ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Buick Park Avenue - Sammelthread

Buick Park Avenue - Sammelthread

Buick Park Avenue
Themenstarteram 19. Februar 2008 um 8:29

So hier isser :D

Fragen, Sorgen, Nöte rund um den Buick Park Avenue !

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. Februar 2008 um 8:29

So hier isser :D

Fragen, Sorgen, Nöte rund um den Buick Park Avenue !

Link zum vollständigen Thread

7116 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7116 Antworten
am 14. März 2013 um 23:12

Zitat:

Original geschrieben von Aleks-C

@ Rudi,

willst du dich wirklich von einem Ultra trennen???

wenn ich mich recht erinnere bist du aus MUC oder?

Ja, schaut danach aus, auch wenn mir die letzten Tage Zweifel gekommen sind,

so ein einmaliges Fahrzeug werde ich nicht wieder bekommen.

Vor allem steckt darin noch der amerikanische Traum, "the car of your life!

wie es im Buick Promotion Clip heisst.

Wegen des TÜV Termins im August und auch im Allgeimeinen muß investiert werden,

eigentlich das Übliche wie Service für das Fahrwerk, Bremsen usw..

Natürlich gibts auch eine Liste von kleinen Mängeln, die mir aber immer egal waren

oder sogar sympathisch, diese werd ich dazu auch in einer Liste aufführen,

die jeder in einer PN bekommen kann.

Zudem lasse ich auch einen Kostenvoranschlag für auszuführende evtl. Reparaturen und

Service von meiner US Car Werkstatt machen lassen, erst dann kann ich mit Sicherheit sagen,

ob ich meinen Ultra weggebe.

Das dauert aber nicht länger als 14 Tage.

Das Auto steht in München.

Noch habe ich kein bestimmtes neues US Car im Sinn, aber ich schau mir das kommende

und nächste WE mehrere Fahrzeuge an,

verbunden mit meinem Ausflug auf dem Highway über El Ay in den

Bayerischen Wald,

ich werde es genießen, garantiert!

Greetz

und howdy everybody!

Hier im Forum gibts dann sofort den Stand der Dinge!

Vom Rudi

:- )

Morgen Leute! Heut komme ich aus den Staaten zurück und ich würde mich gerne die nächste Woche um die beleuchteten sidemarker kümmern ;) ich hab nur keine allzu große Ahnung von Elektrik...kann ich da einfach die beiden Kabel des sidemarkers mit den Kabeln die von den Heckleuchten kommen verbinden? Nur wie ist dann wenn ich bremse? Da bekommen die Heckleuchten doch eine höhere Spannung zugeführt damit die heller leuchten oder?

Das will ich natürlich nicht für die sidemarker...muss ich da dann jeweils einen Widerstand zwischenbauen damit immer die gleiche Spannung ankommt? Oder ist das zu einfach gedacht?

Wär cool wenn mir einer der Ahnung hat mal nen Schaltplan schicken könnte, wie ich das zu machen hab :)

p.s.: hab auch in Manhattan 1-2 Park Avenues gefunden und Bilder gemacht. Ich Schick die nächste Woche mal !

Grüße Toni

Unterschiedliche Spannungen gibt's nicht, es ist noch simpler als du denkst :):

Die Brems-/Rücklichtlampe hat zwei unterschiedliche Glühfäden drin, einen der heller leuchtet und einen dunkleren. Sie hat drei Anschlüsse: Einen für das (helle) Bremslicht, einen für das (dunklere) Rücklicht und eine gemeinsame Masse.

Du musst die Sidemarker jetzt nur parallel zum Rücklicht anschliessen, also an Masse und den Anschluss für das Rücklicht. Fertig.

Okay cool, danke! Das dürfte ich hinbekommen. Da muss ich jetzt nur rausfinden welches Kabel was ist!

Hallo Rudi mit dem PA Ultra,

leider antwortest du mir auf meine PN nicht, daher schreibe ich hier noch mal dass ich Interesse an deinem Park Avenue hätte (und ein paar Fragen). Ich wäre über eine Kontaktaufnahme sehr froh.

Hey Leute ich habe meine PA heute mal gewaschen und neue Bilder mit den Chromfelgen gemacht.

