist du mit dem 270 sicher besser bedient, und er hat auch mehr Kraft von unten heraus (sagen zumindest die, die ihn schon gefahren haben) ... Nur laut ist er ein bissl ... notfalls kaufst du dir halt Ohrenschützer ... :D

Versuch's mal mit der Suchfunktion - dazu wurde hier (und in anderen Foren) schon einiges geschrieben.

Zitat:

Original geschrieben von Catexus

Wer 6 Zylinder fahren möchte und dabei noch sparen will, dem sei der 270CDI nur zu empfehlen.

Seit wann ist der 270 CDI denn ein Sechszylinder ???

Der hat doch nur fünf Pötte.

Zu beachten ist jedoch, dass der 270CDI "nur" ein 5-Zylinder ist und entsprechend unruhig läuft.

Ansonsten würde ich mich paquito anschliessen - seine Äusserungen in den letzten Monaten bzgl. seines "Opa-Autos" ;) waren mehr als überzeugend.:)

Zitat:

Original geschrieben von tomato

 

Seit wann ist der 270 CDI denn ein Sechszylinder ???

Der hat doch nur fünf Pötte.

Richtig - Habe ich auch gerade gesehen, zieht aber wie ein 6er, da er ja ein Diesel ist und ein paar Nm mehr hat ;)

Gruß Alex

Zitat:

Original geschrieben von Catexus

zieht aber wie ein 6er

Das Besondere am 6er ist aber nicht der Durchzug, sondern der Laufkomfort. Guten Durchzug erreichst du mit einem gleich starken 4er (evtl. mit Kompressor) genau so oder sogar besser.

Meiner zieht aber auch ... wenn ich das Schiebedach hochkippe, zieht's bei der Sitz-Memory rein ...

Zitat:

Original geschrieben von paquito

Das Besondere am 6er ist aber nicht der Durchzug, sondern der Laufkomfort. Guten Durchzug erreichst du mit einem gleich starken 4er (evtl. mit Kompressor) genau so oder sogar besser.

Meiner zieht aber auch ... wenn ich das Schiebedach hochkippe, zieht's bei der Sitz-Memory rein ...

Da könnest Du Recht haben - bin neulich den 320 CLK gefahren. Da kann ich mit meinem "lärmenden" Kompressor mithalten :D

Wobei ich sagen muss, dass der alte CLK sich um einiges Weicher und seidiger fährt als das neue Modell. (Der ist sportlicher aber eben auch "lauter")

Gruß Alex

P.S. Ist´s in Wien auch so warm? Ich sterbe hier bald :(

Trotz Klima und Dusche im 3 Stundentakt...

Zitat:

Original geschrieben von Catexus

P.S. Ist´s in Wien auch so warm? Ich sterbe hier bald :(

Trotz Klima und Dusche im 3 Stundentakt...

Ja ... draußen kocht es ... aber auf die Gefahr hin, dass du mich jetzt verfluchst ... ich habe eine Klimaanlage ... schön kühl ...

:D :D :D

Themenstarteram 9. August 2003 um 23:53

Hey Leute, danke für die Antworten.

Ich hatte bereits im Vorfeld C240 und C320 verglichen. In Sachen Kaufpreis (junge Gebrauchte) und Versicherung besteht kaum ein Unterschied. Mir ging es daher besonders um die laufenden Kosten, denn die stehen nirgends..

Werd mal schauen, was meine Finanzen in den nächsten Wochen oder Monaten hergeben und mich mal nach nem gescheiten C320 umschauen.

Vielen Dank nochmal.

Gruß,

Khaki

PS: Paquito, also im Auto hab ich auch ne Klima, Aber die hast Du wohl sicher nicht gemeint. *gg*

Zitat:

Original geschrieben von Khaki

Mir ging es daher besonders um die laufenden Kosten, denn die stehen nirgends..

PS: Paquito, also im Auto hab ich auch ne Klima, Aber die hast Du wohl sicher nicht gemeint. *gg*

Also der Benzinverbrauch ist praktisch gleich, der 320 verbraucht sogar eher weniger, weil du ihn nicht so treten musst.

MB gibt einen Stadtverbrauch von 15 Litern an. Ich verbrauch 16-17, einige hier reden von unter 13 (wie immer sie das machen ... :D ).

Bezüglich Steuer und Versicherung weiß ich nicht, weil die ist in DE billiger als bei uns im Ösi-Land.

Bezüglich Klima: Ja, ich hab die im Büro gemeint ... hihi ... gerade eben hab ich sie abgedreht, weil's draußen endlich kühler ist ...

Hallo,

meiner verbraucht 13liter pro 100km in der stadt und auf der autobahn bei 160kmh ca 10Liter!schaff mit dem knapp 600km mit einem tank bei anständiger fahrweise wenn ich heize werden es schnell 450 oder sogar weniger!

mfg

danijelbrcko (C320)

am 11. August 2003 um 15:01

Re: C 240 oder C320 ???

 

Zitat:

Original geschrieben von Khaki

lohnen es sich die Mehrkosten für den C320 gegenüber dem C240 ??? Klar, daß der bessere Fahrleistungen hat, aber lohnen sich dafür die Mehrkosten, oder fällt der subjektive Unterschied so gering aus, daß man das Geld getrost sparen kann ???

Ist der C 270 CDI eine Alternative zum C240 ???

Die Mehrkosten UND der subjektive Unterschied zw. 240/320 sind groß. Ob es sich lohnt, musst Du selbst entscheiden.

Wenn Du NUR Wert auf Komfort legst, ist der 240 wohl ok - wenn Du ab und zu die Nackenstütze spüren willst, sind 320

oder 270CDI die bessere Wahl.

Benzin oder Diesel ist eine Frage der jährlichen Fahrleistungen und des Geschmacks. Ich finde den Sound bei 4/5-Zylinder-Dieseln furchtbar, der 320 CDI passt leider nicht in den Motorraum.

Bleibt als Ergebnis einzig der 320er. Idealer Kompromiss zwischen Leistung und Komfort - aber beileibe kein Sportwagen.

Zitat:

Original geschrieben von Catexus

Wobei ich sagen muss, dass der alte CLK sich um einiges Weicher und seidiger fährt als das neue Modell.

Das liegt nicht am Motor (ist identisch), sondern am Automat. Im 209 ist eine neue Generation mit deutlich weniger Schlupf verbaut. D.h. spontaneres/sportlicheres Ansprechen, weniger Verbrauch (Überbrückung ab dem 1. Gang) - aber eben auch etwas weniger Antriebs-Komfort, da hier und da mal ein Ruck durchkommt.

Ganz klar:

 

Neu: 240er, viel billiger

gebraucht: 320er, kaum teurer, besser

Re: Re: C 240 oder C320 ???

 

Das liegt nicht am Motor (ist identisch), sondern am Automat.

 

das würde ich nicht sagen den der C320 ist immer noch ein bissle schneller in der beschleunigung wie der CLK320 laut mercedes angaben!

mfg

danijel (C320)

Deine Antwort
Ähnliche Themen