ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C 180 T CGI oder Kompressor

C 180 T CGI oder Kompressor

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 28. November 2010 um 13:53

Hallo, möchte mich in den nächsten Tagen für einen gebrauchten C 180 T entscheiden.

Könnt Ihr mir einen Tipp geben?!

Kompressor und € 1.500,00 sparen, oder soll man lieber den neuen CGI nehmen? Oder egal???

Danke und viele Grüße

Thomas

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo Thomas,

vor der gleichen Wahl stand ich vor 4 Wochen auch und habe mich für den Kompressor entschieden. Laut Händler soll der

Minderverbrauch beim CGI "bis zu" 0,5 Liter betragen. Durch diesen geringen Unterschied habe ich mich lieber für einen sehr

gut ausgestatteten gebrauchten Kompressor entschieden. Bei dem ist (incl. 225er Winterbereifung und Dauerlicht und Automatik) ein Verbrauch zwischen 6,5 und 11,5l möglich - das liegt einzig am Gasfuss.

Ich hatte davor einen W203 200TK und nach 6 Jahren und 140tkm schnurrte der Motor noch wie am ersten Tag - daher kann ich den

Kompressor absolut empfehlen.

Gruß Frank

Themenstarteram 28. November 2010 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von janka1234

Hallo Thomas,

vor der gleichen Wahl stand ich vor 4 Wochen auch und habe mich für den Kompressor entschieden. Laut Händler soll der

Minderverbrauch beim CGI "bis zu" 0,5 Liter betragen. Durch diesen geringen Unterschied habe ich mich lieber für einen sehr

gut ausgestatteten gebrauchten Kompressor entschieden. Bei dem ist (incl. 225er Winterbereifung und Dauerlicht und Automatik) ein Verbrauch zwischen 6,5 und 11,5l möglich - das liegt einzig am Gasfuss.

Ich hatte davor einen W203 200TK und nach 6 Jahren und 140tkm schnurrte der Motor noch wie am ersten Tag - daher kann ich den

Kompressor absolut empfehlen.

Gruß Frank

Danke für die schnelle Antwort. Denke auch an einen k.

Jetzt stehe ich noch vor der Wahl ob Classic oder Avantgarde. Man hat mir einen schönen Classic angeboten, jetzt überlege ich, einfach den Kühlergrill des Avantgarde montieren zu lassen und das Auto zu kaufen. Finde die Front einfach deutlich schöner...

Kann man das machen, oder sieht das bescheuert aus???

Hallo,

einfach Avantgarde-Grill mal montieren. Kostet so gut 250 euro und sieht richtig gut aus. Nur bitte den Stern von der Haube machen und eine Plakette montieren.

gruß

markus

Zitat:

Original geschrieben von Jungerstar

Hallo,

einfach Avantgarde-Grill mal montieren. Kostet so gut 250 euro und sieht richtig gut aus. Nur bitte den Stern von der Haube machen und eine Plakette montieren.

gruß

markus

für 250€ bekomm ich 2 grills den avangarde grill bekommst du schon für 90€ bei ebay! den orginalen

am 30. November 2010 um 0:28

Warun "schilen" alle bei avangarde immer nur auf den Grill... (aussenansicht) das ist auch noch nen bissle mehr dabei was man immer vor Augen hat (innenansicht). Allein der Tacho ist avangarde schon wert :D

am 30. November 2010 um 7:15

Ich würde ( zur Zeit noch ) den Kompressor nehmen. Und zwar wieder mit AMG Paket.

Der Sound ist einfach geil, direkt ab Werk. Hingegen klingt das CGI Zeugs ( ich hatte

den E 200 CGI zur Probe ) einfach nur nach Diesel. Nochmals unkultivierter und rauer

als ein 4-Ender ohnehin ist.

Themenstarteram 30. November 2010 um 19:54

Hallo, die Entscheidung ist heute gefallen.

Habe jetzt einen C 180 TK Classic aus 11/09 gekauft.

Da es sich um das zukünftige Auto meiner Frau handelt, brauche ich auch keine AMG-Ausstattung.:(

Hätte gern einen Avantgarde, aber jetzt wird die Front/Stern/Nebelscheinwerfer-Blende vom Avantgarde eingebaut und so gefällt er mir deutlich besser.

Der Wagen kommt aus einer Vermietung (wie fast alle) und mich haben einfach die Preise für diese Fahrzeuge umgehauen.

40% unter Neupreis nach einem Jahr und 26TK Laufleistung, inkl. 2 Jahre Garantie, was will man mehr?

Natürlich hat der Wagen einige Steinschläge an der Front, aber er ist ja auch nicht neu. (Keine Unfallschäden, nur Nachlackierungen im Rahmen der Aufbereitung steht im Kaufvertrag) Vergleichbare Fahrzeuge hatten Lackierungen an den gesamten Seiten oder wurden mit "Unfall" benannt, daher wurde es jetzt ein Classis und nicht der schönere Avantgarde.

Wenn man sich im Preisgefüge eines schlecht ausgestatteten neuen Golf's bewegt, fällt die Entscheidung leicht. Außerdem wurde unser gebrauchter noch zu einem akzeptablen Preis in Zahlung genommen (Händler muss ja auch etwas verdienen...).

Freue mich auf den Benz, bin früher selber E-Klasse gefahren...

Viele Grüße

Thomas

am 30. November 2010 um 21:30

Hallo Thomas und Glückwunsch zum neuen Stern!:)

Kann dir nachträglich auch nur zum Kompressor raten, habe noch nie gehört das die kaputt gehen, bei den Turbos ist es ja schon fast an der Tagesordnung und die kosten richtig Geld!