P1150559
P1150560
P1150566
+2

Ich hab da mal ne Frage zum PA

Der Ultra hatte anfangs ja 204 PS. In den Jahren darauf hatte dann der Sauger auch 204 PS und der Ultra 228 PS, ist das korrekt?

Ist ein bisschen verwirrend, weil im Inserat steht meist nicht dabei ob Ultra oder nicht, sondern eben nur dass er 204 PS hat. Kann man einen Ultra optisch auch erkennen? Gibt es da Unterschiede?

Ich hab einen gesehen, der hat anstatt Chrom Stoßfängern welche aus Kunststoff und diese sind noch extrem "lang" gezogen. Leider erreiche ich den Verkäufer bislang nicht.

Hier der Link:

http://www.autoscout24.at/Details.aspx?...

moin,

wie kann ich in den papieren eines PA sehen, ob er euro 1 oder 2 hat?

danke vorab...

Zitat:

Original geschrieben von Klotzfish

moin,

wie kann ich in den papieren eines PA sehen, ob er euro 1 oder 2 hat?

danke vorab...

Im Fahrzeugschein bei Ziffer 14 steht die nationale Emissionsklasse: müsste also ausgeschrieben EURO 2 stehen

Hallo zusammen, habe vergangene Woche ein bischen an meinem PA geschraubt und ein paar Dinge repariert. Die hinteren Seitenmarkierungen habe ich ans Stromnetz angeschlossen, die Verriegelung an der Beifahrertüre ausgetauscht und momentan tausche ich die orangen Seitenblinker durch Klarglasblinker aus. Leider passen die neuen Seitenblinker nicht genau, dass heisst ich muss die Blinker anpassen.

Weiss jemand von euch, wo ich die Glühbirnen 1157NALL (Foto unten) für die vorderen US-Blinker bekomme?

Voraussichtlich nächste Woche, werde ich noch mal bei der Remo Senn GmbH vorbeischauen. Brauche noch ein paar Teile für meinen PA.

Gruss, Micha

Img-0263
Img-0264
Img-0266
+6

Zitat:

Original geschrieben von Freddy19790

Ich hab da mal ne Frage zum PA

Der Ultra hatte anfangs ja 204 PS. In den Jahren darauf hatte dann der Sauger auch 204 PS und der Ultra 228 PS, ist das korrekt?

Ist ein bisschen verwirrend, weil im Inserat steht meist nicht dabei ob Ultra oder nicht, sondern eben nur dass er 204 PS hat. Kann man einen Ultra optisch auch erkennen? Gibt es da Unterschiede?

Ich hab einen gesehen, der hat anstatt Chrom Stoßfängern welche aus Kunststoff und diese sind noch extrem "lang" gezogen. Leider erreiche ich den Verkäufer bislang nicht.

Hier der Link:

http://www.autoscout24.at/Details.aspx?...

Servus,

der Wagen aus deinem Link ist ein "normaler" Park Avenue und kein Ultra.

Der Park Avenue Ultra wurde nicht auf dem europäischen Markt angeboten, alle Fahrzeuge die man hier sieht, was eher selten ist, wurden aus den USA importiert bzw. mit rübergebracht.

Der Ultra hatte noch die bisschen bessere Ausstattung (z.B. schickere Ledersitze, Vanity Mirrors für Passagiere hinten) und den stärkeren Motor mit Kompressor (Supercharged).

Aussehen tut er z.B. > so < - Er hat eine etwas andere Stoßstangen bzw. andere Zierleisten, ist (ich bin mir gerade nicht ganz sicher) fast immer 2-farbig lackiert, außer auf speziellen Kundenwunsch einfarbig. Hatte anfangs außerdem andere Felgen (siehe Bild) und die Rückleuchten hatten auch generell ein etwas anderes Design.

Hast Recht der Ultra hatte anfangs knapp über 200 PS, aber der "Base" PA hatte dafür nur 173PS! Das waren nämlich noch die Series I Motoren!

Der Motor wurde später überarbeitet und brachte dann als Series II selbst bei dem Base PA die 205 PS (wie deiner im Inserat).

Dafür hatte der Ultra dann die 228 und 1996 sogar 243 PS! Also ein echter Sleeper hehe ;)

Wegen dem Chrom: Bei den normalen Park Avenues gab es dann 1995 ein neues Design für die Zierleisten mit viel weniger Chrom, wie der PA in dem Inserat.

 

Edit: Achja übrigens ich sehs jetzt gerade erst! 2500€ für einen 95er PA mit nur 89000km sind ein sensationeller Preis!!!:eek: Würde ich mir umbedingt anschauen da macht man nix verkehrt, wenn es keinen Haken gibt!;) Modelle ab Baujahr 95 sind hier in Europa sogar recht selten.

 

@Micha: Fleißig fleißig ;) Wird immer besser. Alle Blinker in weiß schaut doch gleich richtig viel schicker aus. Wieso schneit es eigentlich in der Schweiz nicht aber hier???

Zitat:

@Micha: Fleißig fleißig ;) Wird immer besser. Alle Blinker in weiß schaut doch gleich richtig viel schicker aus. Wieso schneit es eigentlich in der Schweiz nicht aber hier???

Bei uns hat es diese Woche auch mehrmals geschneit, aber gegen ende der woche kam die Sonne wieder und der Ganze Schnee war wieder weg.:D

hey leute...so, bin wieder in meiner Heimatstadt im Erzgebirge angekommen und hab gleich mal meinen Buick getestet...ist aber leider nicht so gut verlaufen. Erst lief er, dann ist er mir aber während der Fahrt 2 mal verreckt.

gut, er hat 4 Wochen gestanden...aber, als ich die Zündung angemacht habe, hat ein Teil in der vorderen rechten Ecke übelst geklackert(siehe Bild 1)...ich bin mir nicht sicher welches...wisst ihr was das sein könnte?

und gleichzeitig hat der ganze Motorblock ziemlich vibriert. Ich bin dann nur noch heim gefahren. Dort angekommen war eigentlich wieder alles normal...denke ich zumindest.

Bild 2 zeigt eine Stelle, an der sich auf dem Motorblock Öl oder Kühlflüssigkeit befindet,...ich bin mir nicht sicher. Kann dort Kühlflüssigkeit austreten?!

das klingt jedenfalls grad nicht so gut, und ich muss bald wieder größere Strecken fahren...

Bild-1
Bild-2

...ich schrieb weiter oben:

moin, wie kann ich in den papieren eines PA sehen, ob er euro 1 oder 2 hat? danke vorab...

im alten fahrzeugschein steht

- unter 1, schlüsselnummer 0102

- unter 2, geschl., schadstoffarm, schlüsselnummer 01

- unter 5, antriebsart otto, g-kat, schlüsselnummer 51

und das war es....

in der neuen zulassungsbescheinigung teil 1 steht

- unter 2.2: 00000000

- unter j: 01

- unter 4: 0200

- unter 14: schadstoffarm

- unter 10: 0001

- unter 14.1: 0401

hat das dingens in den papieren nun euro 1 oder euro 2 ???

kennt sich jemand aus?

im zweifelsfall kaufe ich ihn nicht. mit der steuer als euro 1 finanziere ich ja dann die kolplette BW in afghanisten und das geht gar nicht!

danke vorab...

@Klotzfisch: Hast du die Antwort nicht gesehen? richard_winfield hat doch deine Frage bereits klar und deutlich beantwortet, es steht ausgeschrieben "Euro 2" dort!!!

 

@Amifreak: Was meinst du mit übelst klackern? Das einzige was mir einfällt was da in der Ecke klackern könnte wäre das Vapor Canister Purge Valve, über dem runden Kanister da auf dem Bild. Glaube aber das ist eher nicht so laut. Wegen der Flüssigkeit kann ich nicht genau sagen... toll ist es jedenfalls nicht, ist klar. Aber obs was wildes ist, keine Ahnung. Bei meinem hab ich auch schwitzige Stellen an manchen Ecken vom Motor aber es scheint nix zu sein, läuft ja immernoch alles. ;) Könnte in der Region jedenfalls die Intake Manifold Gasket sein. Weiß jetzt nicht obs da Tests gibt, das zu checken, vielleicht weiß hier jemand was? Jedenfalls würd ich mal alles trocken wischen und es erstmal beobachten.

Verdammt diese Buicks sind echte Zicken wenn man die nicht regelmäßig fährt! :mad::o

Bei meinem ist auch immer was wenn ich 4 Wochen+ nicht gefahren bin^^ Momentan gehen die Lautsprecher fast gar net mehr :-S

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Buick Park Avenue - Sammelthread