Wir hatten in den letzten Jahren 3 Autos mit Turbolader wovon 2 Turbolader kaputt gingen! 1 x VW LT innerhalb 4 Jahre defekt, dann kam ein MB Sprinter für 4 Jahre bei dem der Turbo "nicht" defekt war:) und mein Bruder hatte einen 530D bei dem der Turbo im Alter von 3,5 Jahren im Eimer war! Das vegessen viele in ihre Kalkulation mit rein zu nehmen..., die quatschen alle immer nur von Verbrauch, von den teuren Turbos wird nie ein Wort erwähnt!;)

Nicht um sonst habe ich mir den C280 "ohne Turbo" als Jahreswagen gekauft, Verbaruch bei 10L, in der Anschaffung gleichauf bzw. ca. 1000,- EUR günstiger als ein C200 Kompressor und sogar ca. 3000,- EUR günstiger als ein 220er Traktor, der ebenfalls einen Turbo hat! Ein super Sound mit dem AMG-Paket hat und die fast nicht spürbare 7-Gang:)

Von meinem Arbeitskolegen der Freund hat sich gerade einen A4 von privat gekauft, 5 Jahre alt und 70.000 Km gelaufen, und was passierte nach 1 Woche??? Natürlich war der Turbolader defekt und irgendwas am Kühler (keine Ahnung ob das mit dem Turbolader zusammen hing), jedenfalls alles zusammen 2.000,- EUR!:eek:

Wenn ich dann noch höre, daß der 250 CDI 2 Turbolader hat..., naja, ich glaube der C63 ist günstiger in der Unterhaltung!!!:D:D:D

Eines noch zum Mietwagen:

Da brauchst du dir jedenfalls auch keine Sorgen machen, dies wird zwar immer schlecht geredet, mehr aber nicht!

Ich hatte auch einen, war mein Vorgänger der 203 als C200T Kompressor und ich hab ihn bis auf Kinderkrankheiten gerne 7 Jahre gefahren!

Es sind meistens Geschäftsleute die sich so ein Auto mieten und keine Halbstarken 18 jährige die nur heizen!;)

Also gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen...

Zitat:

Original geschrieben von hddriver

Hallo, die Entscheidung ist heute gefallen.

Habe jetzt einen C 180 TK Classic aus 11/09 gekauft.

......

Der Wagen kommt aus einer Vermietung (wie fast alle) und mich haben einfach die Preise für diese Fahrzeuge umgehauen.

40% unter Neupreis nach einem Jahr und 26TK Laufleistung, inkl. 2 Jahre Garantie, was will man mehr?

Glueckwunsch....!!!

Genau das gleiche habe ich im Mai diesen Jahres auch gemacht... und habe es bis jetzt nicht bereut.

-> auch 180TK BE

-> auch BJ 11/2009...

-> auch Classic

-> auch 25Tkm...

-> auch Mieter...

-> auch ca. 40% unter Neupreis...

Ausstattung siehe Signatur...

Das Avantgarde-Paket (Kuehlergrill, Stern-Plakette fuer Motorhaube, Zierblenden fuer die NS) gibts guenstig als Originalteil in der Bucht.

Mein "Classic" sieht jetzt so aus...

In diesem Sinne... viel Spass damit.

cu...:cool:

Themenstarteram 30. November 2010 um 23:42

Glückwunsch, sieht doch richtig gut aus!!!

Wo hast Du den Kantenschutz unter der Kofferraumklappe her? Kannst Du mir sagen was die Chrom-Griffleiste am K.-Deckel kostet?

Bei mir wird die Front wie bei Dir aussehen, habe aber dann noch nicht die Verkleidung unterhalb des Kennzeichens...hast Du die auch aus der Bucht?

Meiner ist jedoch silber, aber schwarz ist echt super... hatte auch bisher nur schwarze Autos.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von hddriver

Wo hast Du den Kantenschutz unter der Kofferraumklappe her? Kannst Du mir sagen was die Chrom-Griffleiste am K.-Deckel kostet?

Bei mir wird die Front wie bei Dir aussehen, habe aber dann noch nicht die Verkleidung unterhalb des Kennzeichens...hast Du die auch aus der Bucht?

Meiner ist jedoch silber, aber schwarz ist echt super... hatte auch bisher nur schwarze Autos.

Im kompletten Avantgarde Paket ist vorne alles dabei.

* Kühlermaske mit großem Zentralstern

* Plakette für Motorhaube

* Lufteinlaesse in sportlichem Design

* Chromumrandung fuer Nebelscheinwerfer mit zwei Chromstegen

guggsch du hier...

Dann hab ich noch die Zierleisten an der Seite mir geholt... guggsch du auch hier...

Die Chrom-Griffleiste fuer die Heckklappe habe ich mir beim lokalen :D geholt. Kostet so um die 60 Euronen.

Das Einbauen der vorderen Teile geht mit etwas Geschick selber. Die seitlichen Zierleisten auch.

Die Chrom-Griffleiste fuer die Heckklappe habe ich beim :D einbauen lassen. Da muss naemlich die komplette Heckklappen Innenverkleidung raus. Da hab ich keinen Bock drauf gehabt :p

Fuer den Ladekantenschutz guggsch du nochmal hier...

Achja die 18" Sommerfelgen mit Bereifung habe ich mir auch noch gegoennt. Jetzt fahr ich im Winter auf den original Mercedes 16" rum.

Hoffe etwas geholfen zu haben.

cu...

 

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C 180 T CGI oder Kompressor